Plex ab sofort gratis als Kodi Add-On
469°Abgelaufen

Plex ab sofort gratis als Kodi Add-On

40
eingestellt am 5. Sep 2017Bearbeitet von:"black77"
Nutzer von Plex bzw. Kodi können sich nun freuen..
Denn Plex hat sein Kodi Add-On gratis zur Verfügung gestellt, dadurch können Nutzer des Medien-Centers nun die Plex-Angebote nutzen, ohne wie bisher den Plex-Pass kaufen zu müssen.

Vor sechs Monaten etwa hatte Plex eine Erweiterung für Kodi bereitgestellt. Damals nur für Premium Kunden. Jetzt hat man aber eine kostenlose Version dieses Add-Ons bereitgestellt. Somit kann man sein Mediacenter für Filme, Musik oder Serien aufrüsten, ohne inoffizielle Erweiterungen zurückgreifen zu müssen bzw. für den Premium Pass zu bezahlen.

Die Free-Version des Add-Ons bietet schon fast alle Features, nur für Audio Fingerprinting, mehrere Nutzer und Eltern Kontrollfeatures müsst ihr auf den Plex Pro Pass zurückgreifen.

1042872.jpg
Zusätzliche Info
KODi AngeboteKODi Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
wieso brauche ich plex wenn ich schon kodi habe? erschließt sich mir nicht.
40 Kommentare
Videos auf dem Smartphone können auch nur mir Plex Pass abgespielt werden. Trotzdem sehr cool!
Maertuerer5. Sep 2017

Videos auf dem Smartphone können auch nur mir Plex Pass abgespielt werden. …Videos auf dem Smartphone können auch nur mir Plex Pass abgespielt werden. Trotzdem sehr cool!


wie bitte? quark. klappt hier prima OHNE pass!
Was kann ich damit machen?
Maertuerer5. Sep 2017

Videos auf dem Smartphone können auch nur mir Plex Pass abgespielt werden. …Videos auf dem Smartphone können auch nur mir Plex Pass abgespielt werden. Trotzdem sehr cool!

Was meinst du? Transcoding? Geht problemlos ohne PlexPass wenn du nen eigenen Server hast.
Schöne Sache, aber kein Deal.
Cool. Danke
MsM5. Sep 2017

Schöne Sache, aber kein Deal.

"...ohne wie bisher den Plex-Pass kaufen zu müssen." ... Was daran Kein Deal?! :O
wieso brauche ich plex wenn ich schon kodi habe? erschließt sich mir nicht.
black775. Sep 2017

"...ohne wie bisher den Plex-Pass kaufen zu müssen." ... Was daran Kein …"...ohne wie bisher den Plex-Pass kaufen zu müssen." ... Was daran Kein Deal?! :O


Wie wäre es mit Freebie
Bearbeitet von: "Shopping2016" 6. Sep 2017
Shopping20165. Sep 2017

Wie wäre es mit Freebie

Ist bei mir unter Freebie...
aktentasche5. Sep 2017

wieso brauche ich plex wenn ich schon kodi habe? erschließt sich mir nicht.


plex bietet dank transcoding auf jedem client mundgerechtes abspielen. kodi nicht (nur inhome).
black775. Sep 2017

Ist bei mir unter Freebie...




Stimmt, sehe ich gerade auch am PC Wird mir in der App aber als Deal angezeigt ...
Ignoriere meinen Kommentar einfach und dank Dir für den Hinweis
Nice. Jetzt muss ich nur noch schauen, wie ich Retropie und n Plexserver auf meinem Raspberry Pi kombiniere
danke für die info, werde ich mal testen, Hatte zuvor mal "Plex Kodi Connect" am laufen aber das mit dem plex gastzugang (Plex Sammlung teilen/angucken) hatte nicht so ganz funktioniert gehabt.

