173°
ABGELAUFEN
Pioneer XDP-100R (Hi-Res Player)
Pioneer XDP-100R (Hi-Res Player)
TV & HiFiIBOOD Angebote

Pioneer XDP-100R (Hi-Res Player)

Preis:Preis:Preis:275,90€
Zum DealZum DealZum Deal
iBood hat heute den Pioneer XDP-100R für 269,95 EUR zzgl. Versand in schwarz oder silber ("weiß").
Vergleichspreis ist 400 EUR (silber) und 445 EUR (schwarz).

Die Eckdaten:
• Display: 4.7" LCD Touchscreen (1280x720)
• Audio: MP3, AAC, OGG, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, DSD, DSF, MQA (per Upgrade)
• Video: H.264, H.265
• Weitere Formate: JPEG, PNG, BMP, GIF
• Radio: nein
• Anschlüsse: USB 2.0, WLAN 802.11b/g/n/ac, Bluetooth
• Cardreader: microSD (max. 2x 200GB SDXC)
• Wiedergabezeit: 16h (Audio)
• Abmessungen: 129x76x13mm
• Gewicht: 198g
• Besonderheiten: aptX, Android 5.1.1, Hi-Res Audio (24bit/192kHz)

Test gibt's z.B. hier.

Beste Kommentare

Eine entsprechende Bezeichnung des Artikels hätte dem Dealtext und dem Titel trotzdem nicht geschadet.
Bearbeitet von: "tf297" 22. Mär

DrNatasvor 4 h, 14 m

Wozu braucht man den? Mein Handy hat auch 5 Zoll und spielt Musik.

Lass gut sein.
​Du kannst auch singen und tanzen, deshalb gehe ich trotzdem lieber in ein Musical und schaue mir Profis an.
Das ist hier genauso.
Der Player hier ist der Profi, dein Handy nur die "Holzklasse"...

Hier sind hochwertige Wandler drin, DACs der audiophilen Oberklasse.
Da kommt der Wandler in deinem Handy um Welten nicht hinterher.
...und dieser Preis ist heiss...

24 Kommentare

Wtf?
Was ist das?
ein Handy?
mp3 Player?
Autoradio?

Ganz klares cold

Wozu braucht man den? Mein Handy hat auch 5 Zoll und spielt Musik.

wenn ich mir nicht ein monitor kaufen wollen würde, hätte ich mir eins geholt

DrNatasvor 2 h, 16 m

Wozu braucht man den? Mein Handy hat auch 5 Zoll und spielt Musik.



Mein Smartphone spielt auch Musik ab, aber nicht mit 11,2MHz Abtastrate ... und ja, mir ist klar, dass ich diese Spezifikation aus dem Kontext gerissen habe.

Dennoch, solche HighRes-Player haben ihre Zielgruppe und Existenzberechtigung. Viele Smartphones bieten z.B. nur eine sehr grobe Lautstärkeregelung mit ca. 8-16 Stufen; wo ich mich meist auf den beiden untersten Stufen zwischen "aus" und "zu laut" entscheiden muss. Hier sind es 160 Stufen und mein X1 hat immerhin 100, das ist schon wesentlich angenehmer.

Eine entsprechende Bezeichnung des Artikels hätte dem Dealtext und dem Titel trotzdem nicht geschadet.
Bearbeitet von: "tf297" 22. Mär

Geil

DrNatasvor 4 h, 14 m

Wozu braucht man den? Mein Handy hat auch 5 Zoll und spielt Musik.

Lass gut sein.
​Du kannst auch singen und tanzen, deshalb gehe ich trotzdem lieber in ein Musical und schaue mir Profis an.
Das ist hier genauso.
Der Player hier ist der Profi, dein Handy nur die "Holzklasse"...

Hier sind hochwertige Wandler drin, DACs der audiophilen Oberklasse.
Da kommt der Wandler in deinem Handy um Welten nicht hinterher.
...und dieser Preis ist heiss...

Taugt der was?
Oder lieben nen Fiio oder iRiver?

Erkennt der die beiden SD Karten als einen gemeinsamen Speicher oder hat man dann zwei Laufwerke?
Bearbeitet von: "Tribut" 22. Mär

@prinzipell Ja er taugt definitiv was. Ist aber stark abhängig von den Kopfhörern und ihrem Wirkungsgrad - hat nicht so viel Power. Er klingt sehr neutral. Für mich klingt er besser als der Fiio X5 III aber schlechter als der Cayin i5. Ist aber auch sehr subjektiv.

Inwiefern "besser" als der Cayin i5?

Der Unterschied zum 300R ist doch nur der, dass der 300er mehr Power und einen symetrischen Ausgang besitzt, richtig?

