Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Pizzaofen Peppo in Schwarz für 49,90€ | mit Emaille-Bratpfanne (Ø 26 cm) für andere Speisen
1296° Abgelaufen

Pizzaofen Peppo in Schwarz für 49,90€ | mit Emaille-Bratpfanne (Ø 26 cm) für andere Speisen

49,90€79,90€-38%eBay Angebote
142
aktualisiert 5. Aug (eingestellt 23. Mai)
Update 3
Jetzt über ebay von Springlange noch mal günstiger zu haben - nämlich für 49,90€
Bei Springlane bekommt ihr gerade den Pizzaofen Peppo im Angebot für 69,90€ inkl Versand. Normalpreis sind 90€. Mit der emaillierten Pfanne lassen sich aber auch andere Sachen außer Pizza zubereiten.

Das Dealbild zeigt den Ofen in rot, er ist aber schwarz, jedoch konnte ich dieses komplette Bild mit allem Zubehör nur in der Farbe finden.

  • Gewicht: 4,5 kg
  • Leistung: 230 V, 50 Hz, 1200 Watt
  • Materialdetails: Stahl
  • Maße: 33 x 37 x 17 cm
  • Farbe: schwarz
  • Leistung in Watt: 1200
  • Material: Stahl

1383181.jpg
  • 3 Heizstufen (170 °C, 280 °C, bis zu 400 °C)
  • Timer mit akustischem Signal
  • Sichtfenster im Deckel
  • seitliche Kunststoffgriffe

1383181.jpg
  • PIZZA PERFETTA - Der Ofen macht in kürzester Zeit knusprige Pizza wie beim Pizzabäcker und spart Energie durch eine kurze Backzeit im Vergleich zu herkömmlichen Backöfen.
  • VIELSEITIG - Peppo ist nicht nur ideal für Pizza, Calzone, Flammkuchen, sondern auch für Brot, Gebäck, Hähnchenschenkel und Überbackenes. Mit der herausnehmbaren Pfanne lassen sich weitere Speisen anbraten.
  • LEISTUNGSSTARK - Der leistungsstarke 1200 Watt Pizzaofen heizt in nur wenigen Minuten auf über 350° auf, sodass die selbstgemachte Pizza innerhalb von 6-8 Minuten fertig ist.
  • EINFACHE HANDHABUNG - Durch das praktische Sichtfenster im Deckel lässt sich der Gargrad der Pizza einfach überprüfen. Die 2 seitlichen Kunststoffgriffe sorgen für ein sicheres Öffnen.
  • LIEFERUMFANG - Enthalten ist der aus beschichtetem Stahl gefertigte Pizzaofen, ein Pizzastein aus Keramik, eine Emaille Pfanne und 2 Edelstahl Pizzaheber.
Zusätzliche Info
Update 2
Mit Code MAMMAMIA bekommt ihr den Pizzaofen wieder für 69,90€ und jetzt auch in der neuen Farbe: Anthrazit, lecker!

38271-klooL.jpg
Update 1
Jetzt alternativ auch in rot verfügbar mit Gutschein "PEPPODEAL".
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das stell ich mir gleich neben meine Zuckerwatte- und Popcorn-Maschinen. Dann muss ich aber den Entsafter beiseitestellen...mmmh
Mrouzo66625.05.2019 11:32

Ich hab ihn bestellt und ist auch grad schon gekommen. Wir machen oft …Ich hab ihn bestellt und ist auch grad schon gekommen. Wir machen oft Pizza auf nem Stein im Ofen. Ich werde den Peppo jetzt mal ordentlich testen bis ich keine Pizza mehr sehen kann und schreib dann mal meine Meinung zum Vergleich mit der Pizza aus dem Ofen...


Erster Versuch war ernüchternd. Mach 3 Minuten Aufheizen gabs nen Kurzschluß im Gerät und nun ist Peppo tot. Mal sehen was der Kundendienst dazu sagt
Dachte erst "Komisches Zubehör für den Staubsauger-Roboter"
chrisstar124.05.2019 19:44

Kann den jemand mit dem guten alten Pizza Alfredo DLD 9016 vergleichen?



