337°
ABGELAUFEN
Playstation Plus Kostenlose Angebote im Juni (OFFIZIELL)

Playstation Plus Kostenlose Angebote im Juni (OFFIZIELL)

EntertainmentMusicUnlimited Angebote

Playstation Plus Kostenlose Angebote im Juni (OFFIZIELL)

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Sony hat endlich offiziell die Game-Titel bekannt gegeben
die ab dem 04. Juni kostenlos runterladbar sein werden.
die Liste findet ihr weiter unten

Nicht mehr bei PS Plus verfügbar:
[PS4]-31. Mai: Stick it to the Man
[PS3]-31. Mai: Payday 2
[PS3]-31. Mai: Brothers A Tale of Two Sons
[PSV]-31. Mai: Muramasa Rebirth
[PSV]-31. Mai: Everybody’s Golf

Demnächst bei PS Plus verfügbar:
[PS4]-4. Juni: Pixeljunk Shooter Ultimate (Cross-Buy)
[PS4]-4. Juni: Trine 2: The Complete Story
[PS3]-4. Juni: NBA 2K14
[PS3]-4. Juni: Lone Survivor (Cross-Buy)
[PSV]-4. Juni: Dragon’s Crown
[PSV]-4. Juni: Surge Deluxe

Absofort erhalten die PS4-Gamer jeden Monat
2 Spiele GRATIS

HINWEIS: Links zum Anklicken findet ihr im 1. Kommentar

Beliebteste Kommentare

Was hier teilweise für Grütze geschrieben wird...

Ich besitze alle Sony-Plattformen, zahle ein paar Euro im Monat und kriege so viele gute Spiele, dass ich nicht mal alles spielen kann,

Trine 2 = Pixelmüll?
Sorry aber wie kann man bei dem Angebot für Juni noch meckern. Die letzten Monate konnten zwar nicht an vorherige anknüpfen, wo zb auch mal ein Far Cry 3 rausgegeben wurde, aber was erwartet ihr denn auch? Dass inFamous Second Son im Juni rausgekloppt wird? Retailspiele für die PS4 werden sicherlich kommen, bestimmt noch dieses Jahr. Jetzt aber regelmäßig schon welche zu fordern ist einfach Unsinn. Wir bekommen durchaus gute Indiegames, Outlast war super, Resogun ebenfalls. Trine 2 ist ein schöner Platformer, der auch solide Coop-Action auf die PS4 bringt. Für die PS3 kommt ein nicht allzu veraltetes Sportspiel. Im Playstation Blog wurde vor einigen Monaten mal eine Umfrage abgehalten, bei der sich die User klar für Vielfalt im Plus Lineup entschieden haben. Nach all den Action/Adventures und Shootern ist ein Sportspiel ab und an eben auch mal was nettes. Spricht vielleicht weniger Leute an, das Genre hat aber eben auch seine Fans. Die Vita erhält sage und schreibe 4 Spiele, wovon eins auch ein vollwertiges Retailspiel ist, das selten im Angebot ist. Allzu lang ist Dragon's Crown auch noch nicht auf dem Markt.

Nur weil es schon einmal bessere Monate gab, heißt das noch lange nicht, dass wir schlechte Spiele bekommen. Solch ein Lineup * 12 ist mir persönlich die 50€ mehr als Wert, zumal es ja auch wie gesagt "bessere" Monate gibt. Wenns euch nicht gefällt, dann lasst euer Abo auslaufen. Ich kann das Gemecker in keinster Weise nachvollziehen.

So und an alle Hater nun die Frage: Bitte zählt mir mal ALLE AAA-Titel auf die die PS4 bisher bekommen hat?!
Meint ihr, dass das auch nur Ansatzweise reicht um diese im PS Plus für max. 5€ im Monat zu bringen? Absolut lächerlich dieses gebashe. Wenn ihr Vollpreistitel haben wollt, dann kauft sie euch! Die PS4 ist nun erst seit nem halben Jahr zu haben. In 95% der Fälle schafft es auch kein PS3 AAA-Titel in das Plus Abo während der Zeit. Absolut abstruse Mentalität, man will nichts bezahlen, aber alles bekommen. Für 5€ (mit Prepaid Karten sogar unter 1€ im Monat) bekommt man hier mehr geboten als irgendwo anderes. Ihr könnt euch ja alle Indie Titel welche bisher erschienen sind kaufen, mal schauen wieviel Geld ihr dann für liegen lasst.

Krass, was manche Leute für 5€ im Monat erwarten.
Ich erinnere mich noch an Zeiten, in denen ich 5€ für irgendwelche Schrottzeitschriften ausgegeben habe, um ein paar Demos spielen zu können.
Bei Xbox Live gab es früher auch keine kostenlosen Games und man musste 5€/Monat zahlen, um online spielen zu dürfen.

