Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PlayerUnknown’s Battlegrounds (Steam) für 10,08€ (CDkeys)
394° Abgelaufen

PlayerUnknown’s Battlegrounds (Steam) für 10,08€ (CDkeys)

10,08€11,08€-9%cdkeys.com Angebote
Expert (Beta)37
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei CDkeys bekommt ihr heute als Tagesangebot PlayerUnknown’s Battlegrounds (Steam) für 9,79€. Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal oder Kreditkarte. Der FB-Gutschein funktioniert nicht mehr!

Update: Heute für 9,89€

Metacritic: 86%
Preisvergleich: 11,08€
Platform: Steam
Region: Worldwide
Sprachen Oberfläche: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Türkisch,

Offizielle Systemanforderungen Minimum:
  • Betriebssystem:: 64-bit Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • Prozessor CPU: Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300
  • Arbeitsspeicher:: 6 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660 2GB oder AMD Radeon HD 7850 2GB
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Festplattenplatz: 30 GB freier Festplattenplatz

Brich in Playerunknown’s Battlegrounds auf in einen Kampf der bis auf den letzten Mann alles von dir fordern wird! Du kannst entscheiden, welche Waffen du mitnimmst, welche Fahrzeuge du nutzt und wie du dich positionierst. Doch behalte stets im Hinterkopf, dass jede Entscheidung dein Leben oder deinen Tod bedeuten kann.

In Playerunknown’s Battlegrounds tauchst du ab in eine knallharte Welt. Kämpfe dich durch verschiedene Game Modi und tritt auf einer einsamen Insel gegen 100 andere Spieler an, um im ultimativen Showdown um den Platz an der Spitze zu kämpfen. Doch Achtung: Du musst in Playerunknown’s Battlegrounds zwar zielsicher sein, um bestehen zu können, doch ohne ausgefeilte Strategie hast du keine Chance auf den Sieg!

1581310.jpg
Du wirst in Playerunknown’s Battlegrounds in den Kampf bis zum letzten Mann geschickt, musst Waffen, Fahrzeuge und Vorräte finden, in einer grafisch ansprechenden Welt mit vielen Möglichkeiten zu verschiedenen Strategien. Doch eben jene äußere Umstände sorgen dafür, dass du als Spieler nach und nach in eine sich immer weiter eingrenzende Spielzone gedrängt wirst, während du in nerverzerreibenden und spektakulären Gefechten bis zum Tod kämpfst. Sei auf der Hut, beweise dein taktisches Geschick und deine Treffsicherheit!

1581310.jpg
Features:

  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • Modernes Charackteranpassungssystem

1581310.jpg
Not Just a Game. This is Battle Royale
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
seit Warzone drausen ist spiele ich kein PUBG mehr
Autohot weil PUBG!
Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: wer bock zu spielen?:D
37 Kommentare
Autohot weil PUBG!
Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will auch keine Diskussion starten von wegen ( 200 Std und noch keinen Cheater geshen..) wer es noch nicht gekauft hat sollte vorher mal ins Steamforum schauen und sich Videos bei YouTube geben,Beweise gibt es zuhauf.
Bearbeitet von: "PeterPetersilie" 6. Mai
PeterPetersilie06.05.2020 11:49

Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will a …Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will auch keine Diskussion starten von wegen ( 200 Std und noch keinen Cheater geshen..) wer es noch nicht gekauft hat sollte vorher mal ins Steamforum schauen und sich Videos bei YouTube geben,Beweise gibt es zuhauf.



Richtig.
Pubg Cheaten die selbst auf den Konsolen.
Einfach mal nach Pubg Radar googeln.
Das funktioniert super mit Konsolen.
Dazu noch ein paar norecoil Scripts auf dem Titan One / Titan Two oder in der Bloody Maus usw...

Egoshooter Multiplayer macht mir schon lange keinen Spass mehr.
Aber wer so gut ist, der kann es gerne kaufen.
Guter Preis.
PeterPetersilie06.05.2020 11:49

Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will a …Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will auch keine Diskussion starten von wegen ( 200 Std und noch keinen Cheater geshen..) wer es noch nicht gekauft hat sollte vorher mal ins Steamforum schauen und sich Videos bei YouTube geben,Beweise gibt es zuhauf.



