Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Plattenspieler Reloop RP-1000M Inkl. Reloop OM black System [Elevator]
284° Abgelaufen

Plattenspieler Reloop RP-1000M Inkl. Reloop OM black System [Elevator]

119€169,99€-30%Elevator Angebote
31
eingestellt am 19. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi Leute,

gerade beim stöbern durch Zufall über dieses Angebot gestolpert. Die mitgelieferte Nadel ist nicht gerade der Burner. Aber ein guter Deal für Leute die ein günstiges Einsteigermodell suchen.



Neues Redesign: Der Reloop RP-1000M ist der ideale Plattenspieler für den DJ- & HiFi-Bereich. Das in dieser Preisklasse einmalig stabile Metallgehäuse in schwarzer Metallic Lackierung und die robuste Tonarmsektion zeichnen dieses Gerät aus und sprechen für Qualitätsbewusstsein. Der ausgereifte Riemenantrieb gehört zu den kraftvollsten seiner Bauart. Im Paket mit dem Reloop OM black cartridge, vormontiert auf einem hochwertigen Headshell, nimmt der Reloop RP-1000M die Führungsposition unter den Turntables mit Riemenantrieb ein.



Features:

DJ-Plattenspieler mit Riemenantrieb
Sicherheits-Netzschalter
schwarze Metallic Lackierung
Metallgehäuse
Pitch-Bereich +/- 10%
Anschlussmöglichkeit eines Fernstarters
schockabsorbierende Füße
ausfahrbare Nadelbeleuchtung
Technische Daten:

Typ: 2 Geschwindigkeiten, voll manuell
Antriebsart: Riemenantrieb
Geschwindigkeiten: 33 1/3 und 45 U/Min.
Startdrehmoment: > 1000 g/cm
Maße: 450 x 144 x 352 mm
Gewicht: 5,7 kg
Inkl. Reloop OM black System, Headshell & Slipmat



Vergleichspreis 169,99 lt. Geizhals
Zusätzliche Info
Elevator Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
indifan19.07.2019 23:30

Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer …Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer den Ton Arm.Auch fuer einfaches mixen und scratchen taugt das. Aber fuer 'derbe hip hop battles' sollte man dann doch nach was anderem schauen


Ich wünschte ich hätte die Skills für ein derbes Hip Hop Battle xD xD xD
31 Kommentare
Kann der was?.....wollt mir einen zulegen, aber ich glaub, die Nadel is das wichtigste?!?!
Neall19.07.2019 23:20

Kann der was?.....wollt mir einen zulegen, aber ich glaub, die Nadel is …Kann der was?.....wollt mir einen zulegen, aber ich glaub, die Nadel is das wichtigste?!?!

Hey, kommt natürlich ganz auf die Nutzungsart an. Was genau hast du denn vor? Aber eine gute Nadel kann man ja auch bei Bedarf noch mal zukaufen...
Bearbeitet von: "SaschaHilling" 19. Jul
SaschaHilling19.07.2019 23:24

Hey, kommt natürlich ganz auf die Nutzungsart an. Was genau hast du denn …Hey, kommt natürlich ganz auf die Nutzungsart an. Was genau hast du denn vor? Aber eine gute Nadel kann man ja auch bei Bedarf noch mal zukaufen...


Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu scratchen, falls Du das meinst....
Neall19.07.2019 23:26

Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu …Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu scratchen, falls Du das meinst....


Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer den Ton Arm.
Auch fuer einfaches mixen und scratchen taugt das. Aber fuer 'derbe hip hop battles' sollte man dann doch nach was anderem schauen
Neall19.07.2019 23:26

Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu …Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu scratchen, falls Du das meinst....


Ja, das meinte ich xD. Alleine zum hören kannst du aber nicht viel falsch machen. Die Nadel ist nur zum hören auch völlig ausreichend.
indifan19.07.2019 23:30

Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer …Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer den Ton Arm.Auch fuer einfaches mixen und scratchen taugt das. Aber fuer 'derbe hip hop battles' sollte man dann doch nach was anderem schauen


Ich wünschte ich hätte die Skills für ein derbes Hip Hop Battle xD xD xD
ein neues Redesign… aha…
Neall19.07.2019 23:20

Kann der was?.....wollt mir einen zulegen, aber ich glaub, die Nadel is …Kann der was?.....wollt mir einen zulegen, aber ich glaub, die Nadel is das wichtigste?!?!


...sagen Heroin-Nutzer auch.
indifan19.07.2019 23:30

Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer …Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer den Ton Arm.Auch fuer einfaches mixen und scratchen taugt das. Aber fuer 'derbe hip hop battles' sollte man dann doch nach was anderem schauen


Welcher wäre denn eine Empfehlung für derbe hip hop battles?
Neall19.07.2019 23:26

Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu …Was hab ich vor???...nur Platten hören...wollt jetzt nicht anfangen zu scratchen, falls Du das meinst....



