Philips Sonicare HX9359/89 elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, Ladeglas, schwarz
327°Abgelaufen

Philips Sonicare HX9359/89 elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, Ladeglas, schwarz

119,99€157,99€-24%Amazon Angebote
30
eingestellt am 25. Mär
Heute zum top Preis, Philips Sonicare für 119,99€.
Laut Preisverlauf, dürfte dies der neue Bestpreis sein.
Bei Amazon 4,2 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen.
idealo 157,99€






Fünf Putzeinstellungen
- Clean: hervorragende Reinigung in zwei Minuten

- White: entfernt Verfärbungen der Zahnoberflächen

- Sensitive: sanfte Reinigung für empfindliche Zähne

- GumCare: sanfte Stimulierung Ihres Zahnfleisches

- Deep Clean: gründliche und tiefenwirksame Reinigung.

Produktbeschreibung
Für strahlend weiße und gesunde Zähne entwickelt: die elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie Philips Sonicare Black DiamondClean Neue Generation HX9359/89. Sie entfernt 10 Mal mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste. Der AdaptiveClean Bürstenkopf reinigt gründlich und sanft zugleich entlang am Zahnfleischrand. Die patentierte Sonicare Schalltechnologie sorgt für die extrem hohe Bewegungsgeschwindigkeit, der Flüssigkeitseffekt wird verstärkt und die schmalen Zahnzwischenräume gereinigt. Ideal zu Hause und auch auf Reisen: Die Zahnbürste ist mit einem Ladeglas sowie einem USB-Reiselade-Etui ausgestattet.
Set enthält:
1x Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie DiamondClean Neue Generation Handstück (schwarz), 1x AdaptiveClean Bürstenkopf, 1x Ladeglas, 1x USB-Reiseladeetui
Zusätzliche Info
Ersatzbürsten scheinen die Nummer HX6064/33 zu tragen und kosten ab 6,99€ das Stück im Viererpack. (dabei nehme ich den günstigsten Preis mit Versandkosten und teile ihn durch die Anzahl. Üblicherweise können die lokalen Drogerien hier inzwischen die Onlineangebote nicht mehr unterbieten.)
Gruppen

    Gruppen

    30 Kommentare
    Könnt ihr dieses Modell empfehlen? Überlege schon länger es zu bestellen und der Preis scheint echt Hot zu sein.
    Geht es das Laden ohne das Ladeglas? Oder muss ich es immer und überall mitschleppen?
    emirfevor 1 h, 12 m

    Könnt ihr dieses Modell empfehlen? Überlege schon länger es zu bestellen un …Könnt ihr dieses Modell empfehlen? Überlege schon länger es zu bestellen und der Preis scheint echt Hot zu sein.


    Also ich hab es seit ca. 1 Jahr. Aber was ich empfehlen soll weiss ich auch nicht.hast Du spezielle Fragen? Negativ,aus meiner Sicht,dass es schwarz ist,man sieht ständig die zahnpastareste
    Bearbeitet von: "sparhammer" 25. Mär
    Cybertraxvor 54 m

    Geht es das Laden ohne das Ladeglas? Oder muss ich es immer und überall …Geht es das Laden ohne das Ladeglas? Oder muss ich es immer und überall mitschleppen?


    Du kannst es im Reiseetuis laden,dafür liegt auch ein entsprechendes Kabel bei
    EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste (elektrisch) nach über 13 Jahren den Dienst quittierte (die letzten 5 Jahre davon sogar Nutzung durch 2 Personen) ist bei den Philips jetzt innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon die 2. Zahnbürste kaputt - und das obwohl wir ein Doppelset haben.

