390°
ABGELAUFEN
Pioneer AVH-1400DVD (DoppelDIN Moniceiver mit Touchscreen, iPod Control, Front USB und Aux-in)
Pioneer AVH-1400DVD (DoppelDIN Moniceiver mit Touchscreen, iPod Control, Front USB und Aux-in)
ElektronikRedcoon Angebote

Pioneer AVH-1400DVD (DoppelDIN Moniceiver mit Touchscreen, iPod Control, Front USB und Aux-in)

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Doppel-Din Autoradio habe ich dieses Angebot von redcoon gefunden.

Preisvergleich bei Idealo: ca. 190-200€

Bei Amazon kostet das Autoradio 206€ und hat dort gute Kundenrezensionen bekommen. Man kann sich noch bei Amazon die Bewertungen zu dem Model AVH-2400BT anschauen, einziger Unterschied - AVH-1400DVD hat kein Bluetooth.

Kurze Produktbeschreibung:
Mit diesem Moniceiver können Sie sich auf dem 5,8-Zoll-Display im Armaturenbrett Videos ansehen und Ihre Musiksammlung von verschiedenen Quellen genießen – in hoher Qualität und mit hervorragendem Bedienkomfort.
- Ihre Musik- und Filmsammlung in nahezu jedem gängigen Format, darunter CD-A, DVD, MP3, WMA, AAC, JPEG, MP4 und DivX
- Aux-Eingang und USB-Anschluss für einfaches Anschließen eines iPod*, iPhone* (optional erhältliches Kabel erforderlich) oder anderen Geräts
- 3 Vorverstärkerausgänge, für zusätzliche Verstärker, Subwoofer und Lautsprecher, damit Sie Ihr Audiosystem noch leistungsstärker machen können
- Grafischer 8-Band-Equalizer und Frequenzweichen-Funktionen ermöglichen eine optimale Anpassung an die Akustik im Auto
- Hauptmenü, Hintergrundgrafik und Tastenbeleuchtung (113 Farben zur Auswahl) sind individuell einstellbar

Offizielle Seite mit den kompletten technischen Daten: pioneer.eu/de/…tml

57 Kommentare

schön groß, da sieht jeder langfinger sofort, dass es da ein nettes weihnachtsgeschenk für großmutter gibt ;-)

leider leider ist es bei den neuen autos nicht mehr so einfach mal das radio zu wechseln/einzubauen etc. ...
das wäre (ohne jetzt lange gesucht zu haben) ne nettes gimmick gewesen in meinem alten golf....

Ach du Scheiße sind die günstig geworden. Ich hab mein Pioneer vor 3-4 Jahren für 400€ gekauft. Geiles Teil, ideal um MP3´s schnell zu navigieren. Und nein, geklaut wurde es bis heute nicht.

Verfasser

tobeor

leider leider ist es bei den neuen autos nicht mehr so einfach mal das radio zu wechseln/einzubauen etc. ...das wäre (ohne jetzt lange gesucht zu haben) ne nettes gimmick gewesen in meinem alten golf....



So ist es leider, man muss noch fast 100€ ausgeben für verschiedene Can-Bus- und Antennenadapter damit alles richtig funktioniert. Deshalb habe ich mich zum Schluss für ein USB Interface entschieden wie z.B. Solisto oder Audio-Link...

haegae

schön groß, da sieht jeder langfinger sofort, dass es da ein nettes weihnachtsgeschenk für großmutter gibt ;-)



Haha haegae dein Profilbild sieht aber auch aus wie so ein Langfinger

Falls jemand ein gutes Radio für meinen Octavia II weiß/hat, das auch Parkassistenten etc. unterstützt, mp3, bluetooth etc. - bitte melden !

haegae

schön groß, da sieht jeder langfinger sofort, dass es da ein nettes weihnachtsgeschenk für großmutter gibt ;-)


Du bist raus, das nur so nebenbei.

USB Anschluss ist nur vorne vorhanden?

