Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Pioneer A-30 Vollverstärker (schwarz) 2x70 Watt
334° Abgelaufen

Pioneer A-30 Vollverstärker (schwarz) 2x70 Watt

241,99€279,85€-14%Cyberport Angebote
AvatarGelöschterUser112912025
AvatarGelöschterUser1129120
eingestellt am 27. JanBearbeitet von:"GelöschterUser1129120"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Pioneer A-30 Vollverstärker (schwarz) 2x70 Watt

Pure Audio Vollverstärker mit 2 x 70 Watt und Direct Energy Design Die A-30-Verstärker mit Direct Energy Design und symmetrischer Konstruktion bieten eine überragende Klangqualität und bestechen durch ihre schlichte technische Eleganz.

Verstärker: 2 x 70 Watt (4 Ohm), Single EL Transformator, diskret aufgebaute vollsymmetrische Endstufe, leistungsstarke Darlington Transistoren, hohe Klangqualität
Ausstattung: Motorisierter Lautstärkeregler aus Aluminium, getrennte Klangregler für Bass & Höhen, Lautsprecher A/B Schaltung, „Power Amp Direct“-Modus (Zur Nutzung als reine Endstufe), Loudness Funktion, kurze Signalwege zu den Anschlussterminals und von Elkos zu Endstufen
Anschlüsse: 5x Line-Eingang, Lautsprecher A/B, Phono MM-Eingang, 6.3mm Klinkenbuchse für Kopfhörer (Vorderseite)
Design: Frontpanel aus poliertem gebürstetem Aluminium, stabile Unterbaukonstruktion
Lieferumfang: Stereo-Vollverstärker A-30-K, Fernbedienung, Netzkabel, Batterien (AAA), Bedienungsanleitung

Herstellerinfo
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Guter Preis.
"Noch nicht verfügbar."
Avatar
GelöschterUser1129120
Ich habe den Verstärker selbst in silber, Topgerät, hochwertig (Alu) und sauber verarbeitet, klasse Klang und klare Kaufempfehlung.
Bi-Wiring fähig, da doppelte LS-Anschlussbuchsen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 27. Jan
Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?
Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat mein AVR ja mehr.
Bei Lautsprechern mit guten Wirkungsgrad reicht ok aber sonst,?
Avatar
GelöschterUser1129120
bigolli27.01.2020 17:40

Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat …Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat mein AVR ja mehr.Bei Lautsprechern mit guten Wirkungsgrad reicht ok aber sonst,?


2x70 Watt, sollte für normalgroße Wohnräume vollkommen ausreichen.
Egal ob 4 Ohm, 6 Ohm oder 8 Ohm.
Wenn deine Lautsprecher einen guten Wirkungsgrad haben (90 dB oder mehr), würden selbst 30 Watt pro Kanal ausreichen.
Ich habe 4 Ohm Boxen und höre mit dem A-30 etwas oberhalb der Zimmerlautstärke (schon richtig laut), der Lautstärkeregler steht dabei auf 22 Uhr Position, also nicht mal zur Hälfte aufgedreht.

Leistungsrechner
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 27. Jan
Man hört halt immer so, mit Verstärker xy und seinen xx Watt kommen die Lautsprecher besser zur Geltung.
Wenn Wir hier von Watt, Ohm und Wirkungsgrad sprechen, kann bitte Jemand kurz und sinnvoll erklären, was es zu beachten gilt?
Schnukki_Putz27.01.2020 18:45

Wenn Wir hier von Watt, Ohm und Wirkungsgrad sprechen, kann bitte Jemand …Wenn Wir hier von Watt, Ohm und Wirkungsgrad sprechen, kann bitte Jemand kurz und sinnvoll erklären, was es zu beachten gilt?


gidf.de
Shai-tan27.01.2020 18:50

www.gidf.de


Genau..., daher stellen manche Leute hier auch Fragen, die sie sich sonst auch hätten er-googlen können.... warum kommentierst Du hier überhaupt irgendetwas?
Avatar
GelöschterUser1129120
Schnukki_Putz27.01.2020 19:02

Genau..., daher stellen manche Leute hier auch Fragen, die sie sich sonst …Genau..., daher stellen manche Leute hier auch Fragen, die sie sich sonst auch hätten er-googlen können.... warum kommentierst Du hier überhaupt irgendetwas?