    Das war auch der Grund weshalb ich jahrelang bei der alten OB geblieben bin. Leider lernt es Philips nicht. Wenn die 3 Jahresgarantie zu Ende ist und dann nach vermutlich einem Tausch alle 8-10 Monate werde ich sicher nicht wieder Philips kaufen.
    Bearbeitet von: "Produkttester" 25. Mär
    Das Ladeglas nervt. Klobig und die Zahnbürste hängt auf halb8 herum. Ich bin auch gegen Glas im Bad (und am Pool)

    Die schwarzen Zahnbürsten, ob Oral oder Philips, sehen durch weiße Zahnpastareste immer etwas unstylisch aus. Das Plastik ist in den Fugen schlecht zu reinigen.
    Produkttestervor 4 h, 30 m

    EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste …EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste (elektrisch) nach über 13 Jahren den Dienst quittierte (die letzten 5 Jahre davon sogar Nutzung durch 2 Personen) ist bei den Philips jetzt innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon die 2. Zahnbürste kaputt - und das obwohl wir ein Doppelset haben. Das war auch der Grund weshalb ich jahrelang bei der alten OB geblieben bin. Leider lernt es Philips nicht. Wenn die 3 Jahresgarantie zu Ende ist und dann nach vermutlich einem Tausch alle 8-10 Monate werde ich sicher nicht wieder Philips kaufen.


    Kann ich leider bestätigen. Nach Garantieablauf gingen bei mir zwei Handstücke fast gleichzeitig kaputt. Eine wäre ja noch ok, aber innerhalb von zwei Wochen beide, ist schon komisch. Hab erstmal für meine Frau und mich Oral-B bestellt.
    Der Bestpreis war 88 € beim Media Markt, aber nur lokal in Berlin. Falls jemand sucht, würde sie abgeben, da ich sie bisher nicht benutzt habe.
    Mathiasvor 33 m

    Der Bestpreis war 88 € beim Media Markt, aber nur lokal in Berlin. Falls j …Der Bestpreis war 88 € beim Media Markt, aber nur lokal in Berlin. Falls jemand sucht, würde sie abgeben, da ich sie bisher nicht benutzt habe.


    Nope. Bestpreis waren quasi 55 Euro, irgendwann in 2017. Darauf kam man, indem man den 110-Euro-Deal mit den kostenlosen 2. Handstück kombinierte. Für Extra-Garantie gerne auch noch mit dem kostenlosen 4-Jahres-Schutz. War ein perfektes Angebot, denn wer teilt schon gerne die Zahnbürste:-)
    Habe die Zahnbürste auch und kann sie restlos empfohlen. Nach dem
    Putzen einmal grob Wasser drüber und anschließend mit dem Handtuch drüber. Keine Zahnpastareste!
    Wir haben das Modell in weiß und benutzen es zu zweit (durch Wechseln des Bürstenkopfs). Sind sehr zufrieden und würde sie wieder kaufen. Seit nun mehr als 3 Jahren tut sie was sie soll. Und meine Zahnärztin bestätigt mir das auch regelmäßig. Bürstenkopfe kaufe ich nur original. Die Billigen übertragen die Vibes nicht so toll.
    den Weissen gab's vor ein Paar Tagen für 142.
    Bearbeitet von: "meingott" 25. Mär
    Was macht ihr alle mit den Dingern dass die kaputtgehen ?

    Hab meine bereits schon seit 5 Jahre.
    Man muss sich an den Stil gewöhnen Zähne zu putzen. Selbst nach 5 Jahren erwischen ich mich immer wieder wie ich hin und her schrubbel anstatt die Zahnbürste nur über die Zähne zu ziehen

    wenn man es richtig macht ist das Ergebnis fantastisch.
    man braucht auch die richtige Zahnpasta. Früher gabs extra dickflüssigere Zahnpasta. die würde aber leider eingestellt. Hab vieles ausprobiert und das beste von der Konsistenz für die Zanbürste und für meine Zähne sind die Sorten von Sensodyne Pro Schmelz
    Bearbeitet von: "FlatFX" 25. Mär
    Samakivor 59 m

    Nach demPutzen einmal grob Wasser drüber und anschließend mit dem Handtuch …Nach demPutzen einmal grob Wasser drüber und anschließend mit dem Handtuch drüber. Keine Zahnpastareste!


