Pioneer VSX-832 5.1 Netzwerk AV-Receiver mit Dolby Atmos, HDR, 4K schwarz für 239€ inkl. Versand
1057°Abgelaufen

Pioneer VSX-832 5.1 Netzwerk AV-Receiver mit Dolby Atmos, HDR, 4K schwarz für 239€ inkl. Versand

239€297,89€-20%Saturn Angebote
45
eingestellt am 7. Jul
Servus,

Bei Saturn erhaltet ihr aktuell den Pioneer VSX-832-B 5.1 Netzwerk AV-Receiver mit Dolby Atmos, schwarz für 239€.

PVG: 297,98€

1199142-4botV.jpg
Kanäle: 5.1 • Leistung 6Ω: 130W/Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS 96/24, DTS:X, DTS Neural: X, DTS ES, DTS-HD Master Audio • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, DSD128 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Composite Video In • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), AUX In (3.5mm), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB (Typ A), LAN, WLAN (integriert), Bluetooth 4.1 (integriert) • Einmess-System: MCACC • Stromverbrauch: 400W (max), 0.15W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435x173x321mm • Gewicht: 8.60kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, HDR10, Dolby Vision, BT.2020, LipSync, Deep Color, x.v.Color, AirPlay, Google Cast, DTS Play-Fi, Frontanschlüsse

1199142-5tcvu.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

45 Kommentare
Guter Deal. Den Receiver hab ich, hat meinen alten Denon ersetzt. Kann ich empfehlen.
Bearbeitet von: "ChristopherSchnappi" 7. Jul
Bin am überlegen meinen alten Onkyo 608 in Rente zu schicken... gibt es in der Preisklasse einen Receiver, an dem ich meine Bluetooth Kopfhörer direkt anschließen kann?
ChristopherSchnappivor 13 m

Guter Deal. Den Receiver hab ich, hat meinen alten Denon ersetzt. Kann ich …Guter Deal. Den Receiver hab ich, hat meinen alten Denon ersetzt. Kann ich empfehlen.


Hi. Welchen denon hast du damit ersetzt? Ich selber habe ebenfalls seit nunmehr 27 Jahren Denon Geräte, aber mein Receiver bzw meine Receiver waren alle irgendwo Fehlkäufe
Gibt doch immer wieder den VSX-932 für denselben Preis...
KlausPetersenvor 4 m

Hi. Welchen denon hast du damit ersetzt? Ich selber habe ebenfalls seit …Hi. Welchen denon hast du damit ersetzt? Ich selber habe ebenfalls seit nunmehr 27 Jahren Denon Geräte, aber mein Receiver bzw meine Receiver waren alle irgendwo Fehlkäufe


Ich hab den X2000 ersetzt. Denon hat seit 2013 die Preise stark angezogen. Nach heutigen Maßstäben hät ich eher ein Regal tiefer gegriffen, zum X1000. Da hat der Pioneer das Rennen gemacht
17884620-v5zdb.jpgDie Fernbedienung ist eher billig in der Verarbeitung, aber sehr einfach zu bedienen. Die wichtigste Taste ist schon exponiert
Kann man Bluetooth Kopfhörer mit dem Receiver Koppeln?
Ich würd eher 100€ ca. Drauflegen und zum Yamaha rx-v583 greifen.. Hatte den Pioneer hier, und hat mich nicht zu 100% überzeugt...

Yamaha rx-v583 hat mich dafür zu 100% überzeugt...
Muss aber jeder für sich selber entscheiden
Bearbeitet von: "n4zZ0r" 7. Jul
ChristopherSchnappivor 36 m

Ich hab den X2000 ersetzt. Denon hat seit 2013 die Preise stark angezogen. …Ich hab den X2000 ersetzt. Denon hat seit 2013 die Preise stark angezogen. Nach heutigen Maßstäben hät ich eher ein Regal tiefer gegriffen, zum X1000. Da hat der Pioneer das Rennen gemacht


Vielen Dank dir. Ich habe meinen x4000 noch laufen. Aber musste vor kurzem in die Endstufen Reparatur investieren. Ich habe das Gefühl das Denon Receiver extrem empfindlich sind Punkt wie auch mein 4308 zuvor. Während meine Vollverstärker aus den 90ern noch immer laufen.
ChristopherSchnappivor 1 h, 38 m