Jetzt fehlt nur noch das lang ersehnte "alexa plex skil" für den deutschen Markt. Bitte auch auf mydealz bescheid geben :-)
Bearbeitet von: "wurzel19xx" 6. Sep 2017
wurzel19xx6. Sep 2017

danke für die info, werde ich mal testen, Hatte zuvor mal "Plex Kodi …danke für die info, werde ich mal testen, Hatte zuvor mal "Plex Kodi Connect" am laufen aber das mit dem plex gastzugang (Plex Sammlung teilen/angucken) hatte nicht so ganz funktioniert gehabt.Jetzt fehlt nur noch das lang ersehnte "alexa plex skil" für den deutschen Markt. Bitte auch auf mydealz bescheid geben :-)

Das kann ich nur noch mit 100% unterstreichen.
Hallo Leute,

ich kannte Plex bisher nicht und verstehe gerade nicht so ganz den Nutzen. Ich installiere das Kodi-Addon Plex, muss aber dennoch Plex auf meinem Server bzw. Rechner installiert haben, damit dieser als Server erkannt wird? (Ich habe das gerade versucht und als ich nur das Kodi-Addon Plex installiert hatte in Kodi, da wurde kein Server erkannt. Erst als ich die "App" auf meinem Rechner installiert habe, wurden Inhalte von meinem Rechner eingelesen.)

Dann muss ich noch auf meinem Handy die Plex-App installieren, um dort die Inhalte zu schauen?

Würde das, was ich hier beschrieben habe, nicht auch ohne das Addon in Kodi funktionieren? Also nur durch Installation der Plex-App auf dem Rechner und der Plex-App auf dem Handy?

Mir ist der Nutzen des Kodi-Addons nicht ganz klar. Natürlich ist mir bewusst, dass das eine total Anfängerfrage ist und wahrscheinlich eine recht dumme Frage obendrein. Könnt Ihr es mir trotzdem kurz erklären?

Es scheint ja wirklich was tolles zu sein, das macht mich neugierig, aber bisher habe ich per google nix genaueres dazu finden können. Ich habe gefunden, dass man durch das Plex-Kodi Addon auf die "Plex-Inhalte" zugreifen könne. Davon sehe ich aber gar nix in dem Addon.

Vielen Dank im Voraus!
Bearbeitet von: "Daniela232" 6. Sep 2017
Ich persönlich bin mittlerweile bei emby.media gelandet. Kann ich jedem nur empfehlen.
Schnirch6. Sep 2017

Hallo Leute, ich kannte Plex bisher nicht und verstehe gerade nicht so …Hallo Leute, ich kannte Plex bisher nicht und verstehe gerade nicht so ganz den Nutzen. Ich installiere das Kodi-Addon Plex, muss aber dennoch Plex auf meinem Server bzw. Rechner installiert haben, damit dieser als Server erkannt wird? (Ich habe das gerade versucht und als ich nur das Kodi-Addon Plex installiert hatte in Kodi, da wurde kein Server erkannt. Erst als ich die "App" auf meinem Rechner installiert habe, wurden Inhalte von meinem Rechner eingelesen.)Dann muss ich noch auf meinem Handy die Plex-App installieren, um dort die Inhalte zu schauen? Würde das, was ich hier beschrieben habe, nicht auch ohne das Addon in Kodi funktionieren? Also nur durch Installation der Plex-App auf dem Rechner und der Plex-App auf dem Handy? Mir ist der Nutzen des Kodi-Addons nicht ganz klar. Natürlich ist mir bewusst, dass das eine total Anfängerfrage ist und wahrscheinlich eine recht dumme Frage obendrein. Könnt Ihr es mir trotzdem kurz erklären? Es scheint ja wirklich was tolles zu sein, das macht mich neugierig, aber bisher habe ich per google nix genaueres dazu finden können. Ich habe gefunden, dass man durch das Plex-Kodi Addon auf die "Plex-Inhalte" zugreifen könne. Davon sehe ich aber gar nix in dem Addon. Vielen Dank im Voraus!

