Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PLAYMOBIL Nase-Mund-Maske (wiederverwendbar) + 20-fach Payback Special + 10% Newsletter @ Buecher.de
437° Abgelaufen

PLAYMOBIL Nase-Mund-Maske (wiederverwendbar) + 20-fach Payback Special + 10% Newsletter @ Buecher.de

6,30€8,94€-30%bücher.de Angebote
57
eingestellt am 11. MaiBearbeitet von:"Front242424"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1€ von jeder verkauften Maske wird an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes gespendet.

Bin eher zufällig darüber gestolpert wegen der 20-fach Payback Aktion heute, man kann über den Newsletter noch zusätzlich 10% abgreifen (über Sovendus kann man evtl. 15% abgreifen , vielleicht geht da auch noch was...). Die Maske gibt es in 3 Größen. Der Vgl.-Preis ist direkt von Playmobil, ist da aber nicht versandkostenfrei. Finde hier interessant, daß sie bis zu 10 Std. tragbar ist (lt.Beschreibung).

Als wiederverwendbares und langlebiges Produkt ist die Maske leicht zu reinigen und dadurch besonders ressourcenschonend und nachhaltig.
  • Größe: 12,5 cm x 12,5 cm (H x B)
  • Material: Kunststoff/TPE (Thermoplastisches Elastomere)
  • wiederverwendbar, Filter einsetzbar
Das Risiko andere Menschen mit einer Tröpfcheninfektion anzustecken, wird durch das Tragen der Nase-Mund-Maske zumindest reduziert. Dazu legt der Träger/ die Trägerin vor jedem Gebrauch ein frisches Filterelement in die Maske ein. Als Filter können unterschiedliche saugfähige Materialien wie beispielsweise handelsübliche Taschentücher verwendet werden.

Reinigung: Spätestens nach 10 Stunden Tragezeit muss die Maske gründlich mit heißem Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Der Filter (z.B. Taschentuch) ist nach Gebrauch selbstverständlich zu entsorgen und beim nächsten Einsatz der Maske sollte ein neuer Filter/neues Taschentuch eingelegt werden.

Aufbewahrung: Es empfiehlt sich die Maske trocken und nicht in einem geschlossenen Behälter aufzubewahren.

ACHTUNG:
KEIN SPIELZEUG!

Es ist kein Medizinprodukt und keine persönliche Schutzausrüstung.

PS. Bei mehreren Masken lohnt sich dann irgendwann die Bestellung direkt über den Playmobilshop buecher.de/go/…59/
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.
In 2-3 Jahren ist das Teil 3x soviel Wert wie der Todesstern!
Tyndall11.05.2020 09:19

Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. ...Daher trage ich lieber …Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. ...Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie "abschliessen" oder nicht.
Außer man kauft sich halt eine der zertifizierten Schutzmasken.
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Bin über Reddit darauf gekommen, die Maske zu föhnen. Dann lässt sich die Form etwas anpassen.
Trage aktuell aber auch nur die Stoffmasken.

edit:

reddit.com/r/d…rm/
Bearbeitet von: "71M" 11. Mai
57 Kommentare
Sieht bisschen aus wie Bane von Batman The Dark Knight Rises
In 2-3 Jahren ist das Teil 3x soviel Wert wie der Todesstern!
Bestimmt gemütlich...
Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.
Humor haben Sie ja. Eingelistet in die Rubrik "Spielwaren"
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Bin über Reddit darauf gekommen, die Maske zu föhnen. Dann lässt sich die Form etwas anpassen.
Trage aktuell aber auch nur die Stoffmasken.

edit:

reddit.com/r/d…rm/
Bearbeitet von: "71M" 11. Mai
Rechtlicher Hinweis: Die Maske bietet dem Träger keinen Selbstschutz und entspricht weder den Bestimmungen als Medizinprodukt noch den arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen einer persönlichen Schutzausrüstung.
Kein Medizinprodukt und keine persönliche Schutzausrüstung.
Aber die Ansteckung anderer Personen wird zumindest reduziert und ein Euro geht an den DRK Corona-Nothilfefonds. Dafür von mir ein Hot.
Kann die Maske nicht empfehlen! Durch das Material kann man die nicht wirklich lange tragen, denn sie ist nach kurzer Zeit schon komplett feucht von innen...
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Dafür gibt es die drei Größen S, M und L.
toejam11.05.2020 09:29

Dafür gibt es die drei Größen S, M und L.


