[PlayStore - Android] SwiftKey ab jetzt kostenlos!
1515°Abgelaufen

[PlayStore - Android] SwiftKey ab jetzt kostenlos!

120
eingestellt am 11. Jun 2014
Ist mir nach der Erstellung meines letzten Deals mit dem kostenlosen Designpaket aufgefallen.

SwiftKey ist ab sofort kostenlos und ohne Einschränkungen aus dem PlayStore ladbar!
Nach der Einführung der kostenpflichtigen Designs haben sich die Entwickler wohl dazu entschieden, SwiftKey kostenlos zu machen, da sich die In-App-Käufe mittlerweile wohl mehr lohnen.

Laut Entwicklerhomepage bleibt SwiftKey nun auch für immer kostenlos.

Beste Kommentare



Das ist allerdings echt ein schwaches Argument...
Natürlich kann man warten, aber der Zeitpunkt ist doch immer unbekannt. Ich könnte auch bei jedem Handykauf warten, bis es günstiger wird... und dann kommt bald schon der Nachfolger und dann warte ich halt, bis dieser günstig wird. Und dann kommt dessen Nachfolger...

Ich finde es traurig, dass vor allem bei Software jegliche Wertschätzung fehlt! Ich habe mir SwiftKey gekauft und bereue keinen Cent und bin glücklich, so talentierte Entwickler bei der Arbeit zu unterstützen!
Und dass manche Apps dann irgendwann kostenfrei erhältlich sind, liegt auch daran, dass es eben genug Leute gab, die diese Apps gekauft haben, und die Entwickler der Community nun etwas zurückgeben wollen!



Ernsthaft? Was erwartest du von einer Tastatur?

Verfasser


Die kriegen das Premier-Paket mit 10 Designs im Wert von 4,49€ als Entschädigung kostenlos



Das ist genau der Grund, warum ich überhaupt keine Apps mehr kaufe. Wer warten kann bekommt fast alles umsonst, bei Apps für iOS ist es genauso.

Man beachte übrigens die Rechte der App, die alles mitlesen kann was man schreibt. NSA lässt grüßen.

120 Kommentare

Verfasser

Hier der Link zum Deal mit dem Designpaket für SwiftKey-Käufer: >>klick<<

Danke!

Dannke!

Na super.
Und was ist mit den Leuten, die dafür bezahlt haben?
Müssen die auch diese in-App Kacke kaufen?

Verfasser


Die kriegen das Premier-Paket mit 10 Designs im Wert von 4,49€ als Entschädigung kostenlos

Hatte die App über den Amazon-Store kostenlos "gekauft" und das Premier-Paket jetzt kostenlos erhalten X)



Das ist genau der Grund, warum ich überhaupt keine Apps mehr kaufe. Wer warten kann bekommt fast alles umsonst, bei Apps für iOS ist es genauso.

Man beachte übrigens die Rechte der App, die alles mitlesen kann was man schreibt. NSA lässt grüßen.


Und wie bekommt man diese bzw wo steht das?

Amazon Version deinstalliert und Google Version installiert. Design Paket erhalten

Verfasser


hukd.mydealz.de/fre…895

Brauchst dafür aber die aktuellste Version.



Das ist allerdings echt ein schwaches Argument...
Natürlich kann man warten, aber der Zeitpunkt ist doch immer unbekannt. Ich könnte auch bei jedem Handykauf warten, bis es günstiger wird... und dann kommt bald schon der Nachfolger und dann warte ich halt, bis dieser günstig wird. Und dann kommt dessen Nachfolger...

Ich finde es traurig, dass vor allem bei Software jegliche Wertschätzung fehlt! Ich habe mir SwiftKey gekauft und bereue keinen Cent und bin glücklich, so talentierte Entwickler bei der Arbeit zu unterstützen!
Und dass manche Apps dann irgendwann kostenfrei erhältlich sind, liegt auch daran, dass es eben genug Leute gab, die diese Apps gekauft haben, und die Entwickler der Community nun etwas zurückgeben wollen!

Im App Store, SwiftKey aktualisieren, öffnen, Design auswählen -> Pakete
Da steht dann KOSTENLOS



Ernsthaft? Was erwartest du von einer Tastatur?