SaschaHilling19.07.2019 23:38

Ja, das meinte ich xD. Alleine zum hören kannst du aber nicht viel falsch …Ja, das meinte ich xD. Alleine zum hören kannst du aber nicht viel falsch machen. Die Nadel ist nur zum hören auch völlig ausreichend.


Dann aber lieber ein hifi Einsteigergerät und nicht ein DJ Einsteigergerät. Dieses Modell hier kaufen Kids, die mit dem Auflegen anfangen. Zum Musikhören, würde ich eher die Richtung Pro-Ject empfehlen. Da ist dann wenigstens auch direkt eine brauchbare Nadel dabei.
project-audio.com/de/…-e/
Wunderkind20.07.2019 07:42

Dann aber lieber ein hifi Einsteigergerät und nicht ein DJ …Dann aber lieber ein hifi Einsteigergerät und nicht ein DJ Einsteigergerät. Dieses Modell hier kaufen Kids, die mit dem Auflegen anfangen. Zum Musikhören, würde ich eher die Richtung Pro-Ject empfehlen. Da ist dann wenigstens auch direkt eine brauchbare Nadel dabei.https://www.project-audio.com/de/produkt/primary-e/


Will ich dir gar nicht groß wiedersprechen. Wer die 60-70 Euro mehr investieren will, ist damit sicherlich sehr gut bedient. Für jemanden der es günstiger will, keinen großen Wert aufs Design legt und gelegentlich mal eine Platte auflegen möchte, ist hiermit aber jetzt auch nicht komplett auf ein "Kids" Modell gestoßen. Spurtreue und Klangbild sind hier auch völlig ok.
Also im DJ Bereich wird eine direktangetriebene Platte genutzt. Wer die 1 im Takt sucht und die platte loslässt sollte mehr nachpitchen müssen wie jemand mit direktangetriebenen. Preis ist trotzdem heiß. Würde auf Platte aber nicht mehr wegen Timecode setzen.
wenn ich bedenke, dass eine Einsteigernadel schon nicht unter 50 Euro kostet, kann ich kaum glauben, dass so ein Gerät was taugt.
Bestenfalls wird hoffentlich die Platte nicht beschädigt.
einkaeufer10020.07.2019 09:34

wenn ich bedenke, dass eine Einsteigernadel schon nicht unter 50 Euro …wenn ich bedenke, dass eine Einsteigernadel schon nicht unter 50 Euro kostet, kann ich kaum glauben, dass so ein Gerät was taugt.Bestenfalls wird hoffentlich die Platte nicht beschädigt.


Das Unternehmen Reloop ist seit 1996 am Markt und durchaus etabliert. Auch wenn es vielleicht keine teure Nadel ist, aber das wage ich stark zu bezweifeln. Außerdem ist es ja auch ein Angebotspreis. In der Regel ist der Rp1000 ja auch teurer.
SaschaHilling20.07.2019 11:49

Das Unternehmen Reloop ist seit 1996 am Markt und durchaus etabliert. Auch …Das Unternehmen Reloop ist seit 1996 am Markt und durchaus etabliert. Auch wenn es vielleicht keine teure Nadel ist, aber das wage ich stark zu bezweifeln. Außerdem ist es ja auch ein Angebotspreis. In der Regel ist der Rp1000 ja auch teurer.



die Nadel kostet als Ersatzteil ab 21,95 incl. Versand, mehr muss ich dazu wohl nicht sagen.
Ich hab meinen RP 5000er immer noch im
Einsatz für gelegentliches Platten hören.
Der 1000er sollte dafür auch ausreichen. Direktantrieb ist auch gut. Gleichlaufschwankungen sollten hier keine große Rolle spielen 🏻
einkaeufer10020.07.2019 12:24

die Nadel kostet als Ersatzteil ab 21,95 incl. Versand, mehr muss ich dazu …die Nadel kostet als Ersatzteil ab 21,95 incl. Versand, mehr muss ich dazu wohl nicht sagen.