Kann ich als aktiver Spieler nicht bestätigen.
seit Warzone drausen ist spiele ich kein PUBG mehr
Schorschorsch06.05.2020 11:58

Kann ich als aktiver Spieler nicht bestätigen.


Das freut mich für dich,wünsch dir noch viel Spass beim zocken
War sehr lange mein absolutes Lieblings Spiel, was hatte ich geile Runden in denen ich total aufgeregt mit den letzten paar Spielern um das Chicken Dinner gekämpft hab . Mit den ganzen Cheatern war dann alles schlagartig vorbei. Leider
Mein Spiel der Jahre 2017-2018. Ab 2019 hat es mit der schlechten Performance angefangen und jetzt ist es nur noch Kinderkacke wie Fortnite bzgl. Skins etc. Das wäre ja nicht mal so schlimm, wenn die Performance stimmen würde, aber die Entwickler konzentrieren sich eindeutig auf den chinesischen Markt, da kommt das meiste Geld her.
PeterPetersilie06.05.2020 11:49

Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will a …Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will auch keine Diskussion starten von wegen ( 200 Std und noch keinen Cheater geshen..) wer es noch nicht gekauft hat sollte vorher mal ins Steamforum schauen und sich Videos bei YouTube geben,Beweise gibt es zuhauf.


Mein Fazit nach 1500 St. es gibt Phasen wo viele Cheater unterwegs sind und manchmal wenige. TPP sind mehr Unterwegs als in FPP. Die meisten die weg gemacht werden von den Cheatern machen es denen aber auch viel zu einfach
Seit der neuen Vikendi-Map spiele ich das normale PUBG wieder vermehrt. Zuletzt Vikendi bei PUBG Lite gespielt. Leider, wie schon gesagt, oft Ruckler, Abstürze etc.
Hoffe es wird mal zügig gefixt.
Ist aber immer noch eins meiner Lieblingsspiele.
Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: wer bock zu spielen?:D
Das mit den Cheatern ist eine Problematik die man akutell nicht verleugnen kann, jedoch gabs vor kurzem eine Mitteilung von den Entwicklern dass die verstärkt dagegen vorgehen werden.

Vom Gameplay und Steuerung kann PUBG so schnell nichts das Wasser reichen.
Handhabe der Waffen, Rückschlag, Streuung usw. absolut durchdacht.
Ich liebe dieses Spiel aber die cheater zerstören mir zuletzt auch vermehrt den Spielspaß.
Ich würde mich nicht unbedingt als Pro bezeichnen aber nach vielen Stunden habe ich durchaus mal runden in denen 6-7 kills drin sind.

Seit ein paar Wochen werde ich aus jeder Distanz in Rekordzeit „niedergemäht“ und das frustet einfach so sehr, dass ich mal wieder Single Player Games ausgegraben habe so wie Dead by Daylight.
Das beste BR auf dem Markt. Hat ziemliche Macken. Allerdings selbst unter Berücksichtigung der Rückler, insatbilen FPS und des gelegentlichen Cheaters ein sehr schönes Spielerlebnis. Wer sich überlegt sollte kaufen. Für 10 Euro sicherlich kein Fehlkauf.

Warnung, es sind überwiegend noch erfahrene Spieler unterwegs. Die Neulinge werden schnell wegrasiert. Wer eine Herausforderung mag ist hier richtig, wer schnell ein paar Runden gewinnen möchte sollte nicht kaufen.

Für die Neulinge sind Bots angekündigt, allerdings noch nicht auf PC da.
nur Hacker in PUBG
ssalama06.05.2020 12:46

Das beste BR auf dem Markt. Hat ziemliche Macken. Allerdings selbst unter …Das beste BR auf dem Markt. Hat ziemliche Macken. Allerdings selbst unter Berücksichtigung der Rückler, insatbilen FPS und des gelegentlichen Cheaters ein sehr schönes Spielerlebnis. Wer sich überlegt sollte kaufen. Für 10 Euro sicherlich kein Fehlkauf.Warnung, es sind überwiegend noch erfahrene Spieler unterwegs. Die Neulinge werden schnell wegrasiert. Wer eine Herausforderung mag ist hier richtig, wer schnell ein paar Runden gewinnen möchte sollte nicht kaufen.Für die Neulinge sind Bots angekündigt, allerdings noch nicht auf PC da.


