Pizza.de 5/6€ Gutschein mit 12€ MBW
2213°Abgelaufen

Pizza.de 5/6€ Gutschein mit 12€ MBW

128
eingestellt am 9. Sep 2017Bearbeitet von:"Goboo"
Bei Gutscheinsammler bekommt ihr für Pizza.de einen 6€ Gutschein für Neukunden mit 12€ MBW. Der Gutschein musst auf der Seite generiert werden.
Gutscheincode hier generieren ➜

Auf Gutscheinsammler gibt es für Pizza.de einen 4€ Gutschein für Bestandskunden mit 10€ MBW. Der Gutschein musst auf der Seite generiert werden.
Gutscheincode hier generieren ➜


Über die Lieferheld-App & Pizza.de-App bekommt ihr einen 5€ Gutschein mit 12€ MBW. Gültig auch für Bestandskunden.

Gutscheincode: appetit5 / Pizza.de:
appybirthday

*Gültig am 9.9.17. Einlösbar nur bei Online-Zahlung und nur per Lieferheld-App. Der Mindestbestellwert beträgt 12€ – kann für einzelne Lieferservices höher sein. Im Aktionszeitraum nur einmalig einlösbar für registrierte Kunden. Nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich. Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen der Delivery Hero Germany GmbH.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:
400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen.

Für den Belag die einfach Variante:
Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.
Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen,
Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.
-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.

Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.
Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.
Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.


ich will aber Sushi!
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.


Warum wird das Kommentar so hochgevoted? Wenn einer nunmal weder Bock noch Zeit hat aus dem Haus zu gehen, um sich das ganze Zeug für eine Kack-Pizza zusammenzukaufen - bestellt er sie nunmal.
Dezent unnötig dann mit Ü40 Humor daran zu gehen und ein Rezept für 'ne Pizza reinzu-copy-pasten, kek.
Endlich wieder Pizza

14808637-c74XH.jpg
Bearbeitet von: "dodo2" 9. Sep 2017
128 Kommentare
Gültig bis?
dodo29. Sep 2017

Gültig bis?


Nur heute.
dodo29. Sep 2017

Gültig bis?

Bis 10.09
Endlich wieder Pizza

14808637-c74XH.jpg
Bearbeitet von: "dodo2" 9. Sep 2017
Das wurde auch mal Zeit...
Mittlerweile sind die Dinger so schnell weg, da die Leute - verständlicherweise - sehr hart geiern. Also am besten vorbestellen.
Nice! Mittag ist gerettet!!! 😁
Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:
400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen.

Für den Belag die einfach Variante:
Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.
Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen,
Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.
-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.

Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.
Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.
Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:




Passend dazu:

611265860-1504944202.jpg
Kann man sich gleich noch den Döner selber machen
14809107.jpg
Bearbeitet von: "xxandi" 9. Sep 2017
xxandi9. Sep 2017

[Bild]

Steht ja auch, dass das Restaurant geschlossen hat.
Trotzdem müsste das als Vorbestellung gehen.

Gerade mit anderem Account probiert, jetzt kommt Gutschein bereits abgelaufen
Bearbeitet von: "xxandi" 9. Sep 2017
Der Lieferheld Gutschein geht gerade nicht, wird bestimmt korrigiert.
Bearbeitet von: "Goboo" 9. Sep 2017
Irgendwie funktioniert bei mir das generieren des GS Codes nicht. Ich werde einfach zur pizza.de Seite weitergeleitet.
xxandi9. Sep 2017

Trotzdem müsste das als Vorbestellung gehen. Gerade mit anderem Account …Trotzdem müsste das als Vorbestellung gehen. Gerade mit anderem Account probiert, jetzt kommt Gutschein bereits abgelaufen


Lieferheld oder pizza.de?
JanKohl9. Sep 2017

Irgendwie funktioniert bei mir das generieren des GS Codes nicht. Ich …Irgendwie funktioniert bei mir das generieren des GS Codes nicht. Ich werde einfach zur pizza.de Seite weitergeleitet.




Direkt über die Seite Probiert? => gutscheinsammler.de/gut…ner
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern.


500g Mehl gehen problemlos. Du kannst den Teig auch 24h gehen lassen. Wer eine Thermomix hat, hat den Teig in weniger als 5min zubereitet.

Mir wurde mal der Tipp genannt, dass man unbenötigten Teig auch einfrieren kann. Nach dem Auftauen noch etwas gehen lassen und gut ist es. Klappt gut

Alles in allem eine wirklich gesellige Alternative
Bearbeitet von: "Memphi" 9. Sep 2017
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.



Öl würde ich statt in den Teig, lieber obendrauf mit der Tomatensauce geben. Probiers mal aus
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.


ich will aber Sushi!
hat noch jemand einen 3€ Code auf der Pizza.de App gekriegt zusätzlich zum 4€ Code? Oder habe ich nur einen anderen Deal übersehen

EDIT: appetit5 auf Lieferheld anscheinend nicht mehr gültig?
Bearbeitet von: "fillxmill" 9. Sep 2017
appetit5 funktioniert leider nicht mehr
hazzelnut9. Sep 2017

Öl würde ich statt in den Teig, lieber obendrauf mit der Tomatensauce g …Öl würde ich statt in den Teig, lieber obendrauf mit der Tomatensauce geben. Probiers mal aus


Wir fügen das Öl auch schon dem Teig hinzu. Da wir die Pizza immer u.a. mit frischem Mozzarella und frischen Pilzen belegen, wird das imho sonst zuviel des Guten oben drauf. Die Pizza selbst rolle ich mittig auf max. 2mm Dicke aus, da kriegste sonst große Probleme mit Flüssigkeit.
Ist das ein Lieferheld oder Pizza.de Gutschein? Super verwirrend mit dem link zu Pizza.de. 5€, 4€ ...wtf ...zu faul um 2 Posts zu setzen?
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.