Watt, Ohm und Wirkungsgrad?
Ich denke, in nachfolgendem Link wird es gut erklärt:
Warum dir simple Watt-Angaben nichts nützen
GelöschterUser112912027.01.2020 17:49

2x70 Watt, sollte für normalgroße Wohnräume vollkommen ausreichen.Egal ob 4 …2x70 Watt, sollte für normalgroße Wohnräume vollkommen ausreichen.Egal ob 4 Ohm, 6 Ohm oder 8 Ohm.Wenn deine Lautsprecher einen guten Wirkungsgrad haben (90 dB oder mehr), würden selbst 30 Watt pro Kanal ausreichen.Ich habe 4 Ohm Boxen und höre mit dem A-30 etwas oberhalb der Zimmerlautstärke (schon richtig laut), der Lautstärkeregler steht dabei auf 22 Uhr Position, also nicht mal zur Hälfte aufgedreht.Leistungsrechner


Meine Lautsprecher bei 1Watt/1M = 87db
Hab den Pioneer zu Hause im Wohnzimmer stehen und da hängen zwei Q Acoustics 3020i dran. Bin voll zufrieden mit dem Verstärker (und den Boxen natürlich auch). Würde ihn mir auch jederzeit wieder kaufen.
Bearbeitet von: "ridick" 27. Jan
bigolli27.01.2020 17:40

Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat …Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat mein AVR ja mehr.Bei Lautsprechern mit guten Wirkungsgrad reicht ok aber sonst,?


Zimmerlautstärke 3 oder 4 Wart benötigt...
Das würde aber die gesamte Hifi Szene in Frage stellen...
Da wird ja oft behauptet, wenn der Lautsprecher A nicht gut "klingt" liegt es an Verstärker B
Gut, ich bin da eh skeptisch, habe halt beim Kauf des AVR drauf geachtet, dass der etwas mehr Dampf hat, ob nun im Stereo Modus oder Multichanel.
Habe letztens Lautsprecher gekauft und vorher natürlich beim Händler einige andere auch probegehört.
Ein Lautsprecher fiel bei mir klanglich durch, Kommentar im Hifi Forum. Der besagte Lautsprecher wäre mit den Verstärker des Händler ( guter Stereoverstärker Transistor) nicht klar gekommen.
Ich denke es lag/liegt eher am Lautsprecher
Schnukki_Putz27.01.2020 18:45

Wenn Wir hier von Watt, Ohm und Wirkungsgrad sprechen, kann bitte Jemand …Wenn Wir hier von Watt, Ohm und Wirkungsgrad sprechen, kann bitte Jemand kurz und sinnvoll erklären, was es zu beachten gilt?


Nichts. Der Verstärker reicht, wenn du keinen Palast beschallen willst. Egal welche Boxen dran sind.
bigolli27.01.2020 17:40

Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat …Bisschen knapp oder? 70 Watt bei 4 Ohm?Bei 8 Ohm wäre ja ok aber so hat mein AVR ja mehr.Bei Lautsprechern mit guten Wirkungsgrad reicht ok aber sonst,?


Mehr... Darf ich fragen: Bei wie vielen Kanälen ausgesteuert? Bei welchem Klirrfaktor? Nach welcher Norm gemessen.

