68°
ABGELAUFEN
PlayOn Lifetime Lizenz - Aufnahme von Netflix, Amazon und US-Diensten (+ DLNA Server)
PlayOn Lifetime Lizenz - Aufnahme von Netflix, Amazon und US-Diensten (+ DLNA Server)
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

PlayOn Lifetime Lizenz - Aufnahme von Netflix, Amazon und US-Diensten (+ DLNA Server)

Preis:Preis:Preis:37,60€
Zum DealZum DealZum Deal
» Beschreibung

PlayOn ist ein sehr nützliches Programm, was eigentlich eher für den amerikanischen Markt zugeschnitten ist. Hier in Deutschland wird von dem Programm ohne weiteres Geounblocking u.ä. lediglich Amazon Instant Video und Netflix unterstützt. Für versierte Geounblocker gibt es noch eine lange Liste interessanter US-Dienste.

Dabei ermöglicht PlayOn allen voran erst einmal die Aufnahme von diesen Streams - besonders nützlich wenn man unterwegs z.B. seine Netflix-Serie ohne Internet weitersehen möchte. Das ganze soll unter der Haube so funktionieren, dass PlayOn die Serie ganz normal streamt und diesen Stream abfilmt. Eine Aufnahme dauert dementsprechend in etwa so lange, wie auch das Schauen dauern würde, ist allerdings durch das Programm wesentlich einfacher als wenn man dies manuell durchführen würde. Man kann den PC währenddessen ganz normal weiter benutzen, Musik hören,... oder auch eine Warteschlange anlegen und PlayOn z.B. über Nacht alleine werkeln lassen.

Darüber hinaus baut PlayOn einen DLNA Media Server auf dem heimischen PC auf, sodass man innerhalb seines Netzwerks mit Drittgeräten, die vielleicht nativ nicht Amazon Instant Video unterstützen, streamen könnte. Offiziell unterstütze Clients: playon.tv/dev…ces. Momentan versuchen sie wohl auch eine Lösung für den neuen Apple TV zu finden, sodass über diese Möglichkeit ggf. langfristig Amazon auf den Apple TV kehren könnte (oder vielleicht ist die bald erscheinende VLC App bereits in der Lage die PlayOn-Streams zu starten?).


» Preisvergleich, Hinweis auf zusätzliche Sparmöglichkeit durch Werben

Beim Werben von Freunden erhält der Werber 5$ auf sein PayPal-Konto ausgezahlt (ich weiß nicht genau, wann). Durch das Werben in einer Kette könnte man so theoretisch nochmal den Preis von aktuell $39.99 (ca. 37,60€) auf $34.99 drücken. Außerdem gibt es 30-Tage-Geld-zurück wenn ihr unzufrieden sein solltet.

Regulär: 59.99$

5 Kommentare

Benutzt das jemand hier? Funktioniert das mit Amazon Prime Deutschland?

Verfasser

writetome

Benutzt das jemand hier? Funktioniert das mit Amazon Prime Deutschland?



Ja. Ja, man muss in den Einstellungen der App dann explizit beim ersten Mal einmal auf Deutschland umstellen.

Zur DLNA-Serverfunktion: Der verwendet bei den Streams meiner Vermutung nach Codecs, mit denen nicht jeder Client klar kommt. So ist z.B. das Abspielen mit den meisten bis jetzt doch eher einfachen Apple TV 4-Apps, die ich getestet habe, nicht möglich oder z.B. auch nicht über den normalen Player meines Philips Android TVs (allerdings mit Hilfe der richtigen Android TV App).

Wie schaut die Rechtslage aus? Mein Gefühl sagt mir daß es eher nicht legal ist Streams zu speichern. Kann mich natürlich auch täuschen.

Verfasser

chriscross007

Wie schaut die Rechtslage aus? Mein Gefühl sagt mir daß es eher nicht legal ist Streams zu speichern. Kann mich natürlich auch täuschen.



Was halt rechtlich eine Unterscheidung ist, ist dass PlayOn nicht von den Anbietern herunterlädt sondern den Stream startet und aufnimmt. Im Prinzip vergleichbar mit VHS-Kassetten (oder TV-Aufnahmen im Allgemeinen). Es gibt viele Programme, die etwas komplizierter zu bedienen sind, aber im Prinzip genau so arbeiten (z.B. Audials Moviebox, Mediathekendownloader,...). Wenn man an der Stelle beginnt zu recherchieren findet man viele Meinungen zur Situation in Deutschland. Fakt ist, dass viele Anbieter in den AGB eine derartige Nutzung ausschließen - ebenso wie auch z.B. das Teilen des Netflixaccounts mit Freunden per se laut AGB fragwürdig ist.

"Ist das Rippen des Streams legal?

Wie beim Rippen von Musik geht die herrschende Rechtsmeinung davon aus, dass das Anfertigen einer Privatkopie eines gestreamten Videos legal ist. Da sich auch hier nur schwer herausfinden lässt, ob Sie ein Video streamen oder herunterladen, brauchen Sie eher nichts befürchten."

Quelle: techfacts.de/rat…den

"Can you record licensed content with PlayLater [alter Name für PlayOn] for personal use? Netflix says no. PlayLater says yes. The legal experts say maybe."

...weiterzulesen auf: tomsguide.com/us/…tml.

Bei INstant Video kann man doch eh die Filme und Serien runterladen und später sehen, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text