Plattenspieler Teac TN 300 (Riemenantrieb, 33/45rpm, USB-Ausgang für Mac/PC, Line/Phono Umschalter) bei ebay
287°

Plattenspieler Teac TN 300 (Riemenantrieb, 33/45rpm, USB-Ausgang für Mac/PC, Line/Phono Umschalter) bei ebay

228€267,89€-15%eBay Angebote
Redaktion 9
Redaktion
eingestellt am 12. Jun
Auf ebay wird gerade ein ordentlicher Einstiegs-Plattenspieler zu guten Preisen von mehreren Händlern angeboten. Ich habe einen mit vergleichsweise hoher Verfügbarkeit (mehr als 10 verfügbar) herausgesucht, dieser bietet die rote Variante Teac TN-300-R für 228€ versandkostenfrei an. Im Preisvergleich über idealo fallen sonst 267,89€ an (15% Ersparnis).

Testberichte fallen recht positiv aus, wobei es sich in der Vinyl-Welt nach wie vor um ein Einstiegsgerät handelt. Ausführlichere Eindrücke gibt es auf der Seite von connect, die den Test des Schwestermagazins stereoplay übernommen hat.
Positiv sticht hierbei der Klang hervor und auch die Anschlussmöglichkeit per USB überzeugt. Auch die Schweizer von avguide überzeugt das Gerät, negativ erwähnt wird hierbei jedoch die empfindliche Reaktion gegenüber Körperschall sowie das Fehlen einer Aufnahmesoftware. Bei letzterem dürfte aber Audacity Abhilfe schaffen.

Ich zitiere noch die Specs aus dem stereoplay-Test:

  • Maße: B: 42 x H: 12 x T: 36 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Gleichlaufton-Spektrum: Schmale Spitzen, zu niedrigen Pegeln etwas breiter, läuft zu schnell.
  • Gleichlaufschwankungen vs. Zeit: Schwankungen gleichmäßig über Zeit verteilt ohne Ausreißer oder Regelmäßigkeiten.
  • Rumpel-Spektrum: Sehr guter Störabstand mit Platte wie mit Koppler, etwas Motorgeräusche.
  • Gleichlauf, bewertet: ±0,1%
  • Solldrehzahl: +1,8%
  • Rumpelstörabstand, bewertet; Platte/Koppler: 70/75 dB
  • Tonarm-Gewichtsklasse: mittelleicht
  • Verbrauch: Standby/Betrieb -/11 W

1187380.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Hot. Schon für die Deal Beschreibung!
Wenn man auf Usb verzichten kann, würd ich eher den hier empfehlen.


conrad.de/de/…tml?WT.mc_id=google_pla&WT.srch=1&ef_id=WezkVAAAAEurmGpM:20180612103511:s&gclid=EAIaIQobChMInKeWsvbN2wIVybftCh1ZRgnSEAQYAiABEgLW8PD_BwE&hk=SEM&insert_kz=VQ&s_kwcid=AL!222!3!254339639651!!!g!!
naja, das kann man diskutieren. Ich würde für mich dann wiederum eher zu nem Pro-ject greifen....
"Ei was machst dann du mit meim Plattespieler" - "Kaputt" - "Drecksack!"
Gutes Angebot, auch wenn ich eher einen Pro-Ject empfehlen würde.
Hab den auch hier. Bin echt zufrieden, hatte aber auch noch keine Chance einen hochwertigen Spieler zu probieren. Sieht auch edel aus. Einzig den nicht entkoppelten Plattenteller sehe ich als Manko welches man nicht mit einem neuen Tonsystem ausgleichen kann
Habe mir den Plattenspieler letztes Jahr für 229€ zugelegt. Er ist sehr gut verarbeitet und sieht sehr wertig aus. Ein Hingucker in rot. Eine Endabschaltung wäre gut gewesen. Die Musikwiedergabe ist sehr gut.
steviehsvor 3 h, 0 m

"Ei was machst dann du mit meim Plattespieler" - "Kaputt" - "Drecksack!" …"Ei was machst dann du mit meim Plattespieler" - "Kaputt" - "Drecksack!"


Erbarmen....
Hab mir letzte Woche einen gebrauchten Dual 626 von 1979 für 90€ zugelegt. Spielt perfekt und hat Endabschaltung, Automatik, Direktantrieb. Man kann mit Gebrauchtgeräten ne Menge sparen, man sollte aber einen Blick dafür haben.
Bearbeitet von: "RickDeckard2049" 13. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text