278°
ABGELAUFEN
Pioneer XDJ 700
Pioneer XDJ 700
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

Pioneer XDJ 700

Preis:Preis:Preis:570€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Nachwuchs DeJots oder auch alte Haasen die mit der Technik gehen wollen


Recordcase haut die Dinger wohl knapp über EK raus.

Hier ein Video: youtu.be/4xP…WWI

und noch ein Test...
m.amazona.de/tes…er/

Vergleichbares; nirgendwo unter 699,- zu finden.
Pioneer ist ultrapreistabil, so stabil dass mir dieses Angebot schon fast wie ein Preisfehler vorkommt.

29 Kommentare

Ultra-HOT.

Nur leider gibt es wohl kaum mydealzer an Board, die mit dem DJ-Player was anfangen können.

Dachte das wär ne herdplatte^^

warzippo

Dachte das wär ne herdplatte^^


Pioneer stellt Herdplatten her?

Hoffentlich mit USB.

J_R

Ultra-HOT. Nur leider gibt es wohl kaum mydealzer an Board, die mit dem DJ-Player was anfangen können.


Eher zum Glück:-)

Kommentar

J_R

Ultra-HOT. Nur leider gibt es wohl kaum mydealzer an Board, die mit dem DJ-Player was anfangen können.



Ich denke schon das es einige gibt Wäre ich doch nur nicht pleite...

J_R

Ultra-HOT. Nur leider gibt es wohl kaum mydealzer an Board, die mit dem DJ-Player was anfangen können.


Ich musste mich beherrschen, aber auch 570 € sind noch eine Menge Holz.

Wahnsinn wenn ich überlege was ich damals für CDJ 800 gezahlt hatte als ich noch aufgelegt habe....

Sehr geiler preis und geiler Player

Kann jemand nen Vergleich zum 1000er ziehen? Hab nur den mal gespielt und der war schon fein

Pioneer ist meiner Meinung nicht mehr ganz "Up to Date" mit seinen Produkten.
Native Instruments zeigt einfach, wie es deutlich besser geht!
Nicht falsch verstehen, die Hardware ist toll und sicher auch zuverlässig!
Pioneer halt,
dennoch sind die guten Zeiten vorbei, wo mit CDJ#s aufgelegt wurde...
Es wird zudem m.E. einfach zuviel Geld verlangt dafür, dass nun auch noch das gute alte (Backup) Laufwerk weggelassen wurde...

Kommentar

Berlinhouse

Pioneer ist meiner Meinung nicht mehr ganz "Up to Date" mit seinen Produkten. Native Instruments zeigt einfach, wie es deutlich besser geht! Nicht falsch verstehen, die Hardware ist toll und sicher auch zuverlässig! Pioneer halt, dennoch sind die guten Zeiten vorbei, wo mit CDJ#s aufgelegt wurde... Es wird zudem m.E. einfach zuviel Geld verlangt dafür, dass nun auch noch das gute alte (Backup) Laufwerk weggelassen wurde...



Was genau macht Native Instruments besser? Player die in allen Clubs dieser Welt stehen?

Remix Decks, die kein Schwein nutzt?
Stems, wo sich erstmal zeigen muss ob sich das durchsetzt (siehe Remix Decks)?

Immer neue Innovationen die dem DJ von heute zwingen sollen neue Hardware zu kaufen...NI ist da ganz groß drin...

Aber nun zum Preis:
Der ist hot, Gerät selbst Geschmackssache. Für mich wäre es nix!

P.S. Nein, ich bin kein Pioneer-Fanboy

Jetzt bitte noch ein CDJ 2000 NXS2 Deal haha, will haben.X)

riberyfan

Jetzt bitte noch ein CDJ 2000 NXS2 Deal haha, will haben.X)


Auch im Angebot wird er noch seeehr teuer sein.

Heute wird ja fast überall mit den CDJ2000 aufgelegt...
Habe selber die XDJ1000 als Spielzeug zu meinen 1210MK5. Der große Minuspunkt bei Pioneer ist dass man an die Rekordbox Software gebunden ist. Und diese ist ähnlich schlecht wie iTunes:(

Verdammt!

Was ein geiler Preis. Seit einiger Zeit warte ich auf auf ein ordentlichen CDJ-Deal..
leider habe ich für den Monat keine Kohle mehr (Student), ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen.

Dann muss wohl noch das gute alte All-In-One herhalten..

Kartonage

Verdammt! Was ein geiler Preis. Seit einiger Zeit warte ich auf auf ein ordentlichen CDJ-Deal.. leider habe ich für den Monat keine Kohle mehr (Student), ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen. Dann muss wohl noch das gute alte All-In-One herhalten..