Wo genau? Kann ich nicht finden. Ich weiß auch jetzt nicht wo das Problem liegt, die Nadel ist in Tests nie schlecht bewertet, worüber reden wir hier denn gerade? Es geht hier um einen Plattenspieler für wenig Geld mit einer günstigen aber passablen Nadeln. Die Nadel wird btw von Ortofon produziert. In keinem Test den ich gelesen habe wurde etwas negatives über die OM gesagt. Vielleicht mal nachlesen. Einfach irgendwelche Behauptung in den Raum werfen ist einfach.
musicstore.de/de_…BwE
ich finde es nur schade, wenn potentiellen Plattenhörern, gerade beim Einstieg suggeriert wird, man bekommt für wenig Geld ganz viel Plattenspieler, die kaufen dieses Ding dann und merken dann taugt nichts und wieder Geld umsonst ausgegeben.
Zitat:"Die mitgelieferte Nadel ist nicht gerade der Burner" deine Worte
Bearbeitet von: "einkaeufer100" 20. Jul
einkaeufer10020.07.2019 13:22

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Reloop-Ersatznadel-OM-Black-/art-DJE0004923-000?campaign=GShopping/DE&ProgramUUID=rrLAqJarLjMAAAFl.gZyjI8h&gclid=CjwKCAjw98rpBRAuEiwALmo-ypdB3bRqOQ8icPDNR6vVc4OzR77IDWgi8A_A2lzd5VV0aDdm9vsrBRoCcXwQAvD_BwEich finde es nur schade, wenn potentiellen Plattenhörern, gerade beim Einstieg suggeriert wird, man bekommt für wenig Geld ganz viel Plattenspieler, die kaufen dieses Ding dann und merken dann taugt nichts und wieder Geld umsonst ausgegeben.Zitat:"Die mitgelieferte Nadel ist nicht gerade der Burner" deine Worte


Das ist doch nur der Nadelkopf? Was kosten denn Ersatznadeln anderer Hersteller? Numark, Technics, alle nicht arg viel teurer bei guten Systemen, oder?
Und wo suggeriere ich hier denn jemandem, er würde für 120 € ein Plattenspieler Hifi Audioerlebnis der ganz besonderen Art bekommen? Wer ab und an mal eine seiner alten Platten hören will, oder auch mal eine neue, der macht hier absolut nichts falsch. Du suggerierst den Leuten eher, sie würden hier Kernschrott kaufen, was absolut nicht der Fall ist. Mit "nicht der Burner" meine ich lediglich, sie erfüllt ihren Zweck, und das mindestens gut, Audiophile Leute werden wohl zu anderen, teureren Systemen greifen, Gelegenheits-Plattenhörer wie ich viele kenne, reicht dieser Spieler hier völlig aus. Und es ist auch nicht so, dass der Hersteller die Nadel da drangeschweißt hat, jeder kann das System upgraden, wenn er möchte.
indifan19.07.2019 23:30

Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer …Zum 'nur Platten hoeren' ist der mehr als ausreichend. Das gilt auch fuer den Ton Arm.Auch fuer einfaches mixen und scratchen taugt das. Aber fuer 'derbe hip hop battles' sollte man dann doch nach was anderem schauen


Einfaches Mixen und Scratchen geht damit definitiv nicht! Sich so etwas dafür als Einstieg zu kaufen ist m.E.n. auch quatsch, weil vom Handling Meilen weit von etwas brauchbarem entfernt.

Dann lieber zu einem gebrauchten Rp6000 oder anderem OEM Player der Bauart greifen. Muss nicht immer gleich ein Technics sein.
Ich würde eher zum Dual Dtj 301 mit anderen Tonabnehmer greifen.
Der hätte dann Direktantrieb.
SaschaHilling20.07.2019 13:44

Das ist doch nur der Nadelkopf? Was kosten denn Ersatznadeln anderer …Das ist doch nur der Nadelkopf? Was kosten denn Ersatznadeln anderer Hersteller? Numark, Technics, alle nicht arg viel teurer bei guten Systemen, oder?Und wo suggeriere ich hier denn jemandem, er würde für 120 € ein Plattenspieler Hifi Audioerlebnis der ganz besonderen Art bekommen? Wer ab und an mal eine seiner alten Platten hören will, oder auch mal eine neue, der macht hier absolut nichts falsch. Du suggerierst den Leuten eher, sie würden hier Kernschrott kaufen, was absolut nicht der Fall ist. Mit "nicht der Burner" meine ich lediglich, sie erfüllt ihren Zweck, und das mindestens gut, Audiophile Leute werden wohl zu anderen, teureren Systemen greifen, Gelegenheits-Plattenhörer wie ich viele kenne, reicht dieser Spieler hier völlig aus. Und es ist auch nicht so, dass der Hersteller die Nadel da drangeschweißt hat, jeder kann das System upgraden, wenn er möchte.



kriegst du Provision, oder warum setzt du dich so vehement für das Ding ein?
Snejk20.07.2019 17:01

Ich würde eher zum Dual Dtj 301 mit anderen Tonabnehmer greifen.Der hätte d …Ich würde eher zum Dual Dtj 301 mit anderen Tonabnehmer greifen.Der hätte dann Direktantrieb.


