386°
ABGELAUFEN
Pioneer VSX-528-K 5.1 für 189€ - AV-Reciever (3D, 4-K Pass-Through, Airplay) @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr
Pioneer VSX-528-K 5.1 für 189€ - AV-Reciever (3D, 4-K Pass-Through, Airplay) @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr

Pioneer VSX-528-K 5.1 für 189€ - AV-Reciever (3D, 4-K Pass-Through, Airplay) @ Cyberport Cybersale ab 09.00 Uhr

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Um auf den Angebotspreis zu kommen, einfach neben dem Preis auf "Cybersale - für kurze Zeit noch günstiger" klicken!

Vergleichspreis Idealo: 238,60 EUR (MediaDeal.de bei Vorkasse)

Den Reciever gibt es ab morgen 09.00 Uhr im Cybersale mit einer guten Ersparnis von etwas mehr als 20 % zum o.g. Vergleichspreis.

Da man sich zu so einem Produkt ja ein paar Gedanken mehr machen muss, als bei Kauf einer SSD o.ä., bleiben so noch ein paar Stündchen zum überlegen und vergleichen. Ich habe direkt auf die Cybersale-Landingpage verlinkt, der Deallink zeigt das Produkt also erst ab morgen früh.

Es werden 150 Stück zu diesem Preis angeboten.

Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

Zusätzlich sind 1 % qipu möglich (1,59 EUR).

Hatte das Gerät selbst ein halbes Jahr im Einsatz, hier erhaltet Ihr m.E. einen guten Leistungsumfang zu einem fairen Preis.

Folgend ein paar Highlights, Link zum kompletten Datenblatt im ersten Post:

- 5.1 Mehrkanal Receiver
- 3D-fähig
- 4K Ultra HD Pass-Through
- maximale Ausgangsleistung RMS: 5 * 130 Watt (1 kHz, 6 Ohm)
- Apple Airplay
- HTC Connect
- vTuner Internetradio
- DLNA 1.5 / Windows 7 und 8 zertifizierter Streaming Client
- HD-Audio-Formate: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
- Wiedergabe & Gappless Playback von AIFF, WAV, FLAC & ALAC-Dateien
- HDMI 1.4
- HDMI Standby-Through mit Input Switching
- MHL 2.0 Terminal für Android-Smartphones
- On-Screen Display (GUI)
- ECO Modus
- Bluetooth-ready (mit optionalem Adapter AS-BT200)
- Intelligente Lautsprecherkalibrierung (MCACC)

Das Gerät ist u.A. steuerbar über die Pioneer Control App (könnt Ihr im Playstore oder ITunes herunterladen)

Anschlüsse:

Input:
- 5 x HDMI
- 1 x MHL HDMI (Front)
- 3 x Komposit
- 1 x Digital koaxial (zuweisbar)
- 1 x Digital optisch (zuweisbar)
- 1 x USB 2.0 Host (iPod/iPhone/iPad Digital Audio, USB-Speicher)
- 1 x Ethernet
- 1 x Bluetooth-Adapterport AS-BT200

Output:
- 1 x HDMI
- 1 x Komposit
- 1 x Subwoofer-Vorverstärker
- 5 x Lautsprecher
- 1 x Kopfhörer

Maße und Farbe:

Breite: 435 mm
Höhe: 168 mm
Tiefe: 331,5 mm
Farbe: schwarz

Lieferumfang:

- VSX-528-K schwarz
- Fernbedienung
- Batterien
- MW-Rahmenantenne
- UKW-Drahtantenne
- Netzkabel
- Mikrofon zur Einmessung

43 Kommentare

Deal-Jäger

Sehr HOT

In Momenten wie diese hasse ich MyDealz

Falls jemand einen 5 eur gutschein braucht und tauschen möchte, schreibt mich an

Scheint aber auch für den reguläreren Preis n ganz nettes Ding zu sein

Solche AV Receiver mit Airplay können aber nur Ton und kein Bild empfangen, oder?

- maximale Ausgangsleistung RMS: 5 * 130 Watt (1 kHz, 6 Ohm)


ist müll, maximum 5*130 watt ausgang^^ müsste das nicht minimum 5*130 heissen?

wenn nein dann ist er überteuert wie sau, bei expert gibts aktuell nen yamaha HTR 3066 für 219 euro und der bringt sinus 5x100 oder nen HTR 4066 für 259 euro mit 5x115 watt sinus

Veraltete Technik.

und 160 euro hat man hier garnicht gespart da er aktuell nur 249 euro kostet und ab 150 euro starten die da, das andere ist wunschdenken mit 349 euro uvp^^

schnaxilein

und 160 euro hat man hier garnicht gespart da er aktuell nur 249 euro kostet und ab 150 euro starten die da, das andere ist wunschdenken mit 349 euro uvp^^



hast du einen im Tee?

