155°
ABGELAUFEN
Philips Sonicare HX6510/22 EasyClean Schallzahnbürste, weiß

Philips Sonicare HX6510/22 EasyClean Schallzahnbürste, weiß

ElektronikAmazon Angebote

Philips Sonicare HX6510/22 EasyClean Schallzahnbürste, weiß

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Die aus einigen Deals bekannte (http://www.mydealz.de/deals/philips-sonicare-volks-zahnb%C3%BCrste-hx6510-22-31-95-mit-qipu-25-381613) Sonicare gibt es nun ganz ohne Tricks bei Amazon zum bisherigen Bestpreis. Nutze die Zahnbürste selber und bin zufrieden. Nur die Ersatzbürsten sind sehr teuer.

Vergleichspreis: 43€

17 Kommentare

Inwiefern unterscheidet die sich von den teureren Versionen? Meine alte ist gerade kaputt gegangen und hat noch ein "Blitzprogramm" und ein "Massageprogramm". Die habe ich aber eh nie genutzt. Ist die Putzleistung auf dem normalen Modus identisch?

Ja man muss da eig wenn man den Schnickschnack nicht braucht nur auf die Vibrationszahl achten. Ist bei den meisete billigeren Modellen niedriger hier aber 31000 wie in der "Oberklasse"

Danke. Wollte eigentlich wieder auf manuelle Zahnbürsten umsteigen und mir nachher eine kaufen. Aber habe mich jetzt doch für die hier entschieden.

In der Beschreibung stehen 31000 Schwingungen pro Minute.
Ich besitze die SonicCare-"Volkszahnbürste", welche ebenfalls 31000 Schwingungen pro Minute hat. Bin damit sehr zufrieden. Man musste nur darauf achten, bei der Inbetriebnahme den "Gewöhnungsmodus" abzuschalten. Der sorgte dafür, dass die Putzintensität geringer war. Ein paar Sekunden den Ein-Aus-Knof drücken, während die Bürste auf der Ladestation war, schaltete die volle Putzleistung frei.

Hammer. genaue die wollte ich ohnehin die Tage kaufen.

Manchmal passts einfach =)

Bei mir 44,99€.

abgelaufen?!

Leider vorbei !!!! Wieder über 40 Euro.

Bei mir auch 44,99€. ???

Schade schon abgelaufen.

Hat jmd Erfahrungen mit den nachgebauten Bürstenköpfen?

Die Beste Zahnbürste die ich je verwendet hab! Habe sie seit einem Jahr und in Kombination mit einer guten Zahnpasta entfernt sie Beläge einfach sehr gut. Zahnsteinbildung ist auch stark zurück gegangen.
Der Unterschied zu den teuren Modellen liegt nur darin, dass sie nur ein Programm hat, und keinen unnötigen Schnickschnack.

Ich putze meine Zähne 2-3 mal täglich für 2,5 Minuten und der Akku hält ewig, lade sie meist einmal in der Woche. Wsl hält der Akku sogar 2 Wochen durch.

Die billigen Ersatzbürsten find ich schlechter, sie sind zu weich und sind viel schneller verschlissen. Die originalen professional Köpfe halten 3 Monate. Auf 3 Monate gerechnet zahle ich die paar Euro gerne

@xbolt:

Kann man den integrierten Timer auschalten? Ich habe gelesen nach 2 Minuten geht die Bürste von alleine aus...

doerri1

Kann man den integrierten Timer auschalten?


Nein, einfach wieder kurz drücken. Das Programm ist auf 4x 30 Sekunden angelegt.

Leider ist die Lebensdauer nicht so doll. Habe meine jetzt ca. 1 3/4 Jahr und plötzlich fing sie an, sich einige Zeit nach dem Gebrauch sporadisch von selbst einzuschalten. Laut den neg. Bewertungen bei Ama scheint es noch mehr Fälle zu geben, bei denen die nicht lange hielt. Wenigstens hat sie Amazon problemlos ausgetauscht, mal sehen wie lange der Ersatz durchhält.

Die elektrischen Zahnbürsten von Oral-B/Phillips scheinen alle nicht wirklich auf Langlebigkeit ausgelegt zu sein...

Oral-B verbaut Ni-Mh Akkus, die spätestens nach 2 Jahren den Geist aufgeben. Etwas länger halten sie wohl, wenn man sie "pflegt", sprich mit System läd. Hat man keinen Lötkolben, ist das Teil schrott, da ein Akkutausch anders nicht möglich ist.

Dieses Problem betrifft auch die Top Serie von Oral-B für 100€+.


Phillips verbaut bessere Akkus, dafür aber wohl geplante Obsoleszenz bei mechanischen Teilen. Da man die Garantie des geräts via Registierung auf der Webiste aber auf 3 Jahre erhöhen kann, und die Anschaffungskosten von nun hier 30€ durchaus gering sind, alles verhältnismäßig.


Man muss sich im klaren sein, das die Geräte hier ebenso Verschleiß sind. Schade um die Umwelt

doerri1

@xbolt: Kann man den integrierten Timer auschalten? Ich habe gelesen nach 2 Minuten geht die Bürste von alleine aus...



Nein, aber zumindest ich halte die Zahnbürste so, dass mein Daumen eh auf dem Knopf liegt. Nach 2 Wochen macht man das automatisch und bemerkt es nichtmal mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text