Ich bspw finde den Plex Client im Vergleich zu Kodi unübersichtlich. Dazu kann Kodi mit mehr Plugins versehen werden. Da ich allerdings an zwei TVs gucke, ist Kodi nicht wirklich geeignet. Plex läuft ootb mit mehreren Clients und einer synchronisierten DB.
Schnirch6. Sep 2017

Hallo Leute, ich kannte Plex bisher nicht und verstehe gerade nicht so …Hallo Leute, ich kannte Plex bisher nicht und verstehe gerade nicht so ganz den Nutzen. Ich installiere das Kodi-Addon Plex, muss aber dennoch Plex auf meinem Server bzw. Rechner installiert haben, damit dieser als Server erkannt wird? (Ich habe das gerade versucht und als ich nur das Kodi-Addon Plex installiert hatte in Kodi, da wurde kein Server erkannt. Erst als ich die "App" auf meinem Rechner installiert habe, wurden Inhalte von meinem Rechner eingelesen.)Dann muss ich noch auf meinem Handy die Plex-App installieren, um dort die Inhalte zu schauen? Würde das, was ich hier beschrieben habe, nicht auch ohne das Addon in Kodi funktionieren? Also nur durch Installation der Plex-App auf dem Rechner und der Plex-App auf dem Handy? Mir ist der Nutzen des Kodi-Addons nicht ganz klar. Natürlich ist mir bewusst, dass das eine total Anfängerfrage ist und wahrscheinlich eine recht dumme Frage obendrein. Könnt Ihr es mir trotzdem kurz erklären? Es scheint ja wirklich was tolles zu sein, das macht mich neugierig, aber bisher habe ich per google nix genaueres dazu finden können. Ich habe gefunden, dass man durch das Plex-Kodi Addon auf die "Plex-Inhalte" zugreifen könne. Davon sehe ich aber gar nix in dem Addon. Vielen Dank im Voraus!


Ich bin genauso verwirrt. Ich nutze Kodi normal daheim auf meinem MediaPC. Ich möchte aber auch unterwegs auf dem Handy die Serien von meinem PC angucken und dafür brauche ich dieses Addon? Und auch wenn ich von mehreren Clienten was gucken möchte? Mein Handy, das der Freundin oder Tablett, wenn ich im Urlaub bin.
habe Kodi auf Ubuntu installiert. Stürzt oft ab, wenn ich im Vollbildmodus bin - was bei Kodi eigentlich sehr sinnvoll ist. Aber das gehört hier gar nicht hin.

Wenn ich Plex zusätzlich installiere, hab ich WAS mehr? Und wenn ich das Add-on in Kodi installiere, bekomme ich WAS dazu?
ABC566. Sep 2017

Ich bspw finde den Plex Client im Vergleich zu Kodi unübersichtlich. Dazu …Ich bspw finde den Plex Client im Vergleich zu Kodi unübersichtlich. Dazu kann Kodi mit mehr Plugins versehen werden. Da ich allerdings an zwei TVs gucke, ist Kodi nicht wirklich geeignet. Plex läuft ootb mit mehreren Clients und einer synchronisierten DB.

Wieso? Kodi kann auch mit einer zentralen DB laufen, musst nur in der config die Adresse eines SQL Servers eintragen, schon sind die synchron!
MeisterOek6. Sep 2017

Ich bin genauso verwirrt. Ich nutze Kodi normal daheim auf meinem MediaPC. …Ich bin genauso verwirrt. Ich nutze Kodi normal daheim auf meinem MediaPC. Ich möchte aber auch unterwegs auf dem Handy die Serien von meinem PC angucken und dafür brauche ich dieses Addon? Und auch wenn ich von mehreren Clienten was gucken möchte? Mein Handy, das der Freundin oder Tablett, wenn ich im Urlaub bin.



Nein, für unterwegs brauchst du nur einen Plex Server daheim.
thdeitmer6. Sep 2017

habe Kodi auf Ubuntu installiert. Stürzt oft ab, wenn ich im Vollbildmodus …habe Kodi auf Ubuntu installiert. Stürzt oft ab, wenn ich im Vollbildmodus bin - was bei Kodi eigentlich sehr sinnvoll ist. Aber das gehört hier gar nicht hin.Wenn ich Plex zusätzlich installiere, hab ich WAS mehr? Und wenn ich das Add-on in Kodi installiere, bekomme ich WAS dazu?