Ich hoffe doch auf viele Neulinge... denen kann ich dann noch was beibringen
Wie kann man bei allem Ernst behaupten PUBG hätte kein massives Cheater Problem ?

Ich habe bestimmt zu Hause alleine von August/September/Oktober einen Ordner mit bestimmt 15 Screenshots wo eine Bestätigung reinkam dass der Spieler temporär oder dauerhaft gesperrt ist.

No Recoil gehört quasi zum guten Ton, es wird in diversen Foren seriös diskutiert ob ein No Recoil mittels modifizierten Logitech Maustreibern ein Cheat per se oder nicht ist.

Das Game hat mir 2017/2018 noch wahnsinnig Spaß gemacht und ich habe etwas unter 1000 Stunden am Konto aber gefühlt hatte nicht einmal CS 1.6 zu seiner Blütezeit so viele schummelnde Kollegen die sich, XiLi0183727182 , TaoLing71716151617 und HuyaTV_8126281927262 nennen.

#regionlock !
Schorschorsch06.05.2020 11:58

Kann ich als aktiver Spieler nicht bestätigen.


Ja moin

Er schreibt er will keine Diskussion starten mit Leuten, die das aktiv spielen und keine Cheater gesehen haben und du meldest dich direkt.

Freut uns alle wirklich, dass du noch keine Cheater gesehen hast. Wenn Foren jedoch voll sind mit Threads über Cheater, würde ich mir vorher Gedanken machen.
lukeskaiwalker06.05.2020 12:37

Ich liebe dieses Spiel aber die cheater zerstören mir zuletzt auch …Ich liebe dieses Spiel aber die cheater zerstören mir zuletzt auch vermehrt den Spielspaß. Ich würde mich nicht unbedingt als Pro bezeichnen aber nach vielen Stunden habe ich durchaus mal runden in denen 6-7 kills drin sind.Seit ein paar Wochen werde ich aus jeder Distanz in Rekordzeit „niedergemäht“ und das frustet einfach so sehr, dass ich mal wieder Single Player Games ausgegraben habe so wie Dead by Daylight.


PUBG ist aber auch übelst das Frust Game ever, das mit dem Niedermähen, geht aber echt schnell. Vorallem wenn der Server noch kurz lagt, dann kommen alle Kugel auf einmal bei dir an
Also ich kann das Spiel nach wie vor empfehlen wenn man auf Herausforderung steht!

Das Problem Cheater gibt es meiner Meinung nach in jedem Shooter! Früher war es CS1. 6 ein großes Thema und aktuell bei Warzone regt man sich genauso auf! Hab ich zumindest so gelesen aber noch nie gespielt! Cheater findet man auch in vielleicht (wenn man es weit schafft) in jedem 10 Game von PUBG! Nicht jeder der einen killt ist direkt ein Cheater denn die Deathcam... ist 🥴... sollte man den Verdacht haben melden und weiter geht's!

Was das Thema Performance angeht kann ich nach knapp 700 Std nicht nachvollziehen... Habe gefühlt nie Probleme oder bin zu Anspruchslos! Mein PC ist keine Rakete mit nem Ryzen 2600 und ner RX580 auf 100FPS gekappt das Spiel und läuft super ohne Probleme!

Auch ich bin mit nem Kollegen oft am verzweifeln aber wenn man sich die Situation vom eigenen Spielverlauf anschaut fragt man sich oft... Warum haben wir das jetzt so dumm gespielt... OK weiter gehst...

Schade ist eben wirklich das PUBG die schreie aus der Community nicht schnell genug erhört/umgesetzt hat und das Spiel wohl langsam aussterben wird auch wenn es defitniv für mich das beste und wohl auch schwerste Battle Royal Game ist zur Zeit!

Viel Erfolg allen Käufern und gebt nicht so schnell auf!

Beste Grüße
KeksimusMaximus06.05.2020 13:44

Ja moinEr schreibt er will keine Diskussion starten mit Leuten, die das …Ja moinEr schreibt er will keine Diskussion starten mit Leuten, die das aktiv spielen und keine Cheater gesehen haben und du meldest dich direkt.Freut uns alle wirklich, dass du noch keine Cheater gesehen hast. Wenn Foren jedoch voll sind mit Threads über Cheater, würde ich mir vorher Gedanken machen.



