Playstation Plus Spiele im Dezember (PS+ 12.2016)
118°Abgelaufen

Playstation Plus Spiele im Dezember (PS+ 12.2016)

50

Gruppen

Beste Kommentare
Hätte man vor Weihnachten und zum Jahresabschluss was besseres raushauen können
dre1z3hn1. Dez 2016

Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch …Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen. Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.


Am Arsch, Beigabe... PS+ wirbt mit drei Hauptvorteilen: Multiplayer, die monatlichen Spiele und Rabatte im Store. Das alles zusammen macht PS+ aus. Das Produkt auf die Multiplayerspielmöglichkeit zu reduzieren ist nicht richtig.
Und wenn das Produkt zu einem Drittel Mist ist, kann man auch mal meckern, oder?

Das ist nicht persönlich gedacht, aber hier liegst Du imo komplett falsch.
50 Kommentare
Hätte man vor Weihnachten und zum Jahresabschluss was besseres raushauen können
CroMarmot1. Dez 2016

Hätte man vor Weihnachten und zum Jahresabschluss was besseres raushauen …Hätte man vor Weihnachten und zum Jahresabschluss was besseres raushauen können

Isso...
Na toll...grmp
naja...leider eher mau
mittlerweile läuft die xbox one deutlich öfter als die ps4
spielt sich irgendwie schöner drauf
Mal wieder sehr mau der Monat. Besonders für Last Gen Inhaber
Schade

Ich habe mir im Weihnachtsmonat auch etwas besseres gewünscht
Auch hier nochmal, Stories ist ein wirklich schönes Spiel! schaut es euch an
Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen.

Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.
und wieder gibts bei Xbox Gold bessere Games.
dre1z3hn1. Dez 2016

Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch …Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen. Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.

​ich hab PS+ nur für gratis Games, also ist es für mich nicht die dreingabe, sondern das essenzielle Feature, sonst kann ich mir das Geld sich sparen
SecurityDog1. Dez 2016

​ich hab PS+ nur für gratis Games, also ist es für mich nicht die dre …​ich hab PS+ nur für gratis Games, also ist es für mich nicht die dreingabe, sondern das essenzielle Feature, sonst kann ich mir das Geld sich sparen


Dann hast du es eben nicht verstanden. Die Lösung für dein Problem leiferst du ja selber.
Bearbeitet von: "Zappealz" 1. Dez 2016
Ich finde Stories sieht echt gut aus. Erinnert einen an Dust
dre1z3hn1. Dez 2016

Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch …Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen. Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.

​Sehe ich auch anders. Es ist regelmäßig der Fall dass gratis Spiele von sony bereitgestellt werden und es wird damit für ps+ geworben. Dementsprechend ist es keine selbstlos und großzügige "Dreingabe" sondern einfach ein Feature, das eben auch mal enttäuschen kann.
Kann jeder sehen wie er mag, beide Seiten haben ihre Argumente, anderen die Meinung zu verbieten finde ich in dem Zusammenhang recht vermessen
dre1z3hn1. Dez 2016

Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch …Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen. Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.


Am Arsch, Beigabe... PS+ wirbt mit drei Hauptvorteilen: Multiplayer, die monatlichen Spiele und Rabatte im Store. Das alles zusammen macht PS+ aus. Das Produkt auf die Multiplayerspielmöglichkeit zu reduzieren ist nicht richtig.
Und wenn das Produkt zu einem Drittel Mist ist, kann man auch mal meckern, oder?

Das ist nicht persönlich gedacht, aber hier liegst Du imo komplett falsch.
Verfasser
brandy19861. Dez 2016

naja...leider eher mau mittlerweile läuft die xbox one deutlich öfter a …naja...leider eher mau mittlerweile läuft die xbox one deutlich öfter als die ps4spielt sich irgendwie schöner drauf



RainerMD1. Dez 2016

Mal wieder sehr mau der Monat. Besonders für Last Gen Inhaber



Sind zwar keine AAA+ Titel aber 5 Spiele sind auf der PS4 spielbar. Vielleicht ist ja etwas für dich dabei!
Doppelpost
Bearbeitet von: "JimboPansen" 1. Dez 2016
fugeeeee1. Dez 2016

Am Arsch, Beigabe... PS+ wirbt mit drei Hauptvorteilen: Multiplayer, die …Am Arsch, Beigabe... PS+ wirbt mit drei Hauptvorteilen: Multiplayer, die monatlichen Spiele und Rabatte im Store. Das alles zusammen macht PS+ aus. Das Produkt auf die Multiplayerspielmöglichkeit zu reduzieren ist nicht richtig.Und wenn das Produkt zu einem Drittel Mist ist, kann man auch mal meckern, oder?Das ist nicht persönlich gedacht, aber hier liegst Du imo komplett falsch.