[Bild] Die Fernbedienung ist eher billig in der Verarbeitung, aber sehr …[Bild] Die Fernbedienung ist eher billig in der Verarbeitung, aber sehr einfach zu bedienen. Die wichtigste Taste ist schon exponiert


Onkyo sei Dank.
Die alte „echte“ Pioneer-Fernbedienung war dafür extrem überladen.
Andrerseits: Nutzt du die? Meine AVR-Fernbedienung liegt im Schrank. Einmal eingerichtet braucht man die nicht mehr...
Dolby Atmos mit 5.1? Wie soll das denn gehen?
tsingtaovor 5 h, 47 m

Onkyo sei Dank. Die alte „echte“ Pioneer-Fernbedienung war dafür extrem übe …Onkyo sei Dank. Die alte „echte“ Pioneer-Fernbedienung war dafür extrem überladen. Andrerseits: Nutzt du die? Meine AVR-Fernbedienung liegt im Schrank. Einmal eingerichtet braucht man die nicht mehr...


Durchaus. Musst du dem Receiver nie sagen, dass er den Eingang wechseln soll ?
ChristopherSchnappivor 1 h, 10 m

Durchaus. Musst du dem Receiver nie sagen, dass er den Eingang wechseln …Durchaus. Musst du dem Receiver nie sagen, dass er den Eingang wechseln soll ?


Nein. Das läuft alles per Samsung Smart Remote/HDMI ARC. Brauche nur eine FB. AVR und alle per HDMI verbundenen Geräte werden als Quelle angezeigt...
und was wären passende Boxen dazu?
Den VSX 932 gibts auch immer mal wieder zu dem Preis....
Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach 2 Jahren Spotify connect sterben lassen weil die Lizenzgebühr zu teuer ist.
So wie passiert bei meinem 922

Absolute Frechheit... Andere Hersteller machen das nicht.
Somit nie wieder Pioneer...
Moon777vor 7 h, 9 m

Dolby Atmos mit 5.1? Wie soll das denn gehen?


Habe ich mich auch gefragt...
Bin aber mit meinem VSX-918 eh nicht mehr auf dem neusten (Wissens)Stand.
Bearbeitet von: "padrino" 8. Jul
Moon777vor 7 h, 12 m

Dolby Atmos mit 5.1? Wie soll das denn gehen?



Angeblich kann man mit dem Receiver ein 3.1.2 System installieren.
christianm78vor 11 m

Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach …Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach 2 Jahren Spotify connect sterben lassen weil die Lizenzgebühr zu teuer ist.So wie passiert bei meinem 922Absolute Frechheit... Andere Hersteller machen das nicht.Somit nie wieder Pioneer...


VSX-923 und wohl 924 das gleiche Problem...

Siehe dazu folgenden Link:
support.spotify.com/at/…er/

Totaler Mist!
Wenn man die Liste so sieht, scheint aber Pioneer nicht der einzige Laden zu sein, der das macht...
DieKeulevor 57 m

Angeblich kann man mit dem Receiver ein 3.1.2 System installieren.


Abenteuerliches Setup. Würde ich gerne mal hören.
Kein DAB, schade. Ich würde sowas gern noch mit einem BluRay-Player kombinieren und dann die alte Stereoanlage in Rente schicken. Gibt's da was empfehlenswertes? Audio-CDs würde ich dann gerne über BluRay abspielen können und Radioempfang über DAB wäre sehr schön.
Hab den 932 für den gleich Preis vor paar Wochen gekauft
was ist hier der Unterschied zu dem ?
Fkurasvor 24 m

Hab den 932 für den gleich Preis vor paar Wochen gekauftwas ist hier der …Hab den 932 für den gleich Preis vor paar Wochen gekauftwas ist hier der Unterschied zu dem ?


