Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips OneBlade Gesicht Rasierer QP2520/20 für 19,50€ [Müller]
782° Abgelaufen

Philips OneBlade Gesicht Rasierer QP2520/20 für 19,50€ [Müller]

19,99€26,99€-26%Müller Angebote
Expert (Beta)22
Expert (Beta)
782° Abgelaufen
Philips OneBlade Gesicht Rasierer QP2520/20 für 19,50€ [Müller]
eingestellt am 18. Okt 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Müller bekommt ihr heute den OneBlade QP2520/20 von Philips für 19,99€ bei Abholung.
Hinweis: Zusätzlich werden vor Ort noch weitere 2,5% abgezogen dann sind es 19,50€.

PVG liegt bei ca 26,99€


Details:
  • Schneidet nur Haare, nicht die Haut
  • Trimmen: Klingensystem zum gleichmäßigen Trimmen von 1 bis 5 mm
  • Stylen: doppelseitige Klinge für perfekte Konturen und gerade Linien
  • Rasieren: schneidet nicht zu kurz, für eine angenehme Rasur
  • Einzigartige OneBlade-Technologie: leistungsstarke Schneideeinheit schafft selbst lange Haare
  • Zweifach-Schutzsystem: Beschichtung für gute Gleitfähigkeit und abgerundete Spitzen zum Schutz Deiner Haut
  • Langlebige OneBlade: hält bis zu 4 Monate*
  • 3 aufsteckbare Trimmeraufsätze für den perfekten Dreitagebart
  • 3 Längen: 1, 3 und 5 mm
  • Nass & trocken
  • Ladezeit: ca. 8 Stunden
  • Akkulaufzeit: ca. 45 Minuten
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Ich habe zwar keinen Vergleich zu den Luxus-Geräten von Braun o.ä., meine subjektive Meinung ist aber folgende:
Im Vergleich zum Xiaomi Mijia S1 (den ich ebenfalls besitze) kommt man aufgrund des kleinen Scherkopfes (bzw Klinge) deutlich besser an "enge" Bereiche (z.B. zwischen Mund und Nase). Hautirritationen hatte ich bei Trockenrasur mit dem Oneblade noch keine - mit dem Xiaomi schon. Wenn man mit dem Oneblade mit genügend Druck rasiert/trimmt, sieht und spürt man im Vergleich mit dem Xiaomi kaum einen Unterschied. Lediglich im (unter) Kinn-Bereich habe ich den Eindruck, dass der Mijia S1 besser rasiert. Ich nutze deswegen mittlerweile beide Geräte als Hybrid-Lösung. Die großen Bereiche mache ich mit dem Xiaomi (wegen des größeren Scherkopfes), die kleinen Bereiche und Stellen, an denen der Xiaomi ein paar Härchen stehen gelassen hat, werden mit dem OneBlade gemacht. Das Ergebnis ausschließlich mit dem Oneblade war aber durchaus vergleichbar (Ausnahme: Kinnpartie; dort muss man mit dem Oneblade schon gerne 5x aus verschiedenen Richtungen drüber bis alles weg ist). Im Urlaub werde ich nur den Oneblade mitnehmen. Er kommt ja auch an die schwierigen Stellen besser hin.
Bearbeitet von: "Fabfab_Bafbaf" 18. Okt
Ist die schlechte Version ohne Li-Ion akku
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Also ich kann mich nicht beschweren - nutze den OneBlade Pro mit dem verstellbaren "Präzisionskamm" (14 Schnittlängen) und Lithium-Ionen-Akku.
Nicht nur das Trimmen gelingt wunderbar, sondern das komplette Rasieren. Habe auch keine Hautrötungen mehr wie bei einer klassischen Nassrasur.
Egal ob nass oder trocken, ob 0mm oder 5mm - ich empfehle immer OneBlade.
22 Kommentare
Schade dass der nächste Müller mindestens 40 Minuten entfernt ist
Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?
Also ein Wundergerät ist das nicht, aber ich bin damit zufrieden, vor allem bei dem Preis
Ist die schlechte Version ohne Li-Ion akku
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Also ich kann mich nicht beschweren - nutze den OneBlade Pro mit dem verstellbaren "Präzisionskamm" (14 Schnittlängen) und Lithium-Ionen-Akku.
Nicht nur das Trimmen gelingt wunderbar, sondern das komplette Rasieren. Habe auch keine Hautrötungen mehr wie bei einer klassischen Nassrasur.
Egal ob nass oder trocken, ob 0mm oder 5mm - ich empfehle immer OneBlade.
Nimmt Müller auch die 10% Rossmann Coupons an?
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Ich habe zwar keinen Vergleich zu den Luxus-Geräten von Braun o.ä., meine subjektive Meinung ist aber folgende:
Im Vergleich zum Xiaomi Mijia S1 (den ich ebenfalls besitze) kommt man aufgrund des kleinen Scherkopfes (bzw Klinge) deutlich besser an "enge" Bereiche (z.B. zwischen Mund und Nase). Hautirritationen hatte ich bei Trockenrasur mit dem Oneblade noch keine - mit dem Xiaomi schon. Wenn man mit dem Oneblade mit genügend Druck rasiert/trimmt, sieht und spürt man im Vergleich mit dem Xiaomi kaum einen Unterschied. Lediglich im (unter) Kinn-Bereich habe ich den Eindruck, dass der Mijia S1 besser rasiert. Ich nutze deswegen mittlerweile beide Geräte als Hybrid-Lösung. Die großen Bereiche mache ich mit dem Xiaomi (wegen des größeren Scherkopfes), die kleinen Bereiche und Stellen, an denen der Xiaomi ein paar Härchen stehen gelassen hat, werden mit dem OneBlade gemacht. Das Ergebnis ausschließlich mit dem Oneblade war aber durchaus vergleichbar (Ausnahme: Kinnpartie; dort muss man mit dem Oneblade schon gerne 5x aus verschiedenen Richtungen drüber bis alles weg ist). Im Urlaub werde ich nur den Oneblade mitnehmen. Er kommt ja auch an die schwierigen Stellen besser hin.
Bearbeitet von: "Fabfab_Bafbaf" 18. Okt
__chris__18.10.2020 02:16