Da dieser Ofen immer mal wieder im Angebot erscheint, hier meine Bewertung aus einem anderen Angebot kopiert:

Kurz meine Pro´s und Con´s zu meinen bisherigen 2 Pizzaöfen einmal den hier und einmal den Alfredo mit Tuningset.
Ich würde sagen ich bin Pizzajunkie und brate mit den Teilen rund 200 Pizzen / Jahr, wenn nicht mehr. Zu beiden: Sie erfüllen Ihren Zweck, ordentlich Pizza zu Hause zu machen. Viel besser als im Backofen.

Alfredo:
+ Ober-/Unterhitze getrennt regelbar
+ hohe Temperatur
- Preislich mehr als doppelt so teuer wie der von Springlane
-- Tuning Set ist ein kleiner PC Lüfter, total mies. Wird dann auch zu heiß. 350 Grad reichen locker für Pizza
Vielleicht kennt noch jemand diese kleinen PC Lüfter aus den 90er, da war es mal ein CPU Kühler. Jetzt hier benutzt
- Jedes Jahr steht eine Reparatur an. Erst ging oben keine Hitze mehr, beim zweiten Mal hatte ich quasi "Funkenflug".
Reparatur ist möglich, der Herr Verkäufer möchte aber einen "sauberen" Ofen sehen. Sieht mich nicht wieder als Kunden.

Gilt für beide: Durch die unsaubere Verarbeitung von beiden Öfen krümmelt es jedoch in jede Öffnung unten rein. Lässt sich m. M. nach auch nicht vermeiden. Ausser die Teile werden 2 x im Jahr benutzt und gestriegelt. Wenn die Hersteller meinen, man holt sich so ein Teil und darf es nicht oft benutzen weil dann defekt, das ist doch scheisse. Mal ehrlich, wer benutzt die elektrische Saftpresse 1x die Woche ? Würde die dann auch 20 Jahre halten ? Wahrscheinlich nein.


Springlane:
+ Kostet ziemlich wenig
+ erfüllt seinen Zweck, Temperatur auch ok
+ hat einen wechselbaren Einsatz drin, anstatt Pizza kann man auch mal schnell was anderes backen / überbacken. Pommes, Kroketten etc gehen ziemlich schnell
- keine getrennte Regelung Ober- /Unterhitze
- Wer zum Teufel kommt auf die Idee da eine Zeitschaltuhr als Regler einzubauen
-- diese Zeitschaltuhr ging nach nur einem Monat kaputt. "Rutscht" durch. Ist jetzt mit Panzertape fixiert. Kein Bock wieder zurückzuschicken.

Letztendlich ist der Springlane zu dem Preis deutlich besser als der Alfredo mit Tuning Set.
Edit: Sehe gerade der Alfredo kostet auch nur noch so knapp über 100 €. Trotzdem ist der Springlane besser
142 Kommentare
22511714-MwCBE.jpg
Mrouzo66625.06.2019 09:04

Also nachdem am Wochenende mein Ersatz Peppo gekommen ist hab ich ihn …Also nachdem am Wochenende mein Ersatz Peppo gekommen ist hab ich ihn gestern das erste mal ausprobiert.



22511714-ODflE.jpg
Werberman18.06.2019 17:50

Fi-Schalter? Kochst du im Bad? :-)


Wohnst du im Altbau?
Da passt aber keine Gustavo Gusto drauf, oder?
Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat mich damals 450€ gekostet. Mit etwas Übung lassen sich wirklich geile Ergebnisse erzielen.

Produkt: GGF Micro A

22511815-CB4Fl.jpg
Ich bin von dem Teil auch begeistert.
Die Pizzen werden deutlich besser als im Backofen.
Nur der Pizzastein sieht nach kurzer Zeit (Trotz Backpapier) aus wie Sau.
Hatte zufällig vorgestern Pizza gemacht und meine da glühte die obere heizspirale nicht.
Die glüht doch sonst immer vor Hitze oder? Hatte die Temperatur schon auf Stufe 3 stehen...
clx05.08.2019 13:41

Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat …Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat mich damals 450€ gekostet. Mit etwas Übung lassen sich wirklich geile Ergebnisse erzielen.Produkt: GGF Micro A[Bild]


Weber-Kugelgrill und dafür einen Pizzastein...

