Plexx Pass lebenslange Mitgliedschaft 30 Euro günstiger.
82°Abgelaufen

Plexx Pass lebenslange Mitgliedschaft 30 Euro günstiger.

119,99€
29
eingestellt am 3. Apr
Plex ist ein Medien Server der auf PC oder NAS läuft und die heimische Medienlandschaft indiziert.

www.plex.tv.

Es gibt APPs für nahezu alle Systeme (PC; Android,IOS,....) um dann darauf zuzugreifen.

Ich habe das auf meinem NAS laufen und auf den Endgeräten von meiner Familie KODI und das PLEXBMC Addon installiert. So kann jeder auf die Medienbibliothek zugreifen und ich muß nicht jede Kodi Installation separat verwalte; Nur einmalig einrichten.

Wer schon mal mit dem Gedanken gespielt hat die Leute von Plex zu unterstützen, sollte jetzt zuschlagen. Günstiger wird es wohl nicht.


  1. Plex Angebote
  2. Software
Gruppen
  1. Software
29 Kommentare

Was ist das?

Naja, die Premium Features sind ja jetzt nicht so der Hammer.
Außerdem ist die Frage ob es den Laden in drei Jahren noch gibt oder ob man den überhaupt so lange nutzen will.

Ich Zahl 5€ im Monat und belasse es erstmal dabei aber Danke für den Deal. Für manche bestimmt interessant.

Bei 30 € Lifetime würde ich mir das ggfs. überlegen, aber welcher Service hier rechtfertigt ein teures Abo-Modell?

Habe gelesen Plex Lifetime für 30 Euro.

Der Download der Filme auf das Device. Vor allem wenn man Kinder hat, weiß man das zu schätzen ;-)

Plexiglas ist Dauercold und abzocke

Für mich sind die Top Features
-Synchronisierung
-Benutzerverwaltung

Hauptsächlich unterstützt man damit aber die Weiterentwicklung und das habe ich beim letzten Deal schon sehr gern getan! Plex ist toll und ich liebe deren Arbeit

scout1337vor 9 m

Plex ist toll und ich liebe deren Arbeit


Das unterschreibe ich - aber der Preis ist viel zu hoch! "Seinerzeit" kostete die lebenslange Mitgliedschaft 49 ... das war in Ordnung, aber nun - viel zu teuer! Und immer mit dem Risiko, dass es irgendwann doch nicht mehr weitergeht, oder "umgestellt" wird auf einen Nachfolger (TomTom lässt grüßen) ...

was ist plex?

mikisupremevor 1 h, 16 m

was ist plex?


ich persönlich würde sagen Plex ist eine abgespeckte version vom kostenlosen Kodi.
Was kann Plex mehr als Kodi/SPMC?
Bearbeitet von: "wurzel19xx" 4. Apr

Warum soll ich mich denn freuen dass es ein Angebot gibt,wenn ich die unbedingt finanziell unterstützen will?
Es wurde nicht mit einem Wort erklärt was das ist. Drücke dennoch nicht auf cold

Der Preis gilt seit Dezember (ist nun der dritte Deal dazu).

Rein theoretisch bestünde auch die Möglichkeit, dass die Bude in ein paar Monaten dicht macht und nun nochmal Geld abschöpfen möchte... aber das unterstellen wir hier niemandem.

wurzel19xxvor 6 h, 7 m

ich persönlich würde sagen Plex ist eine abgespeckte version vom k …ich persönlich würde sagen Plex ist eine abgespeckte version vom kostenlosen Kodi.Was kann Plex mehr als Kodi/SPMC?