Ist die schlechte Version ohne Li-Ion akku


Das bedeutet für die Nutzung? Ist das wie bei den alten Akkus, dass die erst ganz leer sein müssen?
mandre18.10.2020 05:52

Nimmt Müller auch die 10% Rossmann Coupons an?


Bei Angeboten glaube ich nicht. Jedenfalls hat es bei mir neulich nicht funktioniert. Die Verkäuferin meinte auch nur, dass es wohl nicht geht wenn es die Kasse nicht macht
Stoive18.10.2020 08:57

Bei Angeboten glaube ich nicht. Jedenfalls hat es bei mir neulich nicht …Bei Angeboten glaube ich nicht. Jedenfalls hat es bei mir neulich nicht funktioniert. Die Verkäuferin meinte auch nur, dass es wohl nicht geht wenn es die Kasse nicht macht


Bei mir dasselbe. Hat nicht funktioniert!
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Fürs Trimmen und Körperrasur ist der OneBlade echt gut, für die tägliche Gesichtsrasur nehme trotzdem noch meinen alten Philips Trockenrasierer mit Speed-XL Scherköpfen.
Die Rasur mit dem alten Rasierer geht bei mir schneller und ist gefühlt sogar noch einen kleinen Tick glatter.

Wenn man aber einfach keine Lust mehr auf Nassrasur, ich denke da macht man mit dem OneBlade nichts falsch. Ich nutzen meinen halt weiterhin, nur eben nicht für die tägliche Gesichtsrasur.


