906°
ABGELAUFEN
Pioneer VSX-531 5.1-Receiver (130W / Kanal, 4x HDMI 2.0 In, 4K- & HDMI-Pass-Through, HDCP 2.2, HDR) für 199,90€ [Ebay]
Pioneer VSX-531 5.1-Receiver (130W / Kanal, 4x HDMI 2.0 In, 4K- & HDMI-Pass-Through, HDCP 2.2, HDR) für 199,90€ [Ebay]
TV & HiFiEBay Angebote

Pioneer VSX-531 5.1-Receiver (130W / Kanal, 4x HDMI 2.0 In, 4K- & HDMI-Pass-Through, HDCP 2.2, HDR) für 199,90€ [Ebay]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:199,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Auf Ebay erhaltet ihr den Pioneer VSX-531 für 199,90€.


PVG [Geizhals]: 254,90€


• Kanäle: 5.1
• Leistung 6Ω: 130W/Kanal
• Tuner: UKW, MW, Internetradio
• Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS Neo:6, DTS 96/24, DTS-HD Master Audio
• Audioformate: MP3, WMA, AAC, DSD64
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Composite Video In, 2x Composite Video Out
• Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 3x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB, Bluetooth 3.0 (integriert)
• Einmess-System: MCACC
• Stromverbrauch: 220W (max), 0.45W (Standby)
• Abmessungen (BxHxT): 435x168x321mm
• Gewicht: 8.00kg
• Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, LipSync, Deep Color, x.v.Color, Frontanschlüsse (USB, Kopfhörer)

81 Kommentare

Redaktion

Mega Preis!

... und ich hab noch 290 bei den cyberdeals bezahlt ... Hammer
Bearbeitet von: "Thekla069" 9. Feb

nice

Seit wann hat der Spotify Connect ??

scrab_metalervor 4 m

Seit wann hat der Spotify Connect ??



hatte sogar schon der VSX 529



Hat er nicht, oder?

dafussivor 1 m

Hat er nicht, oder?


Ohne WLan und Lan schon gar nicht möglich ^^, hat er nicht. Via Bluetooth kannst Musik senden aber das klappt bekanntlich ja relativ bescheiden.

Ich denke auch, dass die Dealbeschreibung nicht ganz stimmt. Spotify hat er zumindest nicht.

DAASSIvor 6 m

hatte sogar schon der VSX 529


Der hat auch LAN... es ist doch so einfach...

Der Preis ist heiß! Aber auf Grund des fehlenden WLANs und des zweiten Subout würde ich eher zum 831er im Angebot greifen. Was mir bei den neuen Pios auch sauer aufstößt ist, dass man die nicht mehr am Gerät selber mit dem Kaltgerätstecker vom Strom nehmen kann.

Direktlink zu Pioneer

Kann der 4K 60Hz?

Shoop bzw. Payback nicht vergessen!

Was für eine seltsame Konfiguration. Kein Netzwerkanschluss, nur für die front Speaker ordentliche Stecker. Nur ein HDMI Out.

Klar bei dem Preis muss man Abstriche machen, aber irgendwie grade auf den ersten Punkt würde ich nicht verzichten wollen...

Arsurvor 10 m

Was für eine seltsame Konfiguration. Kein Netzwerkanschluss, nur für die f …Was für eine seltsame Konfiguration. Kein Netzwerkanschluss, nur für die front Speaker ordentliche Stecker. Nur ein HDMI Out.Klar bei dem Preis muss man Abstriche machen, aber irgendwie grade auf den ersten Punkt würde ich nicht verzichten wollen...


John Wayne? Dann lass den Receiver einfach von denen kaufen, denen er taugt!

Hab den 528 (vor 3 Jahren auch 200€).
Wenn ich mir allerdings den 531 anschaue, ist die Entwicklung ziemlich rückschrittig.
Bearbeitet von: "jlssmt" 9. Feb

hammer ... der preis ist mal total hot!!

hab den im Oktober bei Amazon WHD für 278€ gekauft

bin absolut zufrieden für mein einsatzgebiet.

Hello, ist der Receiver Bi-Amping fähig?

scrab_metalervor 1 h, 12 m

Der hat auch LAN... es ist doch so einfach...



Wo denn? Also auf dem Bild der Rückseite sehe ich da kein LAN...

T1t0vor 2 m

Wo denn? Also auf dem Bild der Rückseite sehe ich da kein LAN...


Blind oder was, was habe ich denn zitiert? ... Wahnsinn

Netter Preis, heiß, Dank.

michamischervor 40 m

Hello, ist der Receiver Bi-Amping fähig?


In der Leistungsklasse (220W) ist Bi Amping wohl ziemlich nutzlos. Von daher würde ich mal einfach davon ausgehen das er das nicht unterstützt

Ihr lest aber auch alles mit oder? Also den Preis, der hier unter 200 Euro beträgt, richtig? Wenn ich so lese was dafür eure Voraussetzungen sind, wird mir gerade leicht übel... Jestus...

michamischervor 1 h, 12 m

Hello, ist der Receiver Bi-Amping fähig?



Braucht mans? Hatte hier auch mal nen Lautsprecher vom Kumpel stehen,mit Bi-Wiring Anschluß, da konnte man die Brücke aber auch raus nehmen, der war intern schon gebrückt und nur 2 Strippen gingen zur Weiche...........

