363°
PLAYBOY - 1 Jahr (12 Ausgaben) Print + Digital für 85€ mit 60€ Geldprämie

PLAYBOY - 1 Jahr (12 Ausgaben) Print + Digital für 85€ mit 60€ Geldprämie

Dies & DasAbosgratis.de - Empfehlungen Angebote

PLAYBOY - 1 Jahr (12 Ausgaben) Print + Digital für 85€ mit 60€ Geldprämie

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Jahresabo des Playboy gibt es jetzt für 25€. Für das Geld bekommt ihr 12 Ausgaben als Printheft und ePaper direkt vom Verlag, der die Zugangsdaten (= Kundennummer) innerhalb von 24 Std. verschickt. Der Verrechnungsscheck wird nach Zahlungseingang bzw. sofort bei Bankeinzug verschickt.

Preis: 85€
Prämie: 60€ Verrechnungsscheck

Falls ihr noch ein Playboy Abo am Laufen habt, kein Problem, ihr könnt den Lieferstart terminieren bis zum September 2017 und weiter, wobei ich vermute, dass da irgendwie ein technischer Fehler auf der Seite vorliegt. wie dem auch sei… ergreift die Chance!

Es handelt sich um ein Prämienabo. Ihr müsst also einen Werber angeben, um von diesem später eure gewählte Prämie abzuholen. Familie, Freunde, Mitbewohner…


Kündigungsfrist: 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit

PLAYBOY Deutschland c/o PLAYBOY NVG Aboservice,
Postfach 084,
77649 Offenburg
E-Mail: abo@playboy.de

Beliebteste Kommentare

PrinzIpiell

Komsich, da sind immer die Frauen drauf die sich bei mir am Pool räkeln.



Junge Du sollst meinen Pool sauber halten und nicht meine Frauen anglotzen.

12 Kommentare

Komsich, da sind immer die Frauen drauf die sich bei mir am Pool räkeln.

PrinzIpiell

Komsich, da sind immer die Frauen drauf die sich bei mir am Pool räkeln.



Junge Du sollst meinen Pool sauber halten und nicht meine Frauen anglotzen.

chabadoo

Junge Du sollst meinen Pool sauber halten und nicht meine Frauen anglotzen.



Gibts das Playboy Abo normal nicht günstiger?

Mütze Glatze

Wie läuft das mit diesen Verrechnungschecks ab? Wie komme ich damit an mein Geld?

Du dackelst zu deiner Hausbank und lässt ihn dir einlösen auf dein Konto, wenn du es über eine fremde Bank machst können gebüren dazu kommen

Froebel

Wie läuft das mit diesen Verrechnungschecks ab? Wie komme ich damit an mein Geld?



​Solltest du Kunde einer Onlinebank ohne Filialen sein, kann der Scheck per Brief und Scheckeinreichungsformular (online von der Bankseite) eingelöst werden.

matz3e

Mütze Glatze

Kaum. Die Bilder sind mittlerweise drittklassig, es gibt fast ausschließlich Fleisch auf Silikon.
Und falls du nach dem Knüppeln mal was lesen wolltest: die Artikel sind auch nicht mehr,was sie mal waren.

Die Zeitschrift lohnt sich aus meiner Sicht nur noch zum Nulltarif oder mit Gewinn.
Bearbeitet von: "jobe" 8. September

Der Bildschirm vom Tablet lässt sich besser abwischen...

Hmm... Der Startzeitpunkt ist aber nirgends mehr aufgeführt. Nicht dass das Abo doch direkt startet...

Nun hab ich die Rechnung bekommen. Der eingetragene Startzeitpunkt wurde nicht berücksichtigt. :-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text