Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Philips Nass-und Trockenrasierer "S5270/06" (mit MultiPrecision-Klingen, Präzisionstrimmer) [Amazon]
170° Abgelaufen

Philips Nass-und Trockenrasierer "S5270/06" (mit MultiPrecision-Klingen, Präzisionstrimmer) [Amazon]

53,99€69,98€-23%Amazon Angebote
4
eingestellt am 16. MaiBearbeitet von:"art1909"
Bei Amazon.de bekommt ihr heute den Philips Nass-und Trockenrasierer "S5270/06" für 53,99€. ( versandkostenfrei )


1379804.jpg

VGP Idealo 69,98€







DETAILS

  • Schonende Nass- und Trockenrasur, welche die Haut 10 x besser
    schützt als normale Klingen. Abgerundete Scherköpfe schützen die Haut
  • Das abgerundete Profil unserer Comfort Cut-Klingen gleitet sanft über Ihre Haut und schützt sie vor Schnittverletzungen
  • 5-Direction DynamicFlex Heads: Anpassung des Scherkopfes in fünf
    Richtungen für eine gründliche, schnelle Rasur selbst an Kinn- und Hals.
    Akkulaufzeit: 40 Min/13 Rasuren
  • Aquatec Wet und Dry-Versiegelung ermöglicht eine gründliche Trocken- oder hautschonende Nassrasur mit Gel oder Schaum
  • Lieferumfang: Rasierer S5270/06, Smart-Click-Präzisionstrimmeraufsatz
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

4 Kommentare
Kann jemand die grundsätzlichen Unterscheide zwischen einem Rasierer mit runden Scherköpfen und einem geraden aufzeigen? Fühlt es sich sehr anders an, gibt es in bestimmten Bereichen Vor- oder Nachteile? Nie einen mit runden probiert.
MeisterOek16.05.2019 08:23

Kann jemand die grundsätzlichen Unterscheide zwischen einem Rasierer mit …Kann jemand die grundsätzlichen Unterscheide zwischen einem Rasierer mit runden Scherköpfen und einem geraden aufzeigen? Fühlt es sich sehr anders an, gibt es in bestimmten Bereichen Vor- oder Nachteile? Nie einen mit runden probiert.


Ich hatte beide Varianten in der Einstiegsversion. (Einen Philipps mit runden Köpfen und einen Braun mit linearem Folienrasierer)

Also ich empfand den Folienrasierer als deutlich angenehmer. Weniger bis keine Hautirritationen. Das Rasurergebnis (glatte Haut) ist bei beiden vergleichbar.

Gefühlt wird der Folienrasierer jedoch schneller stumpf, ist jedoch "stumpf" sehr lange noch brauchbar. Beim Braun darf man nie eine neue Folie kaufen. Nach 2 Wochen merkt man keinen Unterschied zur alten Folie mehr. Einfach weiter hobeln. Das Niveau bleibt nach 2 Wochen erstaunlich konstant. Meine Folie ist jetzt bei 3 Jahren angekommen.

Bei krassem Bartwuchs würde ich übrigens eine Nassrasur empfehlen. Finde diese Elektrorasierer taugen nur für Menschen mit wenig Bartwuchs. Beim 3-Tage-Bart fangen die Elektrohobel schon an zu epillieren...
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 16. Mai
Wiedehopf16.05.2019 08:42

Beim Braun darf man nie eine neue Folie kaufen. Nach 2 Wochen merkt man …Beim Braun darf man nie eine neue Folie kaufen. Nach 2 Wochen merkt man keinen Unterschied zur alten Folie mehr.


Ok, also ich habe einen Braun mit Folie und wechsel alle 6 Monate und finde das auch nötig und ich spüre da einen Unterschied. Aber ist wohl bei jedem anders. Ich bekomme meinen Hals aber nicht ordentlich damit, habe also gehofft der Philips hier kann den Hals besser.
MeisterOek16.05.2019 08:48

Ok, also ich habe einen Braun mit Folie und wechsel alle 6 Monate und …Ok, also ich habe einen Braun mit Folie und wechsel alle 6 Monate und finde das auch nötig und ich spüre da einen Unterschied. Aber ist wohl bei jedem anders. Ich bekomme meinen Hals aber nicht ordentlich damit, habe also gehofft der Philips hier kann den Hals besser.


Also ich hatte erst einen Philipps und dann den Braun. Ich habe am Hals mehr Haare als im Gesicht und perfekt wird dieser auch nicht.

Ich weiß nur noch, dass der Hals mit dem Philipps total rot und gereizt war. Also schlimmer als nach einer Nassrasur. Das war auch der Grund mal einen Folienrasierer zu testen.

Falls du einen Rasierer mit runden Köpfen testest, dann kannst du mir gerne hier oder per PN deine Erfahrung berichten. Evtl wechsel ich dann auch wieder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text