Wenn du dir durchliest, was Plex kann, wirst du es verstehen.
Du brauchst einen Plex Server, dieser bietet transcoding an und damit wird die Qualität der Streams auf das Gerät zugeschnitten.
Sprich, wenn dein Gerät nur 720p kann, wird vom Server auch nur 720p übertragen, damit nichts stockt etc.
Ich frage mich eher wozu ich Kodi brauche, wenn ich schon nen Plex Server habe?
Ich nutze Plex auf meiner Synology Disk Station mit 8 Bays. Auf dem Ipad nen Film anfangen. Im Wohnzimmer auf der xbox, im Schlafzimmer auf der FireTV Box oder sogar bei meiner Freundin in der Wohnung auf ihrem FireTV Stick weiter schauen. Genug Datenvolumen vorrausgesetzt, kannst du sogar problemlos unterwegs über LTE auf dem Handy gucken. Hab für den PlexPass damals die Lifetime Lizenz vor der drastischen Erhöhung geholt und bereue es kein bißchen.

Kodi hab ich auch schon genutzt. Beides ist super, aber Geschmäcker sind nunmal Unterschiedlich.
Was ist eigentlich so schwer am eigenständigen Gurgeln?
Die ganze "Plex addon for free" Aktion hat wohl eher einen politischen Hintergrund zur Shitstormvermeidung seitens Plex. Details dazu findet man z. B. auf TF.
milord6. Sep 2017

Eventuell für einige …Eventuell für einige interessant.http://www.pc-magazin.de/vergleich/kodi-plex-test-vergleich-duell-3197374.html


Okidoki, hab's gecheckt: der Filmfreak und Serienjunkie braucht beides für ein optimales Erlebnis, und ich (als Gelegenheitsgucker) kann beides wieder runterschmeißen, weil's zu übermächtig ist. Kehre ich also zurück zum guten alten VLC
Welches VPN Addon benutzt ihr für Kodi? (:
Nadine5. Sep 2017

wie bitte? quark. klappt hier prima OHNE pass!


Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von Videos von deinem Medien Server auf dem Smartphone abspielen.
mikale215. Sep 2017

Was meinst du? Transcoding? Geht problemlos ohne PlexPass wenn du nen …Was meinst du? Transcoding? Geht problemlos ohne PlexPass wenn du nen eigenen Server hast.


Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von Videos von deinem Medien Server auf dem Smartphone abspielen.
Maertuerer6. Sep 2017

Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von …Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von Videos von deinem Medien Server auf dem Smartphone abspielen. Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von Videos von deinem Medien Server auf dem Smartphone abspielen.

Nö stimmt nicht. Also ich kann auf meinem Fire TV und auf allen meinen iOS Geräten ohne FlexPass uneingeschränkt transkodieren und ich habe keinen PlexPass.
Bearbeitet von: "mikale21" 6. Sep 2017
Maertuerer6. Sep 2017

Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von …Nein, tut es nicht. Du kannst OHNE den Pass nur maximal 1 Minute von Videos von deinem Medien Server auf dem Smartphone abspielen.


Das stimmt nur für die User, die die kostenlose Variante der App nutzen. User, die die App kostenpflichtig erworben haben (im Falle von Android entweder direkt über den Play Store oder alternativ über den Amazon App Shop) haben diese Restriktion nicht, selbst getestet.
Quatsch! Auch ohne Pass konsumiere ich seit Jahren ohne Beschränkung.
wozu das olle kodi (habe es lange zufrieden genutzt) wenn man plex als sever einsetzt? Ich bin mittlerweile bei rasplexwas wesentlich besser funktioniert. und für kodi gabs schon ewig addons um auf die libraray zuzugreifen.... nur halt nicht von plex selbst
Bearbeitet von: "C.Ti" 6. Sep 2017
Also ich versuche es dann nochmal... da ich Kodi nutze, aber mit Plex keinerlei Erfahrung habe, komme ich nicht weiter. Ich habe auch durch Googlen bisher keine wirklich Hilfe finden können.

Ich habe nun das Kodi Addon für Plex installiert... aber was nun? Es wird kein Server erkannt. Nach Registrierung bei Plex und Installation der App auf meinem Rechner wurde ein Server erkannt und der Filmeordner "einsortiert". Nun könnte ich über die Plex App auf meinem Handy die Filme schauen? Falls ja, wäre das nicht auch ohne die Installation des Kodi-Addons möglich gewesen, alleine dadurch, dass ich das Programm auf meinem Rechner und die App auf meinem Handy installiert habe?