Habe die Maske in allen Größen bestellt für meine Familie. Keinem passt eine der Masken so, dass sie abschließt. Wie gesagt: Kann bei anderen anders sein, aber für uns taugt die nix.
Tyndall11.05.2020 09:19

Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. ...Daher trage ich lieber …Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. ...Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie "abschliessen" oder nicht.
Außer man kauft sich halt eine der zertifizierten Schutzmasken.
Mir passt die Maske in M gut, dichtet auch an den Seiten ab. Außerdem komme ich als Brillenträger mit dieser Maske besser zurecht als mit den Stoffmasken. Finde die Maske soweit gut, lediglich das mitgelieferte Gummiband habe ich durch ein breiteres ersetzt.
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.



Kollege von mir zeigte mir die Maske und hatte an den SeitenFensterdichtungen reingeklebt damit diese dann dicht ist.
Kaufen, für 70 Jahre im Keller verstauen, dann damit zu Bares für Rares der Zukunft gehen
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.



Das ist bei irgendwelchen Behelfsmasken oder den sinnlosen Einmalmasken allerdings auch nicht besser.
Im Supermarkt trägt vielleicht einer von zehn die Maske richtig, dennoch bringen die meist getragenen Alltagsmasken quasi keinen Schutz.
Wunderbare Farce, deswegen finden die Leute es auch so gut, ähnlich wie mit Fahrradhelmen die grundsätzlich falsch und damit wirkungslos getragen werden.
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Hab mir die Maske auch gekauft und ich bin super zufrieden! Endlich beschlägt die Brille nicht mehr. Und bei mir ist die auch sehr dicht, bei meiner Freundin ebenfalls. Also ich kann die Kritik nicht teilen. Und man soll das Taschentuch auch dünn reinlegen, also nicht einfach ein halbes Taschentuch, weil dann ist es schwierig.
Und zum Selbstschutz... Denke die sind genauso gut wie die einmal Masken, wenn man sie einmal trägt und nicht mehrmals
deathlord11.05.2020 09:38

Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie …Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie "abschliessen" oder nicht. Außer man kauft sich halt eine der zertifizierten Schutzmasken.


Stimmt schon. Das Interessante an der Maske war für mich, dass man die Option hat eben kein Taschentuch, sondern andere Filter vor die Maske zu schnallen, die mehr filtern können als normale Stoffmasken. Aber bringt halt wegen der Konstruktion wenig, weil man am Filter vorbeiatmet.
seid ihr sicher dass das kein puppenzubehör ist?? von playmobil unter spielwaren zu finden - nicht sehr überzeugend - nein danke
Tyndall11.05.2020 09:30

Habe die Maske in allen Größen bestellt für meine Familie. Keinem passt ei …Habe die Maske in allen Größen bestellt für meine Familie. Keinem passt eine der Masken so, dass sie abschließt. Wie gesagt: Kann bei anderen anders sein, aber für uns taugt die nix.


Schade drum.
not_my_dealz11.05.2020 09:19

Bestimmt gemütlich...