​Der Server mit den vielen Einstellungsmöglichkeiten und die einfache Medienverwaltung (Umbenennen, Sortieren, Metadaten) ist der Mehrwert. Außerdem haben sie für ziemlich jedes Gerät eine App. Warum also ein RPi mit Kodi aufsetzen wenn ich auf meinen PC einfach Plex runterladen kann. Rein vom Player unterscheiden sie sich nicht.
Bearbeitet von: "Systanas" 4. Apr

Plex ist, sagen wir Mal, das schönere Kodi mit besserem UI und einigen Komfortfeatures mehr. Wer eine ernstzunehmende Filmesammlung sein Eigen nennt, kommt an einem von beiden nicht vorbei. Wobei Plex den Server anbietet und damit diverse SmartTV kompatibel sind.

Also Bestpreis ist das ja leider nicht. Hab's mir für 79€/Lifetime geholt.
Zum Synchronisieren ganz nett und brauchbar aber den Preis nicht unbedingt wert. Jedoch die Plex Cloud Server sind es !
Urlaubsvideos hoch auf die Google Cloud/Drive und per Plex direkt aus der Wolke Streamen lassen, wunderbar ! Da brauch ich meinen Server gar nicht mehr zum Umwandeln der Files, herrlich !

Achja,...
Würde meine Bibiothek mit "Freunden" teilen, wenn diese das im Gegenzug auch tun.
Bearbeitet von: "hopp3l" 4. Apr

Ich habe auch schon lange XBMC/Kodi im Einsatz und war lange zufrieden. Wenn man aber nicht nur Filme und Serien schaut, dann kommt man an die Grenzen von Kodi.

Mit Plex haben nun alle hier im Haushalt Zugriff auf alle Medien und können sie dank passender Apps ganz einfach Lokal auf die Geräte ziehen. Toll ist Plex auch in Kombination mit Chromecast Audio. Von den Apps aus lässt sich die Wiedergabe starten, die dann vom Server (z.B. einem NAS) gestreamt wird.
Multi-Room-Audio ist so auch möglich.

Mit dem Preismodell bin ich auch nicht super glücklich, aber die Software (Server+Apps) ist super.

Leonicevor 9 h, 32 m

Habe gelesen Plex Lifetime für 30 Euro.



Ich auch, dann hätte ich es mit überlegt. Aber einfach mal so 120 Tacken für eine Unterstützung mit zweifelhaften Premium-Vorteilen? Nöööö...

Eigenartiges Kostenmodell - insbesondere im Rahmen der Kokurrenz durch KODI....

Ist das nicht schon ziemlich lange der "niedrige" Preis?

mydealz.de/dea…866

für den einen oder anderen wäre eine Beschreibung hilfreich. auch für das Voting.
ich habe z.b. keine Ahnung, was das ist, habe aber durch gedrosseltes Netz keine Lust 20min zu warten bis eine Seite aufgebaut wird.

Epizentrum66vor 19 m

Ich auch, dann hätte ich es mit überlegt. Aber einfach mal so 120 Tacken f …Ich auch, dann hätte ich es mit überlegt. Aber einfach mal so 120 Tacken für eine Unterstützung mit zweifelhaften Premium-Vorteilen? Nöööö...Eigenartiges Kostenmodell - insbesondere im Rahmen der Kokurrenz durch KODI....

Für Kodi gibt es halt keine ordentlichen Apps. Zumindest vergleichbar zu denen von Plex und als Musikserver ist Kodi nicht konkurrenzfähig.
Ich schlage zu, falls es mal wieder ein Angebot für 80€ gibt.

Verfasser

Kairivor 28 m

Ist das nicht schon ziemlich lange der "niedrige" …Ist das nicht schon ziemlich lange der "niedrige" Preis?https://www.mydealz.de/deals/plex-pass-lebenslang-20-billiger-statt-150eur-fur-11999eur-955866


Danke für die Info. Hatte es zwar über die Suchfunktion probiert allerdings nicht gefunden.

