Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PLEX Lifetime Pass - 44% Rabatt
550° Abgelaufen

PLEX Lifetime Pass - 44% Rabatt

67,15€119,99€-44%Plex Angebote
92
eingestellt am 8. MaiBearbeitet von:"klaro1234"
Bis einschließlich 14.05. gibt es 44% Rabatt auf den Plex Lifetime Pass.

HowTo:
Ihr könnt es mit dem o.g. Gutscheincode versuchen.
Dazu einfach als Produkt Lifetime Pass auswählen und den Gutscheincode eingeben.
Beim Zahlungsprozess "Vereinigte Staaten" auswählen, damit ihr die 74,99 als $ Preis erhaltet.
Am besten via Kreditkarte zahlen, darüber hat mich der Lifetime Pass nur 67,15 € gekostet, dank des guten Wechselkurses.
Alternativ kann man auch mit einem deutschen Paypal Account bezahlen - dann sind es umgerechnet ~ 69,xx Euro.

Falls der Gutscheincode nicht mehr funktioniert (da bereits eingelöst) könnt Ihr Euch für den Newsletter registrieren und hoffen das Ihr noch einen Code zugeschickt bekommt.
Ich habe den Code jedenweils heute per Mail als Newsletterabonnent erhalten.

Zum Preis:
Ich selbst habe schon lange darauf gewartet dass es den PLEX Lifetime Pass zu so einem Preis gibt.
Bisher gab es immer nur selten Aktionen und dann nur 25% Rabatt.

Was ist PLEX:
PLEX ist ein sehr guter Medienserver, ähnlich KODI.

"Plex ist eine Schnittstelle für den gemeinsamen Zugriff auf Dateien aller Art. So können Sie Filme, Bilder und Serien bei Plex auf einem PC freigeben und anschließend mit einem anderen Gerät darauf zugreifen."

Welche Vorteile bietet der Lifetime Pass?
Eine Übersicht dazu findet ihr hier:
plex.tv/de/…ss/

-----

UPDATE:
Leider scheint der Code nicht mehr zu funktionieren und den Rabattcode erhalten anscheinend nicht alle sondern nur ausgewählte Newsletter Abonnenten.
Ihr könnt dann nur hoffen und ab und zu Mal die Mails checken ob noch was kommt.

Die Mail kam bei mir um 15:24 Uhr.

Inhalt:
We’re going old school with a throwback to the original lifetime Plex Pass pricing. Thank you for all of your support!

This exclusive discount on a lifetime Plex Pass is available now through 11:59 PM PT on Tuesday, May 14, 2019. This code is for your account only and can be used once. As a reminder, a Plex Pass gives you access to all premium Plex features, like Live TV & DVR, Mobile Sync, Movie Trailers & Extras, Premium audio features, and many more.
Zusätzliche Info
Plex Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Es ist ein personalisierter Code... Plex schickt diese leider nicht in Wellen, sondern immer nur per Zufall an manche Nutzer, daher ist dieser Deal hier leider sinnlos. Hatte mich auch schon gefreut.
92 Kommentare
Holodan08.05.2019 18:18

Mit der Verfügbarkeit von Apps für Android kenne ich mich nicht aus. E …Mit der Verfügbarkeit von Apps für Android kenne ich mich nicht aus. Einfach mal bei Google nach Infuse suchen.


also infuse ist gar nicht für mobile geräte? ach so.
Bug reporting könnt ihr euch genau so sparen wie Cheater reports bei PUBG. es ändert nichts.
Nadinevor 1 m

also infuse ist gar nicht für mobile geräte? ach so.


Also ich werde dir jetzt nicht noch erklären, wie man Google benutzt. Ich habe noch nie verstanden, wieso sich Menschen die Mühe machen, einen Beitrag zu etwas zu verfassen, das man einfach bei Google finden kann.
BiDschivor 9 m

"This code is for your account only and can be used once"Steht ja …"This code is for your account only and can be used once"Steht ja eigentlich alles in der Mail...


Ja..Oftmals funktioniert es trotzdem und es steht nur da um Exklusivität zu suggerieren.. Bei Plex leider offensichtlich nicht.
Holodanvor 18 m

Mit der Verfügbarkeit von Apps für Android kenne ich mich nicht aus. E …Mit der Verfügbarkeit von Apps für Android kenne ich mich nicht aus. Einfach mal bei Google nach Infuse suchen.


für's aTV sicher praktisch, aber das schließt den größten teil der geräte leider aus (android und fireTV sticks).
KruemelMonstervor 19 m

Hast du mal den Bugreport dazu? Hab bisher keine Probleme mit UHD HDR …Hast du mal den Bugreport dazu? Hab bisher keine Probleme mit UHD HDR Material feststellen können.


