386°
ABGELAUFEN
Pinienwald im Gesicht: Mr. Bear Bartpomade Woodland 60 ml [Amazon]
Pinienwald im Gesicht: Mr. Bear Bartpomade Woodland 60 ml [Amazon]

Pinienwald im Gesicht: Mr. Bear Bartpomade Woodland 60 ml [Amazon]

Redaktion
Preis:Preis:Preis:13,98€
Zum DealZum DealZum Deal

Irgendwann trägt jeder von euch (Männern) einen Bart. Sei es wegen dem Unwillen zur Rasur, ausbleibenden Klingen-Deals oder weil ihr irgendwann bemerkt habt, dass es einfach gut aussieht.

Doch auch ein prächtiger Bart will gepflegt werden und benötigt zumindest ein ordentliches Öl und ein Stylingprodukt. Nachdem die selbsternannte "hippe" Szene auf den Trichter gekommen ist, dass der Wuchs eines Bartes optisch zu Skinny Jeans und Retro Glasses passt, sind die Plegeserien mit Fokus auf den fazialen Haarbereich gerade so aus dem Boden geschossen. Je hübscher das Logo und je ausgefallener der Oneliner, desto höher werden die Preise angesetzt.

"Hurry Up to Furry Up!" ist die Catchphrase der bodenständigen und sehr gut bewerteten Woodland-Bartpomade von Mr. Bear. Der in Schweden handgecraftete organic Beard Balm erzeugt einen milden Duft nach Pinienwald und verkörpert damit wohl die pure Männlichkeit. Nach der Lektüre der durchweg positiven Bewertungen und da der Preis bei Amazon heute von den üblichen 19 € auf gute 14 € gefallen ist, habe ich auch mal zugeschlagen. Der nächste idealo-Preis liegt bei 18,59 € inkl. Versand (eBay).

844374.jpg
844374.jpg
Noch ein Tipp am Rande: Statt teuerem Bartöl tut es auch das geruchlose und zusatzfreie Haaröl von DM (ca. 3 €). Den Duft erzeugt ihr eh mit dem Styling-Produkt.

Hinweis der Tierschutzorganisation PETA: "Durch den Kauf von Honig oder Produkten, die Honig oder Bienenwachs enthalten, unterstützen sie die Ausbeutung dieser unterschätzten Insekten." Entscheidet also selbst: Himmel oder Hölle

Beste Kommentare

NichtDieMama_

Hotel für die dealbeschreibung



​Ein Hotel kann ich zwar nicht bieten (wow musst du dich durch mydealz reich gespart haben!!! ), aber für die Deal Beschreibung gibt es ein Hot von mir.
35 Kommentare

"handgecraftet"

OMG

Verfasser Redaktion

26junivor 1 m

"handgecraftet" OMG


too much?

Berichte mal bitte, wie sich das Produkt so schlägt, wenn du es ausprobiert hast (den Amazon-Rezensionen traue ich da nicht).
Ich benutze derzeit Scottish Beard Oil, was es mal durch einen Gutschein bei Amazon für lau gab. Jedoch trifft dieser orangene Geruch nicht ganz meinen Geschmack, da es zu lasch wirkt, es muss etwa männlicheres her.

11519348-DXHDD.jpg

Danke für den Lacher. Hier in der Vorstandsebene sind wir komischerweise alle rasiert...

Verfasser Redaktion

Edewechtervor 4 m

Berichte mal bitte, wie sich das Produkt so schlägt, wenn du es ausprobiert hast (den Amazon-Rezensionen traue ich da nicht).Ich benutze derzeit Scottish Beard Oil, was es mal durch einen Gutschein bei Amazon für lau gab. Jedoch trifft dieser orangene Geruch nicht ganz meinen Geschmack, da es zu lasch wirkt, es muss etwa männlicheres her.[Bild]


Tim Taylor . Ich berichte, Amazon liefert angeblich morgen.

Dank Bienenwachs für die "hippe" Szene unbrauchbar Aber netter Versuch.

Verfasser Redaktion

subbyvor 1 m

Dank Bienenwachs für die "hippe" Szene unbrauchbar Aber netter Versuch.


So weit geht das schon?!

serial2000vor 1 m

So weit geht das schon?!


Klar. Bienchenwachs ist nicht Vegan. Fast alle Gummitierchen sind auch damit überzogen mal von der Gelatine abgesehen. So was isst man als hipper junger Mensch nicht ;P

Verfasser Redaktion

PETA-Hinweis wurde ergänzt. Diese majestätischen Tiere...

therealpinkvor 20 m

Danke für den Lacher. Hier in der Vorstandsebene sind wir komischerweise alle rasiert...


Da verpasst ihr aber ein ganz tolles Lebensgefühl. Mein Bart hat mein Leben verändert
Bearbeitet von: "Suedn" 13. Okt 2016

Hotel für die dealbeschreibung

Das ist keine Pomade...

Wenn dann manch einer nach Pienien aus der Hose riecht weiss man bescheid....

