157°
ABGELAUFEN
Philips PicoPix 3407 für 235€ (Vergleichspreis: 286€) - Taschenprojektor @Meinpaket

Philips PicoPix 3407 für 235€ (Vergleichspreis: 286€) - Taschenprojektor @Meinpaket

ElektronikAllyouneed Angebote

Philips PicoPix 3407 für 235€ (Vergleichspreis: 286€) - Taschenprojektor @Meinpaket

Admin

Preis:Preis:Preis:235,36€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Preisvergleichen bin ich gerade über ein witziges Nischenprodukt gestolpert.

Preis gilt mit Gutscheincode: 9PROZENT
Preis: 235,36€

Vergleichspreis: 286€

Produktbeschreibung:
Philips PicoPix PPX3407 Taschenprojektor mit 70 Lumen und MP4-Player

Dieser kleine und leichte Taschenprojektor 3407 kann einfach mit verschiedenen Geräten, einer SD-Karte oder einem USB-Stick verbunden werden, um auf Ihre digitalen Inhalte zuzugreifen. Durch das Hinzufügen eines integrierten Mediaplayers und Office-Viewers ist dieser PicoPix völlig unabhängig.

Erstklassige Bildqualität
- Projizieren Sie HD-Videos und -Bilder in einer Größe von bis zu 305 cm (120")
- LED-Technologie für brillante Farben und hohe Kontraste

Leicht zu tragen
- Interne Batterie für bis zu 2 Stunden Wiedergabe
- Perfekter Begleiter für die Tasche mit nur 270g Gewicht

Hohe Verwendbarkeit
- Integrierter Office-Viewer und Media-Player
- Verschiedene Anschlussmöglichkeiten für alle gängigen Geräte


Technische Daten:
Typ: DLP/LED • Chips: keine Angabe • Auflösung (nativ): WVGA (854x480) • Helligkeit: 70 ANSI Lumen • Kontrast: 1000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 0.30-3.05m • Projektionsabstand: 0.50-5.00m • Lampenlebensdauer: 30000 Stunden (LED) • Geräuschentwicklung: keine Angabe • Lens-Shift: ohne • Anschlüsse: 1x 15-Pin D-Sub VGA, 1x HDMI, 1x Composite Video (RCA), 1x Composite Audio (In), 1x USB, SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Stromverbrauch: keine Angabe • Abmessungen (BxHxT): 105x32x105mm • Gewicht: 0.27kg • Besonderheiten: Akku, Mediaplayer, 4GB interner Speicher, integrierte Lautsprecher (1W) • Herstellergarantie: keine Angabe

14 Kommentare

Für mich irreführende Werbung wenn HD Videos angepriesen werden und die Auflösung auf Gameboy Niveau ist.

Ist also das Modell ohne iOS Remote richtig?

Ähm, der Vergleichspreis stimmt nicht!
Das Teil gibts auch für € 243,64 €, und zwar hier: shoppingfever.de/pro…722

EDIT: Ich seh grad, dass das ja der selbe Anbieter ist, haha.

petem

Ist also das Modell ohne iOS Remote richtig?



Das ist vor allem das Modell ohne jegliche Leuchtstärke ( Okay, hier kann man das ding betreiben: http://de.wikipedia.org/wiki/Naturpark_Westhavelland#Sternenpark)

Kann jemand einen signifikanten Unterschied des hier beschriebenen Modells 3407 zu dem damals in gleicher Preisklasse angebotenen 3410 erkennen?

3407 nächster Preis laut idealo 244EUR; amazon 293EUR

3410 nächster Preis laut idealo 392EUR; amazon 338EUR

3407 hat laut Amazon 70 ANSI Lumen.
3410 soll 100 ANSI Lumen haben, aber laut Testberichten nur 70 im Akkubetrieb.

Beide haben HDMI-Eingang und Multimedia+Office-Player

Dann doch lieber sowas wie den DELL M115 Micro HD Projector

Den hab ich selbst... Ist auch nur nen würfel von 10x10 CM.

Schmeißt aber wenigstens 1280x800 nativ an die Wand und hat 450 Lumen mit LED. Damit schafft man in einem dunklem Raum schon ein gutes 3 Meter Bild. Und kann das Ding überall mit hinnehmen.

Den bekommt man neu für 450 EUro Gebraucht für um die 200.


trotzdem guter Preis - hab das Vorgängermodell und das ist top

Falsche Beschreibung!!!

Projizieren Sie HD-Videos


Das Ding hat noch nichtmal 720p. Irreführende Angabe und wenns auf der Packung steht vorsätzliche Verbrauchertäuschung, sprich Betrug!
ICECOLD!
Außerdem fehlt der Regenbogenhinweis, den auch diese Gerät ist ein DLP der Billigsorte.

kann man bei den Dingern dem Trapez Effekt entgegenwirken ohne die Projektionsfläche (in meinem beispiel Wand) im bestimmten winkel zu halten?

Admin

@Mikadomaster:
Das ist die Produktbeschreibung von Philips

nichts geht über nen Pt-Dz 21k.... so einfach ist das...

Gewicht zu Leistung unschlagbar

habe mir bei Staples das Modell mit 100 Lumen geholt, bin bisher sehr zufrieden hukd.mydealz.de/dea…673
Dem Trapezeffekt kann softwaretechnisch leider nicht entgegengewirkt werden, ebenso ist die Projektionsfläche rein von der Entfernung abhängig.

thecrew

Dann doch lieber sowas wie den DELL M115 Micro HD ProjectorDen hab ich selbst... Ist auch nur nen würfel von 10x10 CM.Den bekommt man neu für 450 EUro Gebraucht für um die 200.



@thecrew:

Hat der DELL M115 auch diese "scaling artifacts", die hier beim M110 beschrieben werden?

Auszug von PCMAG.com Review:
pcmag.com/art…asp

---

However, I also saw scaling artifacts (extra patterns added to repeated pattern fills, like an area filled with dots or lines) at the claimed native resolution, something that simply shouldn't happen.

For DLP projectors, scaling artifacts crop up when the there's a mismatch between the image resolution and the number of pixels that the DLP chip can show—which is normally the same as the number of mirrors on the chip. The projector then has to add or drop pixels in the image to wind up with a one to one match. By definition, the native resolution is supposed to tell you how many mirrors, or pixels, the chip has, which means a projector shouldn't have to scale an image that's already in its native resolution. In short, the scaling artifacts mean that the M110's true native resolution isn't 1,280 by 800.

Fortunately, the artifacts don't show up on most images, because most don't include repeating patterns of dots or lines over a large area. However, the scaling also affects text readability. For black on white text, anything smaller than about 9 points is fuzzy and hard to read from any distance.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text