682°
Pixabay: Kostenlose Quelle für lizenzfreie Fotos und gemeinfreie Vektorgrafiken

Pixabay: Kostenlose Quelle für lizenzfreie Fotos und gemeinfreie Vektorgrafiken

Freebies

Pixabay: Kostenlose Quelle für lizenzfreie Fotos und gemeinfreie Vektorgrafiken

Vorneweg: Es gibt beim Erwerb von Bildern keinen Grundsatz des "guten Glaubens", d.h. illegal verbreitete Bilder, die von euch genutzt werden (weil ihr denkt, der Uploader wäre der Urheber), können auch bei euch zu Abmahnungen führen (niedblog hat hier netterweise ein konkretes Beispiel genannt).
Ggf. kann es zur Absicherung helfen, den Uploader persönlich anzuschreiben und um Nachweis seiner Urheberrechte zu bitten. Auch eine Recherche über die Google Bildersuche (ähnliche Bilder wie "LINK" suchen) kann ersten Anhalt geben, ob das Bild ggf. eine andere Quelle hat.

Einen Artikel zum Thema findet ihr hier: http://www.webworker.club/darum-sind-bilder-von-pixabay-und-co-nicht-abmahnsicher/

-- Jetzt aber zum Deal --

Wer geschäftlich (oder privat) ab und an mal kostenlose Bilder braucht, die man legal verwenden darf (Anmerkung siehe oben), kann auf eine große Datenbank bei pixabay.com zurückgreifen.

Eine spontane Suche hat ergeben, dass hier sowas noch nicht gepostet wurde, also dachte ich, ich teile es mal mit euch.

Mögliche Verwendungszwecke:
- Heimverschönerung (Leinwanddeals etc.)
- Website/Blog
- Dealbiler
- etc. pp.

Andere Anbieter (z.B. pixelio) verlangen eine Quellenangabe, damit die Bilder genutzt werden dürfen. Hier müsst ihr keine Quelle angeben - egal ob ihr geschäftlich oder privat nutzt, da es unter CC0 lizensiert wird.

Das Dealbild ist im Übrigen auch gleich mal von Pixabay hergenommen ;-)

FAQ der Website:

Was ist Pixabay?
Auf Pixbay kannst Du urheberrechtsfreie Bilder finden und teilen. Alle Bilder sind unter Creative Commons CC0 als Public Domain bzw. als gemeinfrei veröffentlicht.

Kann ich Eure Bilder verwenden?
Du darfst die Bilder kopieren, verändern, verbreiten und verwenden, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen und ohne einen Bildnachweis erbringen zu müssen. Die gezeigten Inhalte können jedoch durch Marken- und Persönlichkeitsrechte und andere Rechte geschützt sein. Erfahre mehr in unserem Blog.

Dürfen Bilder von Pixabays auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken verwendet werden?
Ja, die Bilder dürfen auf sozialen Netzwerken eingesetzt werden. Lese mehr darüber in unserem Blog.

Warum finde ich auf Pixbay Bilder von Shutterstock?
Kommerzielle Bilder werden gezeigt, um Pixabay zu finanzieren und um eine Auswahl an professionellen Aufnahmen zu bieten. Diese Bilder sind mit dem Logo von Shutterstock gekennzeichnet.

NO HOTLINKING - was bedeutet das?
Wenn Du Pixabay-Bilder auf Deiner Website zeigen möchtest, lade diese bitte auf Deinen Server hoch. URLs von Pixabay-Bildern funktionen nicht auf externen Seiten.

-----------------------
Ergänzung: Tipps, wie ihr euch rechtlich zumindest etwas absichern könnt.