Habe einen 4K Oled mit HDR, eine XBox One S und das Teufel Concept S Set...nutze zur Zeit einen alten Harman Kardon Receiver mit optischen Anschlüssen...Lohnt sich für mich dieser Receiver? Geht hauptsächlich um zocken, Netflix, Musik von Laptop/Handy stresmen

Hot, aber nicht Ultra Hot, deswegen wird nicht gekauft

Preis ist super, aber ich würde evtl. auf ein erneutes Angebot des 831 warten, gab es ja kürzlich für 269 EUR. Die 69 EUR Aufpreis ist dieser definitiv wert.

futureintrayvor 1 h, 28 m

In der Leistungsklasse (220W) ist Bi Amping wohl ziemlich nutzlos. Von …In der Leistungsklasse (220W) ist Bi Amping wohl ziemlich nutzlos. Von daher würde ich mal einfach davon ausgehen das er das nicht unterstützt



Geht bei sinnvollem Bi-Amping doch gar nicht um die Leistung, sondern um die gute Abstimmbarkeit des Lautsprechers. So kann man flexibel abstimmen, das geht mit einer passiven Weiche im Lautsprecher selbst eher weniger nachträglich. So kann man mit dem DSP schön den Frequenzgang usw. flexibel anpassen.

Den hier oder den Denon AVR-X1100W?
Bearbeitet von: "vanHinden" 9. Feb

Stromverbrauch: 220W (max),

Kanäle: 5.1
Leistung 6Ω: 130W/Kanal



Die Lösung findet ihr hier
pioneer-audiovisual.eu/de/…531
Bearbeitet von: "trollhater" 9. Feb

Hab ihn mir bei der letzten Aktion gekauft. Zu dem Preis, echt hot. Das einzige was mich stört ist, dass man die Trennfrequenz nur relativ ungenau einstellen kann (50hz, 80hz, 100hz usw.).

Ansonsten, bei dem Preis kann man echt nichts sagen! Ich würd ihn ja direkt nochmal kaufen, aber so stark ist die Schnäppchen-Kaufsucht dann doch noch nicht ausgeprägt.

Bin auf der Suche nach einem dicken Pio, 89, 701 oder 901. Kann mir da einer eine Schnäppchenquelle verraten?

doch günstig ist er...

Hab ja auch einen etwas älteren

joergcomvor 1 h, 56 m

Braucht mans? Hatte hier auch mal nen Lautsprecher vom Kumpel stehen,mit …Braucht mans? Hatte hier auch mal nen Lautsprecher vom Kumpel stehen,mit Bi-Wiring Anschluß, da konnte man die Brücke aber auch raus nehmen, der war intern schon gebrückt und nur 2 Strippen gingen zur Weiche...........


Das ist ja komisch, warum hat er denn überhaupt eine Brücke wenn er intern schon gebrückt ist - naja wenn man schon Boxen hat die bi wiring unterstützen, finde ich auch, dass man es nutzen sollte

leider glaube ich gibt es bei 5.1 Receivern kaum welche die das unterstützen - zumindest nicht bei denen wo die letzten Tage/Wochen Deals hier waren...

ich frage für mein schwiegervater er hat nur 2 frontboxen die noch nicht mal eine Brücke haben, und er braucht einfach kein 5.1 System! Finde es aber schick wenn er alles über den Receiver laufen lassen kann!

Hat da jemand vielleicht eine Alternative?

Hätte ich nicht bereits letzte Woche zugeschlagen, dann spätestens heute.

Tolles Gerät für den Preis!

michamischervor 26 m

Das ist ja komisch, warum hat er denn überhaupt eine Brücke wenn er intern …Das ist ja komisch, warum hat er denn überhaupt eine Brücke wenn er intern schon gebrückt ist - naja wenn man schon Boxen hat die bi wiring unterstützen, finde ich auch, dass man es nutzen sollte leider glaube ich gibt es bei 5.1 Receivern kaum welche die das unterstützen - zumindest nicht bei denen wo die letzten Tage/Wochen Deals hier waren... ich frage für mein schwiegervater er hat nur 2 frontboxen die noch nicht mal eine Brücke haben, und er braucht einfach kein 5.1 System! Finde es aber schick wenn er alles über den Receiver laufen lassen kann! Hat da jemand vielleicht eine Alternative?


Bi-Wiring ist für Laien nicht gerade ratsam av-wiki.de/bi-…ing . Kannst für dein Schwiegervater auch n klassischen Stereo-Verstärker kaufen wobei das stark davon abhängig ist was man haben will und braucht...

scrab_metalervor 9 m

Bi-Wiring ist für Laien nicht gerade ratsam …Bi-Wiring ist für Laien nicht gerade ratsam http://av-wiki.de/bi-wiring_und_bi-amping . Kannst für dein Schwiegervater auch n klassischen Stereo-Verstärker kaufen wobei das stark davon abhängig ist was man haben will und braucht...

Kannst du zufällig einen empfehlen am besten mit digital audio in und oder hdmi arc?

mrkuddelmuddelvor 17 m

Kannst du zufällig einen empfehlen am besten mit digital audio in und oder …Kannst du zufällig einen empfehlen am besten mit digital audio in und oder hdmi arc?



idealo.de/pre…tml hat 1 Toslink, 1 Coax, Phono, Sub Pre-Out ... will er HDMI, Wlan etc. pp. würde ich dann gleich zum Denon x1300w greifen.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 9. Feb

Huhu, vielleicht kennt sich jemand von euch damit aus. Ich habe von Teufel dieses Set:
teufel.de/pc/…tml

Mit einem "Aktiv Subwoofer?"

Kann ich daran diesen Receiver betreiben?

Vielen lieben Dank vorab für die Hilfe!

Cold, wegen stark irreführender Beschreibung: Das Teil unterstützt kein Spotify Connect. Es hat keinen Netzwerkanschluss.

Bin Hifi-Neuling. Ist das ein geeigneter Verstärker für die Jamo 628 Boxen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text