Jo moin,

er schreibt einen Kommentar mit einer Behauptung und verlangt dass darauf nicht geantwortet wird, komische Diskussionskultur.
Ich habe nicht behauptet, dass es keine Cheater in PUBG gibt, aber zwischen überrannt (besetzt, über 50%) und keine ist eine große Bandbreite.
Schorschorsch06.05.2020 15:55

Jo moin,er schreibt einen Kommentar mit einer Behauptung und verlangt dass …Jo moin,er schreibt einen Kommentar mit einer Behauptung und verlangt dass darauf nicht geantwortet wird, komische Diskussionskultur.Ich habe nicht behauptet, dass es keine Cheater in PUBG gibt, aber zwischen überrannt (besetzt, über 50%) und keine ist eine große Bandbreite.


Ich wollte keine Diskussion führen das alles anscheinend weißt du aber besser was ich so verlange und wollte

Auch habe ich kein Verbot das Spiel zu spielen ausgesprochen,lediglich auf einen Missstand aufmerksam gemacht der einfach nicht von den Entwicklern angegangen wird.

Habe selbst 800 Std auf der Uhr,habe viele Cheater geshen und Foren + 1000 Videos kann man sich im Netz dazu auch geben.

Wenn du keine geshen hast freut mich das für dich und wünsche dir viel Spass beim weiter zocken
Bearbeitet von: "PeterPetersilie" 6. Mai
PeterPetersilie06.05.2020 16:36

Ich wollte keine Diskussion führen das alles anscheinend weißt du a …Ich wollte keine Diskussion führen das alles anscheinend weißt du aber besser was ich so verlange und wollte Auch habe ich kein Verbot das Spiel zu spielen ausgesprochen,lediglich auf einen Missstand aufmerksam gemacht der einfach nicht von den Entwicklern angegangen wird.Habe selbst 800 Std auf der Uhr,habe viele Cheater geshen und Foren + 1000 Videos kann man sich im Netz dazu auch geben.Wenn du keine geshen hast freut mich das für dich und wünsche dir viel Spass beim weiter zocken



Ich habe weder gesagt dass ich besser weiß was du willst oder verlangst noch dass ich keine Cheater gesehen habe. Bei dem Leseverständnis macht es für mich keinen Sinn hier weiter zu argumentieren.

Und für die Zukunft, wenn du nicht diskutieren möchtest, kommentiere nicht...
Schorschorsch06.05.2020 16:54

Ich habe weder gesagt dass ich besser weiß was du willst oder verlangst …Ich habe weder gesagt dass ich besser weiß was du willst oder verlangst noch dass ich keine Cheater gesehen habe. Bei dem Leseverständnis macht es für mich keinen Sinn hier weiter zu argumentieren.Und für die Zukunft, wenn du nicht diskutieren möchtest, kommentiere nicht...


Musste ich leider da du Unsinn geschrieben hast.

Dir ne schöne Woche
Wenn nicht 90% der Leute cheaten würden, wäre das ein echt gutes Game!
Gefühlt hat so gut wie jeder No-Recoil an. Wenn ich mir angucke wie ich immer dauerfeuer aus einem fahrenden Auto rausgemäht werde mit AK und ähnlichem und da zuckt das Fadenkreuz so gut wie nicht, während bei mir die AK spätestens nach 1,5sek so dermaßen hochschlägt und streut das ich selbst aus 25m nix mehr treffe, dann kann mir keiner erzählen das das sauber ist!

p.s. Spiele Pubg seit es raus kam, knapp 2200 Stunden gespielt.
Bearbeitet von: "kornrules" 6. Mai
Kann im Moment für lau bei Stadia zocken.

Sollte irgendwann Mal Stadia only Server geben, wird das die Cheater massiv einbremsen.

