246°
ABGELAUFEN
Pioneer HTP-072 5.1 Heimkino für 222 Euro (wieder verfügbar + günstiger)

Pioneer HTP-072 5.1 Heimkino für 222 Euro (wieder verfügbar + günstiger)

TV & HiFiBerlet Angebote

Pioneer HTP-072 5.1 Heimkino für 222 Euro (wieder verfügbar + günstiger)

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
Deal-Beschreibung aus dem alten Deal von Massacre85 übernommen. Danke!

Das 5.1 Heimkinosystem HTP-072 von Pioneer gibt es gerade für 222€ bei Berlet (inkl. Versandkosten), wenn man den Newslettergutschein nutzt!

Aktueller Vergleichspreis laut Idealo: 268€

Links im ersten Kommentar!

Produkt-Highlights

Maximale Ausgangsleistung: 600 Watt
4K Pass Through
DTS HD High Resolution Audio, Dolby TrueHD, Dolby Digital
Videosignal-D/A-Wandler: 192 kHz / 24-Bit
Loudness
Fernbedienung
4 x HDMI, 2 x Komposit-Eingänge, 1 x Digital koaxial, 1 x Digital optisch
Satellitenlautsprecher
Subwoofer

Ein hochwertiges 5.1 Heimkinosystem ist für Ihre Lieblingsfilme wie ein neues Leben. Schließen Sie einfach einen Blu-ray- oder DVD-Player an dieses Paket an, und schon kann das Kinovergnügen beginnen! Mit 4 HDMI-Eingängen und 4K Pass Trough an einem leistungsstarken Receiver sind Sie auf alles gut vorbereitet. Dieses Vorteilspaket enthält den AV-Receiver, 5 kompakte und klangstarke Satellitenlautsprecher, die sich hervorragend im Raum positionieren lassen, und einen kraftvollen Subwoofer für spürbare Tiefbässe. Verliebt in Ihre "i-Geräte": Schließen Sie Ihr iPhone, iPad (mini) oder Ihren iPod direkt an Ihren Receiver an und genießen Sie Ihre Lieblingssongs in bester digitaler Klangqualität. Energieeffizienz: Mit dem ECO-Modus können Sie wirksam Energie sparen. Er analysiert ihre Quellen in Echtzeit und passt den Energiebedarf ihren Bedürfnissen an. Oder Sie wählen einfach die passenden Energiespar-Einstellungen. Der ECO-Modus lässt sich bequem über die Gerätefront, die Fernbedienung und die Pioneer App iControlAV2013 steuern, die Sie kostenlos auf ihr Smartphone oder Tablet herunterladen können. Genießen Sie HD-Audio: Neben Dolby Pro Logic II unterstützt der Receiver auch Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Sie können also HD-Ton von Blu-ray in voller Qualität genießen! 4K Ultra-HD Ready Entdecken Sie die wirklich hohe Auflösung mit ultrahoch auflösendem 4K-Video. Mit 4K Pass-Through ist Ihr Receiver bereit für die nächste HD-Generation. True Home Cinema: Erleben Sie Kino hautnah und mit allen Sinnen dank 5.1 HD-Klang mit virtuellem 3D. Die 5 Lautsprecher und der kraftvolle Subwoofer füllen den Raum mit hervorragendem Klang und verwandeln ihr Wohnzimmer in ein echtes Heimkino. Phasenverschiebung adé: Phase Control eliminiert die Phasenverschiebung, die durch tieffrequente Signale entsteht und verbessert so die Mehrkanal-Klangqualität erheblich.

20 Kommentare

Gute Anlage, habe ich selbst seit einer Weile. Allerdings finde ich die Einstellung etwas unübersichtlich und es scheint mir so, als würde es auch nicht immer funktionieren. Teilweise verlieren sich die Einstellungen auch - zumindest bei mir^^

Kann die Anlage ARC?

Hat die Anlage einen Spotify Support oder Bluetooth?

Hab zugeschlagen, Danke

Kann ich da auch zensor 1 für Musik anschließen?

nein, das ist strengstens verboten

Preislicht echt verlockend, aber ohne HDCP 2.2 stünde wohl bald ein AVR Wechsel an, wenn man moderne Geräte hat.

Kuki

nein, das ist strengstens verboten



Naja habe keine Ahung und frae mich halt ob die Dalis nicht "zu groß" sind. die ziehendoch sicher mehr power als diese kleinen Satelliten

@Maurice
Daher mein Smiley, war ja nicht ernst gemeint. Ich weiß es nicht.

cvzone

Preislicht echt verlockend, aber ohne HDCP 2.2 stünde wohl bald ein AVR Wechsel an, wenn man moderne Geräte hat.


