291°
ABGELAUFEN
Placebo in Concert - Paris 2013 @arte +7 Mediathek

Placebo in Concert - Paris 2013 @arte +7 Mediathek

Freebies

Placebo in Concert - Paris 2013 @arte +7 Mediathek

AvatarGelöschterUser17848

Gestern hat arte ein Placebo-Konzert vom 10.12.2013, das im Palais Omnisport in Paris Bercy stattfand, in einer umgeschnittenen/gekürzten HD-Fassung ausgestrahlt. Das Konzert befindet sich derzeit zum zeitsouveränen Nachschauen in der +7 Mediathek und wird dort noch (den heutigen Tag nicht eingerechnet) fünf Tage lang abrufbar sein.

Wer jetzt oder in den kommenden fünf Tagen keine Zeit dafür hat, sich dieses Konzert aber dennoch nicht entgehen lassen möchte, kann entweder auf einen Upload bei YouTube hoffen oder sich das Video gleich selbst sehr einfach und in bester Qualität auf Vorrat mittels dieser Seite herunterladen: http://floriancrouzat.net/arte/

Playlist:

1. B3
2. Loud Like Love (00:04:55)*
3. Too Many Friends (00:10:05)
4. Scene of the Crime (00:14:00)
5. A Million Little Pieces (00:17:40)
6. Rob the Bank (00:22:20 )
7. Purify (00:26:05)
8. Space Monkey (00:29:45)
9. Meds (00:34:10)
10. Song to Say Goodbye (00:38:55)
11. Special K (00:42:45)
12. The Bitter End (00:46:25 )
13. Running Up That Hill (00:49:42)
14. Post Blue (00:55:25)
15. Infra-red (00:58:40)

Gesamtdauer: 66 Min.

* Timecodeangabe für den Songbeginn

Die ungekürzte Konzert-Fassung findet ihr hier: concert.arte.tv/de/…rcy

Sie hat eine Länge von 97 Min. und beinhaltet zudem diese zusätzlichen Songs:
• For What It's Worth
• Twenty Years
• Every You Every Me
• Speak In Tongues
• Blind
• Exit Wounds
• Teenage Angst

Wie man auch dieses Video ohne Gefrickel saugen kann, weiß ich nicht. Wenn ihr es aber unbedingt haben wollt, dann sucht einfach mit einer Suchmaschine eures Vertrauens nach Mitteln und Wegen und ihr werdet fündig.

Wie lange die ungekürzte Konzertfassung online sein wird, kann ich leider ebenfalls nicht sagen. In einem Artikel zu den "arte Concert"-Angeboten habe ich folgende Information gefunden: "Insgesamt sollen die Angebote zwischen drei und sechs Monate im Netz stehen. Die Dauer hänge von den Verträgen ab, die Arte mit den Rechteinhabern schließe."


Und nun viel Spaß mit den Kings of Medicine!

PS: Im Übrigen bin ich der Meinung, dass myDealZ zerschlagen werden muss.

Beste Kommentare

SD 602MB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_HQ_0_VO_01096439_MP4-800_AMM-ALW.mp4
HD 1,6GB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_SQ_0_VO_01096441_MP4-2200_AMM-ALW.mp4

für die Langfassung.

17 Kommentare

Wie man auch dieses Video ohne Gefrickel saugen kann, weiß ich nicht.

aber ich - schade, dass es dafuer keinen Deal gibt, der waere sicher auch hot.......

Man nehme "MediathekView", und finde neben "Placebo in Concert" auf ARTE.DE *und* ARTE.FR zB auch noch deren Rock im Pott-Auftritt von 2012 im Rockpalast - letzterer mit bummelig 1000 MB etzwas groesser als das Arte-Ding mit 'nur' gut 800! Ich bin dann mal am Nuckeln (und auf die schnelle Leitung warten)...

Nachtrag: Der Nuckelmeister empfiehlt: Placebo In Concert gibt's auch mit schlanken 1159 MB in HaaaDeeeh!!!

