455°
ABGELAUFEN
Philips Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8867/11 - 1850 Watt - B-Ware
Philips Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8867/11 - 1850 Watt - B-Ware

Philips Saeco Minuto Kaffeevollautomat HD8867/11 - 1850 Watt - B-Ware

Redaktion
Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Maschine ist vom Hersteller generalüberholt und wird direkt von Philips bei eBay verkauft. Ein Preisvergleich fällt schwer. Neupreis wären 499€.

Wer auf rot steht, was ja wirklich sehr außergewöhnlich ist, bezahlt 319,99€.

Auf Amazon findet man 209 Bewertungen mit 3,5 Sternen. Grund zur Kritik gibt es, weil bei einigen die Maschine kaputt ging, das werden vermutlich solche Geräte sein - die nun generalüberholt ganz bleiben ^^

999650-5FQCf.jpg
Specs: Farbe: schwarz • Pumpendruck: 15bar • Fassungsvermögen Wassertank: 1.8l • Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 250g • Fassungsvermögen Kaffeesatzbehälter: 15 Portionen • Display: ja • Mahlwerk: 5-stufig einstellbares Keramikmahlwerk • Milchsystem: ja, mit abnehmbarem Milchbehälter • Ausstattung: Speicherfunktion, Vorbrühsystem, Heißwasserfunktion, Tassenhöhe max. 152mm • Reinigung: automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm • Festwasseranschluss: nein • Leistung: 1850W

Beste Kommentare

Ich kann hier nicht Hot voten. Dieses Gerät wurde vor ca 4-5 Jahren bei einer Aktion von Shell für 299€ neu verkauft. Ich weiß zwar dass das aktuell nicht interessiert aber meine ist seit ca. Zwei Monaten auf dem Schrott, da nichts mehr ging. Daher würde ich nie das Gerät generalüberholt für den gleichen Preis kaufen. Wenn das Ding bei einem Power User stand, sind mal schnell ein paar Tausend Kaffeetassen da durchgelaufen....

spankyhamvor 1 m

1800 watt?ja ne is klar wen vll ein blitz einschlegt


? Denkst du sie macht Wasser mit nem Feuerchen warm ?
12 Kommentare

1800 watt?
ja ne is klar wen vll ein blitz einschlegt

spankyhamvor 1 m

1800 watt?ja ne is klar wen vll ein blitz einschlegt


? Denkst du sie macht Wasser mit nem Feuerchen warm ?

Ich kann hier nicht Hot voten. Dieses Gerät wurde vor ca 4-5 Jahren bei einer Aktion von Shell für 299€ neu verkauft. Ich weiß zwar dass das aktuell nicht interessiert aber meine ist seit ca. Zwei Monaten auf dem Schrott, da nichts mehr ging. Daher würde ich nie das Gerät generalüberholt für den gleichen Preis kaufen. Wenn das Ding bei einem Power User stand, sind mal schnell ein paar Tausend Kaffeetassen da durchgelaufen....

Hatte das ding kurz stehen. Nach ner Zeit ging nix mehr. Meine Machine war allerdings nicht von Amazon. Ich muss sagen, vorher war ich auch nicht begeistert, viel Plastik für viel Geld. Allerdings sind die der Konkurrenz auch recht teuer und das eigentlich nur, weil die Freundin unbedingt die Milch mit heiß in dem Kaffee haben will... Für alle die nicht an Milchkaffee interessiert sind würde ich eher die ESAM3000B empfehlen die hat bei mir >10 Jahre durchgehalten.
Bearbeitet von: "Bruwnoo" 15. Mai

spankyhamvor 1 h, 35 m

1800 watt?ja ne is klar wen vll ein blitz einschlegt


Oehm? Würde sagen, dass ist völlig normal für einen KVA. Natürlich ist das der Verbrauch in der Heizphase. Son Glühweinkocher hat auch seine 2000 Watt, warum sollte ein KVA weniger haben?

