Philips PowerTouch Rasierer PT860/16
289°Abgelaufen

Philips PowerTouch Rasierer PT860/16

44,99€99,99€ -55% Amazon Angebote
15
eingestellt am 19. Nov
Einen Rasierer den ich sehr empfehlen kann aus persönlicher Überzeugung, da ich ihn selber schon sehr lange täglich nutze und das immernoch mit den ersten Klingen. Hier zu einem sehr guten Preis, ich habe vor einem Jahr wesentlich mehr dafür bezahlt. Der Deal endet bereits heute um Mitternacht, wer Interesse hat sollte sich also beeilen.

VGP Amazon: 99,99 €
VGP Ebay: 53,49

//

Produktbeschreibung

Eine Stunde Ladezeit genügt dem elektrischen Trockenrasierer PT860/16 Philips PowerTouch Plus für bis zu 50 Rasierminuten. Die Rasur wird zum entspannenden Erlebnis. Die variablen Scherköpfe schneiden zuverlässig längere Haare und auch Bartstoppeln. Dabei passt sich das Flex & Float-System ideal den Gesichts- und Halskonturen an. Selbstverständlich ist der innovative Rasierer von Philips mit einem ausklappbaren Langhaarschneider ausgestattet.

Eigenschaften

  • DualPrecision Scherköpfe: Schneiden längere Haare und kürzeste Bartstoppeln
  • Flex und Float System: Automatische Konturenanpassung an das Gesicht und die Halspartie
  • 50 Min. Rasieren/60 Min. Laden (3 Min. Schnellaufladung für eine Rasur)
  • Vollständig abwaschbar
  • Inklusive ausklappbarem Trimmer, Reinigungsbürste, Schutzkappe und Ladekabel

PVG Ebay 53,49 Euro !
15 Kommentare

PVG anpassen ist 53,49 Euro bei Ebay

Hautverletzungen inkl. lt Amazon Bewertungen

Verfasser

Micky79vor 1 m

PVG anpassen ist 53,49 Euro bei Ebay


Alles klar, kann ich machen. Merci
Ich hab nur den Preis der auf der Seite steht eingetragen.

Verfasser

Micky79vor 1 m

Hautverletzungen inkl. lt Amazon Bewertungen


Kann ich nicht bestätigen, benutze den Rasierer täglich morgens früh verschlafen und bin teilweise sehr grob habe es bisher nicht geschafft mich damit zu verletzen.

Ist bei mir wieder zurück gegangen... Überzeugt hat er mich nicht...

Micky79vor 11 m

Hautverletzungen inkl. lt Amazon Bewertungen


Das ist quatsch. Die 🔪 und Scherfolien sind nicht anders, als bei anderen Philips-Rasierern, und die Scherfolien sind stabiler als von Braun. Trotzdem finde ich, daß Braun das bessere Rasurbild bietet.

Hatte den auch und kann das mit den Hautreizungen nur bestätigen! Unabhängig davon, versucht mal mit runden (verdeckten) Messern eine geraden Übergang zu rasieren... Es sah immer im Übergang zwischen Koteletten (oder der Bartkante) und glatter Haut unsauber aus! Da bringt auch der integrierte Langhaarschneider nichts! Bin jetzt bei Panasonic gelandet, aus meiner Sicht deutlich besser als Philips und mindestens genau so gut wie die überbezahlten Braun!

Verfasser

vanDusenvor 11 m

Hatte den auch und kann das mit den Hautreizungen nur bestätigen! …Hatte den auch und kann das mit den Hautreizungen nur bestätigen! Unabhängig davon, versucht mal mit runden (verdeckten) Messern eine geraden Übergang zu rasieren... Es sah immer im Übergang zwischen Koteletten (oder der Bartkante) und glatter Haut unsauber aus! Da bringt auch der integrierte Langhaarschneider nichts! Bin jetzt bei Panasonic gelandet, aus meiner Sicht deutlich besser als Philips und mindestens genau so gut wie die überbezahlten Braun!


