Playmobil 6861 Baustellen Laster für 9,94€ @Amazon Prime
639°Abgelaufen

Playmobil 6861 Baustellen Laster für 9,94€ @Amazon Prime

25
eingestellt am 5. Apr 2016
Update: 06.04.16 12.145 Uhr. aktuell bei EUR 9,94
Update: 06.04.16 9:40 Uhr: aktuell bei EUR 9,33

Hallo, nach dem Playmobil Bagger Deal gibt es jetzt noch bei Amazon für alle großen und kleinen Spielkinder den Playmobil Bagger für EUR 9,06 Prime oder zzgl. 3,- Versandkosten bzw. Buchtrick.

Viel Spaß in der Sandkiste.

Derzeit Idealo Bestpreis.

4,8 von 5 Sternen bei den Bewertungen.

25 Kommentare

es handelt sich hier um den baustellen LKW - nicht um den Bagger - trotzdem natrülich guter preis

Verfasser

Baron-Herzog

es handelt sich hier um den baustellen LKW - nicht um den Bagger - trotzdem natrülich guter preis


Danke. Auch gerade gemerkt.

Baron-Herzog

es handelt sich hier um den baustellen LKW - nicht um den Bagger - trotzdem natrülich guter preis


sowas kommt vor - hot gibts selbstverständlich trotzdem

preis vgl?

vorbei?

mit Prime top zwar auf anderen Seiten unwesentlich teurer aber da kommen immer noch die VSK drauf.

Danke

So jetzt noch passend den Lkw zum Bagger

Anders rum eher
Den Bagger gabs erst vor paar Tagen. Aber ist immer wieder günstiger zu haben.

Kommentar

Chris7786

So jetzt noch passend den Lkw zum Bagger

HOT! Passt super zum Bagger,der schon zuhause steht :-)

Chris7786

So jetzt noch passend den Lkw zum Bagger




Meine Worte, heute gibts den LKW passend zum Bagger.

Ich schau nebenher Fussball und bin nicht multitaskingfähig

Chris7786

So jetzt noch passend den Lkw zum Bagger


Immer noch da, jetzt 9,21 Euro. Danke.

den habe ich schon, ich will den Bagger!!!

Verfasser

mememe

den habe ich schon, ich will den Bagger!!!


Ich brauche auch noch den Bagger, aber der wird ja immer teurer

Achtung, Amazon versendet die Teile in Originalverpackung, d.h. ohne Versandkarton. Der Playmo-Karton ist dann frontseitig mit Versandaufkleber versehen (ca. 50% der Fläche) und entsprechend mitgenommen. Wer auf unversehrte OVP bzw. das Teil verschenken möchte, noch was mitbestellen oder wie angegeben "Geschenk" angeben bei der Kaufabwicklung, kostet aber meine ich extra.

epm

Achtung, Amazon versendet die Teile in Originalverpackung, d.h. ohne Versandkarton. Der Playmo-Karton ist dann frontseitig mit Versandaufkleber versehen (ca. 50% der Fläche) und entsprechend mitgenommen. Wer auf unversehrte OVP bzw. das Teil verschenken möchte, noch was mitbestellen oder wie angegeben "Geschenk" angeben bei der Kaufabwicklung, kostet aber meine ich extra.



wie kommst du darauf? Bei mir war alles im extra Karton

Mal ehrlich. Als Kind fand ich Playmobil schon massiv hässlich und langweilig. Da bekommt man nen fertiges Auto und soll damit spielen? Wer will, dass seine Kinder ein bißle Kreativität lernen, sollte ihnen lieber LEGO kaufen.

Steht unterm Preis!

1x 2 Stück Bagger bestellt, einer kam im Umkarton, einer in der OVP.
1x Lkw bestellt, kam in OVP

Copyright

Mal ehrlich. Als Kind fand ich Playmobil schon massiv hässlich und langweilig. Da bekommt man nen fertiges Auto und soll damit spielen? Wer will, dass seine Kinder ein bißle Kreativität lernen, sollte ihnen lieber LEGO kaufen.



Kommt immer auf das Alter an. Ein 3-jähriger wird mit Lego noch nicht soviel anfangen können.
Ein 8-jähriger dagegen wird weniger Spaß an Playmobil haben.

Copyright

Mal ehrlich. Als Kind fand ich Playmobil schon massiv hässlich und langweilig. Da bekommt man nen fertiges Auto und soll damit spielen? Wer will, dass seine Kinder ein bißle Kreativität lernen, sollte ihnen lieber LEGO kaufen.



Meine Worte!

Ein zwei Sachen davon okay, damit man mal was anderes sieht, aber Rest Lego.

baggert der Bagger noch??

Copyright

Mal ehrlich. Als Kind fand ich Playmobil schon massiv hässlich und langweilig. Da bekommt man nen fertiges Auto und soll damit spielen? Wer will, dass seine Kinder ein bißle Kreativität lernen, sollte ihnen lieber LEGO kaufen.



Ich bin inzwischen nur noch enttäuscht von Lego. Früher war jedes Modell ein 3 in 1 Modell, heute nennt es sich Creator und die Modelle sind nicht hübsch, rar und thematisch nicht mit dem Rest passend.
Dafür sind (gefühlt) 90% der neueren Legomodelle Merchandising zu Film und Fernsehen, der Bezug zur Realität geht verloren ( nur für 2016!-> Bionicle 18, DC 15, Dimensions 36,Disney 9, Elves 12, Marvel 15, Minecraft 6, Mixels 30, Nexo 39, Ninjago 25, Star Wars 56, vs. City 41 ). Ist ja ganz nett, aber bei uns stehen die Star Wars Modelle in der Vitrine, die Teile sind zu komplex bzw. zu speziell um damit neue Modell zu bauen. Die Anleitung zeigt nur dieses eine Modell, nicht einmal ich weis wo ich beginnen kann ein neues Raumschiff etc. zu bauen.
Weiterhin stört mich, dass die Produktionsstandorte nach China verlagert werden, die Setpreise aber weiterhin steigen ( wg. Lizenzgebühren ). Ich möchte aber nicht dieses "Hype"Lego Quersubventionieren wenn ich für meine Lütten Technik oder City kaufe. Wir spielen inzwischen wieder mit Duplo und bauen riesige Eisenbahnstrecken. Star Wars wird nach und nach verkauft.

Kreativität fördert auch Playmobil, Rollenspiel. Die Konzentration der Kinder geht nicht durch die langwierige Aufbauphase wie bei Lego verloren und die Figuren aber auch die Themengebiete sind realitätsnäher. Auch produziert Playmobil nur in Deutschland und Malta und Ihr einziges Lizenzmodell ist ein Porscheauto

wow danke für die infos, wieso weiss man sowas ;))

Copyright

Mal ehrlich. Als Kind fand ich Playmobil schon massiv hässlich und langweilig. Da bekommt man nen fertiges Auto und soll damit spielen? Wer will, dass seine Kinder ein bißle Kreativität lernen, sollte ihnen lieber LEGO kaufen.


Vorbei oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text