140°
ABGELAUFEN
PHILIPS Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8761 @ebay

PHILIPS Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8761 @ebay

ElektronikEbay Angebote

PHILIPS Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8761 @ebay

Preis:Preis:Preis:189,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es auf ebay die Saeco Minuto für 189.90 Euro. Zwar als B-Ware aber ich denke dennoch ein Schnäppchen. ;-)

Idealo Vergleichspreis (gebraucht): 223,27 Euro
Idealo Vergleichspreis ( Neu): 329.00 Euro

Klassischer Milchaufschäumer für cremigen Milchschaum
Schnell aufheizender Boiler
Keine verbrannten Kaffeebohnen mehr dank unseres Mahlwerks aus 100 % Keramik
Memo-Funktion dank intuitiver Display-Oberfläche
Verstellbares Mahlwerk mit 5 Einstellungen
Einstellbare Höhe des Kaffeeauslaufs zur Anpassung an alle Tassen
Vollautomatisches Spülen und Entkalken
Mit einem Handgriff herausnehmbare Brühgruppe
Abtropfschale und Satzbehälter, spülmaschinenfest
Fassungsvermögen für Kaffeebohnen: 250 g
Fassungsvermögen des Wasserbehälters: 1,8 l
Fassungsvermögen des Satzbehälters: 15 Portionen
Farbe: Mattschwarz
Materialien und Design: Kunststoff

8 Kommentare

Dann kopiere doch noch die Bemerkung von Philips mit rein:

"B-Ware:
Es handelt sich hier um Artikel aus aufbereiteten Warenrücksendungen, bei denen die original Kartonage entweder beschädigt ist oder gänzlich fehlt (in diesem Fall wird der Artikel in einem neutralen Retail-Karton versendet).
Die Ware ist getestet und voll funktionsfähig; es können in einzelnen Fällen Gebrauchsspuren vorhanden sein.
Auf B-Ware gelten 12 Monate Gewährleistung, ausgenommen hiervon sind Akkus. Unsere Haftung bei Personenschäden, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bleibt hiervon unberührt."

Ich persönlich warte da lieber, bis Amazon wider einen guten WHD-Deal für die Maschine hat, da man dann 24 Monate den Amazonschutz hat.

Preis toll, kann trotzdem nur davon abraten.

Reinigung/Wartung sind extrem nervig. Ganz fürchterlich! Vor allem wenn das Ding irgendwann anfängt, innerhalb von 2-3 Wochen ein halbes Pfund Kaffeepulver in der Wartungsklappe zu verteilen und das Einfetten der Brühgruppe (schafft euch Kinder an! Normale Menschen kommen mit gewöhnlichen Händen nämlich nicht an die wichtigen Stellen) hilft dann nur kurzfristig, bis die Sauerei wieder von vorne losgeht.

Weiterhin spült sich das Scheißteil ständig durch. Nach jedem Einschalten und kurz bevor es in den Standby geht. Dementsprechend ist der Auffangbehälter für das "Restwasser" praktisch täglich voll und man muss da morgens erstmal völlig verklatscht das Teil auskippen...

Kommentar

Slashhammer

Dann kopiere doch noch die Bemerkung von Philips mit rein: B-Ware: Es handelt sich hier um Artikel aus aufbereiteten Warenrücksendungen, bei denen die original Kartonage entweder beschädigt ist oder gänzlich fehlt (in diesem Fall wird der Artikel in einem neutralen Retail-Karton versendet). Die Ware ist getestet und voll funktionsfähig; es können in einzelnen Fällen Gebrauchsspuren vorhanden sein. Auf B-Ware gelten 12 Monate Gewährleistung, ausgenommen hiervon sind Akkus. Unsere Haftung bei Personenschäden, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bleibt hiervon unberührt.

Klasse, vielen Dank. Hatte ich doch glatt vergessen.

DerRexxer

Einfetten der Brühgruppe (schafft euch Kinder an! Normale Menschen kommen mit gewöhnlichen Händen nämlich nicht an die wichtigen Stellen) hilft dann nur kurzfristig, bis die Sauerei wieder von vorne losgeht.


Wieso muss ich dabei an dieses Bilde denken?!
Kamp%2BKrusty1.png

Zwei Väter beim Kaffeesüffeln:
A: Und wie zufrieden bist du mit deinem Vollautomaten?
B: Naja, Lisa hat noch genug Finger übrig für die nächsten Monate, danach muss ich mir was überlegen.

Mal im Ernst, kommt man an die Stellen nicht mal mit einem Wattestab ran?

Kommentar

DerRexxer

Einfetten der Brühgruppe (schafft euch Kinder an! Normale Menschen kommen mit gewöhnlichen Händen nämlich nicht an die wichtigen Stellen) hilft dann nur kurzfristig, bis die Sauerei wieder von vorne losgeht.



Habe die maschine auch und kann die meinung von DerRexxer nicht bestätigen. Ok, die Maschine spült einmal vor dem Aufheizen und einmal vor de, standby-modus, aber lieber einmal mehr den alten kaffeesatz aus dem leitungen spülen als einmal weniger Ich habe auch mit der Reinigug keine Probleme und immerhin kann man zum reinigen die brühgruppe super einfach entfernen, das geht bei vielen anderen maschinen nicht!

Mit Pfeifen reinigen kommt man auch an entlegene Stellen und das viele durchspülen machen die neueren Maschinen doch fast alle,für die Hygiene....

also ich habe die Maschine und kann das nicht so ganz nachvollziehen. das mir dem spielen stimmt schon aber das fetten geht mit ein bißchen üben einfach von der Hand. Das verteilen von Kaffeesatz kann ich auch nicht bestätigen.

was haltet ihr von dem automaten "HD8770/01" beim gleichen anbieter?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text