FlatStepvor 4 h, 19 m

Ich habe auch schon lange XBMC/Kodi im Einsatz und war lange zufrieden. …Ich habe auch schon lange XBMC/Kodi im Einsatz und war lange zufrieden. Wenn man aber nicht nur Filme und Serien schaut, dann kommt man an die Grenzen von Kodi. Mit Plex haben nun alle hier im Haushalt Zugriff auf alle Medien und können sie dank passender Apps ganz einfach Lokal auf die Geräte ziehen. Toll ist Plex auch in Kombination mit Chromecast Audio. Von den Apps aus lässt sich die Wiedergabe starten, die dann vom Server (z.B. einem NAS) gestreamt wird. Multi-Room-Audio ist so auch möglich. Mit dem Preismodell bin ich auch nicht super glücklich, aber die Software (Server+Apps) ist super.


Das mit dem Chromecast Audio würde mich interessieren, da ich ganz neu einen hier habe (noch nicht benutzt).
Von welchen Apps sprichst Du? gibt wohl mehr als die "Plex server und Media Player" app, mh?. Würde das gerne testen!

habe selbst nur von der app BubbleUpnp gelesen im zusammenhang mit CCA aber dazu brauch man doch kein Plex.

EDIT: funktioinier wohl wie hier beschrieben. Bisher der einzige richtige vorteil welches ich bisher sehe.
Das meiste geht auch mit Kodi (z.b Kodi-server einrichten) wenn auch nicht ganz sooo einfach.
Dafür fehlt halt einiges bei Plex, eben Pro und Kontra
Bearbeitet von: "wurzel19xx" 4. Apr

Ich glaube hier gehts um sich linksdrehende Lilalaunebär Lutscher oder was auch immer.....

Verfasser

Vielen Dank für die vielen Fragen und Anregungen. Habe die Beschreibung um eine kurze Beschreibung was plex ist un deinen Link ergänzt.

wurzel19xx4. Apr

Das mit dem Chromecast Audio würde mich interessieren, da ich ganz neu …Das mit dem Chromecast Audio würde mich interessieren, da ich ganz neu einen hier habe (noch nicht benutzt). Von welchen Apps sprichst Du? gibt wohl mehr als die "Plex server und Media Player" app, mh?. Würde das gerne testen!habe selbst nur von der app BubbleUpnp gelesen im zusammenhang mit CCA aber dazu brauch man doch kein Plex.EDIT: funktioinier wohl wie hier beschrieben. Bisher der einzige richtige vorteil welches ich bisher sehe. Das meiste geht auch mit Kodi (z.b Kodi-server einrichten) wenn auch nicht ganz sooo einfach. Dafür fehlt halt einiges bei Plex, eben Pro und Kontra

Ich nutze einen Plex-Server auf meinem QNAP-NAS und steuere ihn von meinem iPhone aus mit der App "Plex" (von Android aus geht es auch).
In der App habe ich dann Zugriff auf meine Misiksammlung und kann diese per Chromecast abspielen.
Ich kann einzelne Chromecast Audios wählen, oder aber auch Gruppen. Zuhause habe ich drei Chromecast Audio zu einer Gruppe kombiniert. Das spielt dann synchron ab. Die App kann geschlossen werden. Gestreamt wird im lokalen Netzwerk vom NAS direkt zu den Chromecasts. Ist wirklich eine feine Sache.

Verfasser

Hm, habe mir jetzt mal die alternative EMBY (https://emby.media/index.html) angesehen. Hört sich auch nicht schlecht an und ist vom Leistungsumfang wohl etwas besser als Plex.

Hach immer diese Entscheidungen

Reno15046. Apr

Hm, habe mir jetzt mal die alternative EMBY …Hm, habe mir jetzt mal die alternative EMBY (https://emby.media/index.html) angesehen. Hört sich auch nicht schlecht an und ist vom Leistungsumfang wohl etwas besser als Plex.Hach immer diese Entscheidungen

Klingt auch nicht schlecht. Für iOS gibt es aber noch keine App. Die Android-App ist auch nicht sonderlich gut gewertet. Das Projekt ist jung scheint nicht ausgereift.
Plex existiert schon lange und ist ausgereift. Hab hier ein besseres Bauchgefühl, dass die morgen nicht pleite sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text