Folgendes fand ich noch:
"Denn Plex hat sein Kodi Add-On gratis zur Verfügung gestellt, dadurch können Nutzer des Medien-Centers nun die Plex-Angebote nutzen, ohne wie bisher den Plex-Pass kaufen zu müssen."
"Somit kann man sein Mediacenter für Filme, Musik oder Serien aufrüsten, ohne inoffizielle Erweiterungen zurückgreifen zu müssen bzw. für den Premium Pass zu bezahlen."
Welche Plex-Angebote und Aufrüstungen sind da gemeint? Wenn ich Plex in Kodi öffne, dann kann ich da - soweit ich sehe - außer der Auswahl des nun eingetragenen Servers eigentlich gar nichts machen.

Ich weiß, das hier sind Anfängerprobleme und meine Fragen sind unter Umständen ziemlich dumm. Aber vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen?
Bearbeitet von: "Daniela232" 6. Sep 2017
Mit dem inoffiziellen hat man wenigstens Zufallsfilme was im offiziellen Plex & Add On leider fehlt. Plex Pass lohnt nicht wirklich. Zu mindestens nicht für Musik. Die Synchronisation ist schlecht bei mehreren Liedern und der Player kommt auf einem S7E nicht richtig klar.
normanhuth8. Sep 2017

Mit dem inoffiziellen hat man wenigstens Zufallsfilme was im offiziellen …Mit dem inoffiziellen hat man wenigstens Zufallsfilme was im offiziellen Plex & Add On leider fehlt. Plex Pass lohnt nicht wirklich. Zu mindestens nicht für Musik. Die Synchronisation ist schlecht bei mehreren Liedern und der Player kommt auf einem S7E nicht richtig klar.


Also bei mir läuft die Synchronisation flawless. Server: ShieldTV+NAS, Clients:versch. Androids (5-7.1, lineage oder Stock), Windows Desktop und Tablet, Linux Desktop, Medien: Video (alle Codecs bis 4k), Bilder, Tonaufnahmen (ogg, mp3, flac, andere lossless...)
Alles perfekt.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 9. Sep 2017
ExtraFlauschig9. Sep 2017

Also bei mir läuft die Synchronisation flawless. Server: ShieldTV+NAS, …Also bei mir läuft die Synchronisation flawless. Server: ShieldTV+NAS, Clients:versch. Androids (5-7.1, lineage oder Stock), Windows Desktop und Tablet, Linux Desktop, Medien: Video (alle Codecs bis 4k), Bilder, Tonaufnahmen (ogg, mp3, flac, andere lossless...)Alles perfekt.


Bei mir nicht. Wollte letztens vom NAS (Intel Xeon E3-1270 V2, 16 GB RAM) auf mein Samsung S7 Edge knapp 5000 Lieder synchronisieren (in original), das war zu viel. Und wenn man ein paar Lieder durch skippt kommt die Android App bei keinem unsere Geräte mit klar. Leider.
normanhuth10. Sep 2017

Bei mir nicht. Wollte letztens vom NAS (Intel Xeon E3-1270 V2, 16 GB RAM) …Bei mir nicht. Wollte letztens vom NAS (Intel Xeon E3-1270 V2, 16 GB RAM) auf mein Samsung S7 Edge knapp 5000 Lieder synchronisieren (in original), das war zu viel. Und wenn man ein paar Lieder durch skippt kommt die Android App bei keinem unsere Geräte mit klar. Leider.


Schade... würde mich mal interessieren warum. Inwiefern kommt die App nicht klar? Hast du mal einen Bug report geschrieben? Gabs eine Antwort?
ExtraFlauschig10. Sep 2017

Schade... würde mich mal interessieren warum. Inwiefern kommt die App …Schade... würde mich mal interessieren warum. Inwiefern kommt die App nicht klar? Hast du mal einen Bug report geschrieben? Gabs eine Antwort?


Ja. So bald man mal 5-6 Lieder durch skippen möchte kommt die App nicht hinterher. Und das synchronisieren (auch im original Zustand) bei vielen Liedern ist leider auch nicht zu gebrauchen. Sonst Filme, Videos ansehen usw funktioniert aber auf jeden Fall top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text