Ansonsten, wartet besser auf einen Deal vom QP2530/30.
Der hat den besseren Li-Ionen-Akku, noch eine Ersatzklinge und einen weiteren Aufsatz dabei. Gibt es öfter mal für 30-36€.
Bearbeitet von: "schnipp959" 18. Okt
schnipp95918.10.2020 09:27

Fürs Trimmen und Körperrasur ist der OneBlade echt gut, für die tägliche Ge …Fürs Trimmen und Körperrasur ist der OneBlade echt gut, für die tägliche Gesichtsrasur nehme trotzdem noch meinen alten Philips Trockenrasierer mit Speed-XL Scherköpfen.Die Rasur mit dem alten Rasierer geht bei mir schneller und ist gefühlt sogar noch einen kleinen Tick glatter. Wenn man aber einfach keine Lust mehr auf Nassrasur, ich denke da macht man mit dem OneBlade nichts falsch. Ich nutzen meinen halt weiterhin, nur eben nicht für die tägliche Gesichtsrasur.Ansonsten, wartet besser auf einen Deal vom QP2530/30.Der hat den besseren Li-Ionen-Akku, noch eine Ersatzklinge und einen weiteren Aufsatz dabei. Gibt es öfter mal für 30-36€.


Gab es gestern bei Philips direkt für 20€. Leider verpasst
Jemand nen Tipp wo man den 2mm Aufsatz möglichst günstig herbekommt? Die Haltenasen sind bei mir letztens zerbrochen...
Wenn Ihr Euch in der Müller-App registriert erhaltet Ihr 500 "müller-Blüten", das sind umgerechnet 5€.
Mal sehen ob diese bei der Filialabholung abgezogen werden, ein QR-Code zum vorzeigen wurde zumindest erstellt
SniperFox3118.10.2020 01:50

Wie gut ist der Rasierer? Hat jemand damit schon Erfahrung?


Ein wirklich guter Allrounder. Kannst auch nen langen Bart komplett wegrasieren, und auch für die tägliche Rasur nutzen. Habe auch keine Stoppeln danach, fast auf Nassrasur-Niveau. Nutze ihn seit 1 Jahr und habe seither keine Hauterritationen mehr nach der Rasur. Da ich sehr empfindliche Gesichtshaut habe, hat weder Nassrasur, noch Elektrorasierer bei mir getaugt.
Ich kann ihn empfehlen.
Wie lang hält so eine Klinge, hab einen Mach3 und gefühlt nach 10x rasieren merkt man schon, dass da nicht mehr optimal geschnibbelt wird.
CreeTar18.10.2020 13:15

Wie lang hält so eine Klinge, hab einen Mach3 und gefühlt nach 10x r …Wie lang hält so eine Klinge, hab einen Mach3 und gefühlt nach 10x rasieren merkt man schon, dass da nicht mehr optimal geschnibbelt wird.


Die hält schon lange. Hab seit zig Monaten.noch immer die erste drauf. nutze das Teil aber auch nur für den Halsbereich.
ich habe das hier als Ersatz für den Body Groom gekauft und dafür war es ein absoluter Reinfall. Das hier nutze ich fast nur noch um die Koteletten zu stutzen. Zum Rasieren nehme ich Philips 9000 Rasierer, für Körper, Achsel usw. Bodygroom das einfach nur perfekt ist.

Zum Rasieren find ich den Scherkopf viel zu klein. Zum Stutzen wäre das Ding nicht schlecht aber auf keinem Fall als Allrounder.
Bearbeitet von: "gokhan" 18. Okt
Die Aufsätze nutzen sich bei uns leider relativ schnell ab, in dem Sinne, dass die Aufsätze dann keinen richtigen Halt mehr auf dem Kopf/Klinge haben und somit dann beim Trimmen abklappen. Musste deshalb schon mal einen oft benutzen 1 mm nachkaufen (keine 8 Monate alt), leider nicht gerade güstig, bekommt man schon einen halbes Rasierset für.
Bearbeitet von: "memmoo" 18. Okt
mandre18.10.2020 05:52

Nimmt Müller auch die 10% Rossmann Coupons an?


In Papierform bis jetzt ja
Finde ich sehr ärgerlich, dass man den Akku nicht austauschen kann. Somit ist das Teil nach zwei Jahren vermutlich Schrott. Habe mir jetzt einen anderen mit wechselbaren Akkus gekauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text