Ist aus TPE also kein Hartplastik sollte also gehen
deathlord11.05.2020 09:38

Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie …Zum Selbstschutz taugt keine der normal erhältlichen Masken. Egal ob sie "abschliessen" oder nicht. Außer man kauft sich halt eine der zertifizierten Schutzmasken.



genauso ist es. und somit befindet sich der Großteil der Bevölkerung in einer vorgetäuschten Sicherheit. und wenn man dann noch sieht wie einige der Träger mit ihren Masken umgehen....

dann dieses Produkt hier, langsam fragt man sich "wo soll das alles noch hinführen"?
Trage die Maske situationsabhängig ganz gerne, da diese im Gegensatz zu den meisten textilen Maske nicht auf dem Mund "aufliegt" sondern nur am Rand. Über längere Zeit schwitzt es darunter aber tatsächlich (zum Einkaufen reicht die Zeit bei mir aber locker). Zudem verstehen mich die Leute beim Reden schlecht, vermutlich, weil die Maske Schall schluckt und nach innen reflektiert.
Fazit für mich:
Einkauf im Supermarkt: Playmobil > Stoffmaske
Wenn ich weiß, dass ich mich mit Leuten unterhalten werden: Stoffmaske > Playmobil-Maske
Bearbeitet von: "Nowis" 11. Mai
Die kostet hier normal 7 Euro und mit Rabat 6,30 die masken kosten über Playmobil so 4,99. Kauf man ein paar mehr weil Freunde und Familie auch eine haben wollen. Entfallem ab 30 Euro auch die Versandkosten.
Jetzt braucht man nur noch die passende Frisur dazu:


26180430-S9Oh2.jpg
26180430-IAgAM.jpg
Über den Playmobilshop ist sie günstiger ABER wird dann ohne Karton geliefert, nur in der Plastiktüte. Falls Sammler zuschlagen wollen.
vagantx11.05.2020 10:38

Über den Playmobilshop ist sie günstiger ABER wird dann ohne Karton g …Über den Playmobilshop ist sie günstiger ABER wird dann ohne Karton geliefert, nur in der Plastiktüte. Falls Sammler zuschlagen wollen.


Nur wenn du mehrere bestellst, denn sonst kommen immer Versandkosten im Playmobilshop on Top.
Danke! Ich habe mir die Maske gleich 13x bestellt. Mehr Artikel durfte ich nicht kaufen. Ich glaube an diesen Coronaschutz und fühle mich jetzt absolut sicher. Wir sehen uns dann alle in der S-Bahn.
Gringo11.05.2020 09:18

In 2-3 Jahren ist das Teil 3x soviel Wert wie der Todesstern!


Mindestens.
MÖGE DIE MASKE MIT DIR SEIN
hummel11111.05.2020 10:26

genauso ist es. und somit befindet sich der Großteil der Bevölkerung in e …genauso ist es. und somit befindet sich der Großteil der Bevölkerung in einer vorgetäuschten Sicherheit. und wenn man dann noch sieht wie einige der Träger mit ihren Masken umgehen....dann dieses Produkt hier, langsam fragt man sich "wo soll das alles noch hinführen"?


Und genau da ist das Problem- Die Community/Stoffmasken sind kein Selbstschutz- Das ist aber von Beginn an kommuniziert worden.
Jan_Ark11.05.2020 10:47

Und genau da ist das Problem- Die Community/Stoffmasken sind kein …Und genau da ist das Problem- Die Community/Stoffmasken sind kein Selbstschutz- Das ist aber von Beginn an kommuniziert worden.


Gibt Studien die mittlerweile was anderes sagen...
Nowis11.05.2020 10:26

Trage die Maske situationsabhängig ganz gerne, da diese im Gegensatz zu …Trage die Maske situationsabhängig ganz gerne, da diese im Gegensatz zu den meisten textilen Maske nicht auf dem Mund "aufliegt" sondern nur am Rand. Über längere Zeit schwitzt es darunter aber tatsächlich (zum Einkaufen reicht die Zeit bei mir aber locker). Zudem verstehen mich die Leute beim Reden schlecht, vermutlich, weil die Maske Schall schluckt und nach innen reflektiert.Fazit für mich:Einkauf im Supermarkt: Playmobil > StoffmaskeWenn ich weiß, dass ich mich mit Leuten unterhalten werden: Stoffmaske > Playmobil-Maske