    Grob Wasser drüber und dann nachher meckern, daß die Teile ja so schnell ihren Geist aufgeben ...
    Produkttestervor 8 h, 18 m

    EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste …EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste (elektrisch) nach über 13 Jahren den Dienst quittierte (die letzten 5 Jahre davon sogar Nutzung durch 2 Personen) ist bei den Philips jetzt innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon die 2. Zahnbürste kaputt - und das obwohl wir ein Doppelset haben. Das war auch der Grund weshalb ich jahrelang bei der alten OB geblieben bin. Leider lernt es Philips nicht. Wenn die 3 Jahresgarantie zu Ende ist und dann nach vermutlich einem Tausch alle 8-10 Monate werde ich sicher nicht wieder Philips kaufen.


    Bei mir das gleiche. Preis/Leistung passt einfach nicht bei Philips Zahnbürsten. Probier mal Panasonic - meine EW-DL40 hält jetzt schon 5 Jahre.
    Bearbeitet von: "Naj75" 25. Mär
    Bin Zahnarzt und kann diese nur empfehlen. Habe sie auch schon länger im Einsatz und könnte sie mir nichtmehr wegdenken. Hab die Smart version ohne glas und ohne reiseladeetui, habe es nie vermisst. Wirklich gutes Teil. Habe auch schon vielen die Zahnbürste an Herz gelegt und musste leider feststellen das manche tatsächlich ein montagsmodell hatten, sagen wir 2 von 8 müssten innerhalb 2j eingeschickt werden. Die FlexCare wiederum ist die einzige welche auch seit Jahren bei vielen Freunden ohne wenn und aber läuft und ist auch noch die günstigere. Bei mir läuft dir DiamondClean schon seit vielen Jahren ohne Probleme... und jeder war sehr begeistert über die Zahnbürste
    Für den Preis hot 🔥ob weiss oder schwarz sei dahin gestellt...
    Bearbeitet von: "thedentist" 25. Mär
    Produkttestervor 9 h, 41 m

    EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste …EIne Alternativen kenne ich leider nicht. Nachdem meine OB Zahnbürste (elektrisch) nach über 13 Jahren den Dienst quittierte (die letzten 5 Jahre davon sogar Nutzung durch 2 Personen) ist bei den Philips jetzt innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon die 2. Zahnbürste kaputt - und das obwohl wir ein Doppelset haben. Das war auch der Grund weshalb ich jahrelang bei der alten OB geblieben bin. Leider lernt es Philips nicht. Wenn die 3 Jahresgarantie zu Ende ist und dann nach vermutlich einem Tausch alle 8-10 Monate werde ich sicher nicht wieder Philips kaufen.


    Mittlerweile bei allen großen so. Es geht nicht um lernen, sondern Gewinnmaximierung.

    Marktlücke.
    Um einen Defekt bei den Sonicare Zahnbürsten vorzubeugen, sparsam mit dem Wasser sein... Der An-Taster darf nicht wirklich mit Wasser in Berührung kommen, kurzum die Zahnbürste ist nicht wasserdicht. Hatte ich damals vom Philips Support so als Antwort erhalten nachdem das Handstück den Dienst verweigerte.

    Dennoch sind die Sonicare schon gut, Putzergebnis ist echt klasse und das Reiseetui mit integriertem USB Kabel bei der Smart Version richtig clever!
    polarbearvor 3 h, 36 m

    Grob Wasser drüber und dann nachher meckern, daß die Teile ja so schnell i …Grob Wasser drüber und dann nachher meckern, daß die Teile ja so schnell ihren Geist aufgeben ...



    Natürlich grob Wasser drüber. Es ist ne Zahnbürste.. wie soll man die sonst sauber machen? Indem man sie über Schleifpapier zieht?
    Khaosvor 6 m

    Natürlich grob Wasser drüber. Es ist ne Zahnbürste.. wie soll man die so …Natürlich grob Wasser drüber. Es ist ne Zahnbürste.. wie soll man die sonst sauber machen? Indem man sie über Schleifpapier zieht?


