66°
Philips Spotify Connect & Multiroom-Adapter für 35,90€ @ iBood

Philips Spotify Connect & Multiroom-Adapter für 35,90€  @ iBood

TV & HiFiIBOOD Angebote

Philips Spotify Connect & Multiroom-Adapter für 35,90€ @ iBood

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: ??? findet ihr was? (nicht zu finden in Dtld)

Marke: Philips
Typ: Spotify Connect und Multiroom-Adapter (SW100M/10)
Farbe: Schwarz
Garantie: 2 Jahre

Streaming über Spotify Connect
Hochwertiger Sound
Multiroom-fähig
Lautstärkeregler: leiser/lauter
Ausgangsspannung: 1000 mV (RMS)
Audio-/Videoausgänge: 2 x Cinch (Audio) und digitaler Audio-Koaxialausgang
Audioanschlüsse: digitaler Audioausgang (optisch)
WLAN: WLAN 802.11 n, WLAN 802.11 g und WLAN 802.11b
Verschlüsselung/Sicherheit: WEP 128 Bit, WEP 64 Bit, WPA, WPS-PBC und WPA2
Audio-Rauschabstand: > 62 dB
Kompressionsformat: Ogg Vorbis
SpeakerSet App: kostenloser Download im Apple App Store / Google Play
Spannung: 110-240 V
Lieferumfang: Adapter (mit EU- und UK-Adapter), Kurzanleitung und Garantieheft (weltweit)
Abmessungen (B x T x H): 179 x 105 x 66 mm
Gewicht: 0,4 kg

Hinweis: Ein Spotify Premium-Account ist erforderlich.

komplette Specs:
philips.co.uk/c-p…ons

12 Kommentare

9274389299230.jpg

Deutsches Handbuch gibt es hier.

Das Ding ist nur für spotify Premium nutzbar? Erscheint mir zwar günstig, aber imho müsste sowas von spotify kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer kauft denn sowas?

oceanic815

Das Ding ist nur für spotify Premium nutzbar? Erscheint mir zwar günstig, aber imho müsste sowas von spotify kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer kauft denn sowas?



"Hinweis: Ein Spotify Premium-Account ist erforderlich."
--> ich kenne viele die einen Spotify Account haben und nutzen.

hm,
ich sehe gerade nicht den Vorteil dieses Gerätes zu meiner einfachen direkten Verbindung zur Anlage, die die Musik in verschiedene Zimmer verteilt

oceanic815

Das Ding ist nur für spotify Premium nutzbar? Erscheint mir zwar günstig, aber imho müsste sowas von spotify kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer kauft denn sowas?



Sind die besten 10 Euro im Monat. Würde es nicht mehr hergeben. Hatte dadurch nur Vorteile. Zusammen mit einem Telekom Vertrag mit so viel Streaming wie ich will einfach nur Bombe.

oceanic815

Das Ding ist nur für spotify Premium nutzbar? Erscheint mir zwar günstig, aber imho müsste sowas von spotify kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer kauft denn sowas?



Jeder der seine Anlage speziell für die Spotify connect Funktion aufrüsten will. Ich habe nach sowas vor einem Jahr verzweifelt gesucht. Wenn die Anlage oder der Receiver einen hdmi Eingang hat, dann wäre ein Chromecast oder ein fire tv als Alternativ besser, da man mehr damit machen kann und Lautstärke usw regelt man ja eh vom Smartphone / Tablet aus. Aber für alle, die kein HDMI am Audio Gerät haben, für die ist das wohl perfekt

Ich hab auch spotify Premium, ebenfalls über Meinen Telekom Vertrag. Tolle Sache, keine Frage.
Aber wenn morgen was besseres/billigeres kommt, Wechsel ich. Ich Kauf mir doch keine hardware, die nur mit spotify läuft, so toll spotify such sein mag. Das ist ungefähr genauso sinnvoll wie ein Handy mit simlock.

oceanic815

Das Ding ist nur für spotify Premium nutzbar? Erscheint mir zwar günstig, aber imho müsste sowas von spotify kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wer kauft denn sowas?



Chromecast Audio? Unterstützt die meisten Streaming-Dienste, natürlich auch Spotify, kann auch Multiroom (wenn derzeit auch nur mit anderen Chromecast Audio -> wird aber im Laufe des Jahres auf Cast for Audio Lautsprecher ausgeweitet), preislich mit 39 € auch auf gleichem Niveau, lässt sich mittels Klinke oder optisch an die Anlage oder an Aktiv-LS anschließen und ist über iOS/Mac, Android, Windows-PC ansteuerbar.

Ich glaube auch dass Philips ebenfalls demnächst Google Cast in seine Multiroom Lautsprecher integrieren will.

Oder einfach einen Bluetooth Empfänger an die alte Anlage...

Ich meinte eigentlich den Normen chromecast/chromecast2, aber wenn der chromecast Audio das alles bietet, dann würde ich tatsächlich eher zu dem greifen, als zu diesem Philips Gerät hier.

lalo

Oder einfach einen Bluetooth Empfänger an die alte Anlage...


Bluetooth ist absolut nicht mit Spotify Connect zu vergleichen, finde das hinkt total. Bei bluetooth hast du Reichweitenprobleme, evtl hakelige kopplung, du überträgst u.U. alle Handytöne, also auch die, die nicht an die (evtl. laut aufgedrehte Anlage) gehen und du hast u.U. Unterbrechungen durch Anrufe usw.
Ferner nutzt bluetooth die Ressourcen des Smartphones, also streamt direkt --> hoher Akkuverbrauch, App muss ständig laufen und das Handy evtl. nicht für alles nutzbar. Gehst du ein paar Meter zu weit weg, geht sofort das gefrickel los. Außerdem ist es dann nur von dem einen streamenden Gerät aus steuerbar.

Bei Spotify Connect hingegen kannst du das von allen Geräten aus simultan steuern... Sitzt man also vorm PC, so macht man den nächsten Song an oder dreht leiser... geht man aufs Klo, zieht man das Handy raus und steuert von dort aus. Kommt die Freundin auf die Idee deinen Song nicht zu mögen, macht sie ihre Spotify App auf und macht ihren eigenen Song an, ohne sich irgendwo anmelden zu müssen. Das sind zwei völlig verschiedene Welten. Und selbst wenn das zu steuernde Gerät mal die Wlan Verbindung verliert, geht die Übertragung bei Spotify Connect am Receiver einfach weiter, dank unabhängigem Streaming direkt von Spotify Servern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text