PlayStation VR Brille + VR Worlds + Kamera + Move Twin Pack für 405,94€ oder nur PlayStation VR Brille für 315,94€
628°Abgelaufen

PlayStation VR Brille + VR Worlds + Kamera + Move Twin Pack für 405,94€ oder nur PlayStation VR Brille für 315,94€

Deal-Jäger 34
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Aug 2017Bearbeitet von:"Search85"
Bei Otto erhaltet ihr das VR Bundle mit der PS4 PlayStation VR Brille + VR Worlds + Kamera + Move Twin Pack für 405,94€ inkl. Versand. Preisvergleich 503,99€

Alternativ gibt es auch nur die VR Brille für 325,94€ inkl. Versand.
Bei Neckermann gibt es sie durch den Gutschein wow10 für 315,94€ inkl. Versand.

Neukunden können bei Otto nochmal etwas mehr sparen und Langzeitkunden sollten auch noch den 5% Rabatt Gutschein nutzen können.

Inhalt:

PlayStation VR Brille
PlayStation VR Worlds
PS4 Kamera
PS4 Move Motion Controller (Twin Pack)

1037579.jpg
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Otto wird hier auf einmal zum Schlager. Wahrscheinlich haben sie die vielen colden Deals gesehen und wollen was dagegen unternehmen.
Bearbeitet von: "roletto" 21. Aug 2017
34 Kommentare
Guter Preis, und das von Otto.
Otto wird hier auf einmal zum Schlager. Wahrscheinlich haben sie die vielen colden Deals gesehen und wollen was dagegen unternehmen.
Bearbeitet von: "roletto" 21. Aug 2017
Bleibt lieber in der Real Reality
VR für arme. viel spass mit dem kabelsalat, keine ahnung was sich die spinner dabei gedacht haben.
Habs ausprobiert und war von der Playstation VR überhaupt nicht begeistert.
tonystabascohemd21. Aug 2017

VR für arme. viel spass mit dem kabelsalat, keine ahnung was sich die …VR für arme. viel spass mit dem kabelsalat, keine ahnung was sich die spinner dabei gedacht haben.


Und kabellose VR-Brillen für PC/Konsolen gibt es wo?
Gibt es eigentlich irgendwo einen Laden, wo man das Ding mal probieren kann?

Bei MM und Saturn scheint es nicht möglich zu sein.
Da könnte man ja schwach werden...aber nein - ich hab genug Kram und von dem Kabelsalat bin ich auch nicht so begeistert gewesen. Aber echt hot der Preis
Und das von Otto. Hört, hört. Aber ist VR-Worlds ohne die Knarre nicht witzlos? Auch wenn man das mit den Move-Controllern sicher irgendwie ähnlich hat, aber mit Gefrickel.
Kann die Bemängelung des Kabelsalats nicht nachvollziehen. Ihr habt ein Kabel, was zum Sofa geht und die Brille mit der Prozessoreinheit verbindet. Der Rest kann im Schrank verstaut werden.
Jede andere Brille hat auch ein Kabel.

Bei MM und Saturn ist der Test vor Ort ein pures Glücksspiel - mal geht dies nicht, mal wieder das nicht. Und zeigen dürfen die eh nichts richtiges, da es FSK0 sein muss.

Ich war die ersten Tage mit der Brille auch skeptisch. Einige Spiele sehen fantastisch aus (für den Stand der Technik), andere so Lala. Liegt am Entwickler und am Spiel. Beim richtigen Spiel haut es einen aber wirklich vom Hocker, funktioniert alles 1a. Tolle Erfahrung!

Für die Oculus hätte ich die Grafikkarte aufstocken müssen.. mit der PSVR kann ich auch am PC spielen - Komplikationen gibts mit dem PC ja eh immer - da ist die Konsole am einfachsten.
Habe meine Brille wegen Motion Sickness zurück schicken müssen. Wurde bei mir nicht besser...(rainbow)
Schönes Bundle zum guten Preis.
Ich hab die PSVR jetzt ausgiebig getestet- nicht schlecht das Teil. Gegen die Rift aber deutlich unschärfer. Das ist aber kein echtes Problem-das mittendrin Gefühl kommt dennoch gut rüber, auch sitzt sie angenehmer auf dem Kopf. Es fehlt in meinen Augen noch an vernünftigen Spielen. Nur für drei gute Titel lohnt die Investition kaum (wenn man sich nur dafür auch eine PS kaufen muss). Und auf mehr bessere Titel warten mit gekaufter Brille, macht wegen der sicher bald folgenden Brillen wirtschaftlich auch keinen Sinn. Und- die Kabel nerven, gerade am PC, wo die bessere Sensorik eigentlich mehr Bewegungsspielraum erlauben würde.
Gruß
Teezys22. Aug 2017

