96°
ABGELAUFEN
Playstation 4 Rakuten fuer 399.- + 9975 Superpunkte dank mpass
Playstation 4 Rakuten fuer 399.- + 9975 Superpunkte dank mpass

Playstation 4 Rakuten fuer 399.- + 9975 Superpunkte dank mpass

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Rakuten laeuft bis zum 14.09 noch die 25fach Punkte Aktion bei Bezahlung mit mPass.
Bei Rakuten gibt es vom Haendler die crazydeal die PS 4 fuer 399.- inkl. Versandkosten.

99.75 Euro in Superpunkte die man nach Gutschrift zB fuer ein Spiel/2 Controller ausgeben kann. Rechnerisch also für 299.25.-. Wobei vieles überteuert ist und man gucken muss ob man die Punkte "sinnvoll" einsetzen kann. Wer Vorschläge hat gerne in die Kommentare.

mPass Anmeldung geht sofort und man kann direkt Geld per Sofortüberweisung aufladen.


*Sie erhalten für Ihren Einkauf mit dem mobilen Zahlungsmittel mpass 25-fache Rakuten Superpunkte mit einer Gültigkeit von 60 Tagen ab Versand der Ware. Zusätzlich erhalten sie 500 Rakuten Superpunkte mit einer Gültigkeit von 180 Tagen ab Versand der Ware, wenn Sie erstmalig bei Rakuten bestellen. Die Rakuten Superpunkte werden Ihnen 16 Tage nach Versand der Bestellung auf Ihrem Rakuten Kundenkonto gutgeschrieben. Diese Aktion gilt vom 18.08.2014 bis einschließlich 14.09.2014. Bestellen Sie ohne mit einem Rakuten Kundenkonto angemeldet zu sein, können Ihnen die Rakuten Superpunkte auch später nicht gutgeschrieben werden

27 Kommentare

Hab aus dem alten Rakuten Deal die PS 4 mit Punkten bekommen. Jetzt hab ich 118 Euro in Punkten und so richtig weiß ich nicht was ich kaufen soll. Viele Dinge sind dort einfach überteuert!

99.75 Euro in Superpunkte die man nach Gutschrift zB fuer ein Spiel/2 Controller ausgeben kann. Rechnerisch also für 299.25.-



Wenn ich sowas wieder lese.
Rechne mal weiter, was kosten die Spiele bei Rakuten und wieviel bei anderen Anbietern.

Umbr0

Hab aus dem alten Rakuten Deal die PS 4 mit Punkten bekommen. Jetzt hab ich 118 Euro in Punkten und so richtig weiß ich nicht was ich kaufen soll. Viele Dinge sind dort einfach überteuert!



Genau das war/ist auch mein Problem, hab bei der Teufel-Aktion 3 Kopfhörer gekauft und verkaufe sie weiter.
Ich hoffe, damit mache ich am wenigsten Verlust.

Verfasser

Ja das stimmt, vieles ist überteuert vorallem die Spielpreise.
Wenn man was findet womit man die Punkte einloesen kann, lohnt sich der Deal.
Sonst sollte man es lassen.

Ponyo

Wenn man was findet womit man die Punkte einloesen kann, lohnt sich der Deal.



Und genau da ist das Problem, du findest etwas, muss auf die Freischaltung der Punkte warten und zack, entweder gibt es das Produkt nicht mehr oder der Preis wurde angezogen.

Ich wollte mir z.B. von den PS4-Punkten eine WD RED 4TB holen, von 138€ auf 160€ angezogen.

Ich suche auch noch einen Verwendungszweck für meine Punkte

Wie lange sind die Punkte gültig?

Avatar

GelöschterUser713

2 Wochen

ElNuntius

2 Wochen



Schreib nicht so ein Mist.
Superpunkte aus Aktionen in der Regel 60 Tage nach Freischaltung.

Gerade mal geschaut. Extuell ist die günstigste PS4 bei MP zu haben (mit Gutschein 7sparen) für 357,21€.
Wenn man sich die spielpreise bei Rakruten mal anschaut:
Destiny über 70€
Infamouse SS 74€
Knack 50€
AC4 über 70€
Controller 64€

Da macht man mit den Punkten definitiv ein schlechteres geschäft als die bei MP zu kaufen !!
Sollte sich wirklich nur lohnen, wenn man die Punkte in ein andetes Produkt investiert was da ein schnäppchenpreis ist.
Das mag ich bei Rakruten aber echt bezweifeln. Das diese Plattform überhaupt noch existiert wundert mich bei Zeiten von idealo und unserer Seite echt.