Beim Bier schlabbern einfach das Bier etwas im Bart einwirken lassen. Macht den Bart weich und wohlriechend. Für den Kopf ist das auch gut.
Bier.

Verfasser Redaktion

dre1z3hnvor 4 m

Das ist keine Pomade...


Aus der Amazon-Beschreibung: Das "Mr. Bear Beard Balm" (auf deutsch: Herr Bär Bart Balsam) ist eigentlich eine feste bis mittelfeste Pomade aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, welche ein leichtes Styling bietet und die Barthaare und die Haut pflegt.

Ok, das habe ich übersehen. Ich würde aber erwarten, dass Pomade ein festeres Ergebnis bietet. Der Bart Balm ist aber ein klasse Pflege-Mittel (mit ein wenig Halt).

Preis ist definitiv gut.

für hairy fetisch ein absolutes muss

Ein lustiger Anblick sind immer wieder die kleinen schmalen Büblein, deren Riesenbart 2/3 des Babyface und dazu noch den Gurkenhals überdeckt.

subbyvor 47 m

Klar. Bienchenwachs ist nicht Vegan. Fast alle Gummitierchen sind auch damit überzogen mal von der Gelatine abgesehen. So was isst man als hipper junger Mensch nicht ;P



Aber man schmiert es doch in den Bart und isst es nicht.

Allein für die Dealbeschreibung gibs hot.

NichtDieMama_

Hotel für die dealbeschreibung



​Ein Hotel kann ich zwar nicht bieten (wow musst du dich durch mydealz reich gespart haben!!! ), aber für die Deal Beschreibung gibt es ein Hot von mir.

Hot für die Beschreibung :D, hab leider keinen Bart...

Satte Preisminderung, danke für den Deal. Hab ich mir direkt bestellt.

chillerholic

Aber man schmiert es doch in den Bart und isst es nicht.



​aber es wurden doch arme Tiere ausgebeutet!

"handgecraftete"
Bearbeitet von: "wossak" 13. Okt 2016

Mal mitgenommen.

therealpinkvor 3 h, 28 m

Danke für den Lacher. Hier in der Vorstandsebene sind wir komischerweise alle rasiert...



Mein Beileid.

Allein für das Dealbild gibts ein hot.
"Glatt wie ein Baby-Popo"
Bearbeitet von: "Kill_The_Matrix" 13. Okt 2016

Trotz "überteuertem Livestyleprodukt" ein Hot von mir wg. Ersparnis und der Beschreibung :-).

Ich habe ein sehr ähnliches Produkt von einem anderen Hersteller (sieht aber fast identisch aus, sowohl Dose als auch der Inhalt) ausprobiert. Da ein nicht unerheblicher Bestandteil Wachs ist, sollte man beachten daß es vermutlich nicht weich wie eine Pomade oder "Creme" ist und vor dem Verteilem im Bart angewärmt werden muss. Es reicht in der Regel etwas aus der Dose zu "kratzen" und mit etwas Druck zwischen den Handflächen so lange zu reiben bis es warm ist und sich auf die Handflächen verteilt hat, dann erst im Bart verteilen. Das Wachs darin gibt dem Bart, je nach Menge und fast ähnlich wie Haargel, eine gewisse "Festigkeit". Mir ist die Anwendung allerdings inzwischen zu "umständlich". Vor allem muss man sich danach sehr gründlich und lange bzw. sehr heiß die Hände waschen umdas restliche Wachs wieder ab zu bekommen und ich hatte manchmal fast den Eindruck, daß das Wachs irgendwann wie kaum sichtbares, staubfeines aber leicht klebriges Puder wieder aus dem Bart rieselt. Deswegen bevorzugeich inzwischen ein wenig Brisk-Bartöl, das ich mit einem feinem Kamm verteile.
Statt fertigem Bartöl kann man auch schlichtes und günstiges Klettenwurzelöl (vom dm) mit ein paar wenigen(!) Tropfen ätherischem Öl (je nach "Geschmack" und Verträglichkeit, einzeln oder als MIschung Pinie, Vetiver, Sandelholz, Bergamotte, Wacholder, Orange etc. ) individualisieren. Umgefüllt in ein Pipettenfläschchen aus der Apotheke kann man das Öl dann bequem auf den Bart tropfen und mit einem Kamm oder einer Bartbürste verteilen. Ätherische Öle sind i.d.R. zwar nicht billig, aber sehr ergiebig.

Nur Dapper Dan ist das einzig wahre

Hot wegn Lt. Cmd. Data

schöner deal und ich hab auch ein tolles bärtchen aber.... das ist mir leider echt zu teuer ^^ wie lang hält so eine dose

Braucht man als Mann von Welt schon ... Dazu die Augenbrauen in Form gezupft und n Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Sonst grüßt doch keiner...

therealpinkvor 13 h, 32 m

Danke für den Lacher. Hier in der Vorstandsebene sind wir komischerweise alle rasiert...


Heißt auch nicht umsonst: Rasierte Lackaffen

Bärte sehen scheiße aus und machen älter.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text