Mir gefällts gut, keine Ruckler nix.
Nach u er 2500 stu den hab ich aufgegeben. Douyu und pandatv Chinesen im tpp ohne Ende. Streamer wie wacky Jacky haben genug aufgeklärt was I. Diesem Spiel technisch falsch läuft.
Kein spiel hat mich in dem Maße geflasht. Aber ständige Cheater fehlender region lock etc frustrierten dann dermaßen das man eigentlich nur noch spielte weil es nichts anderes gab.
Das Grund problem bei br games wie auch bei warzone sind nicht nur die Cheater sondern auch die Highpinger. Da muss man schon pro sein um das auszugleichen.
Ich glaube wer es jetzt kauft legts bei zeiten wieder weg. Das Ding ist durch
kornrules06.05.2020 17:10

Wenn nicht 90% der Leute cheaten würden, wäre das ein echt gutes G …Wenn nicht 90% der Leute cheaten würden, wäre das ein echt gutes Game!Gefühlt hat so gut wie jeder No-Recoil an. Wenn ich mir angucke wie ich immer dauerfeuer aus einem fahrenden Auto rausgemäht werde mit AK und ähnlichem und da zuckt das Fadenkreuz so gut wie nicht, während bei mir die AK spätestens nach 1,5sek so dermaßen hochschlägt und streut das ich selbst aus 25m nix mehr treffe, dann kann mir keiner erzählen das das sauber ist!p.s. Spiele Pubg seit es raus kam, knapp 2200 Stunden gespielt.


Die Ak ist aber dafür auch super gemacht, baller so oft Leute raus, ich finde so Aussagen immer schwierig. Man muss halt auch einfach es so sehen, man spielt im Grunde gegen Leute die noch mehr Stunden auf der Uhr haben in dem Game. Eine bei mir im Discord hat 6000 Std in dem Game, wenn du einen Fehler machst bist du Tod wenn du gegen sie Spielst. Egal was, sei es fahren, Laufen ... etc.
Die Performance lässt sehr zu wünschen übrig, habe ein gutes System und hohe FPS aber im Nahkampf droppen sie so sehr. Habe deswegen auf players unknown battleground lite gewechselt. Die Problematiken cheater tritt dort aber auch vermehrt auf.
pubg.com/de/…-2/

hier sind doch ein paar nette Änderungen dabei
Cors06.05.2020 12:33

Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: …Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: wer bock zu spielen?:D


Ich bin auch bei über 1000 h. Ich komme davon nicht los. Meine Spielesammlung wächst, aber ich lande immer wieder bei PUBG.
PeterPetersilie06.05.2020 11:49

Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will a …Würde ich nicht kaufen,weil es schon ewig von Cheatern überrannt ist.Will auch keine Diskussion starten von wegen ( 200 Std und noch keinen Cheater geshen..) wer es noch nicht gekauft hat sollte vorher mal ins Steamforum schauen und sich Videos bei YouTube geben,Beweise gibt es zuhauf.


Deine Aussage ist einfach falsch! Will aber auch keine Diskussion, mit bald 8000 Std. weiß ich wovon ich rede.
Bearbeitet von: "Viper" 21. Mai
Leider kommt immer Your payment was declined by the payment processor.
weiß jemand warum?
Hab erst acc erstellt. Apple Pay und Paypal getestet aber nix klappt.
Cors06.05.2020 12:33

Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: …Nach 1100 Stunden kann ich sagen, dass es immer noch suchtpotential hat (: wer bock zu spielen?:D


Spielst du 's auch seit dem letzten Update noch...?
Sie haben es gekillt.. wie konnte man dowas durchwinken...
Donorian22.05.2020 13:01

Spielst du 's auch seit dem letzten Update noch...?Sie haben es gekillt.. …Spielst du 's auch seit dem letzten Update noch...?Sie haben es gekillt.. wie konnte man dowas durchwinken...


Naja... Die Bots haben für mich in dem Spiel nix verloren.... Die sind echt dumm und dafür steht das spiel meiner Meinung nach nicht :/
Cors22.05.2020 14:49

Naja... Die Bots haben für mich in dem Spiel nix verloren.... Die sind …Naja... Die Bots haben für mich in dem Spiel nix verloren.... Die sind echt dumm und dafür steht das spiel meiner Meinung nach nicht :/


Das Spiel ist eh ganz verloren, anstatt zu dem Game zustehen wollen die ein COD Warzone Basteln. Das geht nicht, sollten eher das wie die Macher von Hunt oder GTFO machen. Ganz nach dem Motto, ist es zu schwer, seid ihr hier falsch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text