    Wenn man Eletronik ertränkt, sollte man sch nicht wundern, daß selbige dann (später)den Geist aufgibt.
    Ich fahre parallel in zwei Haushalten zwei von den Sonicare Zahnbürsten, und beide laufen nach inzwischen fünf Jahren immer noch wie am ersten Tag.
    Benutze die Zahnbürste seit ca einem Jahr (auch in der Dusche). Bisher keinerlei Komplikationen. Vorher war die weiße Version seit Erscheinen im Einsatz und ist leider beim äußerst unglücklichen Aufschlag auf dem Fließenboden dahingeschieden.
    Bearbeitet von: "Nudelbolle" 25. Mär
    polarbearvor 4 h, 28 m

    Wenn man Eletronik ertränkt, sollte man sch nicht wundern, daß selbige d …Wenn man Eletronik ertränkt, sollte man sch nicht wundern, daß selbige dann (später)den Geist aufgibt.Ich fahre parallel in zwei Haushalten zwei von den Sonicare Zahnbürsten, und beide laufen nach inzwischen fünf Jahren immer noch wie am ersten Tag.



    Das was Nudelbolle sagt.
    Elektronik kann man auch so bauen das man sie problemlos ertränken kann. Ich bin Elektroniker und ein wenig kenn ich mich da aus.
    Khaosvor 23 m

    Das was Nudelbolle sagt. Elektronik kann man auch so bauen das man sie …Das was Nudelbolle sagt. Elektronik kann man auch so bauen das man sie problemlos ertränken kann. Ich bin Elektroniker und ein wenig kenn ich mich da aus.


    Du kennst dich mit Elektronik aus? Um so schlimmer, daß du sie trotzdem auf besagtem Weg schrottest.
    Und ja, man kann viel machen. Kostet aber auch entsprechend viel.
    polarbearvor 8 h, 50 m

    Grob Wasser drüber und dann nachher meckern, daß die Teile ja so schnell i …Grob Wasser drüber und dann nachher meckern, daß die Teile ja so schnell ihren Geist aufgeben ...


    Sorry, aber habe ich mich beschwert? Erstens ist das Dingen wasserfest (alles andere wäre auch schwach) und zweitens hält meine Zahnbürste seit 4 Jahren
    Samakivor 18 m

    Sorry, aber habe ich mich beschwert? Erstens ist das Dingen wasserfest …Sorry, aber habe ich mich beschwert? Erstens ist das Dingen wasserfest (alles andere wäre auch schwach) und zweitens hält meine Zahnbürste seit 4 Jahren



    Nein, sie ist eben NICHT wasserdicht, das ist das Problem bei den Sonicare Zahnbürsten...
    Preis ist wieder bei 159.99€
    Monkingervor 45 m

    Nein, sie ist eben NICHT wasserdicht, das ist das Problem bei den Sonicare …Nein, sie ist eben NICHT wasserdicht, das ist das Problem bei den Sonicare Zahnbürsten...


    Ist sie nicht????
    16899854-2hIhE.jpg
    Samakivor 20 m

    Ist sie nicht????[Bild]



    Nein, ist sie nicht... Marketing ist das ;-)

    Bei Philips am Telefon gab es die Aussage dass bei regelmäßigem Wassereintritt am Ein-Taster Beschädigungen entstehen.
    Monkingervor 11 h, 22 m

    Nein, ist sie nicht... Marketing ist das ;-) Bei Philips am Telefon gab es …Nein, ist sie nicht... Marketing ist das ;-) Bei Philips am Telefon gab es die Aussage dass bei regelmäßigem Wassereintritt am Ein-Taster Beschädigungen entstehen.


    Hotlines sind dafür bekannt stets die volle Wahrheit zu sagen

    Wie gesagt, habe noch nie Probleme gehabt. Nutze sie ebenfalls regelmäßig unter der Dusche
    Also meine Bürsten gehen oben an der Aufnahme der Zahnbürste kaputt. Die löst sich irgendwie bzw. scheinen die Zahnräder kaputt zu gehen, so dass sie zwar noch lautstark vibriert aber davon nichts mehr richtig am Bürstenkopf ankommt. Nutze immer das längste Programm.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text