Warum genau? Und mit welchem Tonabnehmer? Wenn ich Fragen darf...
einkaeufer10020.07.2019 18:51

kriegst du Provision, oder warum setzt du dich so vehement für das Ding …kriegst du Provision, oder warum setzt du dich so vehement für das Ding ein?

Sicherlich nicht, ich habe mit Elevator nichts zu tun. Es geht mir nur auf den Pinsel, wenn Leute die Sachen schlechter machen als sie wirklich sind.
Xan022.07.2019 10:38

Warum genau? Und mit welchem Tonabnehmer? Wenn ich Fragen darf...


Ich habe einen Ortofon OM Pro S.
Das Bundle läuft seit ca. 5 Jahren via Phono an meinem 80s Technichs Verstärker.
Warum? Weil dir Orginalen Tonabnehmer zu Basslastig sind und Direktantrieb langlebieger sind.
Ok momentan kostez der 301 ca 150€ aber da ist immerhin eine Abdeckung dabei(die hier 40€ kostet).
Hab schon 2 Stück im Angebot jeweils unter 90€ bekommen also warten lohnt sich...
Bearbeitet von: "Snejk" 22. Jul
Snejk22.07.2019 12:22

Ich habe einen Ortofon OM Pro S.Das Bundle läuft seit ca. 5 Jahren via …Ich habe einen Ortofon OM Pro S.Das Bundle läuft seit ca. 5 Jahren via Phono an meinem 80s Technichs Verstärker.Warum? Weil dir Orginalen Tonabnehmer zu Basslastig sind und Direktantrieb langlebieger sind.Ok momentan kostez der 301 ca 150€ aber da ist immerhin eine Abdeckung dabei(die hier 40€ kostet).Hab schon 2 Stück im Angebot jeweils unter 90€ bekommen also warten lohnt sich...


Danke!... mit welcher Nadel?
Müsste ich da etwas beachten beim Wechsel? Sprich nach Schablone einstellen?
Ich habe gerade den DTJ 301 (88€ im WHD letzte Woche) an einem CV6020 (Oelbach cinch am Phono In) / Onkyo D045 (4qcm) laufen und bin soweit zufrieden aber wenn die kosten überschaubar sind würde ich schon gerne meinen Spieltrieb befriedigen
Xan022.07.2019 13:45

Danke!... mit welcher Nadel? Müsste ich da etwas beachten beim Wechsel? …Danke!... mit welcher Nadel? Müsste ich da etwas beachten beim Wechsel? Sprich nach Schablone einstellen?Ich habe gerade den DTJ 301 (88€ im WHD letzte Woche) an einem CV6020 (Oelbach cinch am Phono In) / Onkyo D045 (4qcm) laufen und bin soweit zufrieden aber wenn die kosten überschaubar sind würde ich schon gerne meinen Spieltrieb befriedigen


Ortofon OM Pro S ist ja das System aus Tonabnehmer und Nadel, ich meine die Version die an eine Headshell gebaut werden nicht die Concorde dafür reicht das Gegengewicht nicht.
Eine Schablone brauchst du eigentlich nicht evtl eine Waage damit das gewicht wirklich passt.
Snejk23.07.2019 07:58

Ortofon OM Pro S ist ja das System aus Tonabnehmer und Nadel, ich meine …Ortofon OM Pro S ist ja das System aus Tonabnehmer und Nadel, ich meine die Version die an eine Headshell gebaut werden nicht die Concorde dafür reicht das Gegengewicht nicht.Eine Schablone brauchst du eigentlich nicht evtl eine Waage damit das gewicht wirklich passt.


Danke dir... ich bin da n totaler Neuling
Ja das mit dem Gegengewicht... damit bin ich nicht so richtig klar gekommen... also habe ich es so weit es geht nach hinten gezogen (nicht wie im Handbuch) bis der Sound nicht schlechter wurde (((
Xan023.07.2019 10:51

Danke dir... ich bin da n totaler Neuling Ja das mit dem …Danke dir... ich bin da n totaler Neuling Ja das mit dem Gegengewicht... damit bin ich nicht so richtig klar gekommen... also habe ich es so weit es geht nach hinten gezogen (nicht wie im Handbuch) bis der Sound nicht schlechter wurde (((


Die Paar euro für eine Waage damit der Tonarm passend eingestellt ist würde ich aber investieren, zuviel Gewicht ist sch....e für Nadel und Platten.
Snejk23.07.2019 13:02

Die Paar euro für eine Waage damit der Tonarm passend eingestellt ist …Die Paar euro für eine Waage damit der Tonarm passend eingestellt ist würde ich aber investieren, zuviel Gewicht ist sch....e für Nadel und Platten.


Danke... Youtube hat mich erleuchtet DDD...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text