Ich habe eben mal geschaut wie in meinem Auto das Radio zu tauschen wäre - damit hat sich die Sache erledigt. Wenn man nochmal 200 € für den Einbau zahlt lohnt sich das Ganze irgendwie nicht mehr. Trotzdem ein gutes Angebot!

@Hansihans, das ist Frank Zappa ein Musiker der seines gleichen sucht!


@Ostfrieslaender, schau mal bei immaplus.de nach dem IAI7037S2

Besitze ich selber. Wlan, Navi, DVD, 2xUSB, SD Karte, Icelink, Bluetooth inkl. a2dp, bei BAP Anzeige von Klima, sowie ops/pdc bei Bap oder ddp.

Das teil hat ja nicht mal BT...
Aber sonst guter Preis

schade schade... BT wäre schon ein muss...

jmd ne idee für nen gutes 2din radio?
habe nen i30 bj2011 mit manueller klima
und bin ehrlich gesagt ein bissl vorsichtig mit dem ganzen china kram den es bei ebay gibt...

Die blende für mein auto habe ich doppelt und kann somit eine ausfräsen damits 2 din passt (hab gesehn das geht wohl recht easy)

brauche nur nen geiles radio :-/
hab gehört es gibt auch welche, die das ganze display vom iphone clonen und es is dann auch über das radio touch bedienbar.. kennt da jmd eins mit diesem feature? (wäre cool als navi ersatz, da ich aufm handy navigon hab)

lg manu

Wisst Ihr Audio-Profis ob ich das gute Stück in einen neuen Caddy mit 2DIN Schacht einbauen kann? Mein derzeitiges ist Original VW mit DualAntenne - dieses Feature sollte auch beibehalten werden.

Ostfrieslaender

Falls jemand ein gutes Radio für meinen Octavia II weiß/hat, das auch Parkassistenten etc. unterstützt, mp3, bluetooth etc. - bitte melden !



Bei Skoda sollten auch die Zenec-Geräte passen. Sind allerdings nicht ganz billig .... dafür stehen sie den Ab-Werk-Multimedia-Lösungen in nix nach.

EDIT: zenec.com/upl…pdf

Weiß jemand ob ich das Ding in meinem corolla verso e12 bj 03 so einbauen kann??

Gibt es eigentlich schon Radio- bzw Multimedialösungen mit Android ? Habe da mal etwas gegoogelt, aber nicht viel gefunden, ein Clarion, das nicht an Endkunden verkauft wird und so eine italienische Kiste, die mir etwas suspekt erschien. Wäre doch wirklich sinnvoll, jede Menge Navis quasi umsonst oder für kleines Geld, Blitzerwarner etc etc...

Wenn ich mir so ein Teil einbaue, muss das schon ne integrierte Navisoftware haben. Und scheinbar werden bei dem Radio nicht die RDS Sendernamen sondern nur die Frequenzen angezeigt.

Da kann ich mir auch ein unwesentlich teureres China-Navi mit besseren Features kaufen...

Ich enthalte mich mal.

Alpine hat mit dem iva-w530 BT ein gutes im Programm...
Wer gerne iphone oberflächen hat braucht meist noch nen optionalen Adapter, aber viele haben iphone Oberflächen. Auch bei Clarion und JVC

ohne bt nichts für mich.

sumsum750306

Wisst Ihr Audio-Profis ob ich das gute Stück in einen neuen Caddy mit 2DIN Schacht einbauen kann? Mein derzeitiges ist Original VW mit DualAntenne - dieses Feature sollte auch beibehalten werden.


für die dualantenne gibts adapter. ansonsten brauchst du wahrscheinlich noch einen canbus-adapter (50-100€).

Das Ding gab es vor ca. 6-8 Monaten mal bei Otto als Tagesangebot für 200€. Hab es mir damals geholt und bin soweit sehr zufrieden damit (verbaut in einem Golf V Variant).
Einziges Manko, und das ist aber auch ein so großes, dass ich mir überlege das Ding wieder loszuwerden: Der Radioempfang ist eine echte Katastrophe weil kein Antennendiversity unterstützt wird. Sehr schade!