Schön das deine Pizza günstiger ist und selbst gemacht ;), aber ich würde mal probieren richtig guten teig zu machen! Problem ist das der Zeit braucht aber auf 400gr Mehl benötigst dann auch kein Päckchen Hefe mehr. Finde das der teig ab 48 Stunden Ruhe dann richtig gut ist und dann brauchst du keinen Pizzadienst mehr!
Voucherator9. Sep 2017

Ist das ein Lieferheld oder Pizza.de Gutschein? Super verwirrend mit dem …Ist das ein Lieferheld oder Pizza.de Gutschein? Super verwirrend mit dem link zu Pizza.de. 5€, 4€ ...wtf ...zu faul um 2 Posts zu setzen?


Also ich wusste ab der ersten Sekunde, was genau gemeint ist..
tehq9. Sep 2017

Wir fügen das Öl auch schon dem Teig hinzu. Da wir die Pizza immer u.a. m …Wir fügen das Öl auch schon dem Teig hinzu. Da wir die Pizza immer u.a. mit frischem Mozzarella und frischen Pilzen belegen, wird das imho sonst zuviel des Guten oben drauf. Die Pizza selbst rolle ich mittig auf max. 2mm Dicke aus, da kriegste sonst große Probleme mit Flüssigkeit.



Olivenöl solltest du erst nach dem Backen auf die Pizza machen; sonst ist es nur fettig und das Öl nur noch Schrott
Voucherator9. Sep 2017

Ist das ein Lieferheld oder Pizza.de Gutschein? Super verwirrend mit dem …Ist das ein Lieferheld oder Pizza.de Gutschein? Super verwirrend mit dem link zu Pizza.de. 5€, 4€ ...wtf ...zu faul um 2 Posts zu setzen?


Das steht doch alles eindeutig da. Wenn man des Lesens mächtig ist, versteht man das auch. Ist trivial.
Danke
Sche9. Sep 2017

Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes …Bei uns hat sich als gesellige Alternative mittlerweile folgendes etabliert:400g Mehl, 1 Päckchen Hefe, etwas Salz, etwas Olivenöl - beim mischen laaaangsam Wasser zugeben bis der Teig nicht mehr klebt (notfalls etwas Mehl zum Binden). bisschen stehen lassen Kann man auch gut einen Tag vorher machen und im Kühlschrank lagern. schmeckt dann noch etwas besser. Ausrollen, etwas stehen lassen und belegen. Für den Belag die einfach Variante:Tetra Pack/ Dose mit passierten Tomaten, wenn man möchte mit Stückchen. Entweder vorher Kräutersalz und Oregano + Basilikum vermischen, oder draufstreuen.Dann nach Geschmack Pilze frisch oder aus der Dose/ Erbsen/Mais/... verteilen, dann Salami ganz oder zerrissen oder Kochschinken zerrissen verstreuen, Auf den Rand eine dünne Spur Olivenöl, dann wird dieser schön knusprig.-dann Blech in den Ofen bei 180 Grad und bis in der Mitte Bewegung (Kochwallung) zu sehen ist, dann herausnehmen und nach Gusto mit fertigem geriebenem Käse bestreuen. Dann wieder rein und wenn der Rand Farbe und der Käse zerlaufen ist rausnehmen.Fehler können kaum passieren, und wenn dann weiß man was beim nächsten Mal besser geht.Vorteil: absolutes Gesellschaftsevent, die Pizza wird die beste seit langem sein.Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz. Geschätzt für 3 Bleche etwas über 10 EUR.




Revolution!
Sche9. Sep 2017

Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen …Des weiteren, darum gibt es auch obige Gutscheine: Pizza hat minimalen Wareneinsatz.


die Kausalität ist falsch. Die Gutscheine werden nicht von den Lieferdiensten bezahlt, sondern von dem Vermittler (also pizza.de, Lieferheld etc.). Da geht es um Marktanteile.
4€?
"Dieser Gutschein ist nicht mehr gültig." (Lieferheld).
Lieferheld ging leider bei mir nicht, Pizza.de Code generieren funktioniert aber noch. Danke
Sind wir hier auf chefkoch.de mit den ganzen lowkey Rezepten
Murmel19. Sep 2017

Olivenöl solltest du erst nach dem Backen auf die Pizza machen; sonst ist …Olivenöl solltest du erst nach dem Backen auf die Pizza machen; sonst ist es nur fettig und das Öl nur noch Schrott


Wenn @hazzelnut von "mit der Tomatensauce" oben auf die Pizza geben spricht, ist das für mich eindeutig vor dem Backen.

Olivenöl nach dem Backen ist geil.
Bearbeitet von: "tehq" 9. Sep 2017
Rudigah9. Sep 2017

Passend dazu: [Bild] Kann man sich gleich noch den Döner selber machen …Passend dazu: [Bild] Kann man sich gleich noch den Döner selber machen


wo finde ich den Deal?
Da haben die Fahrer heute endlich mal was zu tun :-) .. Hatte mal mit 18 ausgeliefert, um meinen Azubi-Lohn aufzubessern.

IdR. gab jeder 1,5. Kunde ein kleines Trinkgeld. Im Plattenbau gab es gerne mal 1,50€ bis 2€ und bei den hübschen Neubauhäusern ging man gerne mal leer aus.

Ich gebe Trinkgeld, auch wenn Gutscheine und online Zahlung inzwischen als selbstverständlich angesehen wird.
Warum nicht Lieferando
Will endlich die 2000 Treuepunkte für meinen 300€ Lieferando Gutschein zusammen bekommen
Lieferheld Gutschein funktioniert ohne Probleme. Danke!!
halal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text