237°
Philips Saeco Xsmall bei REWE für 149,- €!
28 Kommentare

toom 2012 hatte auch 149,-

Ab nächster Woche, ja? Weiß jemand, ob bundesweit?

ich meine, ich hab sie zum gleichen Preis bei der Metro gekauft (2012)

Payback nicht vergessen

Super Preis für eine super Maschine.

Guts Gerät ! Dem guten Preis steht aber eine verdammt laute Maschine gegenüber. Außerdem ist die Entkalkung eine Zumutung für den Verbraucher. Der kompakten Größe der Maschine steht ein kleiner Wassertank entgegen. Nach CA. 6 Tassen muss er neu gefüllt werden. Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit der Maschine da sie klein und kompakt gut in meine kleine Küche passt. Der Geschmack ist sowieso besser als bei jeder Pad oder Kapselmaschine die ich kenne.

Im Köln Bonner Raum gips die NICHT. Im Prospekt wird stattdessen wird eine Maschine von Krups für 299€ beworben.

Die Maschine ist weder besonders laut noch ist die Entkalkung eine Zumutung (wichtig: Erst neuere Generationen haben ein Entkalkungsprogramm!). Das mit dem Wassertank weiß man vorher, aber das geht eigentlich.
Was langfristig wirklich nervt:
- man kann das Entkalkungsintervall (d.h. die Wasserhärte) nicht einstellen, ab x Tassen nervt die Blinklampe also, egal wie verkalkt die Maschine/wie hart das Wasser ist.
- Die Abtropfschale ist ein Konstruktions-epicfail, man darf nie warten bis der rote **** ganz raus steht, sonst hat man beim rausziehen IMMER Sauerei unter Maschine. -> Immer rechtzeitig Leeren. Grund: Hinten sind 2 Aussparungen, die eigentlich die Höhe der gesamten Abtropschale ad absurdum führen, weil es dort halt sowieso zu erst rausläuft.
- Wer irgendwas mit Milch machen will ist wohl mit einer anderen Maschine besser bedient (zumal man als nicht-Milch-Nutzer die Schäumdüse immer weggeschwenkt lassen kann -> sonst muss man sie jedes mal Schwenken zum Wasser nachfüllen.)
- Der Fingerschutz der Mühle ist schrott, da bleiben immer 1-2 Bohnen liegen die man dann raus popeln muss (oder damit leben muss). Die Plastikscheibe abmontieren hilft..

Im Großen und Ganzen eine Topmaschine für jemand der nur Kaffee ohne Milchkram will. Würde sagen gut für 1-2 Personenhaushalt.
Becher passen gut darunter, Latte Gläser nicht.
Für Säue die nie den Wassertank leeren und immer warten bis die Schimmelsporen an der Abtropfschale "guten Tag" sagen, ist die Maschine eher nichts. Sie zwingt einen durchaus regelmäßig alles zu leeren.

Oh und nicht zu vergessen: man findet das Service Manual sowie Infos wie man in den Testmode kommt im Netz. Finde ich auch nicht zu verachten...
Weiterer Vorteil: Aludurchlauferhitzer mit eingesetzten Edelstahlrohren -> kein Alu im Wasser. Es ist zwar nichts bewiesen, aber hey, why not?


Dem Post von Evilandi kann ich mich zu 100% anschließen!

Wie kann ich rausfinden ob die Maschine in meinem lokalen Markt verfügbar ist?

@frankfurterin11

Im Regal nachschauen.

Super Maschine.
Ich habe sie seit 2 Jahren (und 2 Bekannte von mir auch).
Sie haben die Nespresso-Maschinen ersetzt.
Das mit den Kapseln (Kosten, Müll) hat mich genervt und der Kaffee aus der XSmall ist super, ich profitiere von den geringen Kostebn für Kaffeebohnen und die Maschine ist bis jetzt täglich im Einsatz und sehr zuverlässig.

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Für den Preis eine super Maschine, zwar klein, aber wer auch nur 1 Test/Review ließt weiß all das vorher. Dass ein Vollautomat regelmäßiger Reinigung und ab und zu etwas Wartung bedarf dürfte jedem klar sein, der sich mit Kaffee beschaftigt hat #Kaffeefett #Wasserhärte
Aber hier ist es wie bei Autos: wer sie gut behandelt hat lange seine Freude dran!

nice

hab am letzten Jahr in toom für 139 gekauft. bin sehr zufrieden und kann nur weiter empfehlen

Und wie viele Extra Payback Punkte kann man dazu bekommen.
BTW ein Saeco Vertreter bei Saturn hat von der Maschine abgeraten ein Fehltritt von Saeco.

Ich habe die Maschine seit 2 Monaten,ich habe es gegen eine Siemens Supresso S20 ersetzt die kaputt gegangen ist,1Wassertank ist nach 4 Espressotassen leer(ist zwar noch mit 20%Wasser drin aber man muss nachlegen,verbraucht im vergleich zu meiner Siemens die ich hatte mehr Bohnenkaffee,die lautstärke finde ich normal die Siemens war lauter,der Abtropfbehälter sollte immer nachgeschaut werden wenn man Wasser nachlegt,sonst droht überschwemmung,
Fazit: Preis / Leistung gibt es nichts besseres
ich werde aber meine Maschine gegen eine DeLonghi austauschen weil wir 8-10 Tassen am Tag verbrauchen für 2-4Tassen am Tag denke ich ist die Maschine optimal

noch heute oder ab nächster woche?
gut, dass es scheinbar für hannover gar keinen prospekt gibt.

Prospekt ist aus Hannover!

snowrocker

Prospekt ist aus Hannover!


für heute oder ab dienstag?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text