1. Ihr macht einen Screenshot vom angebotenen Bild und speichert den Link.
2. Ihr macht einen Screenshot vom Profil des Fotografen und speichert den Link.
3. Ihr druckt euch (PDF Druck) folgende Seite aus: pixabay.com/de/…ms/
4. Ihr ladet euch die dazugehörige Lizenz unter folgendem Link herunter (PDF Druck): creativecommons.org/pub….de
5. Bevor ihr das Bild verwendet, prüft über die google-Bildersuche (via "ähnliche Bilder"), ob ggf. ein anderer Urheber infrage kommt und somit die CC0 Lizenz nichtig wird.

So habt ihr alles "Beweismaterial" im Zweifel bei der Hand.
Sollte dann doch eine Abmahnung kommen, habt ihr zumindest eine Argumentationsgrundlade und kommt ggf. mit einem Einspruch durch.

Und damit mich jetzt keiner abmahnt xD : Ich gebe hier keine Rechtsberatung!

- KrokoLinchen

-----------------------

Anmerkung: Weitere kostenlose Quellen (danke an Murmse !!), die nach einem ersten Blick ebenfalls unter CC0 lizensieren.
Bitte immer nochmal selbst die Lizenz prüfen und ggf, wie bei pixabay downloaden.

Portal zur Suche bei verschiedenen Anbietern: http://finda.photo/

Einzelne Seiten/Blogs:
flickr.com/cre….0/ (ACHTUNG: Nur diese Unterseite ist unter CC0 lizensiert)
pickupimage.com/de/
lifeofpix.com/
http://littlevisuals.co/
splitshire.com/
pexels.com/
sitebuilderreport.com/sto…-up
gratisography.com/
stocksnap.io/
unsplash.com/
gratisography.com/
http://picography.co/
http://magdeleine.co/license/cc0/
jaymantri.com/
lockandstockphotos.com/
travelcoffeebook.com/
publicdomainarchive.com/
raumrot.com/
jeshoots.com/
freenaturestock.com/
resplashed.com/
mmt.li/
startupstockphotos.com
crowthestone.com/
moveast.me/
- KrokoLinchen

33 Kommentare

Kennt jemand noch andere Alternativen?

Diverses...

Vielen Dabk...coole Sache

danke, kannte ich noch nicht.

Stellt sich noch die Frage wie "zuverlässig" das ist. Zum Beispiel könnte ja jemand "temporär" Bilder einstellen, nach einer gewissen Zeit wieder entfernen und dann die Nutzer verklagen. Man hätte dann vermutlich so gut wie keine Chance zu Beweisen, dass man die Fotos/Bilder von dieser Seite "rechtmäßig erworben" hat.

"Die gezeigten Inhalte könnten jedoch Marken & Persönlichkeitsrechte Dritter anderer geschützt sein"

Gewerblich würde ich es auch nicht benutzen, aber privat als Quelle für Präsentationen gut geeignet! Danke!

nutze am liebsten flickr

beppe

"Die gezeigten Inhalte könnten jedoch Marken & Persönlichkeitsrechte Dritter anderer geschützt sein"



Genau, das heißt wenn jemand Fotos im Disneyland macht gelten ja hier nicht nur die Rechts des Fotografen, sondern auch die des Disney-Markeninhabers (als Beispiel). Dies ist aber bei allen Fotos dieser Art der Fall - egal wo sie herkommen.

DealZTaur

Stellt sich noch die Frage wie "zuverlässig" das ist. Zum Beispiel könnte ja jemand "temporär" Bilder einstellen, nach einer gewissen Zeit wieder entfernen und dann die Nutzer verklagen. Man hätte dann vermutlich so gut wie keine Chance zu Beweisen, dass man die Fotos/Bilder von dieser Seite "rechtmäßig erworben" hat.


Hierzu sollte man bedenken, dass man auch für Urheberrechtsverletzungen niemanden in Regress nehmen kann.
(Finde ich ein sehr sehr heißes Eisen, aber so ist das in Deutschland nunmal)

DealZTaur

Stellt sich noch die Frage wie "zuverlässig" das ist. Zum Beispiel könnte ja jemand "temporär" Bilder einstellen, nach einer gewissen Zeit wieder entfernen und dann die Nutzer verklagen. Man hätte dann vermutlich so gut wie keine Chance zu Beweisen, dass man die Fotos/Bilder von dieser Seite "rechtmäßig erworben" hat.