Einer der Moderatoren hat einen Sehr ausführlichen Beitrag auf der Plex Seite veröffentlicht, die diese Thematik betrifft.

Achtung: ich rede ausdrücklich von TRANSKODIEREN... Wenn eines der Geräte in der Kette nicht 4K HDR, Atmos, Untertitel unterstützt... Dies passiert vor allem weil die NAS die meistens als Plex Server dienen einfach nicht die Power dafür haben. Sei es ein 100€ oder ein 5000€ NAS.

Wenn alle Geräte nativ alles unterstützen sodass alles Direkt abgespielt wird, gibt's dieses Problem natürlich nicht.

Aber ich denke der Vorteil von Plex gegenüber Kodi z.B ist ja das Trankodieren. Wenn du z.B im Urlaub bist und nur dein Handy dabei hast...

Der Moderator ist in dem Beitrag ziemlich "frech" und behauptet dass wenn jemand so viel Geld und Zeit in 4K HDR investiert, kann er auch noch ne 2. Kopie in 1080p von jedem Film machen.

Das hat mich am meisten irritiert
Preis ist Hot. Aber die Gutscheine sind immer personalisiert! Da hilft nur registrieren und für newsletter anmelden und dann Monate lang auf eine Aktion warten. Die nächste kommt bestimmt.
Holodan08.05.2019 17:45

Dank Infuse habe ich den Offline-Download und einen guten Player sowohl …Dank Infuse habe ich den Offline-Download und einen guten Player sowohl für's iPhone, iPad als auch für's Apple TV ganz ohne Plex Pass.


Infuse ist echt erste Sahne, bin auch bereits seit zwei Jahren höchstzufriedener Kunde. Das letzte major Update hat dank massiver Cloud-Library-Verbesserungen auch meinen letzten kritikpunkt beseitigt
Vuzi123vor 2 m

Infuse ist echt erste Sahne, bin auch bereits seit zwei Jahren …Infuse ist echt erste Sahne, bin auch bereits seit zwei Jahren höchstzufriedener Kunde. Das letzte major Update hat dank massiver Cloud-Library-Verbesserungen auch meinen letzten kritikpunkt beseitigt


Mir fehlen noch die Plex Collections. Da war ich von Infuse 6 echt etwas enttäuscht.
Ich fand bei Plex das Problem, dass Audio und Video super integriert sind aber für Photos gab es nichts, nicht mal eine rudimentäre Diashow. Hat sich das geändert? Ein Player für alles wäre schon toll.
Da sich Plex weigert, Transcodierung abzuschalten, habe ich mir Emby geholt. Läuft einfach top!
Ich habe mehrmals einen Plexpass gekauft, werde es aber nicht mehr tun. Die freie Version ist ganz gut und reicht mir.

Was mich zur Abkehr gebracht hat kein Geld mehr zu investieren ist, dass die Devs gefühlt nie eine Antwort geben. Sollten Funktionen wegfallem - Pech gehabt. Sollte es einen Bug geben - Pech gehabt. Es war mir dann doch zu frustrierend. Z.B. wurde der Smartphone Support für Sony Bravia TV Geräte gestrichen. Warum? Keine Ahnung. Das obwohl dies explizit als Pass Feature beworben wird.

Ich bleibe bei free und habe keine großen Einschränkungen.
killerargumentkiller08.05.2019 19:08

Da sich Plex weigert, Transcodierung abzuschalten, habe ich mir Emby …Da sich Plex weigert, Transcodierung abzuschalten, habe ich mir Emby geholt. Läuft einfach top!


Kommt drauf an was du abspielen willst... Wenn einige con deinen Geräten nativ nicht die Inhalte abspielen gibt's auch kein Direct play
Nadinevor 1 h, 48 m

hab nen code abzugeben. alle paar monate wieder. mir zu doof die zu …hab nen code abzugeben. alle paar monate wieder. mir zu doof die zu supporten, da die NIX für die community tun. einfach mal im forum mitlesen. also PN, wer da geld abgeben will.


Haben Sie noch einen übrig?
MMeirolas08.05.2019 19:15

Kommt drauf an was du abspielen willst... Wenn einige con deinen Geräten …Kommt drauf an was du abspielen willst... Wenn einige con deinen Geräten nativ nicht die Inhalte abspielen gibt's auch kein Direct play


Per DLNA klappt alles, Emby ebenfalls. Nur bei Plex nicht. Da muss immer wieder transcodiert werden, was mein NAS nicht packt
Holodanvor 1 h, 50 m

Dank Infuse habe ich den Offline-Download und einen guten Player sowohl …Dank Infuse habe ich den Offline-Download und einen guten Player sowohl für's iPhone, iPad als auch für's Apple TV ganz ohne Plex Pass.