Kann die Bemängelung des Kabelsalats nicht nachvollziehen. Ihr habt ein …Kann die Bemängelung des Kabelsalats nicht nachvollziehen. Ihr habt ein Kabel, was zum Sofa geht und die Brille mit der Prozessoreinheit verbindet. Der Rest kann im Schrank verstaut werden. Jede andere Brille hat auch ein Kabel.Bei MM und Saturn ist der Test vor Ort ein pures Glücksspiel - mal geht dies nicht, mal wieder das nicht. Und zeigen dürfen die eh nichts richtiges, da es FSK0 sein muss. Ich war die ersten Tage mit der Brille auch skeptisch. Einige Spiele sehen fantastisch aus (für den Stand der Technik), andere so Lala. Liegt am Entwickler und am Spiel. Beim richtigen Spiel haut es einen aber wirklich vom Hocker, funktioniert alles 1a. Tolle Erfahrung! Für die Oculus hätte ich die Grafikkarte aufstocken müssen.. mit der PSVR kann ich auch am PC spielen - Komplikationen gibts mit dem PC ja eh immer - da ist die Konsole am einfachsten.


Für die PSVR habe ich noch kein gutes Setup am PC gefunden (trinius psvr). Gestern hatte ich mit sehr langsamen Tracking zu kämpfen. Kannst du eine Aussage zu deinem Setup geben ?
Ciao
loco_koko22. Aug 2017

Für die PSVR habe ich noch kein gutes Setup am PC gefunden (trinius …Für die PSVR habe ich noch kein gutes Setup am PC gefunden (trinius psvr). Gestern hatte ich mit sehr langsamen Tracking zu kämpfen. Kannst du eine Aussage zu deinem Setup geben ?Ciao

Ne, hab nun auch zwei Tage gebraucht, bis das überhaupt alles irgendwie lief. Tracking fand ich jedoch angenehm ok. Eventuell ist deine Grafikkarte zu schwach? Hab auch nur eine 960er, für Oculus muss es mindestens eine 970er sein.
Warte noch auf meine Move Controller, um richtig loslegen zu können. Aber bis dahin waren die Titel am PC ja auch eher dürftig und wie bei der PS4 preislich recht unausgeglichen, wenn man auf Preis/Leistung schaut.
Gibt es denn für die Oculus Rift bessere Spiele? Und hat die weniger Kabel?

Die ganze VR Geschichte steckt doch noch in den Kinderschuhen. Ich bin mir nicht mal sicher, ob sich das wirklich so richtig durchsetzt oder nur eine Randerscheinung bleibt...
Naja, man hat 30 Tage das Recht ohne Angabe von Gründen zurückzusenden. Klar bei Kauf auf Rechnung sollte nach 14 Tagen Geld fließen, Aber immerhin kann man so mal 14 Tage testen.
Das Angebot ist gar nicht mal schlecht, obwohl ich Otto grundsätzlich immer Fragwürdig finde was ihre Gutscheinpolitik und den Service angeht.

