Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PHILIPS Sonicare DiamondClean Smart HX9903/03 Schallzahnbürste mit App
96° Abgelaufen

PHILIPS Sonicare DiamondClean Smart HX9903/03 Schallzahnbürste mit App

143,99€209,90€-31%eBay Angebote
10
eingestellt am 28. Dez 2018
Bei Ebay gibt es im Philips-Shop die neue smarte Sonicare für 143,99€ mit dem aktuellen 10%-Ebay-App-Gutschein.

Top Preis, hab sie mir bestellt. Schwarz wäre mir lieber gewesen, aber man kann nicht alles haben bei dem Preis.

Aktueller Bestpreis bei Idealo 209,90€.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Die Zahnbürste hält nur knapp über die Garantie. Haben schon 2 Stück bei beiden ist am Kopf oben der Gummi gerissen, Wasser läuft dann rein und das wars.
Vom Design her ist die Zahnbürste schick, das Reiseetui mit USB Anschluss und induktivem Laden sehr brauchbar. Wir sind aber ungestiegen auf HappyBrush. Da kostet die V2 der Schall-Ausführung ein Bruchteil der Philips bei nahezu identischen Features. Nur das Reise-Etui fehlt mir. Das der Philips geht auch nicht.
Garantie kann man kostenlos um 1 Jahr verlängern, damit hat man zumindest 3 Jahre Ruhe- leider gibts es keine wirklichen Alternativen zu der Sonicare- ich habe bei keiner anderen elektrischen Zahnbürste die gleiche Reinigungswirkung wie bei der Sonicare finden können, deswegen bin ich auch wieder auf diese zurück gekommen, auch wenn ich weiss dass sie eben nur eine stark begrenzte Lebensdauer hat....
Meine sonicare is mittlerweile 5 Jahre alt und läuft weiterhin sehr gut. Etwas besser ist sogar noch die oclean von xiaomi. Habe beide im Betrieb.
Yourname28.12.2018 13:27

Meine sonicare is mittlerweile 5 Jahre alt und läuft weiterhin sehr gut. …Meine sonicare is mittlerweile 5 Jahre alt und läuft weiterhin sehr gut. Etwas besser ist sogar noch die oclean von xiaomi. Habe beide im Betrieb.


Die neuen Sonicare Modell haben nochmal von der Reinigungswirkung her zugelegt, deine "alte" sollte noch zur Vorgängergeneration gehören.
elbosanvor 2 h, 8 m

Die Zahnbürste hält nur knapp über die Garantie. Haben schon 2 Stück bei be …Die Zahnbürste hält nur knapp über die Garantie. Haben schon 2 Stück bei beiden ist am Kopf oben der Gummi gerissen, Wasser läuft dann rein und das wars. Vom Design her ist die Zahnbürste schick, das Reiseetui mit USB Anschluss und induktivem Laden sehr brauchbar. Wir sind aber ungestiegen auf HappyBrush. Da kostet die V2 der Schall-Ausführung ein Bruchteil der Philips bei nahezu identischen Features. Nur das Reise-Etui fehlt mir. Das der Philips geht auch nicht.



Den Dichtungsgummi kann man bei Ebay nachkaufen. Das klappt allerdings nur, falls man es rechtzeitig bemerkt. Denn dann muss auch der Schalter getauscht werden. Irgendwie schade, denn das Produkt ist ansonsten ok.

Wenn man die Garantieverlängerung auf 3 Jahre mitnimmt, hat man ca 4 Jahre eine mehrere Schallzahnbürste (zum Preis von einer). Wir haben jede einmal bis zweimal getauscht. Bei der letzten wollten sie das defekte Gerät gar nicht mehr zurück. Dennoch finde ich den Vorgang lästig und überflüssig.

Happybrush kannte ich noch nicht, werde ich mir mal ansehen. Philips-Zahnbürsten kommen hier weg. Selbst die billige ALDI-Süd Schallzahnbürste hält länger.

Andryvor 28 m

Die neuen Sonicare Modell haben nochmal von der Reinigungswirkung her …Die neuen Sonicare Modell haben nochmal von der Reinigungswirkung her zugelegt, deine "alte" sollte noch zur Vorgängergeneration gehören.



Die Mechanik ist gleich geblieben. Wo soll da die Reinigungswirkung zugelegt haben? Die "neuen" Schallangaben wurden zwar verdoppelt, aber nicht die tatsächliche Frequenz.
Bearbeitet von: "Memphi" 28. Dez 2018
Na ja, ich merke einen deutlichen Unterscheid gegenüber meinen früheren Diamond Clean Modellen, also irgendwas sollte da nicht nur auf dem Papier verbessert worden sein.
Andryvor 3 h, 22 m

Na ja, ich merke einen deutlichen Unterscheid gegenüber meinen früheren D …Na ja, ich merke einen deutlichen Unterscheid gegenüber meinen früheren Diamond Clean Modellen, also irgendwas sollte da nicht nur auf dem Papier verbessert worden sein.


Woran merkst du das? Nutzt du Plaqueindikatoren?
elbosanvor 6 h, 1 m

Die Zahnbürste hält nur knapp über die Garantie. Haben schon 2 Stück bei be …Die Zahnbürste hält nur knapp über die Garantie. Haben schon 2 Stück bei beiden ist am Kopf oben der Gummi gerissen, Wasser läuft dann rein und das wars. Vom Design her ist die Zahnbürste schick, das Reiseetui mit USB Anschluss und induktivem Laden sehr brauchbar. Wir sind aber ungestiegen auf HappyBrush. Da kostet die V2 der Schall-Ausführung ein Bruchteil der Philips bei nahezu identischen Features. Nur das Reise-Etui fehlt mir. Das der Philips geht auch nicht.


Ach ja, happybrush. Verkaufen auch nur das China-Zeug für den doppelten Preis.

Hättest du dir auch einfach die seago sg-507 holen können oder das, was man unter fairywill bei Amazon findet. Kostet weniger als die Hälfte.
Habe diese happybrush Geschichte noch nie verstanden, auch nicht bei HdL.
Die neue Schallzahnbürste von Happybrush (V2) klingt nicht nur 1:1 wie die Philips, sie putzt auch so. Ob sie länger hält sei dahingestellt. Aber bei 40€ für das Starterset kann ich mir jedes Jahr ne neue kaufen und bin nach 3 Jahren immer noch billiger.
In einem aktuellen Test prüften die Experten der Stiftung Warentest elektrische Zahnbürsten. Insgesamt zehn Bürsten mit Akku-Betrieb wurden getestet. Wichtig war den Experten, dass die Zahnreinigung funktioniert (60 Prozent der Bewertung machte dieser Punkt aus). Für die Handhabung (30 Prozent) und die Haltbarkeit (10 Prozent) wurden weniger Punkte vergeben.

Die Happybrush landet mit einer Gesamtnote von 4,1 auf dem letzten Platz. Grund dafür: Im Vergleich mit den anderen Bürsten reinigte diese am schlechtesten. Was die Warentester aber nicht sagen: Das getestete Modell war nicht das aus der Sendung, sondern ein Vorgängermodell. Die abgekanzelte Version ist inzwischen nicht mehr im Handel. "Das getestete Modell wird seit Juli 2017 nicht mehr produziert", so die Gründer in einer Stellungnahme.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text