151°
Pioneer AV-Reciver SC12230-K

Pioneer AV-Reciver SC12230-K

ElektronikSaturn Angebote

Pioneer AV-Reciver SC12230-K

Preis:Preis:Preis:449€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein erster Deal. Pioneer AV-Receiver SC 1223 bei Saturn. Ich habe das selbst vor wenigen Monaten gekauft. Ein geiles Stück Technik zu einem unglaublichen Preis. Der Idealo Vergleichspreis liegt bei 498,90 €

Beschreibung/Details: AV-Netzwerk-Receiver / Lautsprecherkonfiguration: 7.2 / Video Upscaling: 4K (2160p) / Ausgangsleistung: 7 x 160 Watt / Ausgangsimpedanz: 6 Ohm / Leistung pro Kanal: 160 Watt / Funktionen: Abschaltautomatik, AirPlay, Remote-App (Android/iOS), Direktmodus, Audio-Rückkanal (ARC), Bildschirmmenü (OSD), Bluetooth Ready, Deep Color, Display-Dimmer, Dynamic Range Control (DRC), Multizone, x.v.Color, Standby Passthrough, Rauschunterdrückung, Kopfhörer-Surround, Equalizer, MHL-Schnittstelle, Steuerung via IP, graphische Benutzeroberfläche (GUI), Firmware-Updates, Windows 8 kompatibel, Windows 7 kompatibel, lernfähige Fernbedienung, Energiesparmodus, Steuerung via App, iPod/iPhone Unterstützung, Wireless LAN Ready, Auto Surround, DSD-Audio kompatibel, Phasenkontrolle, Virtual Surround, 4K Pass-Through, 4Ω Lautsprecher-Unterstützung, 24 Bit DAC, iPod/iPhone Ladefunktion, Symmetrischer Equalizer, USB-Host, Digitale Endstufen, AVNavigator, iControlAV-App, Air Jam, Optionaler Wi-Fi Adapter, Automatische Lautstärkeregelung (ALC), Dialog-Hervorhebung, Auto Phasenkontrolle, PQLS, Direktes Streaming, Digitaler Signalprozessor (DSP), 1080/24p, PureCinema, Video Processing, Video Adjust, Video Skalierung, HDMI Standby Through, HDMI Standby Input Switching / Topbegriffe : AirPlay / Dolby Formate: Dolby TrueHD, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby ProLogic II, Dolby ProLogic IIx, Dolby ProLogic IIz / DTS Formate: DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, DTS, DTS-ES, DTS Neo:X, DTS 96/24, DTS-Express / Empfangsbereiche: UKW, MW, Internet Radio / Anzahl Senderspeicher: 63 / Frontanschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang (Setup Mic), Portabler Eingang (Aux In), iPod-USB-Verbindung, HDMI Eingang / Lautsprecheranschlüsse: Bananenstecker geeignet, Schraubklemmen / Audioeingänge analog: 4 / Audioausgänge analog: 1 / Anzahl optischer Eingänge: 2 / Anzahl optischer Ausgänge: 0 / Anzahl coaxialer Eingänge: 2 / Anzahl coaxialer Ausgänge: 0 / Anzahl HDMI Eingänge: 7 / Anzahl HDMI Ausgänge: 2 / Component Video Eingänge: 2 / Component Video Ausgänge: 1 / Composite Video Eingänge: 3 / Composite Video Ausgänge: 2 / Anzahl S-Video Eingänge: 0 / Anzahl S-Video Ausgänge: 0 / Vorverstärkerausgänge: 2.2 Pre Out / weitere Anschlüsse: Netzwerk, iPod-Dock, IR Eingang, IR Ausgang, Zone 2 (Line Out) / Serie: Pioneer SC / Streaming-Dienste: vTuner, Spotify / Anzahl Hörzonen: 2 / Einmess-System: MCACC Advanced / HDMI-Version: HDMI 1.4a / Wiedergabeformate: MP3, WAV, AAC, WMA, Apple Lossless, FLAC / Wiedergabemedien: DVD-Video, SACD / Abmessungen: 435 x 185 x 396 mm / Stromverbrauch in Betrieb: 260 Watt / Stromverbrauch Standby: 0,1 Watt / Gewicht: 11,9 kg / Farbe: schwarz / Ausstattung: RDS, 3D-Ready, USB, HDMI-CEC, automatische Einmessung, BiAmping, DLNA, LipSync, mit Fernbedienung
- Hellfish

2 Kommentare

Wie war das....nagut, besser ein wenig Beschreibung als gar keine, aber diese Copy-Paste-Arie hilft nun auch nicht wirklich.

Hat übrigens immer noch HDMI 1.4a und daher keine sinnvolle 4K-Funkltionalität. Sonst eine sehr gute Ausstattung für das Geld wie üblich bei Pioneer.

Bedienung ist bei Pioneer anfangs eine Katastrophe, danach geht es, wenn man nicht mehr in das beschissene Menü muss.

Wer nicht so viel Schnick-Schnack an Funktionen braucht, dem rate ich eher zu einem Yamaha Einsteiger-Receiver (auch die größeren sind gut, aber da hinkt das P/L-Verhältnis ein wenig gegenüber z.B. Pioneer). Die Yamaha haben eine exzellent einfache und intuitive Bedienung, meist alle nötigen Funktionen und funktionieren meiner Erfahrung nach fehlerfrei und frustfrei.

Kann ich nur zyph zustimmen. Seit 19% Aktion von MM bin ich Besitzer von Yamaha RX-V477. Nach ein Pioneer Verstärker ist das wie eine Befreiung - Alles logisch, alles auf sein Platz, man findet alle Funktionen ohne Bedienungsanleitung zu Blättern. Bei mein Pioneer war das eher so bei Film gucken: "Irgendwie ist Center zu leise, wie stellt man das ein?" guckst du nur Fernbedienung an und gleich kommt Gedanke "Ah egal, das willst du sich jetzt nicht antun, gucken wir so weiter".
Außerdem, in diese Preisklasse WLAN immer noch Optional machen, finde ich schon wirklich mies.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text