Zur PSVR:
Ich hatte sie knapp zwei Wochen zu Hause und habe sie dann doch schlussendlich zurück gesendet und gegen eine Oculus Rift getauscht.
Die PSVR hat ein gutes Display und gute Linsen verbaut, keine God-Rays vorhanden und die chromatische aberration ist auch deutlich wenig. Der Tragekomfort ist Geschmackssache, ich fand ihn in Verbindung mit Kopfhörern lästiger als bei der Oculus Rift zum Beispiel.
Aber man merkt einfach, dass die PS4 (Pro) zu knacken hat um die min. 60 FPS zu halten. Die Spiele haben keine Kantenglättung wirken sehr unscharf, gerade in der Entfernung. Wen das nicht stört - you are good to go!
Das allerschlimmste ist aber das unterirdische Tracking der Brille und von den Controllern (Move, sowie auch der Dualshock). Je nach Entfernung und Beleuchtung im Raum (am besten ist es fast stockdunkel), ist das Bild unstabil und schwankt nach vorn und hinten. Mit einer Lichtquelle im Hintergrund ist das Tracking manchmal völlig verwirrt und hat sehr unschöne Aussetzer. Dann muss das Bild häufig manuell zentriert werden. Zudem ist der Kinomodus (z.B. für nicht VR-Spiele) völlig unbrauchbar, da das Bild entweder nach links, oder rechts weg driftet und auch hier alle 10-15min. manuell zentriert werden muss.
Auch ein Problem: wenn man im sitzen etwas spielt und anschließend im stehen, dann muss die Kamera neu ausgerichtet werden, da der Tracking Bereich eingeschränkt ist.
Der Einstieg in die VR Welt ist bei der PSVR zwar möglich, aber viel zu kompliziert gemacht. Auch das Kabel wirrwarr ist bei der Oculus Rift deutlich besser gelöst, gerade in Verbindung mit Kopfhörern.
Weiteres technisches Problem ist, dass die Break-out-box der PSVR kein HDR durschleifen kann und 4K Inhalte "nur" mit YUV420 (RGB) weitergibt, da der veraltete HDMI1.4 Standard verbaut ist.
Alles in allem ist es ein guter erster Wurf von Sony, aber die Hausaufgaben wurden nicht wirklich gründlich gemacht.
Wer einen potenten PC zu Hause hat und VR erleben möchte, sollte definitiv zu Konkurrenzprodukten greifen meiner Meinung nach (auch wenn die Datenschutzrichtlinien bei Oculus fragwürdiger sind als bei PSVR).
Und preislich finde ich die PSVR auch nicht mehr so attraktiv seit dem Oculus und HTC mit Preissenkungen nachgezogen haben. Wer Kamera und Move Controller dazu kauft ist bei dem selben Preis wie bei der Oculus Rift + Touch Controller.
Was das Plug and Play angeht muss ich sagen, dass die Einrichtung und das Nutzen einer PC VR Brille quasi so komfortabel ist wie auf einer Konsole. Es ist stark "App-basiert", Runterladen --> auf das Icon im Launcher klicken --> los gehts. Das hat mich echt positiv überrascht und ich hatte mit keinem der von mir ausprobierten Spiele Probleme bisher!

Noch ein kleiner Hinweis was Motion Sickness angeht: erst mit langsamen Spielen anfangen, die im Stehen gespielt werden und anschließend schnellere Spiele, oder auch welche im Sitzen. Der Körper gewöhnt sich nach und nach an die virtuelle Erfahrung. Auch hier kann ich allerdings sagen: bei der PSVR hatte ich deutlichere(!) Probleme mit Motion Sickness, die bei der Oculus Rift nicht vorhanden ist. Das kann aber auch eine Sache der Gewöhnung sein.
Lass euch also nicht abschrecken von VR, es ist eine tolle Erfahrung und hat mich zum Spielen wieder mehr begeistern können.
Bearbeitet von: "Deathrash" 22. Aug 2017
90 Euro für das Kit ist echt übertrieben.
Danke, als Neukunde für 305 € bestellt
14684916-N5QBR.jpg
ich habe an meiner ps vr einen pixelfehler. sony zeigt sich nicht kulant oder gar garantiefreudig. was soll ich machen?
Tirr22. Aug 2017

Gibt es denn für die Oculus Rift bessere Spiele? Und hat die weniger …Gibt es denn für die Oculus Rift bessere Spiele? Und hat die weniger Kabel?Die ganze VR Geschichte steckt doch noch in den Kinderschuhen. Ich bin mir nicht mal sicher, ob sich das wirklich so richtig durchsetzt oder nur eine Randerscheinung bleibt...



Ich finde die Auswahl am PC mittlerweile besser als auf der PSVR, dass war vor nem halben Jahr noch anders.
VR wird vorerst ein Nischenprodukt bleiben, ist aber meiner Meinung nach ein toller erster ernstzunehmender Wurf.
Ich persönlich habe sehr viel Spaß mit der Thematik und freue mich jeden Tag wie ein Schnitzel die Brille aufzusetzen und abzutauchen :-)
Von welchem 5% Rabatt Gutschein ist die Rede?
loco_koko22. Aug 2017

Schönes Bundle zum guten Preis.Ich hab die PSVR jetzt ausgiebig getestet- …Schönes Bundle zum guten Preis.Ich hab die PSVR jetzt ausgiebig getestet- nicht schlecht das Teil. Gegen die Rift aber deutlich unschärfer. Das ist aber kein echtes Problem-das mittendrin Gefühl kommt dennoch gut rüber, auch sitzt sie angenehmer auf dem Kopf. Es fehlt in meinen Augen noch an vernünftigen Spielen. Nur für drei gute Titel lohnt die Investition kaum (wenn man sich nur dafür auch eine PS kaufen muss). Und auf mehr bessere Titel warten mit gekaufter Brille, macht wegen der sicher bald folgenden Brillen wirtschaftlich auch keinen Sinn. Und- die Kabel nerven, gerade am PC, wo die bessere Sensorik eigentlich mehr Bewegungsspielraum erlauben würde.Gruß

3 gute Titel??