An sich doch gut
Controller gibst grad fuer ca 50€
und Last of Us ca 55€

Lacost Poloshirt nur für 54,90€ rakuten.at/pro…tml

der shop ist rafiniert^^

Ich habe mir das hier von den SP der letzten Aktion gekauft. War jetzt nicht ganz so überteuert.:

rakuten.de/pro…tml

das ist übrigens die Nikon Variante....

Also ich wollte wegen der mpass Aktion aktuell noch ein Bett bei rakuten bestellen. Wenn jemand Punkte loswerden möchte kann er sich gerne bei mir melden, ich kann welche einsetzen. Auch wenn ich mir aktuell nicht ganz sicher bin, wie man das dann am besten mit dem Transfer macht....

Weiss nicht was ihr habt. Ich hab mir von den punkten der ps4 nen 2. controller und nen ordentliches headset geholt für dann noch 2,68€. Beides war minimal über normalpreis. Die 2,68 mit mpass bezahlt und nochmal gut 26€ in superpunkten bekommen. Rakuten ist für mich ne super plattform mit nem interessanten Konzept. Es gibt tausende artikel und viele davon die auch normalpreis haben. Wer da natürlich nur kurz reinschaut wird vielleicht nichts vernuenftiges finden aber alle anderen werden schon was finden.

untatage

Gerade mal geschaut. Extuell ist die günstigste PS4 bei MP zu haben (mit Gutschein 7sparen) für 357,21€. Wenn man sich die spielpreise bei Rakruten mal anschaut: Destiny über 70€ Infamouse SS 74€ Knack 50€ AC4 über 70€ Controller 64€ Da macht man mit den Punkten definitiv ein schlechteres geschäft als die bei MP zu kaufen !! Sollte sich wirklich nur lohnen, wenn man die Punkte in ein andetes Produkt investiert was da ein schnäppchenpreis ist. Das mag ich bei Rakruten aber echt bezweifeln. Das diese Plattform überhaupt noch existiert wundert mich bei Zeiten von idealo und unserer Seite echt.



Darauf hatte ich hingewiesen als das hier mit dem Punktewahn losging, das wurde hier mit dummen Sprüchen kommentiert. Mydealz eben. Mehr zahlen als Idealo und Rabatt über Punkte, die dann nur ein paar tage gültig sind? Mich wundert das da so viele mitgemacht haben, gerade hier, die ja eigentlich Schnäppchen machen wollen. Als ob die was zum verschenken hätten, gerade dieser laden. Da hat die Marketing Abteilung von denen super Arbeit geleistet und deren Umsatz super gepuscht.

zum Glück hab ich mir den ganzen rakutenmist nicht angetan. mir schwirrt der kopf, wenn ich das hier lese.

lucek

der shop ist rafiniert^^



findsch gut ^^

Kann man die Superpunkte bei allen Händlern auf Raketen einlösen?

Dann könnte man doch prinzipiell wirklich den zweiten Controller bestellen und dann im Oktober eins der Spiele, die da rauskommen, oder? Sind ja ein paar ganz nette Titel dabei! Auch wenn die Spiele dann 75-80€ kosten, dann müsste ich zwar um die 30€ draufzahlen! Mit dem zweiten Controller ist das doch ein super Preis, oder nicht?

Ist nur rein theoretisch und ich mache es wohl nicht, weil es noch kaum Spiele für einen zweiten Controller gibt, aber trotzdem!

untatage

Gerade mal geschaut. Extuell ist die günstigste PS4 bei MP zu haben (mit Gutschein 7sparen) für 357,21€. Wenn man sich die spielpreise bei Rakruten mal anschaut: Destiny über 70€ Infamouse SS 74€ Knack 50€ AC4 über 70€ Controller 64€ Da macht man mit den Punkten definitiv ein schlechteres geschäft als die bei MP zu kaufen !! Sollte sich wirklich nur lohnen, wenn man die Punkte in ein andetes Produkt investiert was da ein schnäppchenpreis ist. Das mag ich bei Rakruten aber echt bezweifeln. Das diese Plattform überhaupt noch existiert wundert mich bei Zeiten von idealo und unserer Seite echt.



Naja auf deine Preise würde ich mich jetzt auch nicht verlassen....

Knack für 33,90€

Eben. Das ist von vielen nur schlechtgerede weil sie das punltesystem nicht verstehen. Cashback ist auch nichts anderes als Superpunkte. Und klar das die erst nach widerrufsfrist gutgeschrieben werden sonst könnte man die ja künstlich in die höhe schrauben. Bei amazon und co gibt es auch viele artikel de überteuert sind. Kräht aber kein hahn nach. Rakuten ist ne platzform für händler wie es ebay amazon und andere auch sind. Dort gibt es eben teurere und günstigere artikel. An und für sich ganz gut zu verstehen wer will.