Ich glaube einfach, dass die Erfahrungen bei Rasierer sehr von einander Abweichen können, weil wir alle ein bisschen anderes Barthaar haben und auch jeder Hauttyp anders reagiert. Ich habe z.B. eigentlich sehr empfindliche Haut und rote Haare (auch am Bart). Reagierte auf Cremes, bestimmte Rasierklingen, Rasierschaum, Shampoo und vieles andere mit roten Flecken die manchmal den ganzen Tag bleiben. Und nach einer langen Versuchsreihe war es dieser Phillips Rasierer bei dem alle bisherigen Probleme ausblieben. Aber damit ist nicht gesagt, dass jeder die selbe Erfahrung haben wird. Ich kann nur für mich sprechen und ich kann das Gerät sehr empfehlen.
PS: Es war auch der erste Rasierer der nicht dazu geführt hat, dass ich kleine Plustern oder Pickel an den rasierten Stellen bekommen habe. Deshalb bin ich dann auch bei dem Model geblieben.

Kann mich seit Jahren nicht beklagen.
Ist jetzt ca. 5 Jahre alt, hat noch keine neuen Klingen gebraucht und der Akku ist auch noch top.
Viele vertragen vlt. nicht den Wechsel von einem anderen System oder vor allem von der Nassrasur zum Philips.?.
Was man schon sagen muss, er ist eher zur täglichen Rasur konzipiert.

@vanDusen Panasonic klingt interessant, welches Modell nutzt du?
PS: Und cooler Nickname

Ist nicht so toll der Rasierer als Zweitgerät ausreichend.

Habe ihn seit acht Jahren, Akku lässt langsam nach. Bin nun auf der Suche nach dem Nachfolger, der gründlicher rasiert und am Hals weniger Irritationen verurusacht. Hat jemand nen Tipp?

Was geht denn hier ab? Deal doppelt und keinen juckts?

Trampolin_Crashtestdummyvor 13 h, 24 m

@vanDusen Panasonic klingt interessant, welches Modell nutzt du?PS: Und …@vanDusen Panasonic klingt interessant, welches Modell nutzt du?PS: Und cooler Nickname


Seit zwei Jahren den Panasonic ES-LV65, für unterwegs habe ich den Panasonic ES-LT31. Habe auch lange gesucht, weil ich immer wieder Probleme mit Hautirritationen hatte. Der Braun 7 war mir zu aggressive auf der Haut, der Philips zu unpräzise. Die Panasonic bekommt man immer wieder als Schnäppchen, den LV65 habe ich bei irgendeiner Aktion bei Amazon für knapp 120 Euro gekauft, den LT31 direkt im Marktkauf auch deutlich unter UVP. Nach meinen Erfahrungen lohnt sich ein ausprobieren auf jeden Fall!

Beste Grüße Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen Amateur-Kriminologe...

vanDusenvor 13 m

Seit zwei Jahren den Panasonic ES-LV65, für unterwegs habe ich den …Seit zwei Jahren den Panasonic ES-LV65, für unterwegs habe ich den Panasonic ES-LT31. Habe auch lange gesucht, weil ich immer wieder Probleme mit Hautirritationen hatte. Der Braun 7 war mir zu aggressive auf der Haut, der Philips zu unpräzise. Die Panasonic bekommt man immer wieder als Schnäppchen, den LV65 habe ich bei irgendeiner Aktion bei Amazon für knapp 120 Euro gekauft, den LT31 direkt im Marktkauf auch deutlich unter UVP. Nach meinen Erfahrungen lohnt sich ein ausprobieren auf jeden Fall! Beste Grüße Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen Amateur-Kriminologe...


Vielen Dank.
Werde ich mal nachschauen, vlt gibt es ja einen Schnapper diese Woche.


Viele unzählige, glückliche Stunden mit dem Prof, wünsche ich noch.


Beste Grüße
Ihr Hutchinson Hatch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text