Verfasser

Gathovor 52 m

Der Unterschied zum 300R ist doch nur der, dass der 300er mehr Power und …Der Unterschied zum 300R ist doch nur der, dass der 300er mehr Power und einen symetrischen Ausgang besitzt, richtig?


Mehr Power und symmetrischer Ausgang hängen zusammen. Der wesentliche Unterschied sind zwei DACs und zwei Amps. Dadurch entstehen noch ein paar Spielereien, wie die Modifikation der Phasenregelschleife zur Reduzierung von Jitter-Rauschen etc.
Ob sich (auch ausgehend von diesem Preis hier) der saftige Aufpreis wirklich lohnt, muss jeder selbst entscheiden.


Das Gerät ist eh komplet überteuert. Es gibt gute High_Res Player für weniger:
fiio-shop.de/hig…er/

@He2neg : Ich sehe leider kein vergleichbaren Fiio - Player

@mew Danke!

Die Software der Fiio Geräte ist nicht wirklich zu vergleichen. Gerade neue Modelle haben noch sehr viele Bugs und werden nur schleppend behoben - siehe Fiio X1 II oder den neuen X5 III.

Bei dem guten Preis des Pioneers habe ich mal zugeschlagen...

Für den Preis ist es sehr gut als ein dedizierter Android Musik Player. ES9018K2M Wandler und 9601K Verstärker von ESS ist eine sehr gute Kombination. Man kann natürlich besseres auf dem Markt finden (z.B. Onkyo DP-X1 hat zwei Mal dasselbe DAC und AMP, FiiO X5 III hat zwei AKM 4490EN, aber kostet mehr) jedoch entweder kosten sie deutlich mehr oder haben kein Android darauf.

Also wenn man Tidal, Spotify, Qobuz usw. benutzen will und sein Handy subjektiv nicht gut genug findet ist es momentan beste Option für diesen Preis glaube ich.

@derzulya : Der Fiio X5 III klingt zwar auf dem Datenblatt ganz toll, ist für mich klanglich aber eher im Mittelfeld

dan320170fvor 21 m

@derzulya : Der Fiio X5 III klingt zwar auf dem Datenblatt ganz toll, ist …@derzulya : Der Fiio X5 III klingt zwar auf dem Datenblatt ganz toll, ist für mich klanglich aber eher im Mittelfeld


Ich habe bisher keine Möglichkeit gehabt, X5 III zu testen, aber wie du erwähnst, sieht er gut aus

Man muss hinzufügen, dass im Fiio zwei 4490EN eingebaut (ähnlich wie ZTE Axon 7) und nicht 4490EQ. Es kostet ja auch doppelt so hoch wie diese Pioneer Angebot momentan, oder?

@derzulya : Bitte nicht falsch verstehen, der Fiio x5 III ist definitv ein toller Player und ich fühle mich ausnahmsweise nicht als Beta Tester. Klanglich habe ICH einen Mehrwert erwartet aber nicht bekommen. So finde ich klanglich selbst den Fiio x3 I besser.
Gegen den Shanling M5, Pioneer und den Cayin i5 kann der Fiio x5 III meiner Meinung nach klanglich nicht mithalten. Bietet aber im Bereich Austattung einiges an Mehrfunktionen als der Shanling und der Cayin.

Preislich finde ich den Fiio X5 III für 449€ daher aber überteuert.

Player ist heute angekommen, super verarbeitet, dank Android OS ideale Bedienung und die Pioneer App gefällt auch. Die Leistung genügt bisher auch. Bin sehr zufrieden.

Verfasser

Heute nochmal eine Runde. Falls es jemand verpasst hat...

Hab mir mahl der fiio x5 bestellt und zuruckgeschikt. Klank war schrott zusammen mit ein HD598. Dann AK100 mkii gekauft was bassiger ist. Geht auch besser zusammen mit den klaren hd598.

Am besten hört man sich also verschiedene audiospieler an icm mit seine kopfhorer. Klank kann sehr unterschiedlich sein.

(Sorry for my german grammar)

Hab ich keine Möglichkeit, das Teil mit einem Kabel an eine Hifianlage anzuschließen?

Verfasser

DirkHHvor 7 h, 53 m

Hab ich keine Möglichkeit, das Teil mit einem Kabel an eine Hifianlage …Hab ich keine Möglichkeit, das Teil mit einem Kabel an eine Hifianlage anzuschließen?



Wieso? Das hat eine normale 3,5mm-Klinke. Kannst du quasi an jeden analogen Eingang anschließen.
Bearbeitet von: "mew" 21. Apr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text