Da musst keine 450€ ausgeben, um eine wirklich gute (perfekt gibt es nicht... Besser geht immer) Pizza zu haben.
Wie ist der (ebay.de/itm…982) im Vergleich?
Kostet nochmals weniger.
black_shadow05.08.2019 13:51

Wie ist der …Wie ist der (https://www.ebay.de/itm/gourmetmaxx-Pizzaofen-Bella-Italia-Pizza-Maker-Express/193013222784?_trkparms=aid%3D555021%26algo%3DPL.SIMRVI%26ao%3D1%26asc%3D20190711100440%26meid%3D7ea9c41863794d67b0c5aaa74fdce40b%26pid%3D100752%26rk%3D1%26rkt%3D12%26mehot%3Dlo%26sd%3D113823740143%26itm%3D193013222784%26pg%3D2047675&_trksid=p2047675.c100752.m1982) im Vergleich?Kostet nochmals weniger.


amazon.de/TV-…4T4
Zobraka05.08.2019 13:46

Weber-Kugelgrill und dafür einen Pizzastein... Da musst keine 450€ au …Weber-Kugelgrill und dafür einen Pizzastein... Da musst keine 450€ ausgeben, um eine wirklich gute (perfekt gibt es nicht... Besser geht immer) Pizza zu haben.


Sicher auch eine gute Lösung. Vermute aber, dass die Temperaturreglung bei der Variante sich problematischer gestaltet.
Den Sinn von den Dingern habe ich nie verstanden, günstiger Pizzastein + guter Backofen tuts auch. Habe seit 10 Jahren keine Pizza mehr bestellt, weil meine besser schmecken.
mist da hätte man ja noch den 10% Gutschein einsetzten können? Danke!
clx05.08.2019 13:41

Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat …Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat mich damals 450€ gekostet. Mit etwas Übung lassen sich wirklich geile Ergebnisse erzielen.Produkt: GGF Micro A[Bild]


Hab mir einen Beeketal gekauft.
Wird schön heis (~400°C) und für ~190€ ein schnapper

Backfläche 40x40cm. Besser als diese winzige Pizza hier mit 27cm max
Bearbeitet von: "DerFranzDerKanns" 5. Aug
Drood05.08.2019 13:57

Den Sinn von den Dingern habe ich nie verstanden, günstiger Pizzastein + …Den Sinn von den Dingern habe ich nie verstanden, günstiger Pizzastein + guter Backofen tuts auch. Habe seit 10 Jahren keine Pizza mehr bestellt, weil meine besser schmecken.


Mit dem Springlane-Kundenservice kann man aber sehr viel mehr Spaß als mit einem sorgenfreien Backofenpizzaleben haben - vorausgesetzt, man hat Stehvermögen und ein dickes Fell. Sellten einen so desorganisierten Laden erlebt.
Bearbeitet von: "riot33r" 5. Aug
Roland_Moto24.05.2019 17:02

Die Temperatur ist wichtig! Da bringt ein normaler Backofen nichts. Die …Die Temperatur ist wichtig! Da bringt ein normaler Backofen nichts. Die Verteilung ist zwar etwas besser mit Stein, aber die Temperatur wird dadurch nicht höher.


Pyrolyse einschalten...
Drood05.08.2019 13:57

Den Sinn von den Dingern habe ich nie verstanden, günstiger Pizzastein + …Den Sinn von den Dingern habe ich nie verstanden, günstiger Pizzastein + guter Backofen tuts auch. Habe seit 10 Jahren keine Pizza mehr bestellt, weil meine besser schmecken.


Dann hast du ne scheiss Pizzeria...

picklemans.com/new…php
Ø26 cm ist natürlich eine Entäuschung. Aber ist ein interessantes Produkt.
clx05.08.2019 13:41

Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat …Wer es ernst meint kauft sich einfach einen kleinen Gastro Pizzaofen. Hat mich damals 450€ gekostet. Mit etwas Übung lassen sich wirklich geile Ergebnisse erzielen.Produkt: GGF Micro A[Bild]