Deiner kann mehr. 7.2 statt 5.1, sonst dürften da eigentlich keine Unterschiede sein.
Mal ne allgemeine Frage zu AV-Receivern: hab so ein aktives Teufel concept e magnum 5.1 system zum Filme schauen und darüber hinaus zwei große passive Canton Boxen, über die ich immer musik höre. Bis vor kurzem habe ich die zwei Systeme immer getrennt genutzt und die Canton Boxen über en alten Verstärker laufen lassen, der jetzt leider den Geist aufgeben hat.
Kann ich irgendwie auf sinnvolle Art das aktive 5.1 System und das passive Stereosystem über so einen AV-Receiver ansteuern? Am besten natürlich über den im Deal
Danke schon mal!
Bearbeitet von: "Azazel06" 8. Jul
Finger weg von Pioneer!
Produkt Support läuft binnen weniger Jahre aus —> Spotify connect
Weiß jemand, ob der AirPlay 2 Support bekommen wird
DerMenschvor 4 h, 24 m

Deiner kann mehr. 7.2 statt 5.1, sonst dürften da eigentlich keine …Deiner kann mehr. 7.2 statt 5.1, sonst dürften da eigentlich keine Unterschiede sein.


und phono-Eingang
n4zZ0rvor 18 h, 50 m

Ich würd eher 100€ ca. Drauflegen und zum Yamaha rx-v583 greifen.. Hatte de …Ich würd eher 100€ ca. Drauflegen und zum Yamaha rx-v583 greifen.. Hatte den Pioneer hier, und hat mich nicht zu 100% überzeugt... Yamaha rx-v583 hat mich dafür zu 100% überzeugt...Muss aber jeder für sich selber entscheiden


Wirklich sehr hilfreich.
Schreib doch mal was der eine für dich besser kann als der andere - vielleicht haben einige hier die gleichen Ansprüche.
Alutnaratvor 7 h, 31 m

VSX-923 und wohl 924 das gleiche Problem...Siehe dazu folgenden Link: …VSX-923 und wohl 924 das gleiche Problem...Siehe dazu folgenden Link: https://support.spotify.com/at/listen_everywhere/on_speaker/why-cant-i-use-the-spotify-app-on-my-speaker/Totaler Mist!


Blöde Frage, aber wozu genau benötigt man Spotify Connect support wenn man sich sowieso mit BT per Smartphone am AVR abspielen kann?

Habe noch nie ein Gerät gehabt was explizit Spotfiy unterstützt und habe mich immer gefragt wo da der Unterschied zu einer normalen Verbindung ist.
Se_bas_tianvor 28 m

Wirklich sehr hilfreich. Schreib doch mal was der eine für dich besser …Wirklich sehr hilfreich. Schreib doch mal was der eine für dich besser kann als der andere - vielleicht haben einige hier die gleichen Ansprüche.


Habs schon in sovielen Pioneer Deals gepostet... Extreme Probleme mit Bluetooth Verbindungen, Sony wollte er gar nicht... Selbst nach update.

Das einmesssystem von yamaha is wesentlich besser, als das von Pioneer...

Die Sound-Qualität is meiner Meinung auch besser beim yamaha. Bisschen satterer Sound.

War noch was bzgl. Meines HiMedia Q10, da hatte er Probleme mit hdr/4k switch...

Sind so die wichtigsten Punkte, die mich extrem gestört haben.
Alutnaratvor 8 h, 33 m

VSX-923 und wohl 924 das gleiche Problem...Siehe dazu folgenden Link: …VSX-923 und wohl 924 das gleiche Problem...Siehe dazu folgenden Link: https://support.spotify.com/at/listen_everywhere/on_speaker/why-cant-i-use-the-spotify-app-on-my-speaker/Totaler Mist!


Deswegen Finger weg von Pioneer wenn ihr Spotify connect benutzen wollt
Top-Gerät, selbst bei mir im Einsatz, ein alter Plattenspieler war direkt anschließbar und gibt Ton ohne Vorverstärker!
ChristopherSchnappivor 23 h, 17 m

[Bild] Die Fernbedienung ist eher billig in der Verarbeitung, aber sehr …[Bild] Die Fernbedienung ist eher billig in der Verarbeitung, aber sehr einfach zu bedienen. Die wichtigste Taste ist schon exponiert



Fernbedienung von dem Teil wird bei mir nicht benutzt: Läuft über Logitech Harmony.
christianm78vor 11 h, 27 m

Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach …Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach 2 Jahren Spotify connect sterben lassen weil die Lizenzgebühr zu teuer ist.So wie passiert bei meinem 922Absolute Frechheit... Andere Hersteller machen das nicht.Somit nie wieder Pioneer...


