-50°
Philips S10A/38 Single schwarz/silber 89,99 über Payback
4 Kommentare

Es ist nur ein Festnetztelefon

Oh nein, die Dinger tauchen immer mal sehr günstig in den WHDs auf. Kein Wunder, ich betreibe s9 und s10 mit teilweise unterhaltsamen Softwarefehlern.
Wer wie ich nur aller 100 Jahre mal einen Festnetzanruf führt, es eigentlich nur für die Eltern angeschafft hat, damit die in gewohnter Weise "auf dem Festnetz anrufen" können - fü den isst okay.
Für die tägliche Nutzung, nein!
Die spannendsten Fehler:
- Touchscreen bleibt beim Telefonat aktiv
- frei gewählte Nummern werden in der Wahlwiederholung durch solche aus dem Telefonbuch ersetzt sobald eine bestimmte Anzahl Ziffern gleich ist
- lustig, wir sind endlich dahintergekommen: sobald man einen unbeantworteten Anruf über einen Tag hinweg nicht beachtet/wegdrückt, geht die Uhr eine Stunde vor (und sowieso läuft sie pro Woche einige Minuten vor)
- dazu noch: extrem langsam, extrem viele Abstürze, extrem viele Logigfehler in den Menüs
....lest euch die Rezensionen bei Amazon durch (2,5 Sterne bei 153 Bewertungen)...

Für Leute, die das Ding mal aus Spieltrieb in Ihre bestehende Anlage einbinden wollen: bei uns läuft es erst halbwegs zuverlässig, seit wir es über eine PhilipsBasis anfunken. Am Gigaset angemeldet hatte es nur unmotiviert hin und wieder mal mitgeklingelt.

Fazit: Finger weg.

Ich bin auch im Besitz dieses Telefons und kann meinem Vorredner nur zustimmen: Unausgereifte Technik von Vorgestern....

Wollte es nach dem Öffnen der heutigen Payback-Post auch schon einstellen...
Aber die miesen Amazonbewertungen haben mich dann doch davon abgehalten.

Optisch find' ich das Teil ganz nett und vom Preis her ist es auch Okay, aber wenn die Technik nichts taugt, bringt das alles nichts und man ärgert sich anschließend über den Kauf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text