Wenn du das so siehst, und dir da Produkt zu einem drittel nicht gefällt, dann nutze es doch einfach nicht.

Vor allem wie war es denn vor den kostenlosen Spielen? Fehlte dann was daran und keiner hats bemerkt? Das Hauptfeature ist nun mal der Multiplayer, der Rest ist nice to have.
Bearbeitet von: "Zappealz" 1. Dez 2016
Besitze auch seit gestern ne PS4 (Slim, 1TB).

Kurze Frage zu PSN+ und den kostenlosen Spielen. Kann ich die Spiele nur solange spielen wie ich auch eine PSN+ Mitgliedschaft habe oder gehen die immer, wenn ich die einmal heruntergeladen habe?
Andras1. Dez 2016

Besitze auch seit gestern ne PS4 (Slim, 1TB).Kurze Frage zu PSN+ und den …Besitze auch seit gestern ne PS4 (Slim, 1TB).Kurze Frage zu PSN+ und den kostenlosen Spielen. Kann ich die Spiele nur solange spielen wie ich auch eine PSN+ Mitgliedschaft habe oder gehen die immer, wenn ich die einmal heruntergeladen habe?




Nur solange du die PS+ Mitgliedschaft hast
bulwei3561. Dez 2016

Sind zwar keine AAA+ Titel aber 5 Spiele sind auf der PS4 spielbar. …Sind zwar keine AAA+ Titel aber 5 Spiele sind auf der PS4 spielbar. Vielleicht ist ja etwas für dich dabei!




Da ich keine PS4 bezitze eher nicht
Da merkt man wirklich, dass Sony es einfach nicht nötig hat. Den Indiecrap packe ich mir nicht einmal in die Bibliothek. Die Xbox bekommt diesen Monat u.a. Sleeping Dogs, Burnout Paradise und Outlast...
Bearbeitet von: "Drood" 1. Dez 2016
this is 4 the Players
JimboPansen1. Dez 2016

​Sehe ich auch anders. Es ist regelmäßig der Fall dass gratis Spiele von so …​Sehe ich auch anders. Es ist regelmäßig der Fall dass gratis Spiele von sony bereitgestellt werden und es wird damit für ps+ geworben. Dementsprechend ist es keine selbstlos und großzügige "Dreingabe" sondern einfach ein Feature, das eben auch mal enttäuschen kann. Kann jeder sehen wie er mag, beide Seiten haben ihre Argumente, anderen die Meinung zu verbieten finde ich in dem Zusammenhang recht vermessen




ich habe niemandem seine Meinung verboten. Ich finde es nur jeden Monat lächerlich, wie man aufgrund falscher Vermutungen rummeckert. Die meisten haben ja nicht mal eine Ahnung was das für Spiele sind. Indie ist eben einfach Kacke, da muss schon Call of Duty oder so kommen, sonst ist doof. Ist ja auch Weihnachten und so... (WTF?)

Aber das war bei XBox auch der Fall. Und diesen Monat gibt es da ja Geheule, weil es Sleeping Doogs nicht in Deutschland gibt (obwohl das kein Problem sein sollte).
Verfasser
RainerMD1. Dez 2016

Da ich keine PS4 bezitze eher nicht


oh sorry hatte Next-Gen gelesen
dre1z3hn1. Dez 2016

Wenn du das so siehst, und dir da Produkt zu einem drittel nicht gefällt, …Wenn du das so siehst, und dir da Produkt zu einem drittel nicht gefällt, dann nutze es doch einfach nicht.Vor allem wie war es denn vor den kostenlosen Spielen? Fehlte dann was daran und keiner hats bemerkt? Das Hauptfeature ist nun mal der Multiplayer, der Rest ist nice to have.