So Gastrodinger gibt es teilweise schon ausreichend für 250 €. Würde mir das auch gerne zulegen, aber wohin? In der Küche ist dafür kein Platz und wenn man es sich überdacht in den Garten baut ist es wie mit allen Geräten, die nicht unmittelbar greifbar sind: Man nutzt es viel zu selten.
Hmm mal die amazon Bewertungen gelesen.. Die Qualität scheint mies zu sein... Ohne nen 3jahes Schutz wohl ned zu empfehlen... Ausser es kostet max 20€ so leider Uninteressant.... Werde mal Nach nen besseren Pizzaofen lieber gucken. Ansonsten pizzastein^^
Bearbeitet von: "f3gaming" 5. Aug
Auch gut für Lamacun
DerFranzDerKanns05.08.2019 14:03

Hab mir einen Beeketal gekauft.Wird schön heis (~400°C) und für ~190€ ein s …Hab mir einen Beeketal gekauft.Wird schön heis (~400°C) und für ~190€ ein schnapper Backfläche 40x40cm. Besser als diese winzige Pizza hier mit 27cm max


Interessant. Sollte meiner irgendwann mal den Geist aufgeben, wäre das sicherlich eine günstigere Variante.
Sword05.08.2019 14:09

Dann hast du ne scheiss Pizzeria... …Dann hast du ne scheiss Pizzeria... https://www.picklemans.com/news/why-sandwiches-taste-better.php


Scheiße sind die nicht, aber wenn ich etwas gleich gut oder besser selber machen kann, dann sehe ich es nicht ein, dafür viel Geld auszugeben und/oder ne Stunde zu warten. Davon ab, packe ich auch gerne mal ein Spiegelei auf die Pizza, das kriegt man ja geliefert höchstens in hart oder zermatscht.
Bearbeitet von: "Drood" 5. Aug
Drood05.08.2019 14:30

Scheiße sind die nicht, aber wenn ich etwas gleich gut oder besser selber …Scheiße sind die nicht, aber wenn ich etwas gleich gut oder besser selber machen kann, dann sehe ich es nicht ein, dafür viel Geld auszugeben und/oder ne Stunde zu warten. Davon ab, packe ich auch gerne mal ein Spiegelei auf die Pizza, das kriegt man ja geliefert höchstens in hart oder zermatscht.


Du hast keine Ahnung von richtiger Pizza. Hälts wohl nen BigMac auch für den ÜberBurger schlecht hin oder? Meine Jüte ..
Bookstar05.08.2019 14:42

Du hast keine Ahnung von richtiger Pizza. Hälts wohl nen BigMac auch für d …Du hast keine Ahnung von richtiger Pizza. Hälts wohl nen BigMac auch für den ÜberBurger schlecht hin oder? Meine Jüte ..


Lass ihn doch, wenn er der Meinung ist. Du hast keine ahnung was in seiner Nähe für Pizzerien ihr unwesen treiben. Die lieferpizzen in meiner Nähe sind auch mit einer einzigen Ausnahme alle richtig schlecht.
Bookstar05.08.2019 14:42

Du hast keine Ahnung von richtiger Pizza. Hälts wohl nen BigMac auch für d …Du hast keine Ahnung von richtiger Pizza. Hälts wohl nen BigMac auch für den ÜberBurger schlecht hin oder? Meine Jüte ..


Wenn mir ein anonymer Hansel im Internet sagt, ich hätte keinen Geschmack, dann kann ich da prima mit leben. Insgesamt haben sich nun 6 Bekannte einen Stein gekauft, nachdem sie bei mir gegessen haben, Aber die kennen auch alle keine richtige Pizza und haben keinen Geschmack.
Kebapeintopf05.08.2019 14:45

Lass ihn doch, wenn er der Meinung ist. Du hast keine ahnung was in seiner …Lass ihn doch, wenn er der Meinung ist. Du hast keine ahnung was in seiner Nähe für Pizzerien ihr unwesen treiben. Die lieferpizzen in meiner Nähe sind auch mit einer einzigen Ausnahme alle richtig schlecht.