Avatar

GelöschterUser17848

Danke dir! Damit sollte man auch die Langfassung (und noch so manches mehr) auf die Platte bekommen. \o/

Danke für den Tipp! Finde aber über MediathekView auch "nur" die deutsche/französische Kurzversion, sowie die Rock im Pott Aufnahme. Was mache ich falsch ^^

SD 602MB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_HQ_0_VO_01096439_MP4-800_AMM-ALW.mp4
HD 1,6GB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_SQ_0_VO_01096441_MP4-2200_AMM-ALW.mp4

für die Langfassung.

fjen

SD 602MB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_HQ_0_VO_01096439_MP4-800_AMM-ALW.mp4HD 1,6GB: http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/nogeo/ALW/051000/051700/051715-000-A_SQ_0_VO_01096441_MP4-2200_AMM-ALW.mp4für die Langfassung.



MERCI!

Die Qualität ist trotz "720p" eher mager.
Video: h264 (Main), yuv420p, 1280x720 [PAR 1:1 DAR 16:9], 2279 kb/s, 25 fps
Audio: aac, 48000 Hz, stereo, 93 kb/s

arte Eutelsat sendet in 1080i. Gibts da auch sowas?
Der Ton ist leider auch nicht so gut. Habe mir natürlich die lange Fassung gesaugt.
Hauptfrage: Lief das ganze im TV? Dann dürfte ja eine gute version bald als torrent auftauchen. Danke für info.

Aber besser das hier als gar nix und gut, dass sowas hier hier angeboten wird!

Avatar

GelöschterUser17848

mf666

Hauptfrage: Lief das ganze im TV? Dann dürfte ja eine gute version bald als torrent auftauchen. Danke für info.


Bzgl. der Langfassung ist mir das nicht bekannt, aber die gekürzte Fassung lief im TV und wird dort noch einmal am Samstag, den 01.03., um 2:30 Uhr ausgestrahlt.

Schon mal aufgefallen, dass bei der Langfassung Space Monkey fehlt? :O

danke. zu dumm dass die TV-Austrahlung gekürtzt. aber ich werde es aufnehmen.
Was findet ihr eigentlich besser bildmässig?
arte 1080i (fr) oder
arte 720p (d) ?



Avatar

GelöschterUser17848

mf666

danke. zu dumm dass die TV-Austrahlung gekürtzt. aber ich werde es aufnehmen. Was findet ihr eigentlich besser bildmässig?arte 1080i (fr) oder arte 720p (d) ?


Ich würde immer zu 720p greifen, weil man bei dem Progressive/Vollbild-Verfahren eine bessere Videoqualität bekommt und das Material hinterher immer noch hochskalieren kann.
Bei 1080i wird einem nur der Eindruck einer Full-HD-Auflösung vorgespiegelt. Die Bildwiederholrate ist zwar höher, wodurch Bewegungen flüssiger erscheinen mögen, und man spart evtl. auch bei der anfallenden Datenmenge, aber das alles geht auf Kosten der Videoqualität. Ferner sind heutige Monitore meines Wissens nach ohnehin ausschließlich auf das Progressive-Verfahren ausgerichtet, weshalb man Interlaced-Material auch aus diesem Grund nach Möglichkeit meiden sollte.

Ich rede eher von TVs. Mein Eindruck ist allerdings auch dass ich 720p als besser empfinde. Es verbruacht auch mehr Platz. Hat wohl zurecht seinen Grund.

Avatar

GelöschterUser17848

Sry, hab mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte eigentlich generell alle modernen und vor allem HD-fähigen Bildschirme, also Plasma- und LCD-Displays (die ja auch in TVs zum Einsatz kommen).

Noch etwas zum Thema 1080i vs 720p:
Im Video- wie im Audiobereich gibt es viele Themen und Diskussion, die sich im Kern um individuelle Wahrnehmungen und Vorlieben drehen und so hat auch die Interlaced-Fraktion ihre Anhänger, die dir sagen werden, dass 1080i entweder grundsätzlich oder bei bestimmtem Bildmaterial gegenüber 720p besser sei. Man sollte sich daher in jeden Fall selbst ein Bild von der Sache machen.
Besorge dir daher - wenn möglich - beide Fassungen, vergleiche sie miteinander und nimm das, was dir am meisten zusagt.

wow, die sind ja live echt toll, danke !

Metalslug

wow, die sind ja live echt toll, danke !



Da gibts ne Menge LIVE-MAterial im NEtz wenn Du die gut findest.

leider sehr mässiger Sound bei der TV-Austrahlung und im web natürlich auch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text