Für das Apple TV braucht man keinen Plex Pass. Auf meiner QNAP ist PlexServer im Einsatz und greife mit den Apps vom Apple Tv oder vom Amazon Stick darauf zu. Für mich wichtig: Meine Frau kommt gut damit zurecht und sie kann überall ihre Serien aufrufen.
Kann ich mit Plex dann auch Sky etc gucken? Natürlich nur wenn ich mich rechtlichen Grauzonen bewegen will... Frage für einen Freund.
Wenn jemand an ein openSource Projekt interessiert ist welches nach der "kommerziallisierung" von Emby geforkt wurde kann ich JellyFin (github.com/jel…fin) empfehlen.. Kostet nichts, ist opensource und die Community wird immer größer.
Nadine08.05.2019 17:34

hab nen code abzugeben. alle paar monate wieder. mir zu doof die zu …hab nen code abzugeben. alle paar monate wieder. mir zu doof die zu supporten, da die NIX für die community tun. einfach mal im forum mitlesen. also PN, wer da geld abgeben will.


Ich hätte auch einen gern
KaeptnJeck08.05.2019 19:37

Kann ich mit Plex dann auch Sky etc gucken? Natürlich nur wenn ich mich …Kann ich mit Plex dann auch Sky etc gucken? Natürlich nur wenn ich mich rechtlichen Grauzonen bewegen will... Frage für einen Freund.


Sag deinem Freund, dass Plex zu 95% nur deswegen existiert, dass man seine "Grauzonen"-Medien überall konsumieren kann.
Sonst hätte man ja mit Netflix, Amazon, Sky und demnächst auch Disney keinen Grund noch Plex zu nutzen.
Nadine08.05.2019 20:48

Sag deinem Freund, dass Plex zu 95% nur deswegen existiert, dass man seine …Sag deinem Freund, dass Plex zu 95% nur deswegen existiert, dass man seine "Grauzonen"-Medien überall konsumieren kann.Sonst hätte man ja mit Netflix, Amazon, Sky und demnächst auch Disney keinen Grund noch Plex zu nutzen.


Danke. Das richte ich ihm aus. Ich denke er wird sich freuen
Ich würde mich auch über einen Code freuen. Danke
KaeptnJeck08.05.2019 20:53

Danke. Das richte ich ihm aus. Ich denke er wird sich freuen


Gerade in der aktuellen Zeit der "Migration", wo tausend und ein Streaming-Dienst aus dem Boden wächst wie Unkraut, wechseln viele User auf die "dunkle Seite" (Plex) und konsumieren so alle gesammelten Werke auf einer Plattform. Plex weiß das ganz genau und verdient ganz OK am Pass. Schade, dass sie ihre Community nicht wahrnehmen und auf konstruktive Kritik scheißen.
Bostler_CGN08.05.2019 17:30

Ja leider abgelaufen.


Es gab diesen Deal nie da nur bestimmte Personen berechtigt sind.
Ich habe vor kurzem Plex installiert und warte nun auf ein Angebot beim Plex Pass Lifetime. Das hier wäre es jetzt gewesen, oder eben leider doch nicht . Wer einen Code abzugeben hat, liebend gerne
killerargumentkiller08.05.2019 19:08

Da sich Plex weigert, Transcodierung abzuschalten, habe ich mir Emby …Da sich Plex weigert, Transcodierung abzuschalten, habe ich mir Emby geholt. Läuft einfach top!


Läuft Emby auf Samsung TVs?
AntKiller3208.05.2019 17:26

Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal k …Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal kurz erläutern wieso DU es nutzt? Ich benutze Kodi, hab aber länger über Plex nachgedacht (wegen Sync). Würde sehr gerne von einem Plex Nutzer wissen was im Alltag die Vorteilen und Nachteilen gegenüber Kodi sind.


