241°
ABGELAUFEN
Pioneer/Bose-Set VSX-422 AV-Receiver mit Bluetooth / NFC + Bose Acoustimass 6 für 666€

Pioneer/Bose-Set VSX-422 AV-Receiver mit Bluetooth / NFC + Bose Acoustimass 6 für 666€

ElektronikCyberport Angebote

Pioneer/Bose-Set VSX-422 AV-Receiver mit Bluetooth / NFC + Bose Acoustimass 6 für 666€

Preis:Preis:Preis:666€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim heutigen Cybersale bei Cyberport gibt es den Pioneer VSX-422 AV-Receiver (180€ bei Idealo) + Bose Acoustimass 6 (804€ bei Idealo) + Philips AEA2500 Bluetooth-Steming-Dongle (36€ bei Idealo) für zusammen 666€ und ist zudem versandkostenfrei.
Macht also eine ersparnis von etwas über 350€.

18 Kommentare

Na los, wieso hat denn noch keiner gemotzt, dass Teufel viiiel besser ist?!

Na, weil Teufel und Bose sich nichts schenken ^^ ..... Wer was richtiges will greift zu Nubert und Konsorten ;-)

Wo bleibt ein Test wie zB. Areadvd, wo es nur Wertungen zwischen 1 und 1 gibt?

Boxen gut(kein sehr gut) , Receiver solala

Angebot aber immer noch HOT

Tolles Set z.B. für Eltern, die keine großen Boxen im Wohnzimmer wollen und eh nicht mehr gut hören.

Für den Preis ein super Set.

Leider nur das kleine Acoustimass-Set und nicht das mit den doppelten Lautsprechern. Ansonsten top!

Kann ich mir zwar nicht leisten, aber trotzdem "HOT"!

Bose=Autocold !!

hehe HATERS GONNA HATE xD

hm... dieses soundsystem oder eine neue couch? mydealz macht mich arm, dabei wollte ich doch sparen

Kurze Frage: Ist der Deal hier in Hamburg auf Seite 4 nicht besser?
flyer.redblue.de/D/S…pdf

Da gibts das Acoustimass 15 III mit Harman Kardon AVR 265 für 794.- Euro?
Oder ist das Acoustimass 15 III nicht besser?

Korrigiert mich, aber steuern die Acoustimass Sets die Lautsprecher nicht immer noch über das Acoustimass Modul an? Wofür brauche ich dann einen vernünftigen AVR (außer zum decodieren der Eingangssignale)?

Im Übrigen würde ich mir lieber vernünftige Lautsprecher für das Geld kaufen. Aber das ist Geschmackssache.

Alphajoe

Im Übrigen würde ich mir lieber vernünftige Lautsprecher für das Geld kaufen. Aber das ist Geschmackssache.



Ein vernünftiges 5.1 Lautsprecherset für das Geld??

Alphajoe

Im Übrigen würde ich mir lieber vernünftige Lautsprecher für das Geld kaufen. Aber das ist Geschmackssache.



Die Jamo ... wer den Platz hat

Zum Beispiel die Jamo sind tatsächlich (in der Preisklasse) vorzuziehen. Selbst viele Satellitensysteme sind in der Preisklasse besser verarbeitet als dieser Bose-Krempel.

Natürlich würde (Konjunktiv ist eigentlich Quatsch, habe ich ja längst getan) ich persönlich für Lautsprecher, die sich ewig halten und täglich Freude machen, deutlich mehr ausgeben.

Die Jamo sind aber bloss 5.0

EDIT: Würde ich aber trotzdem dem Brüllwürfelkram vorziehen. Einen Sub kann man bei Bedarf später kaufen. Und dann auch etwas, was den Namen Subwoofer verdient hat.

Pro:
-klein
-Schick
-Sehr guter Wiederverkaufswert
-"guter" Sound aus solchen kleinen Boxen
-Name

Negativ:
-sehr Teuer
-physik kann nicht betrogen werden
-große Boxen immer Besser
-Für Weniger oder gleiches Geld gibt es deutlich mehr "Sound"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text