Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Playboy Abo (12 digital Ausgaben) für 60 € + 50 € Verrechnungsscheck
215° Abgelaufen

Playboy Abo (12 digital Ausgaben) für 60 € + 50 € Verrechnungsscheck

9
eingestellt am 11. Jun
Momentan könnt ihr das DigitalAbo (12 ePaper-Ausgaben) des Playboy Magazins für 60 € mit einem 50 € Verrechnungsscheck direkt beim Verlag bestellen.

1391814.jpg
Playboy Abo Preisvergleich
Eine Ausgabe des Playboys kostet im Handel 6,50€. Laut abo24 ist dies das günstigste Angebot.



1391814.jpg1391814.jpg1391814.jpg


Kündigung & Prämie

Mindestbezug: 12 Monate, danach Verlängerung um ein Jahr
Kündigungsfrist: 6 Wochen vor Ende der Laufzeit

Ansprechpartner
PLAYBOY Deutschland c/o PLAYBOY NVG Aboservice, Postfach 084, 77649 Offenburg, Tel.: 0180/65561770, E-Mail: abo@playboy.de
Zusätzliche Info
Burda Verlag Angebote

Gruppen

9 Kommentare
Deal ist NSFW !!!
mydealz_Joker11.06.2019 11:10

Ist ja auch schon als solches markiert.


Damals war noch nicht ...
mydealz_Joker11.06.2019 11:10

Ist ja auch schon als solches markiert.


Wofür steht die Abkürzung eigentlich, nicht Jugendfrei?
OlgaW11.06.2019 11:23

Wofür steht die Abkürzung eigentlich, nicht Jugendfrei?


NSFW = Not safe for work. Im Grunde eine Info, dass es sexuelle Inhalte gibt.
mydealz_Joker11.06.2019 11:26

NSFW = Not safe for work. Im Grunde eine Info, dass es sexuelle Inhalte …NSFW = Not safe for work. Im Grunde eine Info, dass es sexuelle Inhalte gibt.


Okay, Danke für die Info.
Waren die Hefte unter hygienischen Gesichtspunkten nicht besser? Die werden ja wenigstens einmal im Monat getauscht. Ein iPad eher deutlich seltener.
nafspa1211.06.2019 12:54

Waren die Hefte unter hygienischen Gesichtspunkten nicht besser? Die …Waren die Hefte unter hygienischen Gesichtspunkten nicht besser? Die werden ja wenigstens einmal im Monat getauscht. Ein iPad eher deutlich seltener.


Ha genau das gleiche habe ich mir auch gedacht
Hmmm in Zeiten allgegenwärtigen Internets, bin ich geneigt zu glauben das es Leute wegen der Artikel holen.... Aber die waren doch schon immer lausig.... respekt dass das Magazin noch lebt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text