Habe das XDJ-RX (Für 1400€ ca.) und muss sagen, du kommst mega gut weg damit, hammer teil und wirklich nützlicher als einzeln Player und Mixer in dem Preissegment! Top teil!!

Super Preis! Ich bin gespannt, ob die wirklich zu dem Preis liefern.

fett

rocafella

https://www.youtube.com/watch?v=6RB1wXJqdpo



Sieht auch ohne Ton lächerlich aus.

Edit: Deal hot aber für mich leider zu teuer...vielleicht irgendwann, wenn ich nicht weiß, wohin mit der Kohle.. >.<

Hot!
Habe aber leider keine Zeit im Moment für Mucke...schade!

Avatar

GelöschterUser118397

Naja, mich würde das kleine Jogwheel nerven. 8788707-d78aI

Ansonsten HOT.

Recordcase hätte auch ruhig mal ein paar Produktbilder einstellen können

J_R

Ultra-HOT. Nur leider gibt es wohl kaum mydealzer an Board, die mit dem DJ-Player was anfangen können.


Naja. Ich hätte da spontan an Carl Cox gedacht ;-)

Hab neulich meine Technics für 1400€ verkauft. Mit dem Geld kaufe ich mir jetzt die cds. Für Electro so oder so besser. Danke.

Gott die Kommentare hier ich lach mich tot..

Preis ist nice - für zuhause voll ok, wenn es keine von den rekordbox Konsolen sein soll..

Wer wert aufs scratchen legt kommt ohnehin nicht um nen Nexus Setup rum um Glück zu werden für normales elektrozeuchs voll ok - gleicher Preis wie die 1210er mit system von damals

Witzig... zu meiner Zeit gabs nur die 1210er bzw. die 12er von Technics..... NAJA man wird alt.

Wenn ich mir manch NEU DJ anschaue, frage ich mich ernsthaft was da mit Auflegen zu tun hat.
Wenn da nur ein Macbook auf dem Tisch liegt und der wie ein Monk mit der Maus rum spielt......

wenn wer Interesse an zwei CDJ350 hat, bitte PN

Kommentar

Berlinhouse

Pioneer ist meiner Meinung nicht mehr ganz "Up to Date" mit seinen Produkten. Native Instruments zeigt einfach, wie es deutlich besser geht! Nicht falsch verstehen, die Hardware ist toll und sicher auch zuverlässig! Pioneer halt, dennoch sind die guten Zeiten vorbei, wo mit CDJ#s aufgelegt wurde... Es wird zudem m.E. einfach zuviel Geld verlangt dafür, dass nun auch noch das gute alte (Backup) Laufwerk weggelassen wurde...



Der Preis ist vielleicht im Sinnes eines Deals hier ok.
Aber hot noch lange nicht!
Wie ich schon schrieb, Dinge wie das Laufwerk weglassen und dennoch diese Preise aufrufen.
NI ist innerhalb kürzester Zeit, näher an innovativen und zukunftsträchtigen Produkten dran als jeder andere Hersteller!
Schau dir mal die Palette genau an.
Hier wird auf die Jungs gehört, die Musik machen!
Pioneer ist und war Standard in den Clubs.
Aber eben auch nur mit seinen Premiummodellen.
Schau dir heute den DDJ-RZ an.
2100€ und dennoch weder komplett, noch innovativ.
Hinter einem Knopf 10 Funktionen brauch sicher jeder...
rekordbox, nun als Kauf DJ Software erhältlich.
unter ios jedoch nur mp3 und aac nutzbar?!? wtf!!
Zug abgefahren, da Traktor jahrelang cluberprobt, bewährt und gut!
Stems ist innovativ und Zukunft.
schau mal genau hin, wie die Stores sich anpassen.
Dinge die jeder mal haben wollte zu mk2 Zeiten.
Nun real!
endlich mal Spuren an und ausschalten und richtige live Remixe im Set!

Versteh mich nicht falsch,
ohne die Pioneer CDJ Reihe, hätte es kaum tolle Clubnights gegeben.
Ich finde es auch toll, dass die Premium Linie konsequent und stetig verbessert wird.
Bei allen anderen Produkten, reicht mittlerweile ein Tablet mit djay und Spotify!
läuft...
wozu also das Geld in die Hand nehmen.
Verdiene ich mein Geld mit DJing, steht der gute Mist eh in jedem Club der Welt...
und hoffentlich ne Funktion One!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text