Resident Evil 7
Farpoint
Superhot VR
Dirt Rally VR
Star Trek Bridge Crew
Rigs
Eve: Valkyrie
Until dawn rob
Battlezone
Driveclub vr
Starblood Arena
Eagle flight
Batman VR und Star Wars Xwing VR

Und demnächst noch kommend

Moss
Skyrim
Doom VFR
RAW Data
Inpatient
Bravo Team
Ace combat 7
Gt Sport
Dreams
Bearbeitet von: "Nxxxn" 22. Aug 2017
Nxxxn22. Aug 2017

3 gute Titel??Resident Evil 7FarpointSuperhot VRDirt Rally VRStar Trek …3 gute Titel??Resident Evil 7FarpointSuperhot VRDirt Rally VRStar Trek Bridge CrewRigsEve: ValkyrieUntil dawn robBattlezoneDriveclub vrStarblood ArenaEagle flight Batman VR und Star Wars Xwing VRUnd demnächst noch kommendMossSkyrimDoom VFRRAW DataInpatientBravo Team Ace combat 7Gt Sport Dreams


Korrigiere: Titel die mich ernsthaft interessieren (grob überschlagen).
Kommende Titel zähle ich nicht, die können auch "suboptimal" sein/werden.
Trockenbirne22. Aug 2017

Und das von Otto. Hört, hört. Aber ist VR-Worlds ohne die Knarre nicht w …Und das von Otto. Hört, hört. Aber ist VR-Worlds ohne die Knarre nicht witzlos? Auch wenn man das mit den Move-Controllern sicher irgendwie ähnlich hat, aber mit Gefrickel.



Verwechselst du das gerade evtl. mit Farpoint? VR Worlds ist ganz nett aber nutzt sich sehr schnell ab, lässt sich aber wunderbar mit Controller bzw. Move spielen - eine "Knarre" wird da nicht benötigt - weiß garnicht ob die überhaupt unterstützt wird.
Zuschlagen oder warten Zuschlagen oder warten? Aaaargh
sped18722. Aug 2017

Verwechselst du das gerade evtl. mit Farpoint? VR Worlds ist ganz … Verwechselst du das gerade evtl. mit Farpoint? VR Worlds ist ganz nett aber nutzt sich sehr schnell ab, lässt sich aber wunderbar mit Controller bzw. Move spielen - eine "Knarre" wird da nicht benötigt - weiß garnicht ob die überhaupt unterstützt wird.

Ah, wo war denn mein Kopf, genau so ist es, habe es verwechselt.
Habe das VR Bundle jetzt mal mit dem Neukundengutschein für 384,99€ bestellt. Bei Shoop wurden auch noch 10€ Cashback erfasst. Für 374,99€ kann man das mal mitnehmen.
Classfield23. Aug 2017

Habe das VR Bundle jetzt mal mit dem Neukundengutschein für 384,99€ be …Habe das VR Bundle jetzt mal mit dem Neukundengutschein für 384,99€ bestellt. Bei Shoop wurden auch noch 10€ Cashback erfasst. Für 374,99€ kann man das mal mitnehmen.

Lohnt sich

Aber zock am Anfang nicht direkt resident evil 7 und co und wundere dich dann über Motion sickness, der Körper muss sich erst langsam an Vr gewöhnen. London heist von vr worlds ist ein guter Einstieg
...
Bearbeitet von: "The_Old_Dude" 25. Aug 2017
The_Old_Dude25. Aug 2017

@Search85 Ab nächsten Mittwoch gibt es das VR Bundle für 399€ beim Med …@Search85 Ab nächsten Mittwoch gibt es das VR Bundle für 399€ beim Mediamarkt.Info folgt



Da fährt man mit dem Deal hier doch besser. Hab bei Otto 380,94€ bezahlt (konnte einen 15€ Neukundengutschein nutzen der mir auf der Hauptseite angezeigt wurde, obwohl ich gar kein Neukunde bin + Shoop Cashback) und man hat hier 30 Tage Rückgabegarantie, für den Fall das einem VR doch nicht so zusagt. Oder wird MediaMarkt da noch einen extra draufhauen?
Bearbeitet von: "CrapCrab" 25. Aug 2017
The_Old_Dude25. Aug 2017

@Search85 Ab nächsten Mittwoch gibt es das VR Bundle für 399€ beim Med …@Search85 Ab nächsten Mittwoch gibt es das VR Bundle für 399€ beim Mediamarkt.Info folgt


Ich vertrau dir jetzt mal und warte noch. Bin schon ein wenig hippelig wegen Gran Tourismo Sport. Wäre das einzigste was mich wirklich reizen würde

Wird das auf der Gamescom gezeigt? Wenn ja hat das zufällig schon jemand getestet und kann was drüber sagen?

Danke für Infos
Ausverkauft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text