Naja, ich glaube du verwechselst da was PS+ gibt es seit der PS3-Zeit. Da war das online spielen kostenlos. PS+ war “nur“ für die Spiele und die Cloud.
dre1z3hn1. Dez 2016

ich habe niemandem seine Meinung verboten. Ich finde es nur jeden Monat …ich habe niemandem seine Meinung verboten. Ich finde es nur jeden Monat lächerlich, wie man aufgrund falscher Vermutungen rummeckert. Die meisten haben ja nicht mal eine Ahnung was das für Spiele sind. Indie ist eben einfach Kacke, da muss schon Call of Duty oder so kommen, sonst ist doof. Ist ja auch Weihnachten und so... (WTF?) Aber das war bei XBox auch der Fall. Und diesen Monat gibt es da ja Geheule, weil es Sleeping Doogs nicht in Deutschland gibt (obwohl das kein Problem sein sollte).

​Dass die Indie Spiele von vielen nicht beachtet und als "crap" betitelt werden ist absolut wahr und komplett dumm, da gebe ich dir Recht. Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass es meiner Meinung nach nicht korrekt ist, die gratis Spiele als "gute Geste" von Sony zu sehen und Kritik daran zu verteufeln.
nur müll
dre1z3hn1. Dez 2016

Wenn du das so siehst, und dir da Produkt zu einem drittel nicht gefällt, …Wenn du das so siehst, und dir da Produkt zu einem drittel nicht gefällt, dann nutze es doch einfach nicht.Vor allem wie war es denn vor den kostenlosen Spielen? Fehlte dann was daran und keiner hats bemerkt? Das Hauptfeature ist nun mal der Multiplayer, der Rest ist nice to have.



Darum geht es doch gar nicht. Ich habe nur Verständnis für Leute, die mit der Leistung des (imo zu teuer) bezahlten Produkts nicht zufrieden sind. Der Nutzen variiert hier auch noch von Monat zu Monat, und wenn es in einem Monat mal nur Mist gibt, sollen die Leute ihren Unmut doch ruhig kund tun, oder?
Dass Dir aus diesem Paket nur die Multiplayermöglichkeit wichtig ist, heißt doch nicht, dass Andere das nicht wegen des Gesamtnutzens kaufen. Das ist schön für Dich, dass Du so leicht zufrieden zu stellen bist, aber mit "Rafft doch endlich mal (...)" stellst Du unwahre Behauptungen auf und versuchst Deine Motivation, den Dienst zu buchen, auf alle anderen zu übertragen. Das funktioniert halt einfach nicht.

Wem es zu teuer ist, der muss es doch nicht nehmen.

Warum ist denn deine Meinung wahr, und meine unwahr?

Und wenn da die Games mit reingezählt werden sollen; Wie kann es dann überteuert sein? Bei 6x12 Spielen+Multiplayer für ~40€?
Bearbeitet von: "Zappealz" 1. Dez 2016
Ein günstigeres PS plus ohne gratis spiele wäre schön... Bis auf rocket league eh nur Schrott dieses jahr-.-
Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Leute ein Urteil bilden, ohne auch nur eins der Spiele gespielt zu haben,... Ich freu mich drauf. Schon öfters kleine Perlen unter den Indies gefunden.
Gebannt
hätt ich mir fast im sale gekauft stories sehr gutes spiel
Soddel1. Dez 2016

Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Leute ein Urteil bilden, ohne …Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Leute ein Urteil bilden, ohne auch nur eins der Spiele gespielt zu haben,... Ich freu mich drauf. Schon öfters kleine Perlen unter den Indies gefunden.



Stimmt, geht mir auch so.
Alles was mich an AAA-Titel wirklich interessiert hab ich eh schon gekauft.

Für alte geschenkte AAA (z.B. XBOX, die nämlich hab ich auch) verschwende ich nicht meine Zeit, nur weil sie geschenkt sind.

Aber der AAA-Only-und-Only-4free-Mob is groß :-)



dre1z3hn1. Dez 2016

Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch …Wie alle Welt glaubt, dass sie ein Anrecht auf irgendwas hat. Rafft doch endlich mal, dass das nur eine Beigabe zum Service ist. Niemand zwingt euch die Spiele zu spielen. Im Übrigen sind es glaub ich fünf Spiele für die PS4, die teilwesie echt gute Bewertungen haben. Man muss sich die einfach mal anschuen bevor man wieder rumjammert, dass man nicht irgendwas aus dem Einheitsbrei bekommt.




