57°
Pioneer CDJ 2000 in Conrad für 1499 €
19 Kommentare

Wenn dus nicht erklären kannst / willst, schätze ich, dass es hier recht kalt wird.
Was kann er denn tolles?

Jo, nen handlicher CD-Player. Miese Beschreibung...

pioneer-cdj-2000-448936.jpg

Der Pioneer CDJ-2000 bietet eine Vielzahl innovativer Funktionen und spielt Musik von verschiedensten Quellen wie CD, DVD, USB-Speichermedien und SD-Karten ab. Darüber hinaus wird er mit rekordbox™ ausgeliefert, der revolutionären Musikdatenbank-Management-Software für DJs. rekordbox™ (für Mac und PC) basiert auf dem Pioneer-Konzept "Vorbereiten und Performen" und funktioniert wie die führende Musikdatenbank-Management-Software, ist aber wesentlich DJ-freundlicher und lässt mehr Spielraum für Kreativität. Mit dieser Software lassen sich Auftritte besser vorbereiten und Tools wie Hot Cue Banks und Quantize nutzen, um immer mit perfekt synchronisierten Loops zu glänzen. Nach der Vorbereitung speichert man die Daten einfach auf einem USB- oder SD-Speichermedium, um im Club auf eine riesige Bibliothek von Musikdateien zugreifen zu können – ganz ohne zusätzliche Hardware oder aufwendige Setupänderungen.
Keine CDs mehr brennen – einfach USB-Stick anschließen, und los geht´s.

Ausstattung

Konkurrenzlos großes Farbdisplay
Branchenweit erstes System mit Needle Search™/Needle Drop für schnelles Suchen und Vorhören
Brancheninnovation Pro DJ Link für Multiplay aus einer einzigen Quelle und gemeinsame Dateiverwendung durch 4 Player
Verbesserte Audio-Ausgangsschaltung mit Wolfson-DAC-Prozessor
Erweiterte Konnektivität mit 24 Bit/48 kHz-Soundkarte sowie HID- und MIDI-Steuerung über USB
Quantized Beat-Loop für perfekt synchronisierte Cue Points, Loops und Hot Cues
3 zusätzliche Hot Cue Banks in der rekordbox™-Playliste uvm.

Ich verstehe!

Hot weil so viele Bunte Lichter und Knöpfe!
Wegen der Weihnachtszeit!

Und HOT, weil hier keiner zugeben wird, dass er von dem Teil sowas von keine Ahnung hat X)

Ich nehm so n Teil immer zum Joggen oder auch im Kinderzimmer für die Kleinen zum Benjamin Blümchen hören.

Radi007

Und HOT, weil hier keiner zugeben wird, dass er von dem Teil sowas von keine Ahnung hat X)



Wer hat keine Ahnung?

Ein Wunder das bisher noch kein " Wer kauft sich so ein Teil für 1500 Euro" kam...
Ich bin beeindruckt

Tharis

Ich verstehe!Hot weil so viele Bunte Lichter und Knöpfe! Wegen der Weihnachtszeit!



das, hot!

4% Ersparnis? Mega!

ehrlich, bevor ich damit den trance-affen mache nehme ich doch lieber serato oder traktor.

Radi007

Und HOT, weil hier keiner zugeben wird, dass er von dem Teil sowas von keine Ahnung hat X)



Das war nicht auf dich gemünzt - viele Votes oder Kommentare werden auf blauen Dunst abgegeben, ohne den Deal selbst beurteilen zu können...

Also die Pioneer CDJs sind ja schon seit Langem absolute Referenzklasse. Trotz der geringen Ersparnis finde ich's hot. Die gibt es selten günstiger und absolut sind 120€ (was will man mit einem ^^?) wenigstens etwas.

Redaktion

Hier ein Testbericht von Amazona:

CDJ-2000

Schliesse mich dem Vorredner an. Der Maßstab im DJ-CD-Bereich. Wobei man mit digitalen Software+Controller Lösungen wie Traktor und Co. natürlich billiger wegkommt. Gerade in diesem Zusammenhang finde ich die Preispolitik von Pioneer für dieses Gerät und die aktuellere Nexus Version schon merkwürdig. Sicherlich, Qualität hat seinen Preis, aber wer (außer Clubs) legt knapp 3000,- für 2 von den Teilen auf den Tisch. Wobei man natürlich auch mit nur einem Gerät 2 Decks steuern kann (zumindest wenn man DJ-Software am laufen hat), demnach nicht zwingend 2 Decks bräuchte. Da die Preise für die CDJs recht stabil sind, ist eine Ersparnis wie hier beschrieben schon nett, aber natürlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Direkt mal 5 gekauft

und was ist mit der guten alten schallplatte? go for it!

tigerente

und was ist mit der guten alten schalplatte? go for it!



scheisse, ist das kalt heute, ich geh mir ne schal-platte kaufen

CDJ 2000 Nexus solltest du noch schreiben. Ich denke die Leute die damit angesprochen werden schauen in der Regel hier nicht auf die paar Prozent...

Ein Tip: Bei thomann den Preis vom Conrad durchgeben und fragen, ob die den Preis mitgehen. In der Regel tun die das und dann hat man 3 Jahre Garantie.

Nur schwuchteln legen mit cds auf vinyl benutzen oder djing lassen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text