@Maddes: Der Adapter würde mich sehr interessieren. Hast du einen Link dafür? Ich kenne nur die normalen "Verstärker" mit Phantomeinspeisung aber der Empfang ist dennoch nicht annähernd so gut wie mit dem originalen Radio. Ich kann zwar beide Antennen an den Verstärker anschließen, aber es gibt nur einen Anschluss für den Verstärker am Radio. Das originale Radio hat zwei Anschlüsse für die Antennen. Ich kann mir daher irgendwie nicht vorstellen, dass sich dieses Radio dann die "stärkere" Antenne automatisch raussucht.

Teleprompter

Gibt es eigentlich schon Radio- bzw Multimedialösungen mit Android ?...



Ja, gibt es. Leider funktioniert das mit der Navigation nicht so intuitiv, wie man sich das wünschen würde.

parrot.com/de/…oid

Hat einer einen Vorschlag für einen Mercedes Benz C-Klasse w203. Bj 2007 aber kein mp3

Super, habe gerade erfahren, dass es ein Kabel gibt, mit dem man problemlos Video und Ton aufs Display bekommt, zB für's Navi... Aber nicht mit dem Iphone 5

Übrigens Achtung!
Viele Autoradio können nur relativ wenige Ordner indexieren (z. B. 256) Was bei großen Musiksammlungen zu wenig ist!

manuel

schade schade... BT wäre schon ein muss... jmd ne idee für nen gutes 2din radio? habe nen i30 bj2011 mit manueller klimaund bin ehrlich gesagt ein bissl vorsichtig mit dem ganzen china kram den es bei ebay gibt... Die blende für mein auto habe ich doppelt und kann somit eine ausfräsen damits 2 din passt (hab gesehn das geht wohl recht easy) brauche nur nen geiles radio :-/ hab gehört es gibt auch welche, die das ganze display vom iphone clonen und es is dann auch über das radio touch bedienbar.. kennt da jmd eins mit diesem feature? (wäre cool als navi ersatz, da ich aufm handy navigon hab) lg manu



Guck dir einige Modelle von Pioneer an, am Ende jeder Modellbezeichnung sollte BT für Bluetooth stehen.

das teure can-bus-adapter (ca. 80-90€) kann man sich sparen, wenn man keinen wert auf die lenkrad-fernbedienung legt.

meistens wird das touch(!)-gerät ja doch mit der hand direkt bedient...

ein fakra (kabel zur verstärkung des antennen-signals und damit der verbesserung der radio-qualität) braucht man idR schon - kostet aber auch nur ca. 13 €.

BT Freisprechanlage ist Pflicht !
Sonst hätte ich zugelangt !

Username123456

Super, habe gerade erfahren, dass es ein Kabel gibt, mit dem man problemlos Video und Ton aufs Display bekommt, zB für's Navi... Aber nicht mit dem Iphone 5



Klappt es denn mit dem 4er ?!

Ostfrieslaender

Falls jemand ein gutes Radio für meinen Octavia II weiß/hat, das auch Parkassistenten etc. unterstützt, mp3, bluetooth etc. - bitte melden !

Als Ergänzung dazu noch für die OctaviaII-Facelift-Modelle ab 2009: acr-neuss.de/ind…293

Username123456

Super, habe gerade erfahren, dass es ein Kabel gibt, mit dem man problemlos Video und Ton aufs Display bekommt, zB für's Navi... Aber nicht mit dem Iphone 5



Ja, 3GS, 4, 4s... Selbst mit ios6... Nur das 5er nicht.

Username123456

Super, habe gerade erfahren, dass es ein Kabel gibt, mit dem man problemlos Video und Ton aufs Display bekommt, zB für's Navi... Aber nicht mit dem Iphone 5



Link?

