Planet Erde 2: Eine Erde - Viele Welten (5/6) Kostenlos im Stream und als Download (IMDb 9,5)
5055°

Planet Erde 2: Eine Erde - Viele Welten (5/6) Kostenlos im Stream und als Download (IMDb 9,5)

KOSTENLOS13,58€3sat Angebote
Expert (Beta)141
Expert (Beta)
5055°
Planet Erde 2: Eine Erde - Viele Welten (5/6) Kostenlos im Stream und als Download (IMDb 9,5)
eingestellt am 27. Okt 2020
In dieser Co-Produktion mit der BBC geht „Terra X“ auf Weltreise, um „extreme Lebensräume“ wie Berge oder Dschungel und ihre Bewohner zu dokumentieren. Die Produktion beschäftigte mehrere Teams über drei Jahre hinweg an 2089 Drehtagen und auf 117 Reisen durch 40 Länder, genutzt wurden Drohnen, Kamerafallen, Teleobjektive und Hochgeschwindigkeitskameras.

Aktuell gibt es "Planet Erde 2: Eine Erde - Viele Welten" kostenlos im Stream und als Download. Die Naturdokumentation ist meiner Meinung nach eine der besten überhaupt und hat nicht umsonst eine IMDb Bewertung von 9,5. Der Vergleichspreis liegt bei 13,58€.

Der Teil Dschungel wurde (bisher) nicht hochgeladen, somit muss man sich aktuell mit 5 der 6 Folgen begnügen.


Eine Erde - viele Welten (1/6) - Inseln

"Terra X" geht gemeinsam mit der BBC auf eine atemberaubende Weltreise, um extreme Lebensräume und ihre Bewohner in ihrer Einzigartigkeit zu dokumentieren. Auftakt der Reihe bilden die Inseln.

Eine Erde - viele Welten (2/6) - Wüsten

Wüsten zählen zu den lebensfeindlichsten Gebieten der Erde. Dennoch behaupten sich geniale Anpassungskünstler in diesen extremen Arealen.


Eine Erde - viele Welten (3/6) - Berge

In den Hochgebirgsregionen der Erde müssen Pflanzen und Tiere härteste Anforderungen erfüllen - eine großartige Welt, aber nur für extreme Spezialisten.

Eine Erde - viele Welten (4/6) - Dschungel (bisher nicht verfügbar)

Kein Lebensraum an Land beherbergt größeren Artenreichtum als tropische Regenwälder. Hier liefern sich die Bewohner intensivste Konkurrenzkämpfe.

Eine Erde - viele Welten (5/6) - Grasland

Fortwährender schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Hier zu überleben, fordert größte Anpassung. Der Film zeigt die verschiedenen Überlebensstrategien der Tiere.


Eine Erde - viele Welten (6/6) - Städte

Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in diesen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es an diese Orte.


Viel Spaß!
Zusätzliche Info
3sat Angebote
Beste Kommentare
141 Kommentare
Dein Kommentar