143°
ABGELAUFEN
[plasticphotovoltaics.org] bietet s.g. "Free Polymer Solar Cell"
[plasticphotovoltaics.org] bietet s.g. "Free Polymer Solar Cell"
Freebies

[plasticphotovoltaics.org] bietet s.g. "Free Polymer Solar Cell"

The polymer solar cell was envisioned many years ago as a low cost flexible PV technology made using fast printing processes, simple machinery and abundant materials. At the turn of the millennium there was a lot of hope that the vision would become reality and this spawned a massive surge in the scientific literature with ever increasing performance and marvels of processability, yet the polymer solar cell remained elusive and the few examples of available OPV have all been far from representing the vision and promises in terms of cost, abundance and fast processing.

Mal sehen was ankommt!

Beste Kommentare



gönn dem armen Tier doch mal Urlaub

Scheint mir eine coole Idee zu sein, nur was soll ich damit machen? X)

Außerdem deutet dies hier



ja eher darauf hin, dass es sich um ein paar Leute handelt, die das nebenbei machen. Vielleicht sollte man dann auch wirklich nur dort bestellen, wenn man wirklich etwas damit anfangen kann.

Hallo,

aufgrund von enormen Bestellanfragen von Euch und über andere "free things" websites (z.B. reddit) wurden wir überrannt. Wir haben deshalb bis auf weiteres alles gestoppt.

22 Kommentare

Scheint mir eine coole Idee zu sein, nur was soll ich damit machen? X)

Außerdem deutet dies hier



ja eher darauf hin, dass es sich um ein paar Leute handelt, die das nebenbei machen. Vielleicht sollte man dann auch wirklich nur dort bestellen, wenn man wirklich etwas damit anfangen kann.

Da kommt etwas, mit dem man als Privatmann genau nichts anfangen kann.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
plasticphotovoltaics.org/fre…tml

Kann man da iwie IWAS anschließen oder wie?



naja, das heist dann wohl das man damit persönlich echt nichts anfangen kann. Bei der größe einer Postkarte und ein Prozent Wirkungsgrad kommt da nicht viel raus.
Wer also denkt er könnte sich nen Ladegerät für sein Handy bauen sollte nicht bestellen

da bringt mein Zwerghamster im Laufrad mehr



gönn dem armen Tier doch mal Urlaub


auch wieder wahr



Oder hol dir noch einen zweiten ;-)

ganz cool für die Uni

Kann man sicher cool als Ladestation für nen Handy nutzen. Hatte ich schon mal gemacht, lief top.



Wär sicher interessant zum Spielen. Hab selber noch zwei Q-Cells polykristalline Zellen

Was für Werte liefert das Teil?


Rechnet man mit einer Größe von 10*15cm und mit 1000W Sonnenstrahlung per m² (laut Wikepedia 600-1000W pro m² im Sommer) macht das 15W Maximaler Sonnenleistung auf einer Postkarte. Bei den Angegebenen 1% Wirkungsgrad sind das dann 0,15W Maximum. Im normal Fall also deutlich geringer. Da sollte dein Handy im Standby mehr verbrauchen. Aufladen geht so also schon gar nicht.
zum Vergleich ein normaler Usb Anschluß liefert 2,5W. Dein Ladegerät in der Regel mehr.

Mit meinem Arduino Mini und einem kleinen Setup (Temperatursensor,Nokiadisplay) konnte ich mal einen Stromverbrauch von 8-9mA erzielen, machte bei 3,3V also knapp 0,3W... Vielleicht würde ja so eine Photovoltaikzelle für manch (minimalistisches) Einsatzgebiet reichen. Für die Mehrheit aber uninteressant, und ohne Inverter für Smartphones ohnehin ungeeignet und alternativen günstiger und bequemer

ich wüsste gar nix damit anzufangen

Deal-Jäger

Ich kann mich erinnern, dass ich vor 3-4 Jahren schonmal darüber gestolpert bin, bzw. über Klebefolie irgendwo, aber leider ist die technologie noch nicht ausgereift, denn sonst könnte man damit ja die Außenfassade des Hauses bzw alle Oberflächen im freien abdecken/abkleben und so als Stromerzeuger nutzen können. Wie gesagt, leider ist die Technologie noch nicht ausgereift genug. Für den 0815 MyDealzer hier ist das ein Sinnloser Freebie. Nur für Leute die sich mit Elektrotechnik und PV auskennen könnte das event. brauchbar sein, aber zweifelhaft ob die Leistung ohne Energiespeicher ausreicht um mehr als eine LED zu betreiben. Plasticphotovoltaics.org tut mir jetzt schon leid, dass sie die ganzen sinnlosen Anfragen bearbeiten müssen Cold

Toller Untersetzer für mein Schnaps (_;)



Als Mousepad vielleicht...



Ich bin jetzt von einen Ingenieurstudenten ausgegangen

We stopped taking orders due to unimaginable high order numbers. Please check back later

Hallo,

aufgrund von enormen Bestellanfragen von Euch und über andere "free things" websites (z.B. reddit) wurden wir überrannt. Wir haben deshalb bis auf weiteres alles gestoppt.

Besser so als dass die Module nur in irgendwelchen Schubladen verschwinden.
Wenn es klappt werde ich einen Sensor für Globalstrahlung daraus basteln, ansonsten hoffe ich einfach mal dass es die Technik bald zur Marktreife schafft.
Good luck!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text