Paperlapap.
Das machen andere Hersteller auch. Bemüh mal die Google Suche dann wirst du sehen das unter anderem auch Denon, Sony, Yamaha und wie sie alle heißen betroffen sind bzw. waren. Musste ich bei meinem 923 auch feststellen. Zum Glück funktioniert per IOS noch AirPlay.
Finger weg von Pioneer generell. 2 defekte 831 innerhalb von 6 Monaten sprechen über die Qualität Bände!
Devil888vor 5 h, 25 m

Blöde Frage, aber wozu genau benötigt man Spotify Connect support wenn man …Blöde Frage, aber wozu genau benötigt man Spotify Connect support wenn man sich sowieso mit BT per Smartphone am AVR abspielen kann?Habe noch nie ein Gerät gehabt was explizit Spotfiy unterstützt und habe mich immer gefragt wo da der Unterschied zu einer normalen Verbindung ist.


Wenn du es einmal hast, dann willst du es nicht mehr missen. Bluetooth heißt immer, dass die Verbindung abbrechen kann (z.B. mit dem Handy in der Hose auf Toilette oder in die Küche gehen). Außerdem werden evtl notification sounds über die Anlage abgespielt. Oder kriegst einen Anruf und musst erstmal entkoppeln, wenn deine Gäste nicht mithören sollen. Spotify Connect ist ja eher wie Chromecast, der receiver taucht unter "Auf Gerät xyz abspielen" auf, kriegt nur den Anschubser und holt sich die Lieder dann selber aus der Cloud. Der spielt dann eine Playlist auch immer weiter, selbst wenn das Handy aus ist.
Meiner kann es nicht, aber ich nutze es per Fire TV - geht auch, wenn der Fernseher aus ist. Direkt über den Receiver ist aber natürlich eleganter.
Azazel068. Jul

Mal ne allgemeine Frage zu AV-Receivern: hab so ein aktives Teufel concept …Mal ne allgemeine Frage zu AV-Receivern: hab so ein aktives Teufel concept e magnum 5.1 system zum Filme schauen und darüber hinaus zwei große passive Canton Boxen, über die ich immer musik höre. Bis vor kurzem habe ich die zwei Systeme immer getrennt genutzt und die Canton Boxen über en alten Verstärker laufen lassen, der jetzt leider den Geist aufgeben hat.Kann ich irgendwie auf sinnvolle Art das aktive 5.1 System und das passive Stereosystem über so einen AV-Receiver ansteuern? Am besten natürlich über den im Deal Danke schon mal!



Das Concept E Magnum kannst du an einem AVR betreiben. Dabei schließt du die Lautsprecher an den AVR an, statt an den Subwoofer. Im Grunde machst du aus dem aktiven System ein passives, das dann über den AVR angesteuert wird
Wenn du noch zusätzlich die Canton Boxen anschließen willst, geht das auch. Dabei kommt es darauf an, was für ein Setup du möchtest:
* Willst du das 5.1 System um die Canton Boxen erweitern, sodass du ein 7.1 System hast, muss der AVR natürlich entsprechend dimensioniert sein. Der hier im Deal hat nur 5.1, d.h. keine Anschlussmöglichkeit für zwei weitere Lautsprecher.
* Willst du zwischen dem 5.1 und deinem 2.0 System wechseln können, muss dein Receiver einen A/B Switch haben. Heutzutage hat man kaum noch reine A/B Switches, sondern direkt "Zone 2", sodass man sogar gleichzeitig das Surround und Stereo System mit unterschiedliche Quellen befeuern kann. Doch dieser AVR hat auch das nicht
christianm78vor 14 h, 59 m

Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach …Toller Receiver sicherlich... Nur wird Pioneer wahrscheinlich wieder nach 2 Jahren Spotify connect sterben lassen weil die Lizenzgebühr zu teuer ist.So wie passiert bei meinem 922Absolute Frechheit... Andere Hersteller machen das nicht.Somit nie wieder Pioneer...


Ja, bei meinem Receiver auch passiert. Dann lieber doch zur Konkurrenz!
HURRRZvor 9 h, 59 m

Fernbedienung von dem Teil wird bei mir nicht benutzt: Läuft über Logitech …Fernbedienung von dem Teil wird bei mir nicht benutzt: Läuft über Logitech Harmony.


Das wär natürlich eine Möglichkeit, die hab ich leider nicht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text