74°
Philips SC5274 Gesichtsreinigungsbürste, € 94,99, nur heute, 30% unter idealo
15 Kommentare

Wenn die hilft?

Yoda2014

Wenn die hilft?


Dem Hersteller sicherlich!

krasser preis! X)

Yoda2014

Wenn die hilft?


die reinigt die haut schon gut, habe selber eine und auch mehrmals im Freundeskreis verschenkt.

Ein Waschlappen tut es auch, das kommt bei mir in die Kategorie "was kein Mensch braucht"

Yoda2014

Wenn die hilft?


Du weißt aber schon, dass das die Haut auf lange Sicht eher schädigt?
Die Haut hat eine natürliche Schutzschicht die sie Schützt. Schrubst du das mit der Bürste ab (was du automatisch durch die Anwendung machst), funktioniert dieser Schutz nicht mehr.
Aber mach nur, Unternehmen müssen schließlich im Kapitalismus ständig neue Gewinne einfahren. Ohne Menschen wie dich "unmöglich"!

Nighting

Du weißt aber schon, dass das die Haut auf lange Sicht eher schädigt? Die Haut hat eine natürliche Schutzschicht die sie Schützt. Schrubst du das mit der Bürste ab (was du automatisch durch die Anwendung machst), funktioniert dieser Schutz nicht mehr. Aber mach nur, Unternehmen müssen schließlich im Kapitalismus ständig neue Gewinne einfahren. Ohne Menschen wie dich "unmöglich"!


das hier ist eine schnäppchenseite, die zelebriert kapitalismus. unternehmen müssen nun mal neue produkte auf den markt bringen.
ich mache mir da wenig sorgen wegen meiner haut, weil ich mit der pflege nicht übertreibe.

Ich hab mal mit meiner Kosmetikerin über diese Bürsten geredet. Sie erzählte mir, dass die Bürsten für den professionellen Bereich um die 60€ kosten und konnte das überhaupt nicht verstehen, warum der gleiche Hersteller die Dinger für ca. 100€ an Endkunden verkauft...

Cerebro1

das hier ist eine schnäppchenseite, die zelebriert kapitalismus. unternehmen müssen nun mal neue produkte auf den markt bringen. ich mache mir da wenig sorgen wegen meiner haut, weil ich mit der pflege nicht übertreibe.


Zum ersten gebe ich dir recht aber dies zu den geringten Kosten. Es gibt auch materielle Dinge welche man benötigt und welche die man nicht benötigt (die Bürste gehört zum letzteren).
Zum zweiten wiedersprichst du dir selber. Wenn du die Bürste verwendest, übertreibst du automatisch die Pflege deiner Gesichtshaut. Klar fühlt diese sich nach der Anwendung besser an, sie wird aber gleichzeitig empfindlicher für äußere Einflüsse was sie wiederum schadet. Außerdem ist ein besseres Fingergefühl "kein" Indiz für eine bessere/sauberere Haut!

Nighting

Zum ersten gebe ich dir recht aber dies zu den geringten Kosten. Es gibt auch materielle Dinge welche man benötigt und welche die man nicht benötigt (die Bürste gehört zum letzteren). Zum zweiten wiedersprichst du dir selber. Wenn du die Bürste verwendest, übertreibst du automatisch die Pflege deiner Gesichtshaut. Klar fühlt diese sich nach der Anwendung besser an, sie wird aber gleichzeitig empfindlicher für äußere Einflüsse was sie wiederum schadet. Außerdem ist ein besseres Fingergefühl "kein" Indiz für eine bessere/sauberere Haut!


gut, die meisten dinge, die man hier sieht, benötigt man nicht. Meinst du, es gibt Schaden, wenn ich diese Bürste ein mal die Woche benutze?

Cerebro1

gut, die meisten dinge, die man hier sieht, benötigt man nicht. Meinst du, es gibt Schaden, wenn ich diese Bürste ein mal die Woche benutze?


Dann ergibt es erst recht keinen Sinn das Produkt überhapt zu nutzen. Das würde ich mit einem Dermatologen besprechen. Evtl. auch voher nachher Aufnahmen machen. Ironie ein: Krankenkasse sollte die Kosten übernehmen.

LaraLanford

Ich hab mal mit meiner Kosmetikerin über diese Bürsten geredet. Sie erzählte mir, dass die Bürsten für den professionellen Bereich um die 60€ kosten und konnte das überhaupt nicht verstehen, warum der gleiche Hersteller die Dinger für ca. 100€ an Endkunden verkauft...


wenn man sich überlegt, ist das nur ein rotierendes Motor und ein relativ gutes Akku, fast alles Plastik. Ausserdem macht Philips genug Profit mit den Ersatzbürsten, natürlich sollen die Dinger um Welten billiger sein. Würde auch nie diesen Betrag dafür bezahlen, habe aber die Bürste damals als Philips Mitarbeiterin fast umsonst bekommen.

Geht es hier auf dieser Seite um den Preis/die Ersparnis/den Deal, oder um das Produkt???
Jeder sollte und darf für sich selbst entscheiden, was er für sinnvoll erachtet oder nicht!!!

An die Nörgler : nicht vergleichbar mit Waschlappen oder ähnlichem! Bitte um Nennung konkreter, günstigerer Alternativen!!!

connor

Geht es hier auf dieser Seite um den Preis/die Ersparnis/den Deal, oder um das Produkt??? Jeder sollte und darf für sich selbst entscheiden, was er für sinnvoll erachtet oder nicht!!! An die Nörgler : nicht vergleichbar mit Waschlappen oder ähnlichem! Bitte um Nennung konkreter, günstigerer Alternativen!!!


eine Alternative

connor

Geht es hier auf dieser Seite um den Preis/die Ersparnis/den Deal, oder um das Produkt??? Jeder sollte und darf für sich selbst entscheiden, was er für sinnvoll erachtet oder nicht!!! An die Nörgler : nicht vergleichbar mit Waschlappen oder ähnlichem! Bitte um Nennung konkreter, günstigerer Alternativen!!!

Es gibt bestimmt Menschen, die dich trotzdem ernst nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text