Ich hab genau dieses Modell in der Arbeit stehen. Bin sehr zufrieden, erst vor zwei Wochen die automatische Totalreinigung gemacht. Hab die vor zwei Jahren zu dem Preis ungefähr bei eBay von privat in neuem Zustand gekauft. Gibt übrigens gute youtube Videos, auf denen man sieht, wie man mehr machen kann, als das Ding offiziell kann.
Wenn jemand was dazu wissen will, fragt mich einfach!
Preis ist natürlich hot, kann man zuschlagen.
Bearbeitet von: "ChristopherSchnappi" 15. Mai

"Auf Amazon findet man 209 Bewertungen mit 3,5 Sternen. Grund zur Kritik gibt es, weil bei einigen die Maschine kaputt ging, das werden vermutlich solche Geräte sein - die nun generalüberholt ganz bleiben ^^"

Eine interessante These

@ChristopherSchnappi vielleicht kannst ja mal link liefern, was du meinst in Sachen "wie man mehr machen kann".
kann die evtl. bügeln :-)

Na ja nicht ganz, brauch ich in der Arbeit aber auch nicht Ich meine damit, dass man offiziell zb keine Latte bekommt, so was wird
erklärt Kannst auch Tee und Kakao machen. Will damit sagen, ne Maschine für das doppelte Geld muss wegen besseren offiziellen Features nicht sein - geht auch mit dieser, man muss sich nur zu helfen wissen
Bearbeitet von: "ChristopherSchnappi" 15. Mai

prookie30vor 8 h, 5 m

Ich kann hier nicht Hot voten. Dieses Gerät wurde vor ca 4-5 Jahren bei …Ich kann hier nicht Hot voten. Dieses Gerät wurde vor ca 4-5 Jahren bei einer Aktion von Shell für 299€ neu verkauft. Ich weiß zwar dass das aktuell nicht interessiert aber meine ist seit ca. Zwei Monaten auf dem Schrott, da nichts mehr ging. Daher würde ich nie das Gerät generalüberholt für den gleichen Preis kaufen. Wenn das Ding bei einem Power User stand, sind mal schnell ein paar Tausend Kaffeetassen da durchgelaufen....




Ich hab damals 01/2014 das Teil von Shell geholt, war aber die Version ohne integrierten Milchbehälter, nur mit klassischem Aufschäumer, also die HD8761/01. Dafür neu. Hat damals aber nur 239,99 gekostet (mit Shell Rabattpunkten, welche man einfach so bekommen hat.). Habe extra eben nochmal nachgeschaut. Von daher ist 299 kein guter deal.
Wir trinken ca. 4 Tassen am Tag. Die 1000 müssten wir also schon geknackt haben.
Das Teil ist immernoch super, sehr leicht zu reinigen, Brühgruppe kann einfach an der Seite rausgezogen werden.
Im wassertank kann ein brita kalkfilter eingesetzt werden.
Wir sind immer noch sehr zufrieden mit der maschine und dem kaffe.


ChristopherSchnappivor 3 h, 0 m

Na ja nicht ganz, brauch ich in der Arbeit aber auch nicht Ich meine …Na ja nicht ganz, brauch ich in der Arbeit aber auch nicht Ich meine damit, dass man offiziell zb keine Latte bekommt, so was wird [Video] erklärt Kannst auch Tee und Kakao machen. Will damit sagen, ne Maschine für das doppelte Geld muss wegen besseren offiziellen Features nicht sein - geht auch mit dieser, man muss sich nur zu helfen wissen


Danke für das Video. Wusste gar nicht dass es diesen praktischen Aufsatz gibt. Gleich bestellt als Zubehör

Ich kaufte vor ca. 13 Jahren meine erste Saeco. Damals wurden die noch mit gutem Material gefertigt, ordentlich zusammengebastelt und hielten selbst bei extremer Benutzung (nahe an Gastrobedarf) ewig. Heute ist das Meiste aus Plastik, lässt sich sehr schlecht sauber machen. Bei meiner Maschine landet von Anbeginn an so viel Kaffee neben der Brühgruppe, dass man das Ding wöchentlich vollständig reinigen muss. Trotz regelmäßiger Reinigung der Brühgruppe und Verwendung von Fettlösetabletten ist immer nach einer Nichtbenutzung (z.B. 2 Wochen Urlaub) der Auslauf verstopft und man muss von Hand mit Minibürsten schrubben etc. All das führt den Effekt eines Vollautomaten dann aber ad absurdum.
In Summe laufen derzeit privat und in den Büros 3 Philips/Saeco-Maschinen. Insgesamt hatte/habe ich im Laufe der Jahr 5 verschiedene. Ob ich mir jemals von diesem Hersteller einen neuen Automaten kaufe - ich glaube nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text