194°
Pioneer VSX-827

Pioneer VSX-827

ElektronikCyberport Angebote

Pioneer VSX-827

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Heimkino-Receiver "Pioneer VSX-827" gibt es aktuell bei Cyberport für 349€. Schon kein schlechter Preis, aber nach Eingabe des Gutscheincodes AVREC2012 gibts noch 50€ Rabatt. (Gutschein gültig bis zum 28. Februar 2013).
Somit kostet der Receiver 299€, versandkostenfrei.

Ob Qipu dann noch funktioniert, bin ich mir nicht sicher - wäre einen Versuch wert.

Daten zu dem Receiver:

7.1-AV-Netzwerk-Receiver mit DLNA
7 x 130 Watt (8 Ohm)
HDMI-Anschlüsse: 6 x Eingang, 1 x Ausgang
Ausstattung: Bluetooth Port für optionalen Bluetooth Adapter,
Front USB, iPod & iPhone Unterstützung, 3D-fähig

19 Kommentare

HOT - der wäre auch ne gute Alternative zum Teac/Onkyo gewesen oO

Jetzt komm ich aber echt ins grübeln ich warte ja eigentlich immer auf einen yamaha um meinen ohne hdmi mal abzulösen aber der hier mmmm sagt mir auch zu obwohl ich lieber wieder einen yamaha haben würde zu dem preis.

MrBrightside

HOT - der wäre auch ne gute Alternative zum Teac/Onkyo gewesen oO



Eigentlich hab ich mich ja in den Denon AVR-2113 verkuckt... Das Angebot hier ist aber durchaus verlockend. Hmm...

MrBrightside

HOT - der wäre auch ne gute Alternative zum Teac/Onkyo gewesen oO



Naja - ich denke mit dem kannst du auch nicht viel falsch machen - mein Favorit war auch der Yamaha aber für den Preis bei Amazon... ich weis nicht.... bin mit dem Teac/Onkyo 7.2 super zufrieden. Hier hast du halt für 50 € mehr "etwas mehr Marke" - dafür paar Features weniger - wobei der hier zumindest ne Lizenz für Airplay drin hat

Kann diesen Hype um Yamaha, ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen.

Was mir bei den Pioneers sehr gut gefällt ist die enorme Dynamik, das macht, meiner Meinung nach, viel Spaß. Dagegen sind die Kontrahenten von Yamaha eher zum Einschlafen.

misterjolly

Kann diesen Hype um Yamaha, ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen.Was mir bei den Pioneers sehr gut gefällt ist die enorme Dynamik, das macht, meiner Meinung nach, viel Spaß. Dagegen sind die Kontrahenten von Yamaha eher zum Einschlafen.



Ich kann nicht viel zu Pioneer sagen - nur, dass ich nen Moniceiver im Auto verbaut habe und dieser ohne Probleme bei jeder Temperatur funzt - scheinen langlebig gebaut zu sein die Dinger - möglicherweise ist das bei den AVR auch so - wäre mir zumindest sehr wichtig.

Wobei ich dann aber eher zum 527 für 229€ greifen würde, denn die zwei zusätzlichen verstärkten Kanäle nutzt sowieso kaum jemand (gerade in dem Preissegment)

misterjolly

Wobei ich dann aber eher zum 527 für 229€ greifen würde, denn die zwei zusätzlichen verstärkten Kanäle nutzt sowieso kaum jemand (gerade in dem Preissegment)



Kann man die bei diesem Gerät hier evtl. auch für Multiroom nutzen? Das ist das Feature, was uns beim o.g. Denon AVR-2113 sehr anspricht.

naja 319 bei Amazon...geht so...

Die zweite Zone beherrscht erst die nächst höhere Modellreihe, sprich der VSX-922

cyberport.de/-pi…tml

Hab den Receiver letztes Jahr im September bei Saturn als Jubiläumsangebot für 222€ gekauft. Ist schon ein feines Teil. Betreibe ihn mit den Ultima MK2 von Teufel und der Sound ist einfach super.
Ein Bekannter hat mir von Pioneer abgeraten, weil die wohl im Gegensatz zu Yamaha, Teac und Onkyo eher Billigkomponente einbauen. Davon hör ich allerdings nichts, also ist mir das auch egal...

Mit diesem Link kannst du nochmal 50-60 Euro sparen ... wird täglich nachgefüllt, wenn Gebraucht oder Vorführware dich nicht stört

cyberport.de/tv-…tml

misterjolly

Kann diesen Hype um Yamaha, ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen.Was mir bei den Pioneers sehr gut gefällt ist die enorme Dynamik, das macht, meiner Meinung nach, viel Spaß. Dagegen sind die Kontrahenten von Yamaha eher zum Einschlafen.



Also ich bin schon ewig bei yamaha auch wegen der tollen menüführung in meinen augen bei den großen.
Meiner hat leider noch kein hdmi aber hab mich noch nicht getrennt da er mich bis auf hdmi echt mehr als zufrieden stellt.
Hab an meinen synthes und den plattenspielern etc. einen onkyo hängen der auch nett ist aber der yamaha ist für mich doch besser.

Aber ich schrieb ja auch das der preis und das gerät hier mich schon zum grübeln bringt ;).

ich mich auch.. .der hier hat halt kein 4k....

MrBrightside

HOT - der wäre auch ne gute Alternative zum Teac/Onkyo gewesen oO

Hab den kleinen und älteren Bruder VSX-520. Der ist schon klasse! hot

Hab mir den vor n paar Wochen bei redcoon für 255€ geholt. Top Teil. Hatte unerklärlicherweise Probleme mit dem denon 1713 vom Sound her. Die Yamaha sind da auf dem gleichen Level und die Remote app ist auf jedenfall besser wobei ich mit dem spartanischen Angebot von Pioneer auch klar komme. Anschlusstechnisch ist das für den Preis schon der Hammer solange du keinen zweiten HDMI Out brauchst ;-) klare Empfehlung von mir

Immer diese spare 10-20€ Deals bei Warenwert von 300€ und mehr!

Cold!

micmac

Immer diese spare 10-20€ Deals bei Warenwert von 300€ und mehr!



Für 10-20€ kriegt man schon eine 5-6stellige Summe an Kalorien mit Schnäppchen-Nutella! Wie kann das cold sein?! oO

weil ich nicht glaube, dass jemand wegen 10-20€ ersparnis spontan sofort einen receiver kauft. bei einem videospiel wäre das ein guter deal, aber wenn du das "gesparte" geld sowieso in nutelle steckst ist es doch eh nur rausgeworfen.

deine mühe in allen ehren, aber 10-20€ ersparnis bei diesen beträgen wird für mich immer cold bleiben. für mich wäre der deal hier nicht mal was, wenn ich den brauchen würde, da ich noch amazon gutscheine habe und bei amazon damit besser weg komme, aber nichts für ungut.

es soll ja auch noch leute mit media markt gutscheinen geben, da kostet er ebenfalls 320€, also wenn wer diese gutscheine billiger bekommen hat und unbedingt "sparen" will, dort zuschlagen^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text