@schnaxilein:
Wenn ich sowas lese - der hat aber ein paar Watt mehr,deshalb soll dieser überteuert sein...
Zählt beim Auto nur PS,bei der Wohnung nur die Quadratmeter usw?
Denkst du gar,der könnte die 5x100W Sinus GLEICHZEITIG auf allen Kanälen?
Woher willst du wissen,das z.B. der Yamaha mehr als 130W RMS pro Kanal macht?
Fragen über Fragen - selbst wenn man die Antworten kennt,sagt das mal noch nichts über den Klang,die Verarbeitung und Zuverlässigkeit!
Von mir gibst ein PLUS für den Deal,da deutlich unter Normalpreis.

PS: Nur zur Info:Man benötigt ca. die 10 fache Leistung für die doppelte Lautstärke,jedoch machen sich Reserven meist in sauberer Impulswidergabe bemerkbar.

Ich konnte es nicht lassen:
YAMAHA HTR3066: Maximum Effective Output Power (1kHz, 1ch driven) 135 W (6 Ohm, 10% THD)
Achja...wer hat denn was von 160€ Ersparnis gesagt?

frogger

wer hat denn was von 160€ Ersparnis gesagt?


Die Landingpage

Naja Ersparnis zum UVP vielleicht. Momentan liegt der im Preisvergleich bei 249 €
Für 333€ bekomme ich schon einen 923...

Hab ich mir vor 2 Wochen gekauft, top Teil !!!!

Aaah das lässt mich ja glatt überlegen 60€ "zu sparen" und den Pioneer statt den Denon von gestern zu holen X)

Meeh, wenn ich jetzt noch genug Ahnung hätte um zu wissen, ob dieser hier für mcih ausreicht xD

Hat der Reciever Auto-Lipsync?

Das finde ich heutzutage sehr wichtig und praktisch...

Hab ihn auch seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden!

- Nur das OSD könnte wesentlich besser sein!

sunchaser

Naja Ersparnis zum UVP vielleicht. Momentan liegt der im Preisvergleich bei 249 €Für 333€ bekomme ich schon einen 923...

sind ja grad mal 80% mehr als dieser hier kosten wird...

Den hier im Deal oder lieber den Marantz SR5007?

sunchaser

Naja Ersparnis zum UVP vielleicht. Momentan liegt der im Preisvergleich bei 249 €Für 333€ bekomme ich schon einen 923...



Bietet auch erheblich mehr, wenn man das braucht. Nicht falsch verstehen der Preis ist super für den 528-k. Aber mal wieder diese angebliche Ersparnis....nervt.

das ist natürlich richtig.
der verkauf ging übrigens grad los.

Bin ich zu blond, oder wird der nicht weiter als 245 gesenkt?

Screemer

das ist natürlich richtig. der verkauf ging übrigens grad los.



Wie komme ich auf den Preis?

die Frage den oder den denon von gestern

Bei mir steht nach wie vor 245, auch im Warenkorb

MrTobi

Bei mir steht nach wie vor 245, auch im Warenkorb



Im Warenkorb steht 245€, wird an der Kasse durch einen Gutschein verrechnet!
Dadurch lässt sich übrigens auch der 5 € Newsletter-Gutschein nicht zusätzlich dazu einlösen.

Bei ebay auch günstig:
ebay.de/itm…b71

Danke für den Deal!

Ist zwar nicht der beste Receiver aber Preis/Leistung unschlagbar!

...

frank11

Solche AV Receiver mit Airplay können aber nur Ton und kein Bild empfangen, oder?



Ja leider.

wichtig an einem AVR ist doch gerade bei der Vewendung in normalen Wohnräumen ein gutes Einmesssystem - und das bieten die Geräte der unteren Preisklassen alle nicht. Ausserdem sind das schwächste Glied der Kette die Lautsprecher und da sollten alleine die Frontlautsprecher in einer Klasse liegen, die mindestens das doppelte vom AVR Kostet. Insofern ist der Preis des AVR das kleinste Problem an einer homogenen Anlage da man komplett inkl. Center, Rear und Sub locker auf 1000 Euro kommt.
An einem 150 Euro Brüllwürfelsystem ist faktisch jeder AVR der Markenhersteller weggeschmissenes Geld.

Das ist nun mal ein anständiger Deal!

FAZIT = KAUFEN!

Realist2408

wichtig an einem AVR ist doch gerade bei der Vewendung in normalen Wohnräumen ein gutes Einmesssystem - und das bieten die Geräte der unteren Preisklassen alle nicht. Ausserdem sind das schwächste Glied der Kette die Lautsprecher und da sollten alleine die Frontlautsprecher in einer Klasse liegen, die mindestens das doppelte vom AVR Kostet. Insofern ist der Preis des AVR das kleinste Problem an einer homogenen Anlage da man komplett inkl. Center, Rear und Sub locker auf 1000 Euro kommt.An einem 150 Euro Brüllwürfelsystem ist faktisch jeder AVR der Markenhersteller weggeschmissenes Geld. Die hier oft hochgelobten


Aus diesem Grund gibt es ja bei den 150 Euro Brüllwürfelsystemen eigene Receiver die direkt mitgeliefert werden, LG, Samsung etc. Es hat darüberhinaus nicht jeder den Anspruch an ein 5.1 System wie du. Die hier oft hoch gelobten Jamo 606 sind ja keine scheiss Lautsprecher (nehme ich zumindest an (350 Euro ohn Sub)). Es muss eben auch für schmaleres Geld 5.1 Systeme geben. Und wer für diesen Preis hier diesen Receiver kauft, der weiß ja entweder worauf er sich einlässt und/oder will/kann nicht mehr ausgeben für ein kleines Hobby.