Bin auch erst vor kurzem nach vielen Jahren von Kodi auf Plex umgestiegen, ganz großer Vorteil ist die serverseitige zentrale Datenbank die sich mit jedem Gerät synct und die einfache Administration per Browser, dagegen wirkt Kodi wie aus der Steinzeit. Auch läuft es Perfekt und ohne Tricks auf meinem Samsung Tv, FireTV, Smartphone, Tablet, Xbox etc. Einziger Nachteil ist dass es keine Video Addons fur Plex gibt, das ist auch der einzige Grund weshalb ich Kodi noch installiert habe
AntKiller3208.05.2019 17:26

Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal k …Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal kurz erläutern wieso DU es nutzt? Ich benutze Kodi, hab aber länger über Plex nachgedacht (wegen Sync). Würde sehr gerne von einem Plex Nutzer wissen was im Alltag die Vorteilen und Nachteilen gegenüber Kodi sind.


Der Vorteil von plex ist das der Client auf einem halbwegs aktuellen tv läuft. Für Kodi musst du meist noch einen raspberry oder ähnliches zwischen hängen.
War klar, habe ja auch gerade vor ner Woche für den vollen Preis gekauft!

Aber ist jeden Euro wert.
AntKiller3208.05.2019 17:26

Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal k …Du scheinst ein längerer Plex Nutzer zu sein. Könntest du bitte einmal kurz erläutern wieso DU es nutzt? Ich benutze Kodi, hab aber länger über Plex nachgedacht (wegen Sync). Würde sehr gerne von einem Plex Nutzer wissen was im Alltag die Vorteilen und Nachteilen gegenüber Kodi sind.


Bleib bei Kodi wenn es bei Dir sauber läuft.
Der einzige Grund wieso ich Plex - und nicht Kodi - nutze ist weil es Kodi für meinen LG Fernseher nicht gibt ohne, dass ich wieder anfange mit irgendwelchen Drittgeräten zu basteln.
killerargumentkiller08.05.2019 19:35

Per DLNA klappt alles, Emby ebenfalls. Nur bei Plex nicht. Da muss immer …Per DLNA klappt alles, Emby ebenfalls. Nur bei Plex nicht. Da muss immer wieder transcodiert werden, was mein NAS nicht packt



Dann hast Du wohl ein falsches NAS. Der Vorteil von Plex ist doch das transkodieren. Ansonsten unter mit erweiterten Einstellungen unter Web Client -> Qualität schauen....
Emby
Bringt leider kaum nen Mehrwert
Kleingeldprinz08.05.2019 18:16

Nein. Hardware encoding geht ohne Plex pass.


Leider unwahr: "Hardware-accelerated streaming is a premium feature and requires an active Plex Pass Subscriptions subscription." Zumindest sagt das der Hersteller selbst und das ist auch meine Erfahrung mit Plex. Ohne Plex-Pass kein Hardware-Encoding (GPU). CPU ist Software encoding!
Bearbeitet von: "Nadine" 9. Mai
Hat jemand vielleicht noch einen Code für mich übrig?
Nadine09.05.2019 00:16

Leider unwahr: "Hardware-accelerated streaming is a premium feature and …Leider unwahr: "Hardware-accelerated streaming is a premium feature and requires an active Plex Pass Subscriptions subscription." Zumindest sagt das der Hersteller selbst und das ist auch meine Erfahrung mit Plex. Ohne Plex-Pass kein Hardware-Encoding (GPU). CPU ist Software encoding!


Ah. Danke für die Info. Da war ich (bis jetzt) falsch informiert!
kiwisaft08.05.2019 23:56

Bringt leider kaum nen Mehrwert


Leider wahr. Wenn man sich zu Musik, Filme oder Serien synchronisiert um Unterwegs diese bei zu haben kommt ab ein gewissen Punkt jede Plex-App damit nicht mehr klar und es kostet einfach nur noch enorm Akku und bis auf die Filter-Optionen für geteilten Benutzern ist der Rest nur für amerikanische Benutzer interessant.
Kann euch als kostenlose Alternative noch jellyfin empfehlen. Ist ein open source fork von emby
Da hier so viel Spezialwissen versammelt ist: wir streamen nicht, sondern gucken immer noch fern, allerdings praktisch nur vorher aufgenommene Sachen. Dazu nutzen wir einen PC mit 4-facher DVBS-Karte (Digital Devices) und dem antikem Windows Media Center.

Gibt's denn inzwischen mit KODi, Plex oder ähnlichem die Möglichkeit einigermaßen komfortabel mit einem brauchbaren EPG Spielfilme und Serien aufzunehmen und zu verwalten? Als ich mich das letzte mal vor x Jahren intensiv damit beschäftigte, schien mir das unverhältnismäßig frickelig zu konfigurieren.
Bearbeitet von: "Sokkel" 9. Mai
@Sokkel
Geht schon. Die Frage bleibt dann trotzdem, ob es Dir nicht zu "frickelig" ist und ein Pass wird/(wurde?) dafür benötigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text