49 Kommentare

Da hätten sie aber auch ruhig mal was Vernünftiges für die Ps4 anbieten können oO

jo, dafür zahlt Ihr monatlich für dne Konto. Suuupi X)

.

Vielen Dank packe ich in die Beschreibung


Trine 2 ist doch schonmal nicht schlecht.

PS+ ist absoluter Müll geworden, da waren die Angebote schon geiler.

Die Angebote sind TOP! vorallem ein aktuelles Game namens NBA 2k14
GRATIS ! (Ok, 5€ im Monat)

Im Dezember waren aber auch 2 Spiele für die PS4.

Ändert aber nichts daran, dass diese eher immer scheisse sind. Nichts gegen die Indiespiele, aber wer Pixelmüll haben will hätte sich sicher einen NES oder Atari aufgestellt und keine PS4 gekauft.

Was hier teilweise für Grütze geschrieben wird...

Ich besitze alle Sony-Plattformen, zahle ein paar Euro im Monat und kriege so viele gute Spiele, dass ich nicht mal alles spielen kann,

So und an alle Hater nun die Frage: Bitte zählt mir mal ALLE AAA-Titel auf die die PS4 bisher bekommen hat?!
Meint ihr, dass das auch nur Ansatzweise reicht um diese im PS Plus für max. 5€ im Monat zu bringen? Absolut lächerlich dieses gebashe. Wenn ihr Vollpreistitel haben wollt, dann kauft sie euch! Die PS4 ist nun erst seit nem halben Jahr zu haben. In 95% der Fälle schafft es auch kein PS3 AAA-Titel in das Plus Abo während der Zeit. Absolut abstruse Mentalität, man will nichts bezahlen, aber alles bekommen. Für 5€ (mit Prepaid Karten sogar unter 1€ im Monat) bekommt man hier mehr geboten als irgendwo anderes. Ihr könnt euch ja alle Indie Titel welche bisher erschienen sind kaufen, mal schauen wieviel Geld ihr dann für liegen lasst.

Trine 2 = Pixelmüll?
Sorry aber wie kann man bei dem Angebot für Juni noch meckern. Die letzten Monate konnten zwar nicht an vorherige anknüpfen, wo zb auch mal ein Far Cry 3 rausgegeben wurde, aber was erwartet ihr denn auch? Dass inFamous Second Son im Juni rausgekloppt wird? Retailspiele für die PS4 werden sicherlich kommen, bestimmt noch dieses Jahr. Jetzt aber regelmäßig schon welche zu fordern ist einfach Unsinn. Wir bekommen durchaus gute Indiegames, Outlast war super, Resogun ebenfalls. Trine 2 ist ein schöner Platformer, der auch solide Coop-Action auf die PS4 bringt. Für die PS3 kommt ein nicht allzu veraltetes Sportspiel. Im Playstation Blog wurde vor einigen Monaten mal eine Umfrage abgehalten, bei der sich die User klar für Vielfalt im Plus Lineup entschieden haben. Nach all den Action/Adventures und Shootern ist ein Sportspiel ab und an eben auch mal was nettes. Spricht vielleicht weniger Leute an, das Genre hat aber eben auch seine Fans. Die Vita erhält sage und schreibe 4 Spiele, wovon eins auch ein vollwertiges Retailspiel ist, das selten im Angebot ist. Allzu lang ist Dragon's Crown auch noch nicht auf dem Markt.

Nur weil es schon einmal bessere Monate gab, heißt das noch lange nicht, dass wir schlechte Spiele bekommen. Solch ein Lineup * 12 ist mir persönlich die 50€ mehr als Wert, zumal es ja auch wie gesagt "bessere" Monate gibt. Wenns euch nicht gefällt, dann lasst euer Abo auslaufen. Ich kann das Gemecker in keinster Weise nachvollziehen.

ist doch gut, dass es jetzt immer 2 spiele für ps4 gibt!

Endlich mal Trine 2 in 3D zocken

Krass, was manche Leute für 5€ im Monat erwarten.
Ich erinnere mich noch an Zeiten, in denen ich 5€ für irgendwelche Schrottzeitschriften ausgegeben habe, um ein paar Demos spielen zu können.
Bei Xbox Live gab es früher auch keine kostenlosen Games und man musste 5€/Monat zahlen, um online spielen zu dürfen.

Dragons Crown ist richtig gut, über den Rest hülle ich mal den Mantel des Schweigens



Wie sagt der Lateiner: Oh Tempora, oh mores. Zu C64er Zeiten hab ich noch Listings abgetippt um sowas wie Snake spielen zu können.

NBA 2K14 cool, ah sorry... HOT!!!

Mit PS4 ohne PSN Plus zwei Spiele für lau?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text