Philips Taschenprojektor PPX2340 - Mini-Beamer für 124,95€
173°Abgelaufen

Philips Taschenprojektor PPX2340 - Mini-Beamer für 124,95€

23
eingestellt am 24. Mär 2015
Bei Dealclub gibt es gerade den Philips Taschenprojektor PPX2340 in schwarz für 124,95€ inkl. Versandkosten.

1. Dealcode: "schnaeppchenfuchs"
2. Im Warenkorb den Gutscheincode: "5P9S33AG9G3S" eingeben.

Idealo: 253,27€.
idealo.de/pre…tml

Amazon Bewertung: (3) 4.0 von 5 Sternen.
amazon.de/pro…UB4

Details:
Taschenprojektor mit LED-Technologie für brillante Farben und hohe Kontraste,
USB-Stecker und -Anschluss zur Stromversorgung und einfachen Verbindung,
B x H x T: 96,7 x 22 x 54 mm, Gewicht 0,130 kg

Der PicoPix Taschenprojektor mit USBQuickLink bietet einen USB-Stecker und -Anschluss für die direkte Verbindung mit einer Vielzahl an geräten, um Ihre digitalen Inhalte auf einen bis zu 152 cm (60") großen Bildschirm zu projizieren.

Produktvideo: youtube.com/wat…cIU

23 Kommentare

Native Auflösung: 640 x 360 Pixel



aber hot wg arianne


Helligkeit: bis zu 40 Lumen

So richtig glücklich dürfte man damit nicht werden.

Deal Hot , da guter Preis, und wenn es einen doch nicht gefällt, halt wieder verkaufen. Man bekommt sicher das was man bezahlt hat, eventuell auch mehr :-)

lieber taschenbillard.

Wir hatten letzte Woche so ein Teil (allerdings China-Kopie mit 18 Lumen) mit im Urlaub. War richtig gut. Hätte ich nicht erwartet. Bei komplett abgedunkeltem Zimmer war ~50 Zoll kein Problem und das trotz nicht ganz weißer Wand. Durch den Akku und integrierten MP4-Player war das total stressfrei. Die geringe Auflösung ist bei gutem Ausgangsmaterial kaum aufgefallen.
Auch sehr geil: Im Bett liegen und an die Decke projizieren. Das Einzige was fehlt, ist Bluetooth um einen Lautsprecher schnurlos anzubinden. Aber bei dem Preis tut es wohl auch ein Klinkenkabel.

40 Lumen...
Ich frag mich warum die Dinger so wenig Lumen haben. Es gibt kleine Cree Taschenlampen die 200-600 Lumem haben....

Die Treiber unterstützen offenbar osx 10.10 nicht. Das ist schade.

cree taschenlampen haben aber eine grässliche auflösung.

Native Auflösung: 640 x 360 Pixel

Auflösung: Minecraft

Flintstone314

frag mich warum die Dinger so wenig Lumen haben. Es gibt kleine Cree Taschenlampen die 200-600 Lumem haben....


die müssen aber nicht durch ein LCD oder Farbrad + DLP

Habe den aiptek pocketcinema q20 ... Bin zufrieden , das Gerät hat nur 20 Lumen und ist ausreichend

sector_cleared

Wir hatten letzte Woche so ein Teil (allerdings China-Kopie mit 18 Lumen) mit im Urlaub. War richtig gut. Hätte ich nicht erwartet. Bei komplett abgedunkeltem Zimmer war ~50 Zoll kein Problem und das trotz nicht ganz weißer Wand. Durch den Akku und integrierten MP4-Player war das total stressfrei. Die geringe Auflösung ist bei gutem Ausgangsmaterial kaum aufgefallen. Auch sehr geil: Im Bett liegen und an die Decke projizieren. Das Einzige was fehlt, ist Bluetooth um einen Lautsprecher schnurlos anzubinden. Aber bei dem Preis tut es wohl auch ein Klinkenkabel.

bluetooth delay beim Film nicht vergessen

hot!

Cooles gimmick...X)

Habe mal nachgefragt: Geht Apple-seitig nur bis iPhone 4 und osx 10.9. Ein Update des Treibers für diesen Projektor ist nicht vorgesehen.

Habe ihn heute bekommen. Wie laut ist bei Euch der Ventilator bei mir hört man ihn schon deutlich.

Schade verpasst Deal ist abgelaufen

Angeblich wurde meiner heute geliefert, hab aber keine Karte als Benachrichtigung im Briefkasten, mal abwarten und dann hoffentlich am Montag abholen aus einem DHL-Laden auf der Ecke.

air2mp3

Habe ihn heute bekommen. Wie laut ist bei Euch der Ventilator bei mir hört man ihn schon deutlich.



Ist bei mir auch so, sobald ich aber eine externe Box angeschlossen habe nehme ich den Lüfter kaum noch war (außer man sitzt direkt neben dem Beamer). Werd den Beamer mal etwas testen und überlegen ob ich ihn behalte.

gestern bekommen - eigentlich ein schnuckeliges Gerät

ABER - er scheint mit neueren mp4 aus dem Netz nicht zurechtzukommen
Bild und Ton laufen - aber mit extremer Klötzchenbildung

Hat das jemand schon probiert ?

ral

gestern bekommen - eigentlich ein schnuckeliges Gerät ABER - er scheint mit neueren mp4 aus dem Netz nicht zurechtzukommen Bild und Ton laufen - aber mit extremer Klötzchenbildung Hat das jemand schon probiert ?



Du kannst mir gerne das Video bzw. ein Link dazu senden und dann probiere ich es mal aus

Danke für das Angebot - hab jetzt mehrere ausprobiert - MP4 zeigen meist starke Klötzchenbildung, AVI sind eher ok
Entweder ist die CPU des eingebauten media player zu lahm oder firmware zu alt.

Schade - nachdem bei dem Ding auch keine richtigen Video Eingänge dran sind wird er wohl leider zurückgehen.

Von AAXA scheints ähnliches zu geben - aber mit richtigem HDMI/VGA Eingang - mal sehen

Das Problem habe ich überhaupt nicht. Dafür habe ich aber bemerkt dass das Bild, das an die Wand geworfen wird, an der oberen Kante leicht nach unten geschwungen ist und nicht ganz gerade. Hat das jemand anders bei sich auch?

Welches Modell meinst du denn?

Habe mir diverse andere Modelle um die 100 - 140€ angeschaut aber die haben meist nur 10 - 15 Lumen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text