Pioneer Homepage zB. sowie Youtube, Amazon.

bare242

Da kann ich mir auch ein unwesentlich teureres China-Navi mit besseren Features kaufen...Ich enthalte mich mal.



..mit nem extrem mießen Billigverstärker und Tuner.

Diese Chinaknaller sind Schrott hoch 10 in allen Belangen!

richieisjoecool

das teure can-bus-adapter (ca. 80-90€) kann man sich sparen, wenn man keinen wert auf die lenkrad-fernbedienung legt.meistens wird das touch(!)-gerät ja doch mit der hand direkt bedient...ein fakra (kabel zur verstärkung des antennen-signals und damit der verbesserung der radio-qualität) braucht man idR schon - kostet aber auch nur ca. 13 €.



Da muss ich dir eindeutig widersprechen, das stimmt so definitiv nicht. Bei diesem Modell ist es z.B. so, dass das Radio keinen Knopf zum Ausschalten besitzt und auch keine abnehmbare Blende hat (so ließe es sich auch ausschalten). Die Einzige Möglichkeit das Radio auszuschalten ist über die Zündung. Und das geht (Kabel in den Motorraum verlegen und basteln mal ausgenommen) nur mit einem CAN-Bus.
Ich hatte das Radio vorher auch nur mit einem simplen Quadlock Adapter verbaut und es gab definitiv keine Möglichkeit es abzuschalten. Ich konnte das erst selber nicht glauben und bin zu einem Car-Hifi Laden gefahren, wo mir das dann bestätigt wurde. Grund: Beim Golf V liegt wohl auf beiden Pluspolen Dauerspannung, d.h. das Radio mit Zündplus aus- und anschalten ist nicht möglich.
80-90€ für den CAN-Bus ist aber auch hoch gegriffen. Ich habe meinen neu bei eBay vom Händler für 45€ bekommen und der funktioniert einwandfrei. Der CAN-Bus regelt bei mir gleichzeitig auch die Displayhelligkeit bei eingeschaltetem Licht, etc.

Lippasti

Kabel in den Motorraum verlegen und basteln mal ausgenommen



Wippschalter für nen Euro neben dem Radio einbauen - fertig!

i.mer

Wippschalter für nen Euro neben dem Radio einbauen - fertig!



Und da wären wir beim Thema basteln. Zum einen sieht das dann in aller Regel bescheuert aus UND man muss jedes Mal das Radio manuell ausschalten wenn man aus dem Auto aussteigt. Ich weiß ja nicht wie es da anderen geht, aber das wäre keine zufriedenstellende Lösung für mich. Dann doch lieber die 45€ für den CAN-Bus investieren.

fck

..mit nem extrem mießen Billigverstärker und Tuner.Diese Chinaknaller sind Schrott hoch 10 in allen Belangen!


1. völlig sinnlose Verallgemeinerung deinerseits.
2. der Empfang des Gerätes hier aus dem deal soll ja nun auch nicht so toll sein. RDS Senderanzeige wird scheinbar nicht unterstützt. (genau wie tatsächlich bei den meisten China Teilen).
3. schau mal bei china-rns.com

bare242

2. der Empfang des Gerätes hier aus dem deal soll ja nun auch nicht so toll sein. RDS Senderanzeige wird scheinbar nicht unterstützt. (genau wie tatsächlich bei den meisten China Teilen).



Als zu der RDS Senderanzeige kann ich eine positive Rückmeldung geben. Der Sendername wird definitiv angezeigt. In der Schweiz (bei DRS3) wird sogar der Liedtitel und Interpret mitgesendet.

Schade, dass es ohne Bt ist. Naja, mal überlegen.

Lippasti

In der Schweiz (bei DRS3) wird sogar der Liedtitel und Interpret mitgesendet.



/*klugscheissermodus an*/

Sicher nicht! Wenn dann bei SRF3 :-P

/*klugscheissermodus aus*/


BT wäre nett gewesen, trotzdem hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text