Kann er eben nicht. Ist ja alles via Server nachvollziehbar und du kannst dir ja auch einen Screenshot des Ganzen machen und ablegen (würde ich empfehlen, wenn man kommerziell nutzt.).
Dann läd man sich noch das folgende Dokument runter und (sofern man keine Risikofakroten wie erkennbare Personen im Bild, mögliche Markenkonflikte etc. eingeht) ist rechtssicher.

creativecommons.org/pub….de

Murmse

Eigentlich Diverses, da es etliche Anbieter gibt: http://deathtothestockphoto.com/ http://unsplash.com/ http://www.imcreator.com/free http://pixabay.com/ http://getrefe.tumblr.com/ http://www.stockvault.net/ http://www.gratisography.com/ http://www.rgbstock.com/ http://nos.twnsnd.co/ http://splitshire.com/ http://littlevisuals.co/ http://picjumbo.com/ http://compfight.com/ http://foter.com/ http://superfamous.com/ http://www.lifeofpix.com/ http://pickupimage.com/



Ich habe nie behauptet, dass kostenlose Bilder einmalig wären. Ich persönlich finde aber, dass man über pixabay gerade im kommerziellen Bereich die größtmögliche Sicherheit hat, da die Lizensierung (CC0 1.0 Universal) ganz eindeutig geregelt ist.

Andere Portale schränken bei ihren kostenfreien Bildern die Lizenz oft ein.

Wenn du aber weitere Portale kennst, die relativ rechtssicher unter dieser Lizenz anbieten, würde ich mich sehr über einen Post freuen Bin immer auf der Jagt nach guten Bildern, die man kommerziell nutzen darf.

Von mir Cold da schon ewig bekannt

Kommentar

beppe

"Die gezeigten Inhalte könnten jedoch Marken & Persönlichkeitsrechte Dritter anderer geschützt sein"



Markenrechte leuchten ein. Hast Du aber eine Person auf dem Bild, weißt Du also nicht, ob Du es problemlos nehmen kannst oder nicht.

Folglich dürfte man also ausschl. Landschaftsbilder oä nehmen

beppe

"Die gezeigten Inhalte könnten jedoch Marken & Persönlichkeitsrechte Dritter anderer geschützt sein"



Personenrechte treten in Kraft, wenn die Person zu identifizieren ist. Viele der Bilder sind aber u.a. mit unkenntlichen Personen oder Händen, etc. d.h. das fällt nicht unter das Persönlichkeitsrecht.
Die Rechte sind im Übrigen auch bei manchen Fällen eingeschränkt, z.B. wenn die Person damit rechnen muss, fotografiert zu werden (Veranstaltungen, etc.).

Urheber- und Nutzungsrechte sind in Deutschland so waaahnsinnig kompliziert. oO

P.S.: Der hier hat z.B. ganz sicher keine Persönlichkeitsrechte mehr
X)

23456716tx.jpg

KrokoLinchen

Wenn du aber weitere Portale kennst...


Scherzkroko Ich meinte Portale, die offiziell unter CC0 Lizenz anbieten.

KrokoLinchen

Scherzkroko Ich meinte Portale, die offiziell unter CC0 Lizenz anbieten.

ajo, hast recht. naja bei google kann man ja auch "Zur Wiederverwendung gekennzeichnet" auswählen, aber stimmt schon, das ist nicht das gleiche^^.. Aber ist ja eh ne Riesenliste, da sollte das ein oder andere dabeisein.

KrokoLinchen

Scherzkroko Ich meinte Portale, die offiziell unter CC0 Lizenz anbieten.



Vielen lieben Dank. Habe schon ein paar CC0 entdeckt. Werde dann unter deiner Nennung eine Liste im Deal ergänzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text