Prinzipiell ist das mit den SuperPunkten schon eine gute Sache.
Ich kann die Shops allerdings verstehen, die in der "Punktezeit" die Konsole raushauen, aber wissen, dass sie zwei Wochen drauf die Preise für Spiele und Zubehör nach oben schrauben. Ich würde es wohl nicht anders machen... ;-)
Hier kann man dann gucken, ob man nicht noch etwas aus einer anderen Kategorie brauchen kann.

Bei der x30 SuperPunkte Aktion von vor ziemlich genau einem Jahr habe ich bei einem Kaffeevollautomaten zugeschlagen, der zu der Zeit bei Rakuten tatsächlich am günstigsten war. Ist jetzt ein blöder Vergleich, aber durch die Punkte habe ich dann noch einen Sodastream Crystal inkl. zweiter Flasche und Gasflasche quasi "kostenfrei" dazu bekommen. Eigentlich kostet der Spaß alleine um die 110 - 120 €uronen.

Ich selbst werden mpass und vor allem die Sofortüberweisung nie verwenden. Deal bekommt trotzdem ein Hot, preislich gesehen KANN (!) es Sinn machen.

Die Frage ist ja noch wie Rakruten die "kosten" der superpunkte auf die Händler abwälst (über die Einstellungsgebühren?) glaube nämlich nicht das der Händler der Z.B. eine PS4 für 399€ verkauft dann nur 299€ an Geld bekommt. Wer bei MP schon mal mit 10 % Gutscheinen bestellt hat, weiss das auf der Rechnung vom Händler den normalen Preis stehen hat.
Wenn der Händler dann durch den Verkauf keinen Nachteil hat, wäre es ja umso dreister nach 2 Wochen die Preise zu erhöhen!!

Aber klar kann man auch bei Rakruten Schnäppchen finden.

Henkli

Prinzipiell ist das mit den SuperPunkten schon eine gute Sache. Ich kann die Shops allerdings verstehen, die in der "Punktezeit" die Konsole raushauen, aber wissen, dass sie zwei Wochen drauf die Preise für Spiele und Zubehör nach oben schrauben. Ich würde es wohl nicht anders machen... ;-) Hier kann man dann gucken, ob man nicht noch etwas aus einer anderen Kategorie brauchen kann. Bei der x30 SuperPunkte Aktion von vor ziemlich genau einem Jahr habe ich bei einem Kaffeevollautomaten zugeschlagen, der zu der Zeit bei Rakuten tatsächlich am günstigsten war. Ist jetzt ein blöder Vergleich, aber durch die Punkte habe ich dann noch einen Sodastream Crystal inkl. zweiter Flasche und Gasflasche quasi "kostenfrei" dazu bekommen. Eigentlich kostet der Spaß alleine um die 110 - 120 €uronen. Ich selbst werden mpass und vor allem die Sofortüberweisung nie verwenden. Deal bekommt trotzdem ein Hot, preislich gesehen KANN (!) es Sinn machen.


Ist bei Rakuten genau so, meine Rechnung hatte auch den vollen Betrag ausgewiesen. Zwei Wochen später erhielt ich dann die Benachrichtigung von Rakuten, dass die Punkte gutgeschrieben seien.
Das das dreist von den Händlern wäre, ja, sehe ich auch so. Aber wie gesagt, wenn ich einer wäre, ich würde es nicht anders machen. Einfach mal Ar*** sein... :-/

Ich vermute im übrigen auch ein provisionsbasiertes Geschäftsmodell. Die Händler werden wohl schon den kompletten Preis vom Käufer bekommen, zahlen allerdings für Ihren Shop auf der Plattform Rakuten. Anders würde sich das nicht lohnen, da Rakuten eigentlich nur Werbung für sich selbst schaltet.

Henkli

...

Die Aktion ist doch super. Bei dem 30fach-Summer-Sale Hardware gekauft, CPU + Mainboard, ~70€ Cashback in Form von Punkten bekommen und mit der 25fach-mPass-Aktion sind viele Sachen wieder günstiger als gh.de, zB auch die CPU-Kühler. Danach bleibt zwar wieder ein kleiner Betrag in Superpunkten über, aber der wird ja immer kleiner.

Man muss nur einen kleiner Cent-Betrag mit mPass bezahlen, bekommt aber über die Höhe des gesamten Einkaufs 25-fach Punkte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text