Ausverkauft!

Verfasser

und abgelaufen....

Gekauft Sollte ein guter Einstieg in die Audiowelt sein.

Mahoney

Ausverkauft!:(



Und genau das spricht doch für den DEAL!!!

Hab noch einen abzugeben für 210€, vor wenigen Wochen gekauft. Maximal 20 Stunden gelaufen. Bei Interesse -> PN

Planlos

Aus diesem Grund gibt es ja bei den 150 Euro Brüllwürfelsystemen eigene Receiver die direkt mitgeliefert werden, LG, Samsung etc.


Es gibt genügend solche Lautsprechersysteme ohne AVR die dann häufig mit einem AVR der 300 Euro Klasse kombiniert werden.

Planlos

Es hat darüberhinaus nicht jeder den Anspruch an ein 5.1 System wie du.


Das liegt wohl eher daran, das die meisten User ziemlich planlos sind.
Da wird eben einfach irgendwelchen Werbeversprechen geglaubt oder einfach gekauft weil es grad billig aussieht, gerne auch ein schönes Bundle aus einem AVR und ein billges Brüllwürfelsystem was der Versender gerade loswerden will.
Den Anspruch zu haben dass die Tonwiedergabe halbwegs natürlich sein soll, ist allerdings kaum etwas besonderes. Nur mit einem 150 Euro 5.1 System ist sowas niemals erreichbar.

Planlos

Die hier oft hoch gelobten Jamo 606 sind ja keine scheiss Lautsprecher (nehme ich zumindest an (350 Euro ohn Sub)).


bestechende Logik oO

Du hast die Lautsprecher nichtmal gehört aber beurteilst sie weil sie hier gut wegkommen.
Wenn hier Lautsprecher gelobt werden, sagt das kaum etwas über deren Wiedergabequalität aus.
Die Jamo sind vor allem eins - extrem aufstellungskritisch. Das sind eigentlich Lautsprecher für Räume ab 20 oder eher 25 qm und sie benötigen ordentlichen Wandabstand aber selbst dann hat man ohne gutes Einmesssystem trotzdem Raummoden die Bass aufdicken und dröhnig rscheinen lassen. Insofern kannman die Jamo 606 und genauso die 608 auch nicht wirklich empfehlen. Mit viel Endstufenleistung können die Teile relativ laut, aber das war es auch schon.

Planlos

Es muss eben auch für schmaleres Geld 5.1 Systeme geben.


wieso muss es das? Ist das ein Naturgesetz? Für schmales Geld gibt es in der Regel eben nur wenig Qualität, das sollte mittlerweile jeder wissen.

Planlos

Und wer für diesen Preis hier diesen Receiver kauft, der weiß ja entweder worauf er sich einlässt und/oder will/kann nicht mehr ausgeben für ein kleines Hobby.


Das bezweifel ich dass jeder weiss worauf er sich einlässt, siehe oben. Gekauft wird weil billig.
Mit den BilligLautsprechern die dann oft an solche Receiver angeklemmt werden hätte man sich das Geld auch sparen können. Lieber eine hochwertige Stereowiedergabe als verzerrter und frequenzmäßig verbogener Krach aus allen Richtungen.

Das ist doch kompletter Unsinn.
Willst du den Leuten vorschreiben, wieviel sie für die Tonwiedergabe, ob nun Stereo, 5.1 7.2 oder was auch immer auszugeben haben? Das bleibt glaube ich jedem selber überlassen. Und dann ist es eben so, dann gibt es nicht die Qualität eines 2000 Euro Systems. Na und, nicht jeder ist so audiophil und, was dazu kommt: Nicht jeder sieht es ein so viel Geld auszugeben und ist mit dem Zufrieden was man hat. Ich habe z.B. ein Chinahandy für 170 Euro. Na klar, es ist nicht so hochwertig wie die anderer Hersteller und ja, vielleicht hält es nicht so lange aber mir reicht es vollkommen und DU willst es den Leuten absprechen, dass sie einen günstigen Receiver und günstige Boxen kaufen wollen?
Zu dem Punkt:

bestechende Logik oODu hast die Lautsprecher nichtmal gehört aber beurteilst sie weil sie hier gut wegkommen.


Ich habe gar nichts beurteilt, ich habe lediglich etwas angenommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text