Okay, das ist einen Hinweis wert. Aber guck mal auf den Preis.

Maurice

Kann ich da auch zensor 1 für Musik anschließen?


Der AVR hat 100 Watt max. Output pro Kanal. Kenne die Dali Zensor nicht, denke aber das sollte reichen. Für die Satelliten auf jeden Fall, beim Sub weiß ich nicht. Aber warum ein Set mit Lautsprechern kaufen, wenn du schon deutlich bessere hast? Ich würde dann doch eher das Geld für einen AVR (ohne Boxen) investieren, für 200-250 Euro bekommst du da schon was Ordentliches.

Den Deal finde ich übrigens hot. Kaum zu glauben was man für das Geld schon bekommt. Hot!

Ich hatte das Set am Montag im Prospekt gesehen und überlegt die hier einzustellen, aber da waren die noch nicht im Onlineshop verfügbar - oder ich war zu blöd sie zu finden .

Überlege das Set für Muttern zu kaufen, die beschwert sich immer über das Dröhnen der Lautsprecher von ihrem Flat-TV.

Bearbeitet von: "sped187" 23. August

Maurice

Kann ich da auch zensor 1 für Musik anschließen?



ich überlege jetzt schon siet tagen wie ich vorgehen soll. hatte bisher ein 2.1-system von edifier, das jetzt den geist aufgegeben hat. Mein Plan war ursprünglich ein gebrauchter reciever, um dann mit 2.0 loszustarten und mich dann langsam zu 5.1 hochzukaufen. Problem: Receiver für 250 + Boxen sind mir zu teuer, deswegen wollte ich einen gebrauchten Receiver kaufen. Da hat man aber keine Garantie und die Dinger scheinen ja sehr fehleranfällig zu sein. HIer bekomme ich für 220€ einen Receiver inkl. Boxen, die natürlich kein Hifi-Niveau haben. ABer ich habe schonmal 5.1 und kann nach und nach die Boxen austauschen. Und irgendwann möchte ich eben mal Zensor 1 :).
Bearbeitet von: "Maurice" 23. August

Und an dem Punkt, wo ich mir "teure" rears kaufe, kann ich das Heimkinosystem wieder verkaufne und mir einen besseren AVR kaufen. Für mich ist das hier wie AVR mit gratis Boxen. Nur einen Ausgang für Subwoofer hat der nicht (nur passiv) aber das find ich jetzt nicht so schlimm. Wenn ich mir jetzt noch Front-LS dazukaufe habe ich okayen Filmsound und guten Stereo-Musik-Sound. Ich hoffe man versteht meine "wirren" Ausführungen

Preis jetzt 238€

enricosteph

Preis jetzt 238€




Maurice

Und an dem Punkt, wo ich mir "teure" rears kaufe, kann ich das Heimkinosystem wieder verkaufne und mir einen besseren AVR kaufen. Für mich ist das hier wie AVR mit gratis Boxen. Nur einen Ausgang für Subwoofer hat der nicht (nur passiv) aber das find ich jetzt nicht so schlimm. Wenn ich mir jetzt noch Front-LS dazukaufe habe ich okayen Filmsound und guten Stereo-Musik-Sound. Ich hoffe man versteht meine "wirren" Ausführungen


Ja, ich kann dir folgen . Bin erst davon ausgegangen, dass du schon ein 5.1 Set von Dali hast, deshalb konnte ich nicht verstehen warum du hier zuschlagen willst. So wäre die Kombo hier natürlich schon was für dich. Da hättest du erstmal was und könntest dann irgendwann die beiden Front-LS gegen bessere austauschen.

Grundsätzlich finde ich aber das langsame “Ausbauen“ mit LS nicht so wirklich sinnvoll. U.a. weil Boxensets immer günstiger sind als der Einzelkauf und auch weil die LS in Sets optimal aufeinander abgestimmt sind.

Dir da jetzt weitergehende Tipps zu geben ist schwierig, da ich zu wenig von deiner Situation kenne. Wenn du magst, kannst du ja z.B. hier mal reinschauen, da gibt es auch einen großen Bereich für Kaufberatung. Bin dort schon lange aktiv, da wird einem eigentlich immer sehr gut geholfen. Musst nur die Typen ignorieren, die dir gleich 2000 Euro Boxen + 500 Euro AVR einreden wollen .

enricosteph

Preis jetzt 238€



Und somit abgelaufen. Und ... zu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text