Gamer die zuvor schon eine PS3 mit PS+ hatten, kommen sich schon ein wenig vera**** vor. PS+ unter PS4 ist ein ziemlicher "Downgrade" zum gleichen Preis. Von welchem Service redest du der alleinig den Preis für PS+ rechtfertigt? Online-Gaming? Das bekomme ich mit einem PC kostenlos und die Spiele sind i.d.R. auch günstiger (je nach Anzahl der Spiele hat man den Mehrpreis für einen Gaming-PC schnell wieder drin)...
PS: Der Lifecycle der Konsolen passt sich ebenfalls so langsam der PC-Gaming-HW an
DealZTaur1. Dez 2016

Gamer die zuvor schon eine PS3 mit PS+ hatten, kommen sich schon ein wenig …Gamer die zuvor schon eine PS3 mit PS+ hatten, kommen sich schon ein wenig vera**** vor. PS+ unter PS4 ist ein ziemlicher "Downgrade" zum gleichen Preis. Von welchem Service redest du der alleinig den Preis für PS+ rechtfertigt? Online-Gaming? Das bekomme ich mit einem PC kostenlos und die Spiele sind i.d.R. auch günstiger (je nach Anzahl der Spiele hat man den Mehrpreis für einen Gaming-PC schnell wieder drin)...PS: Der Lifecycle der Konsolen passt sich ebenfalls so langsam der PC-Gaming-HW an


Warum zahlst du dann noch für Konsole und das Gaming dort, wenn es auf dem PC besser ist?
Drood1. Dez 2016

Da merkt man wirklich, dass Sony es einfach nicht nötig hat. Den Indiecrap …Da merkt man wirklich, dass Sony es einfach nicht nötig hat. Den Indiecrap packe ich mir nicht einmal in die Bibliothek. Die Xbox bekommt diesen Monat u.a. Sleeping Dogs, Burnout Paradise und Outlast...




So ist es... Nachdem PS+ für Multiplayer nun quasi Pflicht ist, hat es Sony eben nicht mehr nötig die Leute mit solchen Titeln zu locken.
dre1z3hn1. Dez 2016

Warum zahlst du dann noch für Konsole und das Gaming dort, wenn es auf dem …Warum zahlst du dann noch für Konsole und das Gaming dort, wenn es auf dem PC besser ist?



Das frage ich mich selbst auch... War leider so blöde, ein paar MP-Titel für die PS4 statt für den PC zu kaufen. Spätestens wenn diese out sind, wird PS+ nicht mehr verlängert und ich konzentriere mich wieder auf meinen (....mit einer GTX 1060 frisch upgedateten...) PC. Die PS4 muss dann nur noch für SP-Games herhalten die es am PC nicht gibt (Uncharted,...)
Bearbeitet von: "DealZTaur" 1. Dez 2016
Lobenswert konsequent!
T0m931. Dez 2016

Ein günstigeres PS plus ohne gratis spiele wäre schön... Bis auf rocket le …Ein günstigeres PS plus ohne gratis spiele wäre schön... Bis auf rocket league eh nur Schrott dieses jahr-.-


Naja Badlands ist ein überragendes Spiel. Sehr durchdachtes Spiel und gerade im multiplayer macht es mir (und meinen Besuchern ) extrem Bock.
MrOlympiaX1. Dez 2016

was für ein rotz ! und das im weihnachtsmonat ! Echt ne Schande was …was für ein rotz ! und das im weihnachtsmonat ! Echt ne Schande was fucking sony den leuten an gratis games andrehen will, aber ist ja im Grunde jeden Monat so. so nen Dreck lade ich mir nicht mal in die Bibliothek runter. echtes Armutszeugnis von sony! Wer kauft sich ne current gen konsole um so nen indie Müll drauf zu zocken? ich erwarte ja nicht jeden Monat ein top game aber seien wir mal ehrlich. wieviele top games kamen dieses jahr mit ps+ raus? kann man an 2 fingern abzählen meine ich ! und zu Weihnachten hätten die ja mal ruhig etwas großzügiger sein können. oder etwa nicht ?


Was ihr alle mit Weihnachten habt. Sony schickt nicht den Weihnachtsmann. Das machen deine Eltern.

Warum sollte dir nochmal irgendwer "Top Games" schenken? Und was sind eigentlich "Top Games"?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text