Die Wattangaben kann man alle in der Pfeife rauchen, wenn nicht angegeben wird, wie gemessen wurde.
bigolli27.01.2020 19:30

Das würde aber die gesamte Hifi Szene in Frage stellen...Da wird ja oft …Das würde aber die gesamte Hifi Szene in Frage stellen...Da wird ja oft behauptet, wenn der Lautsprecher A nicht gut "klingt" liegt es an Verstärker B


Was in aller Regel absoluter Quatsch ist
Bierfranken27.01.2020 20:29

Mehr... Darf ich fragen: Bei wie vielen Kanälen ausgesteuert? Bei welchem …Mehr... Darf ich fragen: Bei wie vielen Kanälen ausgesteuert? Bei welchem Klirrfaktor? Nach welcher Norm gemessen.Die Wattangaben kann man alle in der Pfeife rauchen, wenn nicht angegeben wird, wie gemessen wurde.


Ausgangsleistung 8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, 0.05% Klirr, 2-Kanal-Betrieb) 140 Watt
Bearbeitet von: "bigolli" 27. Jan
Hab den Verstärker seit ca. 5 Jahren und kann ihn uneingeschränkt empfehlen. Hat sogar einen kleinen Sturz überlebt, da eine meiner Glasplatten meines Hifi-Racks explodiert ist. Warum? Keine Ahnung...
Der A 50 und 70 haben auch recht gute Ergebnisse erzielt
ridick27.01.2020 19:19

Hab den Pioneer zu Hause im Wohnzimmer stehen und da hängen zwei Q …Hab den Pioneer zu Hause im Wohnzimmer stehen und da hängen zwei Q Acoustics 3020i dran. Bin voll zufrieden mit dem Verstärker (und den Boxen natürlich auch). Würde ihn mir auch jederzeit wieder kaufen.


Gute Kombi. Hört sich bestimmt toll an. Ich kann dieses Watt Gequatsche nicht mehr hören. Das ist im Normalfall sowas von egal. Ich habe hier einen Röhrenverstärker, der hat ca. 2x3 Watt Sinus und klingt auch an normalen Lautsprechern großartig und bei Bedarf böse laut. Jedenfalls für 20 qm Wohnzimmer mehr als ausreichend.
bigolli27.01.2020 19:14

Meine Lautsprecher bei 1Watt/1M = 87db


Ein ganz normaler Wert und so ein LS ist schon mit wenig Watt richtig laut. Ich habs mal gemessen. Auf 3m Entfernung vom LS war subjektiv bei 96 dbA am Hörplatz Schluss. Mehr nur mit Gehörschutz und besser nicht. Bei Deinen LS wäre das mit etwa 10 Watt zu erreichen. Selbst 87 dbA ist schon richtig laut.
azdeal29.01.2020 04:45

Ein ganz normaler Wert und so ein LS ist schon mit wenig Watt richtig …Ein ganz normaler Wert und so ein LS ist schon mit wenig Watt richtig laut. Ich habs mal gemessen. Auf 3m Entfernung vom LS war subjektiv bei 96 dbA am Hörplatz Schluss. Mehr nur mit Gehörschutz und besser nicht. Bei Deinen LS wäre das mit etwa 10 Watt zu erreichen. Selbst 87 dbA ist schon richtig laut.


Zumal ich nur eher leise Zimmerlautstärke höre.
Aber mir Wattgequatsche und Verstärkerklang gings gestern Abend von einen Kumpel gleich wieder weiter......größerer Verstärker muss her
Moin Jungs,

kann man einen normalen Subwoofer anschließen? sprich einer ohne Verstärker per Kabel? Danke euch
Avatar
GelöschterUser1129120
TheRealSpencer9329.01.2020 10:41

Moin Jungs,kann man einen normalen Subwoofer anschließen? sprich einer …Moin Jungs,kann man einen normalen Subwoofer anschließen? sprich einer ohne Verstärker per Kabel? Danke euch



@TheRealSpencer93
Ja mit diesem Kabel:
1 Cinch zu 2 Cinch Y - Kabel
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 7. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text