Ich weiß selber, dass weder meine Pizza noch die Pizzerien in meiner Nähe was mit einer Pizza in Italien zu tun haben. Das fängt schon damit an, was die fast alle für einen Käse verwenden. Den Anspruch habe ich auch gar nicht, wenn ichs besser kann als die Pizzerien, passt das prima für mich. 300 Grad hin oder her.
Drood05.08.2019 14:46

Wenn mir ein anonymer Hansel im Internet sagt, ich hätte keinen Geschmack, …Wenn mir ein anonymer Hansel im Internet sagt, ich hätte keinen Geschmack, dann kann ich da prima mit leben. Insgesamt haben sich nun 6 Bekannte einen Stein gekauft, nachdem sie bei mir gegessen haben, Aber die kennen auch alle keine richtige Pizza und haben keinen Geschmack.


Wie machst du den Teig? Welche Sosse? Welche Gewürze? Käse?
Danke. 2 bestellt. Hatte die für 100€ gekauft aber für 50€ nochmal 2.
Sehr zu empfehlen
Tja, schade, dass ich mich LowCarb ernähre
Mein liebster Pizzateig
Und ich habe viel Ausprobiert!
(Version mit Deutschem Standard Mehl, wer Tipo 00 anschleppt nimmt nur 310ml Wasser)

500g Mehl
340 ml Wasser
10g Honig (trust me)
10g Salz (again, trust me)
2,5g Weizengluten (Gibts z.b. im Reformhaus)
2,5g Trockenbackhefe

Allgemein, aber besonders beim Salz, bitte EXAKT wiegen.

Ab in die Küchenmaschine -> 5 Minuten Kneten auf mittlerer Stufe
10 Ruhen lassen -> das gibt dem Gluten Zeit einen besonders dehnbaren Teig zu entwickeln.
Weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe kneten.

Wenn der teig zu klebrig scheint, etwas Mehl zugeben. An sich sollte er sich problemlos von der Schüssel lösen.

Teig in vier gleich große Stücke teilen.
Teigstücke lang ziehen und dann zur Kugel Formen.

Entweder ne Stunde stehen lassen (mit Öleinstreichen und Folie bedecken) und loslegen oder (für mehr Aroma) über Nacht in den Kühlschrank.
(Nach einer Nacht im Kühlschrank den Teig früh Rausstellen, damit er auf Zimmertemperatur kommt und sich leichter zur Pizza ziehen lässt.)

Den Teig bitte nicht ausrollen, sondern einfach in Form ziehen. Sonst ist die ganze "Luft" raus.



Als Sosé nehme ich stückige Tomaten aus der Dose (gerne bessere Qualität, die schmeckt man), Koche sie auf und Püriere sie. Je nach Vorliebe kann man hier Kräuter der Provence unter Mischen oder ne halbe Zwiebeln mit Kochen (wie ein Lorbeerblatt, vor dem Pürieren entfernend in den Müll).

Käse bitte Frisch reiben oder schneiden. Ist meiner Meinung nach besser als Tütenreibekäse. Am besten ist Büffelmozarella.


Einen teig könnt ihr auch in drei kleine Stangen aufteilen, dann habt ihr kleine Pizzateigstangen die auch sehr lecker sind.

Das Rezept habe ich aus "Modernist Cuisine at Home", da gibts auch noch weitere Pizzarezepte drin die spannend sind!
Bearbeitet von: "DrRadon" 5. Aug
clx05.08.2019 13:53

Sicher auch eine gute Lösung. Vermute aber, dass die Temperaturreglung bei …Sicher auch eine gute Lösung. Vermute aber, dass die Temperaturreglung bei der Variante sich problematischer gestaltet.


Auf keinen Fall..
Beim Pizzabacken braucht du viel Hitze.. Das heißt beim Grill einfach nur ordentlich Kohle rein (Ich nehme meist die Eierkohlen, weil sie länger halten) und dann unten die Belüften auf und oben halb zu...
Zobraka05.08.2019 13:46

Weber-Kugelgrill und dafür einen Pizzastein... Da musst keine 450€ au …Weber-Kugelgrill und dafür einen Pizzastein... Da musst keine 450€ ausgeben, um eine wirklich gute (perfekt gibt es nicht... Besser geht immer) Pizza zu haben.


