[philips@eBay] Philips Viva Collection HR3551/00 Standmixer (700 Watt, ProBlend 6-Technologie, inkl. 2x BPA-freie Becher) in silber / schwarz als Neuware in beschädigter OVP
269°Abgelaufen

[philips@eBay] Philips Viva Collection HR3551/00 Standmixer (700 Watt, ProBlend 6-Technologie, inkl. 2x BPA-freie Becher) in silber / schwarz als Neuware in beschädigter OVP

39,99€47,99€-17%eBay Angebote
7
eingestellt am 6. MärBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 47,99€

Nutzt den Code PSPARFUCHS um auf den Preis zu kommen.

Beschreibung: Der Philips Standmixer HR3551/00 aus der Viva Collection unterstützt eine täglich gesunde Ernährung. Dank des leistungsstarken 700-Watt-Motors mit hoher Umdrehungszahl werden dabei besonders feine Mixergebnisse erzielt. Ob Obst oder Gemüse, auf diese Weise werden alle Teile zuverlässig püriert, sodass sich viele verschiedene Rezepte kreieren lassen. Anhand der beiliegenden Trinkflaschen lassen sich zudem leckere Smoothies für unterwegs zubereiten. Da alle Elemente spülmaschinenfest sind, geht auch die Reinigung schnell und leicht vonstatten.

Merkmale:
  • ProBlend 6-Technologie für feineres Mixen
  • Leistungsstarker 700-W-Motor
  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen für weiche und harte
  • Geriffelter Regler für bessere Griffigkeit
  • Impulsfunktion zum Mixen und Pürieren
  • Wasserstandsanzeige und Griff für einfache Handhabung
  • Zwei 600-ml-Becher für unterwegs
  • Alle Teile sind spülmaschinenfest
  • 2 Jahre weltweite Garantie

Amazon-Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

Leistung: 700W • Farbe: schwarz/grau • Geschwindigkeitsregulierung: variabel plus Impulsstufe • Fassungsvermögen: 0.6l • Mixbehälter: Kunststoff (SAN) • Messer: Metall, 6 Klingen • Drehzahl max.: 27000U/min • Ausstattung: Kabelaufwicklung, abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet • Sicherheit: Sicherheitsabschaltung • Zubehör: Smoothie-Maker 0.6l
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Welchen Küchen-Mixer mit richtig Power würdet ihr empfehlen?

Und nein, so etwas ist kein Küchen-Mixer
vitamix, wenn du es semi-professionell haben willst. kostet aber ordentlich scheine.

der letzte schrei sind unterdruck mixer, die die oxidation des mixgutes verhindern. guck mal bei youtube.


ansonsten kannste auch das amazon basic gerät nehmen, das nutze ich, reicht mir und ist hammergünstig, vor allen dingen die flaschen zum nachkaufen. ist von der leistung her natürlich lichtjahre von einem vita enrfernt, aber wie gesagt, für mich ist ok.
schlechterwisser6. Mär

vitamix, wenn du es semi-professionell haben willst. kostet aber …vitamix, wenn du es semi-professionell haben willst. kostet aber ordentlich scheine.der letzte schrei sind unterdruck mixer, die die oxidation des mixgutes verhindern. guck mal bei youtube.ansonsten kannste auch das amazon basic gerät nehmen, das nutze ich, reicht mir und ist hammergünstig, vor allen dingen die flaschen zum nachkaufen. ist von der leistung her natürlich lichtjahre von einem vita enrfernt, aber wie gesagt, für mich ist ok.


Jesus... 600 bis 800 Euro ist dann doch reichlich Schotter für einen Mixer. Ich habe mir ein Limit von 200 Euro gesetzt Das Amazon Basic Gerät ist mir wiederum zu billig Kennst du zufällig die Ninja Mixer? Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus.
edit) Nach diesem Video wird es sicher kein Ninja:
Vitamix ist schon ein feines Gerät...
Bearbeitet von: "Kasaad" 6. Mär
Preis ist super und die Watt-Zahl ist ja schon mal höher als bei den klassischen Smoothie-Makern mit 300. Problem ist halt: Flasche sau hässlich. Hab mich aus dem Grund für den WMF Kult Mixer entschieden, weil es dort die Edelstahlflasche gibt. Diese Plastikdinger kann ich mir einfach nicht antun.
Danke, bestellt für meine Freundin.

Ich wollte schon bei anderen Modellen vor kurzem zuschlagen, die Rezensionen bei Amazon waren aber ernüchternd.

Undichte Dichtungen nach wenigen Wochen, verschmort riechende Motoren und anderer Ärger scheinen in der Preisklasse bis etwa 70 Euro eher die Regel als die Ausnahme zu sein.

Bei diesem hier und den Varianten mit anderen Aufsätzen habe ich beim Überfliegen nicht von solchen Problemen gelesen.
Auszuschliessen sind sie nicht, aber es lässt hoffen, zumal er auch gut dimensioniert ist (700 Watt für einen 600 ml Aufsatz, die auch noch für den Betrieb mit einer 2 Liter Karaffe Luft bieten). Und der Kauf direkt beim Hersteller erlaubt im worst case hoffentlich problemlosen Tausch.

Dazu der Pulsbetrieb, bei dem der Motor in kurzen Intervallen an und aus geht, um das Mixgut besser an den Messern zu verteilen.

Das waren jetzt die ausschlagebenden gründe für mich, diesmal zuzugreifen (und ob der karton kaputt ist oder nicht, ist sowas von zweitrangig...).
Bearbeitet von: "markulrich" 6. Mär
Ich würde bei Amazon mal nach den üblichen Verdächtigen schauen. Z.B. Hyundai HY-200, liegt so bei 70€ und kann alles, was teurere Geräte auch können. Ich habe die Tage eine nagelneue Kundenretoure des "Springlane Chuck" für 42€ ersteigert und bin komplett zufrieden. Die "La Bomba" sollten auch alle i.O. sein und gehen für 50€ weg, genau wie die B-Ware des Hyundai.
meine Freundin hat jetzt ihre ersten Smoothies damit gemacht, und ist sehr zufrieden wie fein er mixt. "Alles sehr smooth".

Die Verpackung war intakt.
Bearbeitet von: "markulrich" 15. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text