In dem Fall muss ich schon irgendwie zustimmen, denn Swiftkey ist nicht gerade sparsam und eine Tastatur(!) braucht solche Rechte nicht


Klar, wenn Du z.B. die Cloud-Funktion nutzen willst, zw. Lernfunktion.
Wie soll es denn sonst gehen? Wie sollen Vorschläge/Korrekturen angezeigt werden, wenn das Programm nicht weiss, was Du schreibst?

Hot, hatte es vor längerem gekauft und nicht bereut. Ist doch super dass es jetzt gratis ist, auch wenn ich die Designs nicht brauche.

Wie sinnvoll es für Kitkat ist, kann ich nicht sagen, da hat man ja eine deutlich verbesserte Tastatur. Für mein Jelly Bean taugt es.

Die beste Tasten-App kostenlos. Das ist HOT!



Die Frage die ich mir dabei stelle ist, welche meiner eingegebenen Daten hierbei über das Internet nach außen gehen. Da hilft eventuell nur die gute alte Firewall. Für mich ein Grund auf die App zu verzichten.

Gilt das eigentlich auch für die Tablet-Version?

Verfasser

Es gibt nur noch eine Version für Tablet und Smartphone.



Ist schon seit längerem in der Standard-Version integriert, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

Das ist eine App? In meinem Android- und Bada-OS ist das schon von Anfang an Bestandteil des Systems! o.O
Nur bei iOS habe ich noch nichts dergleichen gesehen...

So ein Mist. Ich hab den Kram einmal fürs Tablet und einmal fürs Smartphone gekauft gekauft. Erst wird beides zusammen gelegt und nun ist es ganz kostenlos.

HOT! +10 Designs geschenkt bekommen (habs von amazon KOSTENLOS bekommen :D)



In iOS gibt es die App seit sie reingestellt wird gratis. In iOS 8 kann man die auch einbinden.

Gut, für die, dies noch nicht haben.
"Schlecht" für die, dies gekauft haben....
Hot!

Wie aktiviert man die Umlaute als Direkttasten?
Ohne möchte ich es nicht benutzen. danke für info

Hot.

Vor ein paar Tagen noch bei Amazon gekauft mit dem kostenlosen $5 Appguthaben. xD

Verfasser



SwiftKey -> Layout -> Haken bei "Aktzentbuchstaben"
Einmal fragen reicht übrigens auch

wann gibt's endlich mal Swype?

Verfasser


Ich habs mir davor gekauft und finde die App war jeden Cent wert. Das man wenigstens ein Designpaket kostenlos kriegt, finde ich durchaus fair.

Verfasser


Wozu Swype? Bei SwiftKey kann man auch "Swypen" und die Erkennung ist mMn. besser als bei Swipe....

Swype gab es bei Amazon auch schon kostenlos. Nutze lieber SwiftKey.

Freu mich schon wenn das endlich mal füt iOS rauskommt.

Meh fucking Joke.

Hab Tablet Version + normale Version noch gekauft.
Beides für die Katz.



Lol das ist eine Tastatur, was erwartest du?


Du brauchst nicht auf die App zu verzichten - nur auf die Cloud-Anbindung und somit den Transfer deiner Einstellungen (und vielleicht anderem) ins Netz. Damit hast du kein Design-Paket (oooh), aber eine gute Tastatur, die die Rechte die sie hat benötigt, um deine Wortvorhersagen zu generieren.
Ich finde die Cloud-Funktion auch schick - gerade bei einem Gerätewechsel oder mehreren Geräten fängt man nicht wieder von vorne an. Bin aber ernsthaft am überlegen, ob ich mich da wirklich anmelden soll (bisher ging es auch ohne SK-Cloud).



Dito. Hat sich ja gelohnt
Nutze es aber schon lange, war also schon OK. Nur zahle ich ganz sicher nicht nochmal extra für irgendwelche Designs.

Scheiß NSA gesabbel. Als ob die auf so eine offensichtliche App angewiesen sind.

Noch besser sind aber die Threema & Co Anhänger die einen was von Datenschutz erzählen, dann aber nicht konsequenter Weise auf solche Apps wie diese verzichten.

Failed.

Verfasser



Naja ich nutze auch Threema und Swiftkey X)
Mir gehts aber eher weniger um die NSA (Aber seit wann spionieren denn Geheimdienste? ), sonder darum, dass meine Daten nicht wie bei Facebook vermarktet werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text