Seh ich ähnlich. Nutze nen Weber GBS + 10€ Aldi Pizzastein. Mit ordentlicher Holzkohle bekommt man auch immerhin 300+ Grad hin und hat zumindest ansatzweise das italienische Steinofen Aroma. Dazu auch 32cm+ Pizza möglich. Definitiv nicht so spontan einsetzbar, aber authentischer. Ich bestelle auch keine Pizza mehr, da die lokalen Lieferdienste nicht an meine rankommen (imho, natürlich alles subjektiv).
I'm Ofen bei 250 grad bekommt man auch gute Ergebnisse hin, auch wenn man den Stein lange vorheizen muss.
Gute Pizza ist eigentlich recht simpel. Gute Zutaten und ein wenig Übung im Umgang mit dem Teig machen mehr aus, als die Art des Ofens. Man muss den Ofen/Grill - oder was auch immer man nutzt - einfach nur kennen.

PS: Ist ja auch immer Geschmackssache, aber auf ne richtige italienische Pizza gehört nur Mozzarella und nichts anderes 😘
Bearbeitet von: "BadLuckBrian" 5. Aug
Bookstar05.08.2019 15:04

Wie machst du den Teig? Welche Sosse? Welche Gewürze? Käse?


Pizzasteinversand.de je die obersten Rezepte für Teig und Sauce, Käse nach Lust und Laune. Meist Mozarella, aber auch mal Gorgonzola oder ab und an Gouda,
Das Rezept hier als Basis nutzen, mehr muss man nicht wissen:
Hab zwar einen G3 Ferrari aber ich kann’s ja trotzdem mal probieren...
Hat jemand Tipps wie ich verhindern kann, dass meine Pizza von unten immer Schwarz wie die Nacht wird, aber oben nicht mal richtig durch ist? Egal ob TK oder selbstgemachte
du h
Chris2k24.05.2019 17:20

Das stell ich mir gleich neben meine Zuckerwatte- und Popcorn-Maschinen. …Das stell ich mir gleich neben meine Zuckerwatte- und Popcorn-Maschinen. Dann muss ich aber den Entsafter beiseitestellen...mmmh


wahrscheinlich hast du wg des eingeschränkten blickfeldes, das obligatorische waffeleisen vergessen, oder?
Oh ja, und übrigens habe ich hier sowohl einen (guten) Pizzastein als auch einen dieser Runden Öfen.

1. Pizza mit Pizzastein ist besser als nur Backblech.
2. Pizza im Spezialoffen ist noch mal besser, wird wohl oben als unten noch mal ne spur knuspriger. Es ist ne Nuance, aber wenn man den Platz hat und sich freut das der Ofen nicht ne Stunde Heizt und Auskühlt... dann is so ein Ding das ne Pizza in 15 Minuten (Vorheizen + Backen) fertig macht ziemlich cool.
Cloudsmasher05.08.2019 15:19

Hab zwar einen G3 Ferrari aber ich kann’s ja trotzdem mal probieren...Hat j …Hab zwar einen G3 Ferrari aber ich kann’s ja trotzdem mal probieren...Hat jemand Tipps wie ich verhindern kann, dass meine Pizza von unten immer Schwarz wie die Nacht wird, aber oben nicht mal richtig durch ist? Egal ob TK oder selbstgemachte



Meine Erfahrung mit dem G3 ist das du timen must wann die Pizza in den Ofen kommt. Am besten lässt du erst etwas abkühlen (Temperatur runter) und drehst wenn die Pizza drin ist bzw. kurz bevor du sie reinlegst wieder auf. Wenn der Heizstab oben an ist klappt es mit der krossen Oberseite.
Bearbeitet von: "DrRadon" 5. Aug
Wer die Zeit hat den Schrott zu bestellen, sollte hier zuschlagen. Für mich war's eine Enttäuschung...
Zobraka05.08.2019 15:12

Auf keinen Fall.. Beim Pizzabacken braucht du viel Hitze.. Das heißt beim …Auf keinen Fall.. Beim Pizzabacken braucht du viel Hitze.. Das heißt beim Grill einfach nur ordentlich Kohle rein (Ich nehme meist die Eierkohlen, weil sie länger halten) und dann unten die Belüften auf und oben halb zu...


Wenn ich bei meinem Ofen max. Hitze einstelle (500 Grad), dann ist der Boden sofort verbrannt. Das habe ich bei meinem ersten naiven Versuch feststellen müssen. 🔥🔥🔥
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text