Als ob man unter Stoffmasken nicht schwitzen muss. Ich schwitze auch unter den dünnen Einmal-Masken.
caYenne_tMo11.05.2020 10:44

Danke! Ich habe mir die Maske gleich 13x bestellt. Mehr Artikel durfte ich …Danke! Ich habe mir die Maske gleich 13x bestellt. Mehr Artikel durfte ich nicht kaufen. Ich glaube an diesen Coronaschutz und fühle mich jetzt absolut sicher. Wir sehen uns dann alle in der S-Bahn.


Auch so ein Ding, im Restaurant ist das Virus super ansteckend, aber ÖPNV ist kein Problem.
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Bravo. Du hast den Sinn dieser Maske nicht verstanden.

Dazu gehört echt Mut, dein Unwissen der ganzen Mydeal-Community mitzuteilen.
Das Teil ist nicht mehr als ein Sammelobjekt
Wieso werden diese Maskendeals so hoch gevotet? Neuer Fetisch, Mode-Hype...?
Tyndall11.05.2020 09:19

Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die …Habe die Maske hier. Hängt vielleicht von der Gesichtsform ab, aber die Maske schließt weder am Kinn, noch an der Nase luftdicht ab. Daher atmet man nicht durch das Ventil, sondern seitlich an der Maske vorbei. Das ist als würde man gar keine Maske tragen (außer dass man natürlich die eigene Atemluft nicht so schnell verteilt, wenn man hustet oder niest). Zum Selbstschutz taugt die Maske daher wenig. Und wenn man sie an den Seiten zuhält, merkt man, dass es sehr mühsam ist, durch das Ventil zu atmen, wenn ein Taschentuch drin ist. Daher trage ich lieber eine normale Stoffmaske.


Ich habe die Maske sogar dreimal hier, da ich die Grundidee (wiederverwendbar, austauschbarsr "Filter") klasse fand.

Dazu legt Playmobil ja auch Taschentücher als möglichen Filter bei. Wenn man ein Taschentuch nimmt mit seiner normalen Dicke (also das Taschentuch halbiert), dann ist das Atmen nur mit extremer Kraftanstrengung möglich.

Erst wenn man dann vom halbierten Taschentuch weitere Lagen entfernt wird es etwas weniger schlimm. Aber selbst wenn man dann am Schluss nur noch vier mickrige Papierlagen hat (das ist dann nur noch 1/32 der normalen Dicke eines Taschentuchs, ist das Atmen im Verhältnis zu OP-Masken oder zu den "Community - Masken" immer noch verdammt schwer.

Für mich ist die Playmobil - Maske ne nette Idee aber im Gebrauch ne komplette Fehlentwicklungen!!! Wer das im Produkt-Entwicklungs-Test ausgetestet und für gut befunden hat gehört glatt gefeuert (meine Meinung.. Naja, zumindest "zurechtgewiesen").

Fazit : was für Sammler... Aber definitiv weder zum sinnvollen Eigen- und Fremdschutz tauglich.
Bearbeitet von: "nickme" 11. Mai
Ich bin wahrlich nicht besonders eitel, aber damit gehe ich nicht in die Öffentlichkeit.
Alt-F411.05.2020 11:16

Bravo. Du hast den Sinn dieser Maske nicht verstanden.Dazu gehört echt …Bravo. Du hast den Sinn dieser Maske nicht verstanden.Dazu gehört echt Mut, dein Unwissen der ganzen Mydeal-Community mitzuteilen.


Finde das Pinkel-Hosen-Schutz-Beispiel in den sozialen Netzwerken sehr hilfreich
Das Teil hat echt Löcher an den Seiten für die Gummibänder und für mehr Luftzug in der Maske? Wow.

Und Dichtlippen hat das Teil auch nicht.
Bearbeitet von: "WasIsLetzePrais" 11. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text